Polizei Bottrop

Beiträge zum Thema Polizei Bottrop

Blaulicht
Der ZOB Bottrop sowie die nähere Umgebung einschließlich des Ehrenparks stehen schon seit Jahren im besonderen Fokus von Stadt und Polizei.

Erhöhte Präsenz zeigt Wirkung
Polizei zieht erstes positives Fazit am ZOB Bottrop

Seit Mitte Mai ist die Präsenz am ZOB Bottrop und der näheren Umgebung einschließlich des Ehrenparks erhöht worden. Neben dem Einsatz der Mobilen Wache bestreifen Einsatzkräfte zusammen mit dem KOD zu Fuß den Bereich rund um den ZOB. Nach rund vier Wochen verstärkter Präsenz kann die Polizei ein erstes positives Fazit ziehen. "Mehr Präsenz vor Ort heißt auch mehr Ansprechbarkeit für die Bürgerinnen und Bürger. Die vielen positiven Rückmeldungen der Menschen zeigen, dass die Maßnahmen Wirkung...

  • Bottrop
  • 21.06.22
Blaulicht
Eine Unbekannte raubte gestern einen Kiosk an der Hauptstraße aus.

Raub auf Kiosk an der Hauptstraße
Unbekannte bedrohte Kassiererin mit Messer - Zeugen gesucht

Am Mittwochabend betrat eine bislang unbekannte Frau gegen 19 Uhr einen Kiosk an der Hauptstraße. Die maskierte Unbekannte forderte die Kassiererin (18 Jahre, aus Bottrop) unter Vorhalt eines Messers auf, die Kasse zu öffnen. Die Frau ergriff das Geld in der Kasse sowie das Mobiltelefon der Kassiererin und flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Altenheim. Eine Passantin fand das Telefon kurze Zeit später in einem nahegelegenen Mülleimer. Die Polizeibeamten stellten später außerdem das...

  • Bottrop
  • 12.05.22
Blaulicht
Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Unfall im Kreuzungsbereich
Drei Verletzte bei Zusammenstoß "Auf dem Schimmel"

Ein 31-jähriger Essener fuhr am heutigen Donnerstag, 12. Mai, mit einem Auto um 9.25 Uhr "Auf dem Schimmel" in Fahrtrichtung Overhagener Feld. Im Kreuzungsbereich zur Feldhausener Straße stieß er mit einer 36-jährigen Mülheimerin zusammen, die mit ihrem Auto von links in die Kreuzung einfuhr. Die Fahrerin kam nach der Kollision von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Beide Fahrer sowie die dreijährige Mitfahrerin der Mülheimerin wurden bei dem Unfall verletzt und mit...

  • Bottrop
  • 12.05.22
Blaulicht
Ein 40-jähriger Bottroper konnte gestern nach einem Handtaschendiebstahl am Ostfriedhof geschnappt werden.

Zeuge hält Dieb auf
Mann nach Handtaschendiebstahl am Bottroper Ostfriedhof geschnappt

Die Polizei hat am Montagmittag, 18. April, einen mutmaßlichen Handtaschendieb festgenommen. Der 40-Jährige soll einer 82-jährigen Bottroperin am Ostfriedhof die Handtasche gestohlen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen ging die Frau gegen 13.15 Uhr zurück zu ihrem Auto, das auf dem Parkplatz an der Scharnhölzstraße stand. Sie legte ihre Handtasche auf den Rücksitz und ging zum Kofferraum, um ihren Rollator zu verstauen. Diesen Moment nutzte offenbar der 40-Jährige aus Bottrop, um die Tasche...

  • Bottrop
  • 19.04.22
Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise zum Vorfall oder die Täter.

Mann schlägt Bottroper und entwendet Bargeld
Vorfall im Treppenhaus eines Geschäfts am Berliner Platz

In einem Treppenhaus eines Geschäfts am Berliner Platz schlug ein bislang unbekannter Mann einen 22-jährigen Bottroper ohne Vorwarnung ins Gesicht, bevor er ihm sein Handy und etwas Bargeld abnahm. Außerdem war noch eine unbekannte Frau anwesend, die sich anschließend zusammen mit dem Täter entfernte. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochnachmittag (14 Uhr) im zweiten Stock des Treppenhauses. Der Bottroper erstattete dann bei der Polizei eine Strafanzeige. Er erlitt leichte Verletzungen....

  • Bottrop
  • 31.03.22
Blaulicht
Ein zwölfjähriger Bottroper wurde gestern beim Überqueren der Scharnhölzstraße angefahren.

Verkehrsunfall auf der Scharnhölzstraße
Junger Radfahrer an Ampel von Auto erfasst

An der Ecke Nordring/Scharnhölzstraße ist am gestrigen Mittwochnachmittag, 30. März, ein zwölfjähriger Junge aus Bottrop angefahren und verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Junge mit seinem Fahrrad gegen 15.10 Uhr die Fußgängerampel der Scharnhölzstraße überqueren - er kam zuvor aus dem Nordring gefahren. Gleichzeitig bog ein 83-jähriger Autofahrer aus Bottrop vom Nordring nach rechts auf die Scharnhölzstraße ab - und erfasste dabei den Radfahrer. Der Junge wurde mit...

  • Bottrop
  • 31.03.22
Blaulicht
Auf der Eichendorffstraße in Bottrop Fuhlenbrock ist am Mittwochnachmittag (14. April 2021) eine 85-jährige Frau zu Hause überfallen und ausgeraubt worden.

Frau unter Schock
Maskierter mit Eisenstange überfällt 85-Jährige in ihrer Wohnung

Auf der Eichendorffstraße in Bottrop Fuhlenbrock ist am Mittwochnachmittag (14. April 2021) eine 85-jährige Frau zu Hause überfallen und ausgeraubt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen klingelte ein Mann gegen 15 Uhr an der Haustür der Seniorin. Er gab vor, einen Eilbrief zustellen zu wollen. Nachdem die 85-Jährige die Tür geöffnet hatte, wurde sie zurück in die Wohnung gedrängt. Anschließend forderte der unbekannte Täter Bargeld und Schmuck. Die Frau übergab schließlich die geforderten...

  • Bottrop
  • 15.04.21
Überregionales
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen begrüßte heute (06.07.18) zusammen mit dem Leitenden Polizeidirektor Frank Schankin und Polizeihauptkommissar Bernhard Bartnik insgesamt 88 Studentinnen und Studenten des Einstellungsjahrgangs 2017.

Polizei: Für den Einstellungsjahrgang 2017 geht es zum ersten Mal "auf Streife"

Kreis. Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen begrüßte heute (6. Juli) zusammen mit dem Leitenden Polizeidirektor Frank Schankin und Polizeihauptkommissar Bernhard Bartnik insgesamt 88 Studentinnen und Studenten des Einstellungsjahrgangs 2017. Nach theoretischen Teilen an den Fachhochschulen und Trainingseinheiten am LAFP (Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten) gehen die Kommissar-Anwärterinnen und- Anwärter in den kommenden Wochen nun das erste Mal "auf Streife"....

  • Dorsten
  • 06.07.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.