Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Blaulicht

Oft entscheidende Minuten in Hattingen und Sprockhövel
EN-Kreis vergibt Rettungsaufträge neu – 1 RTW nachts weniger in Bredenscheid

Nachdem der EN-Kreis vor einiger Zeit die Rettungsdienstleistungen ab 2022 neu ausgeschrieben hatte, wurden diese jetzt an verschiedene Anbieter vergeben. Für Hattingen und Sprockhövel ergeben sich Änderungen bei den bisher vorgehaltenen Rettungswagen (RTW) und Krankentransportfahrzeugen (KTW). Bisher wird bei der Rettungswache Am Hoppe in Sprockhövel vom DRK und bei der Rettungswache in Bredenscheid von der Falck-Unternehmensgruppe jeweils ein Rettungswagen mit Besatzung an 7 Tagen die Woche...

  • Hattingen
  • 02.08.21
Blaulicht
10 Bilder

Schwerverletzte Person nach Leitersturz
Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Montag, dem 12.07.2021 wurde die Feuerwehr Hattingen zu einem landwirtschaftlichen Produktionsbetrieb in Hattingen Elfringhausen alarmiert. Dort ist es heute Mittag zu einem Arbeitsunfall gekommen, wo in einer Biogasanlage ein Arbeiter von einer Leiter gestürzt ist und sich dabei Schwerverletzt hat. Zusammen mit dem Rettungsdienst und den Notarzt sind parallel First Responder Alarmiert worden welche die erst Versorgung übernommen haben. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde ein...

  • Hattingen
  • 12.07.21
  • 2
Blaulicht
8 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße
Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen

Information von Vor Ort Am Mittwoch den 07.07.2021 gegen 23:15 wurde die Feuerwehr Hattingen und die Polizei Ennepe Ruhr Kreis zu einem Verkehrsunfall auf die Bredenscheider Straße gerufen. Das Ganze wurde über den automatischen Fahrzeug-Notruf (ECALL) gemeldet. Die Vorort befindlichen Einsatzkräfte fanden einen Schwarzen BMW auf einen Innenhof verunfallt vor. Nach bisherigen Ergebnissen befuhr der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die Bredenscheider Straße in Fahrtrichtung Hattingen. Aus...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Blaulicht
Am Samstag ereignete sich auf der August-Bebel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall.

Mann nach Alleinunfall schwer verletzt
PKW prallt gegen Baum auf August-Bebel-Straße

Am Samstag, 3. Juli, gegen 20.30 Uhr ereignete sich auf der August-Bebel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Hattinger befuhr die Straße in Richtung Bochum mit seinem Pkw VW. Auf gerader Strecke kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht und sein Pkw wurde abgeschleppt.

  • Hattingen
  • 05.07.21
Blaulicht
Die Einsatzstelle im Bereich des "Alten Bahnhofes"
5 Bilder

Hattingen
Person im Gleisbett - Zugführer machte Schnellbremsung

Zu einem Rettungseinsatz kam es Samstagabend im Schienenbereich des Alten Bahnhofes. Eine Person befand sich im Gleisbett. Dadurch kam es zu Verzögerungen im Fahrplan der S-Bahn. Der Triebfahrzeugführer der S-Bahn, der laut Bundespolizei mit einer Geschwindigt von 40 km/h unterwegs war, hatte die im Gleisbett liegende Person trotz Dunkelheit frühzeitig bemerkt und eine sofortige Schnellbremsung ausgelöst. Etwa 300 Meter hinter der Haltestelle "Alter Bahnhof" kam die S-Bahn zum Stehen. Der...

