Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Dringende Warnung an die Bevölkerung
Fake-Polizisten warnen vor angeblichen Überfall +++ Betrüger sind jetzt im EN-Kreis aktiv

Am Montag gab es erneut vermehrt Anrufe eines falschen Polizeibeamten, dieses Mal im Raum Ennepetal. Der Anrufer gibt sich im Regelfall als Polizeibeamter aus, legt dar, dass der Angerufene in naher Zukunft Opfer eines Einbruchs werden soll und fragt nach den persönlichen Verhältnissen, Bargeld und Wertgegenständen im Haus. Alsbald folgt das Angebot, einen Kollegen vorbei zu schicken, der Sachen von Wert in Verwahrung nimmt. In mehreren Fällen hatten die Täter bereits Erfolg. Die Polizei...

  • Hagen
  • 20.03.19
Blaulicht

Blaulichteinsatz mit Körperverletzung
Elbershallen Hagen +++ Tritte und Fäustschläge ins Gesicht +++ 19-Jähriger fordert Polizisten zum Kampf auf

Am Sonntag, 17. März bemerkten Sicherheitskräfte in den Elbershallen gegen 03.30 Uhr lautes Geschrei. Um nach dem Rechten zu sehen, gingen sie in den Innenhof. Dort sahen sie, wir ein 18-Jähriger von einer unbekannten Person mehrfach mit der Faust in das Gesicht geschlagen wurde. Als der 19-Jährige daraufhin zu Boden ging, trat die männliche Person auf ihn ein. Der Unbekannte flüchtete, als er das Sicherheitspersonal kommen sah. Der 19-Jährige war mit über 1,8 Promille stark alkoholisiert....

  • Hagen
  • 18.03.19
Blaulicht
Symbolfoto

Drogen im Spiel
Unfall mit Anhänger unter Eisenbahnunterführung in Vorhalle

Am Samstag, 9. März, kam es zu einem Unfall in Vorhalle. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr dort gegen 12 Uhr eine 22-Jährige mit ihrem Opel die Weststraße in Richtung Wetter. Als sie durch die Unterführung fuhr, prallte sie aus noch ungeklärter Ursache gegen einen geparkten Anhänger. Bei dem Zusammenstoß verformte sich die Front des Autos derart, dass Betriebsstoffe ausliefen. Die Feuerwehr musste diese beseitigen. Drogentest verlief positiv Während der Unfallaufnahme sperrte die...

  • Hagen
  • 11.03.19
Blaulicht

Blaulicht Hagen
Volltrunkener Mann auf Hagener Krankenhaus-Toilette festgenommen +++ Polizisten angegriffen

Am Sonntag, 24. Februar, erschien ein stark alkoholisierter Mann im Allgemeinen Krankenhaus Hagen. Dieser schlief wenig später in einer Toilettenkabine ein. Da der 35-Jährige bereits in der Vergangenheit äußerst aggressiv auftrat, rief das Krankenhauspersonal einen Streifenwagen. Als die Beamten den Betrunkenen aufweckten, reagierte dieser so, wie in vergangenen Einsätzen. Er schlug um sich und versuchte die Polizisten mit Kopfstößen zu verletzten. Nur mit mehreren Beamten gelang es der...

  • Hagen
  • 25.02.19
Ratgeber
A1 Staugefahr zwischen Volmarstein und Hagen West Richtung Bremen.

Aktuelle Verkehrsinfo Staugefahr A1 Hagen
Große Einschränkung auf der A1 +++ Heute ab 19 Uhr nur ein Fahrstreifen in der Baustelle +++ Volmarstein und Hagen-West Richtung Bremen

Ab heute Abend, Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr steht auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Volmarstein und Hagen-West in Fahrtrichtung Bremen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In der Baustelle Volmarstein ist innerhalb der Verkehrsführung ein akuter Fahrbahnschaden in der rechten Spur aufgetreten, der umgehend saniert werden muss. Der gesamte Verkehr wird über die linke Spur geführt, hier stehen nur 3,25 Meter Breite zur Verfügung. Die Autobahnniederlassung Hamm wird bis morgen Früh,...

