Rauchmelder retten Leben

Beiträge zum Thema Rauchmelder retten Leben

Blaulicht
Archiv foto

VERBRANNTES ESSEN AUF DEM HERD LÖSTE RAUCHMELDER AUS
Rauchmelder rettet Leben!

Eine 48-jährige Gelsenkirchenerin hatte in der Nacht zu Mittwoch, 09. Oktober 2019, großes Glück, als ihr Rauchmelder in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Horster Straße in Gelsenkirchen - Buer Alarm auslöste. Nachbarn alarmierten kurz nach Mitternacht die Feuerwehr da sie das Warnsignal eines Rauchmelders hörten, die Feuerwehr rückte zur Horster Straße aus, und öffnete die Wohnung, aus der bereits Rauchschwaden drangen. Ursache dafür war verbranntes Essen auf dem Herd. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.10.19
Ratgeber

Falschalarme vermeiden
Feuerwehr unterstützen

Düsseldorf.  Initiative „Rauchmelder retten Leben“ empfiehlt Q-Rauchmelder und gibt Tipps zur richtigen Installation und Wartung der Geräte. Wenn ein Rauchmelder alarmiert, obwohl es nicht brennt, kann das verschiedene Ursachen haben. Die große Mehrzahl aller Falschalarme sind Täuschungsalarme. Das heißt, der Rauchmelder löst Alarm aus, weil Staub, Insekten, Wasserdampf oder Verunreinigungen der Luft infolge von Renovierungsarbeiten in die Messkammer des Melders gelangen. Um...

  • Düsseldorf
  • 21.08.19
LK-Gemeinschaft
Rauchmelder Rettet Leben. Kellerbrand in Gelsenkirchen - Resse

BLAULICHT Gelsenkirchen
Brennende Waschmaschine sorgt für Kellerbrand *Rauchmelder warnt Bewohnerin rechtzeitig im Dachgeschoss*

Gegen 08:50 Uhr am heutigen Donnerstag. 28. März 2019 Informierte eine Bewohnerin einer Doppelhaushälfte in der Luisenstraße, im Gelsenkirchener Ortsteil Resse die Feuerwehr, sie befand sich zum Brandausbruchzeitpunkt im Dachgeschoss des Hauses. Als die ersten Einheiten der Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen drang Dichter Brandrauch aus dem Kellerbereich des Hauses. Sie selbst wurde durch deinen  installierten Heimrauchmelder gewarnt, Eigenständig hatte sie das Haus verlassen. Mit...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.19
  •  2
Ratgeber
Mitten in der Nacht wurde die Feuerwehr in die Paulinenstraße gerufen, wo aus dem zweiten Obergeschoss einen Hauses Rauch quoll. Foto: Feuerwehr GE

Feuer im Abfalleimer

Aufmerksame Anwohner der Paulinenstraße kontaktierten gegen 1.45 Uhr die Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen, weil aus einer Wohnung im 2. Obergeschoss Rauch kam. Zudem sei der Warnton eines Heimrauchmelders zu hören. Einheiten der Wache Altstadt, Heßler und Buer machten sich auf den Weg in den Stadtsüden. Als die Altstadtwache die Paulinenstraße erreichte, stand ein Mann bereits an einem Fenster im 2. Obergeschoss und macht auf sich aufmerksam. Unverzüglich wurde die Drehleiter in...

  • Gelsenkirchen
  • 08.08.18
Ratgeber
Infografik "Der perfekte Rauchmelder".

Rauchmelder: Das unbekannte Gerät an der Decke

Anlässlich des Rauchmeldertages am Freitag, den 13. April stellt die Initiative "Rauchmelder retten Leben" die Verbraucheraufklärung in den Mittelpunkt. Trotz bundesweiter Rauchmelderpflicht wissen viele Verbraucher nicht genau, wie Rauchmelder funktionieren, und dass diese im Ernstfall rechtzeitig vor gefährlichem Brandrauch warnen. Die Initiative hält es daher weiterhin für dringend notwendig Aufklärungsarbeit zu leisten. Mit dem Ziel, noch mehr Menschen zu erreichen, startet "Rauchmelder...

  • Hagen
  • 12.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.