Rennradrundfahrt

Beiträge zum Thema Rennradrundfahrt

Sport
Start um 8 Uhr
4 Bilder

2. Radtouristikfahrt der Essener RG 1900
"Essener RadGenuss" - Ein genialer Tag mit über 600 Menschen

„Was für ein genialer Tag, Sonne pur, tolle Menschen und optimales Radfahrwetter“, so Sandra Hauken, 2. Vorsitzende der ERG 1900 und Mitorganisatorin des „2. Essener RadGenuss“. „Unsere Erwartungen wurden angesichts des Wetters mehr als bestätigt, denn exakt 607 Radlerinnen und Radler machte sich auf die 3 Strecken der zum zweiten Mal stattfindenden Radtouristikfahrt (RTF) der ERG1900“, so Hauken weiter. Und es war wieder ein großes Hallo, denn nicht nur die Strecken waren ein Genuss,...

  • Essen-Nord
  • 19.09.19
  •  1
  •  2
Sport
2 Bilder

39. Ruhrtal-RTF des RTC Mülheim an der Ruhr am 2.9.2018

Sonntag, 2. September 2018 Startzeit 8 - 10 Uhr Start/Ziel: Berufskolleg Lehnerstraße Lehnerstr. 67 45481 Mülheim/Saarn Die 39. Ruhrtal-Tourenfahrt bietet auch in diesem Jahr schöne Strecken in den Süden Mülheims. Wir bieten herrliche Aussichten und Ansichten des Bergischen Landes, Abfahrten und Anstiege, die hoffentlich Spaß bringen. Gegenüber den letzten beiden Jahren haben wir die Streckenführung nicht geändert. Zu unserer Ruhrtal-Touristik sind alle Rennradfahrer/innen aus Mülheim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.18
Sport
9 Bilder

Berlin im Regen – ein Aylien schwimmt durch die Straßen

Bereits zum dritten Mal in Folge stand am Sonntag, dem 18.05.2014 ein Mitglied des Hagener Mountainbikevereins Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen mit der etwas filigraneren Radausführung zum Straßenrennen beim siebten Garmin Velothon Berlin im Startblock. Die Aufregung war wieder groß und die Vorfreude auf die Ausfahrt quer durch verschiedenen Berliner Bezirke, die Fahrt über die Autobahn, durch den Grunewald und über den Flugplatz sowie durch die Innenstadt hatte sich in den Tagen zuvor aufgebaut...

  • Hagen
  • 01.06.14
  •  1
Sport
„Ankommen und gesund bleiben“ lautete das Motto der drei Sportler bei der anspruchsvollen Rennradrundfahrt „Peakbreak“.

Drei Sportler aus dem Kreis stellten sich dem „Peakbreak“

Kreis Unna. Acht Tage - 900 Kilometer – 18.000 Höhenmeter - das sind die Rahmendaten der fünften Auflage der in Österreich und Italien ausgetragenen Rennradrundfahrt „Peakbreak“. Auch im fünften Jahr führte die Strecke des legendären Etappenrennens für echte Radsportfanatiker von Kärnten ausgehend nach Italien, Südtirol, Tirol und Salzburg über die bekanntesten, beeindruckendsten und anspruchsvollsten Berg- und Pass-Straßen Österreichs und der Dolomiten. Highlights waren spektakuläre Rampen...

  • Unna
  • 15.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.