  • Hagen
  • 20.02.19
Blaulicht

Polizei Hagen ermittelt
Schlägerei in Wehringhausen +++ Vier Personen schlagen wild drauf ein +++ Drei Verletzte

Am frühen Sonntagmorgen, 10. Februar,  kam es auf der Lange Straße zwischen zwei Gruppierungen zu einem Handgemenge. Die 28-, 29-, 36- und 45-jährigen Beschuldigten schlugen auf die 40-, 43- und 52-jährigen Geschädigten ein. Diese trugen unter anderem eine blutige Lippe, einen Cut am Ohr und Schmerzen in der rechten Hand davon. Warum es zu dieser handfesten Auseinandersetzung ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

  • Hagen
  • 11.02.19
Blaulicht

Blaulicht in Hagen
Polizei sucht nach Autodiebstahl Zeugen +++ Wo befindet sich der blaue Mercedes Sprinter

Mercedes Sprinter in der Heinitzstraße entwendet Am Montag, 11. Februar, bemerkte ein 59-jähriger Hagener um 04.00 Uhr, dass sein blauer Mercedes Sprinter verschwunden war. Der 59-Jährige hatte das Fahrzeug im Verlaufe des Wochenendes in der Heinitzstraße abgestellt. Am Sonntag befand sich der Mercedes um22 Uhr noch an seinem Abstellort. Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 25.000,00 Euro. Zeugenhinweise Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331-986-2066 zu melden.

  • Hagen
  • 11.02.19
Blaulicht
Für das Täterbild bitte auf das 2. Bild weiter klicken
2 Bilder

Die Polizei sucht Zeugen
Wer kennt diesen Betrüger? +++ Öffentlichkeitsfahndung nach Unterschlagung einer EC-Karte

Am 15.06.2018 verlor ein 80-jähriger Mann in den Vormittagsstunden seine Geldbörse mit diversen Ausweispapieren und einer EC-Karte beim Aussteigen aus einem Taxi im Bereich des Wilhelmplatzes in Wehringhausen. Am Nachmittag des 15.06.2018 hob ein bisher unbekannter Täter, der die Geldbörse offenbar unterschlagen hatte, an einem Geldautomaten der Sparkasse Hagen einen niedrigen, vierstelligen Betrag vom Konto des Opfers ab. Ein Richter veranlasste die Veröffentlichung des Bildes. Wer...

  • Hagen
  • 06.02.19
Blaulicht

Blaulichtmeldung
Unfall am Staplack in Hagen +++ Drei Verletzte Personen +++ Hoher Sachschaden

Am 30. Januar, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich auf der Straße Staplack ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Zur Unfallursache Bei schneebedeckter Fahrbahn kam ein 22-jähriger Mercedesfahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten VW Golf, in dem sich eine 34-jährige Frau und ein 9-jähriger Junge befanden. Alle drei Beteiligten wurden beim Unfall verletzt, der Junge muss nach bisherigen Erkenntnissen vermutlich stationär im Krankenhaus verbleiben. Es...

  • Hagen
  • 04.02.19
Blaulicht
Verkehrsunfall in Wetter

Verkehrunfall in Wetter
Unfall mit verletzter Person in Wetter +++ Fahrbahn komplett gesperrt

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Samstagabend, 2. Februar um 18.54 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ruhrstrasse alarmiert. Im dortigen Kreuzungsbereich zur Wasserstrasse war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Unfall mit zwei beteiligten Pkws gekommen. Bei Eintreffen der ehrenamtlichen Einsatzkräfte wurde eine verletzte Person schon vom Rettungsdienst versorgt und im Laufe des Einsatzes in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. In Absprache mit der Polizei wurde die Fahrbahn zur...

  • Wetter (Ruhr)
  • 04.02.19
Blaulicht

Blaulicht in Hagen
Autofahrer festgenommen +++ Volltrunken und ohne festen Wohnsitz in Deutschland

Am Sonntag, 3. Februar, kontrollierte die Polizei um 00.55 Uhr einen Opel auf der Elberfelder Straße. Der Wagen war geparkt, auf dem Fahrersitz trank ein Mann aus einer Bierflasche. Kurz zuvor war der Wagen von den Beamten noch fahrend gesehen worden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Es folgten zwei Blutprobenentnahmen auf der Polizeiwache. Ermittlungen ergaben, dass der 38-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Da er zudem keinen festen Wohnsitz in...

