radweg

Beiträge zum Thema radweg

Politik

Neuer Koordinator für Nahmobilität hat seinen Dienst angetreten

Koordinator für Nahmobilität - ein langer Namen für Simon Vogt, den neuen Mitarbeiter im Technischen Rathaus. Kurz zusammengefasst soll er sich in der „Fahrrad- und fußgängerfreundlichen Stadt Recklinghausen“ um die Förderung des Fuß- und Radverkehrs kümmern und Ansprechpartner für Bürger sein. „Ich freue mich sehr, dass wir nach einem langen Auswahlverfahren mit knapp 130 Bewerbern die Stelle nun besetzen konnten“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Es ist gut, wenn alle Themen rund um...

  • Recklinghausen
  • 18.08.15
Kultur
2 Bilder

Skulptur am Tag, Leuchte in der Nacht: Kunstmeile offiziell eröffnet

Der Radweg ist fertig, die Licht-Kunstobjekte, die „Mückenhäuser“, sind entlang der circa 1,6 Kilometer langen Strecke aufgebaut und beleuchten den neuen Weg der stillgelegten Zechenbahntrasse: Die Arbeiten an der Kunstmeile sind abgeschlossen. Jetzt wurde das Projekt offiziell eröffnet. „Wir freuen uns, dass wir ein weiteres schönes Projekt in unserer Stadt eröffnen können“, sagt Bürgermeister Wolfgang Pantförder. „Der Radweg entlang der Friedrich-Ebert-Straße bis zur Herner Straße ist ja...

  • Recklinghausen
  • 21.05.14
Kultur

Broschüre: Radelnd Recklinghausen entdecken

Recklinghausen aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen - und zwar vom Fahrrad aus: das können Neubürger, aber auch alle anderen interessierten Bürger, im Rahmen der geführten Radtouren, die in diesem Jahr wieder angeboten werden. „Auf’s Rad und los!“ ist das Motto der neuen Broschüre, die die Abteilung Stadtmarketing und Tourismus des Fachbereichs Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem Radverkehrskoordinator des Fachbereichs Planen, Umwelt, Bauen und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub...

  • Recklinghausen
  • 05.03.14
Ratgeber
Autofahrer aufgepasst - Neue Regelungen für Fahrradfahrer. Foto: Martin Meyer (Archiv)

Autofahrer aufgepasst - Neue Regelungen für Fahrradfahrer in Recklinghausen

Autofahrer aufgepasst – ab jetzt haben Radfahrer die Wahl, den Radweg oder die Straße zu benutzen. Denn der Rückbau der blauen Verkehrsschilder für Fahrradfahrer in Recklinghausen ist seit Ende 2012 abgeschlossen. Nur, wenn aufgrund der örtlichen Verhältnisse eine besondere Gefahrenlage besteht, dürfen Fahrradfahrer per Schild zur Benutzung eines Radweges verpflichtet werden. Die Benutzungspflicht der Radwege bleibt bestehen, wenn an den Straßen die Verkehrssicherheit für Radfahrer...

  • Recklinghausen
  • 15.01.13
Ratgeber
Landrat Cay Süberkrüb (links) und Geschäftsführer Martin Schmidt beim Beladen des Fahrradanhängers. Foto: Vestische

Mit dem Fahrradbus durchs Vest

Hätten Sie's gewusst? Rund 1000 Kilometer lang ist das Radwegenetz im Kreis Recklinghausen. Pedalritter können ab dem 8. Mai einen neuen Service nutzen: Dann geht der Vestische Fahrradbus auf Tour - jeden Sonntag. Bis zum 3. Oktober rollt der neue Vestische Fahrradbus auf der Linie 200, verbindet Castrop-Rauxel mit der Kanalstadt Datteln und Haltern am See. An Sonn- und Feiertagen ist der Fahrradbus in der Zeit von 9 Uhr bis 21 Uhr alle zwei Stunden vom Hbf in Castrop-Rauxel zum Busbahnhof nach...

  • Herten
  • 12.04.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.