Presbyterwahl

Beiträge zum Thema Presbyterwahl

Politik

Presbyteriumswahl 2020
Auch ohne aktuelle Wahl: Kirchengemeinde An der Issel stellt ihre aktuellen Presbyter/innen vor

Die Nachricht hat eine positive und eine negative Seite: "Aufgrund der nicht ausreichenden Wahlvorschlaglisten hat der Kreissynodalvorstand unseres Kirchenkreises Wesel gemäß Presbyterwahlgesetz § 15 a Abs. 3 beschlossen, die Wahl in unserer Gemeinde nicht durchzuführen. Damit gelten die aufgestellten Kandidatinnen und Kandidaten als gewählt."  Dies teilt die evangelische Kirchengemeinde An der Issel mit.  Damit setzen sich die Presbyterien in den einzelnen Sektoren wie folgt zusammen ... Für...

  • Hamminkeln
  • 09.12.19
Vereine + Ehrenamt
In der Diersfordter Schlosskapelle finden entscheidende Zeremonien statt.

Offizieller Start der Presbyteriumswahl für die evangelische Kirchengemeinde-Bislich-Diersfordt-Flüren
Mindestens sieben Kandidaten fürs Presbyterium gesucht / Benennungsfrist bis zum 26. September

 Am vergangenen Sonntag hat Pfarrer Winfried Junge im Rahmen eines Taufgottesdienstes mit Abendmahlsfeier die anwesenden Gottesdienstbesuchenden über den Beginn des Wahlverfahrens anlässlich der Presbyteriumswahl 2020 informiert. Für die Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren werden mindestens sieben Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyter Amt gesucht. Außerdem ist eine beruflich mitarbeitende Person in das Presbyterium zu wählen. Bis zum 26. September 2019 haben nun die...

  • Wesel
  • 17.09.19
Politik

Aufkreuzen – Wahl des Presbyteriums der Gesamtkirchengemeinde am Sonntag, 18. Juni

Unter dem Motto „Aufkreuzen“ steht die Wahl des Presbyteriums der neuen Gesamtkirchengemeinde am morgigen Sonntag. Die zum 1. Januar dieses Jahres gegründete neue Evangelische Kirchengemeinde An der Issel umfasst die Bereiche Blumenkamp, Brünen, Hamminkeln, Ringenberg-Dingden und Wertherbruch. Gesucht werden zwei Mitarbeitendenpresbyter. Zur Wahl stehen Hans Ulrich Beig, Hausmeister in Hamminkeln, Birgit Dickmann, Organisten und Chorleiterin in Wertherbruch, Andrea Linke, Küsterin in Dingden...

  • Wesel
  • 16.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.