  • Hagen
  • 04.02.19
Blaulicht

Blaulicht in Hagen
Tatort Vereinsheim +++ Täter verschaffen sich Zugang zu Hagener Vereinsheim

Am Samstag bemerkte ein 33-jähriger Zeuge um 11 Uhr, dass die Zugangstür zu einem Vereinsheim im Treppenhaus eines Gebäudes auf der Berliner Straße aufgehebelt war. Den Ermittlungen der Polizei zufolge hatten sich bislang unbekannte Einbrecher im Verlauf der Nacht zum Samstag auf diesem Wege Zugang in das Vereinsheim verschafft. Hier hebelten die Täter einen Geldspielautomaten auf und entwendeten das Münzgeld. Außerdem ließen die Einbrecher etwa 25 Dosen Cola und Sprite mitgehen....

  • Hagen
  • 04.02.19
Blaulicht

Blaulicht Report aus Herdecke
Einsatz im Kirchender Altententrum +++ Baustaub löste Feuerwehreinsatz aus

Ein Brandmeldealarm wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke am Montag um 8.52 Uhr aus einem Altenzentrum aus Kirchende gemeldet. Die ersten Einsatzkräfte trafen bereits nach fünf Minuten ein. Vor Ort wurde festgestellt, dass Baustaub den Rauchmelder versehentlich ausgelöst hatte. Der Einsatz wurde abgebrochen. Einsatzdauer für den Löschzug 30 Minuten. Die Polizei war auch vor Ort.

  • Hagen
  • 04.02.19
Blaulicht
Bei dem Kleinwagen schaut ein Schrank aus dem Kofferraum.

Kofferraum zu voll genommen
Polizei geleitet überladenen Ford nach Hause

Am Freitag, 1. Februar, um 11.45 Uhr, fiel der Polizei auf der Eckeseyer Straße ein Auto auf, das auf ungewöhnliche Art und Weise ein Möbelstück transportierte. Der Kofferraum des Ford-Kleinwagens war mit einem Schrank bestückt, der weit aus dem Fahrzeug herausragte und nur mit dünnem Paketband gesichert war. Mitfahrer hielt Ladung fest Ein Mitfahrer auf der Rückbank hielt das Möbelstück zusätzlich fest. Den Fahrer erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Da er bereits kurz vor seinem...

  • Hagen
  • 01.02.19
Blaulicht

Betrugsfall in Hagen
Hagener Zivilpolizisten nehmen Betrügerin in Leverkusen fest +++ 60-Jähriger Hagener wurde zum Opfer

Am Dienstag gelang zivilen Beamten des Hagener Einsatztrupps, eine 46-jährige Frau in Zusammenarbeit mit Kölner Polizisten in Leverkusen festzunehmen. Gegen die Frau besteht ein Betrugsverfahren beim Polizeipräsidium Hagen. Die Täterin hatte mit einem über 60-jährigen Senior aus Hagen Kontakt aufgenommen. Nach intensiver Kontaktpflege via Telefon und PC gewann sie das Vertrauen des Opfers und täuschte eine finanzielle Notlage vor, so dass der Senior ihr einen mittleren fünfstelligen Betrag zur...

  • Hagen
  • 30.01.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall +++ Wer kennt diesen Mann?

Am Dienstag fuhr ein 34-jähriger Wetteraner mit seinem Rover auf der Gartenstraße in Richtung Bergstraße. In Höhe der Hausnummer 41 kam ihm im Bereich einer Engstelle ein weißer VW Transporter entgegen. Als der Transporter an dem 34-Jährigen vorbei fuhr, stießen die beiden Außenspiegel der Fahrzeuge aneinander. Der Fahrer des VW bremste sein Fahrzeug, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den kümmern. Wenige Minuten nach dem Unfall bemerkte der 34-Jährige einen Mann, der sich am Unfallort umsah...

  • Wetter (Ruhr)
  • 23.01.19
Blaulicht

Blaulicht Hagen +++ Herdecke und Umgebung
Belästigung in der Regionalbahn 52 +++ Täter verfolgte Opfer +++ Bundespolizei sucht Geschädigte

Nach einer sexuellen Belästigung in der Regionalbahn 52 sucht die Bundespolizei nun nach der Geschädigten. Der Fall ereignete sich am Sonntag, 20. Januar, in der RB 52 auf der Fahrt von Dortmund nach Hagen (zwischen 19.32 und 20.01 Uhr). Nach Angaben eines 67-jährigen Zeugen aus Plettenberg, hatte sich ein 26-jähriger, nach Abfahrt des Zuges in Dortmund, gezielt neben eine Reisende gesetzt. Dabei soll der aus Dortmund stammende Mann die Nähe der Frau gesucht und ihr mehrmals seinen...

  • Hagen
  • 21.01.19
Blaulicht

Schwerer Unfall in Wetter
Fußgängerin bei Abbiegevorgang schwer verletzt

Am Donnerstagmittag fuhr eine 57-jährige Frau aus Gevelsberg mit ihrem Mitsubishi auf der Köhlerstraße. An der Kreuzung Vogelsanger Straße hielt sie zunächst an dem dortigen Stoppzeichen an, um dann nach links abzubiegen. Beim Wiederanfahren übersah sie die 67-jährige Wetteranerin, die die Köhlerstraße zu Fuß überquerte. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Wetter (Ruhr)
  • 18.01.19
Blaulicht

Fahnung erfolgreich
Polizei stellt Frau in Hagener Innenstadt

Am Donnerstag führte die Hagener Polizei in den Nachmittagsstunden einen Einsatz zur Bekämpfung des Taschendiebstahls durch. Insgesamt waren 20  Beamte vornehmlich im Bereich der Innenstadt unterwegs. Um 15.30 Uhr erhielten die Einsatzkräfte einen Hinweis, wonach sich kurz zuvor in einem Kaufhaus auf der Elberfelder Straße ein Taschendiebstahl ereignet hatte. Die Polizisten nahmen daraufhin eine Frau ins Visier, die sich verdächtig verhalten hatte. Dass die Fahnder ein gutes Näschen hatten,...

  • Hagen
  • 18.01.19
Blaulicht

Blaulicht in Hagen
Schwerer Unfall +++Zeugen gesucht +++ Fahrradfahrer reißt Mann von Leiter

Am Donnerstag befuhr ein 53-jähriger Fahrradfahrer den Gehweg der Eilper Straße in Richtung Frankfurter Straße. Um 08.05 Uhr stieß er mit seinem Fahrrad gegen eine Leiter und stürzte zu Boden. Der 53-Jährige verletzte sich hierbei leicht am rechten Bein. Ein 50-jähriger Mann, der auf der Leiter Arbeiten verrichtete, stürzte ebenfalls zu Boden. Der Mann erlitt eine schwere Verletzung am rechten Fuß. Ein Rettungswagen führte den 50-Jährigen einer Klinik zu, wo er stationär verblieb. Die...

  • Hagen
  • 18.01.19
Blaulicht

Brandaktuelle Polizeinews aus Hagen
Ich bin mein Bruder +++ Wirre Lüge fliegt auf

Am Mittwoch, 16 Januar, fiel einer Streifenwagenbesatzung gegen 9.40 Uhr ein Fiat auf. Sein Frontscheinwerfer war defekt. Bei einer anschließenden Kontrolle forderten die Beamten den Fahrer auf, seinen Führerschein vorzuzeigen. Der Hagener nannte einen Namen und behauptete, seinen Führerschein und alle Ausweisdokumente an seiner Arbeitsstätte vergessen zu haben. Das Fahrzeug gehöre seinem Bruder. Den Polizisten erschien die Geschichte seltsam. Sie boten dem 23-Jährigen an, gemeinsam zu seiner...

  • Hagen
  • 16.01.19
Blaulicht

Blaulicht aus Wetter
Die Polizei sucht Zeugen +++ Palettenweise T-Shirts gestohlen

Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte auf das Gelände einer Firma am Schöllinger Feld ein. Sie entfernten Elemente eines Stabgitterzaunes, der die Firma umgibt und öffneten einen Lkw, der auf dem Firmengelände stand. Aus dem Lkw entwendeten sie eine bisher unbekannte Anzahl an Paletten mit T-Shirts. Da es sich um einige Paletten handelt, ist es wahrscheinlich, dass die Täter mit einem größeren Fahrzeug angereist sind. Die Polizei bittet um Hinweise. Zeugen gesucht Wer hat...

  • Wetter (Ruhr)
  • 16.01.19
Blaulicht

Blaulicht Herdecke
Gestohlen gemeldet +++ Schwarz/blauer Piaggio-Roller

Am Montagabend stellte ein 20-jähriger Herdecker seinen Roller der Marke Piaggio auf dem Parkplatz des Krankenhauses im Gerhard-Kienle-Weg ab. Als er das Krankenhaus kurze Zeit später wieder verließ, stellte er den Diebstahl des Rollers fest. Fahrzeugbeschreibung Bei dem Roller handelt es sich um einen schwarz/blauen Roller des Typs NRGMC3, mit militärfarbenen Felgen und grünen Bremsschläuchen.

  • Herdecke
  • 16.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.