  • Hattingen
  • 07.03.21
Blaulicht
Notfallsanitäterin Melanie Maier im Rettungswagen. Vor ihr ein kleines Plüschtier zur Beruhigung "kleiner Notfallpatienten".
3 Bilder

Hattingen hat : Gesichter der Stadt
Folge 1 : Notfallsanitäterin Melanie Maier

An 365 Tagen im Jahr ist die Erste-Hilfe rund um die Uhr durch den Rettungsdienst gewährleistet. Im Rahmen einer Berichtsserie „Gesichter der Stadt“ berichten wir in der ersten Folge über die Notfallsanitäterin Melanie Maier aus der Rettungswache in Bredenscheid. Nach wenigen Minuten merkt man bereits im Pressegespräch der 34-Jährigen Ihre Begeisterung und Leidenschaft an, im Rettungsdienst arbeiten und Menschen helfen zu können. Viele Bürger in Hattingen und Sprockhövel haben die...

  • Hattingen
  • 29.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Brand in einer Gebäudedurchfahrt

Der Brand einer Mülltonne und Unrat sorgte am Freitagabend für einen Feuerwehreinsatz in Hattingen. In der Gebäudedurchfahrt zum Hinterhof eines Mehrfamilienhauses brannten gegen 20.10 Uhr eine Mülltonne und abgelegter Unrat. Als die Einsatzkräfte am Rathausplatz eintrafen war bereits eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Sofort ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz vor und bekämpfte den Brand mit einem C-Rohr. Die Flammen hatten bereits Versorgungsleitungen unter der Decke der Durchfahrt...

  • Hattingen
  • 21.11.20
Blaulicht
Archivbild Höffken: der RTH Christoph 8 auf dem Hubschrauberlandeplatz vor der Klinik in Holthausen.
9 Bilder

Hattingen-Holthausen
Tödlicher Sturz – Ärzte kämpften vergebens

Zu einem tödlichen Sturz kam es heute in Hattingen. Eine Frau wurde auf einer Fläche neben der Liegendanfahrt der Klinik in Holthausen schwer verletzt aufgefunden. Alle Bemühungen der Ärzte und Notärzte, das Leben der Frau zu retten, waren vergebens. Unmittelbar nach dem Auffinden der gestürzten Person wurde eine entsprechende Rettungskette ausgelöst. Die Leitstelle der Feuerwehr entsandte Notärzte aus Hattingen und aus Bochum zur Einsatzstelle nach Holthausen. Unterstützend kam dann noch der...

  • Hattingen
  • 14.11.20
Blaulicht
Alexander Stegemann (3.v.r.) und Thomas Knutzen (3.v.l.) aus dem Sachgebiet Rettungsdienst übergeben die neue Medizintechnik - während einer Schulung zum Umgang mit den neuen Geräten - an die Mittarbeiter einer Rettungswache.

Sachgebiet Rettungsdienst der Kreisverwaltung Ennepe-Ruhr beschafft 21 neue Beatmungsgeräte
Rettungsdienst im Ennepe-Ruhr-Kreis mit modernster Medizintechnik ausgestattet

Damit der Rettungsdienst im Ennepe-Ruhr-Kreis auch zukünftig professionell Leben retten kann, wurde durch das Sachgebiet Rettungsdienst der Kreisverwaltung jetzt modernste Medizintechnik beschafft. Im Falle eines Herz-Kreislauf-Stillstandes ist schnelle Hilfe gefragt. Bis zum Eintreffen der Profis vom Rettungsdienst können Angehörige und Ersthelfer die Zeit mit einer Herzdruckmassage überbrücken. Um Leben zu retten, sind die Mitarbeiter vom Rettungsdienst anschließend allerdings auf modernste...

  • Hattingen
  • 12.11.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Hattingen - Jens Herkströter
2 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Samstag gegen 12.30 Uhr auf der Sprockhöveler Straße kurz vor der Stadtgrenze Sprockhövel. Bei dem Unfall zwischen zwei PKW haben sich insgesamt drei Personen verletzt. Ersthelfer haben sich umgehend um die Betreuung gekümmert. Der eintreffende Rettungsdienst übernahm die weitere Versorgung. Während die beiden Insassen des zweiten PKW sich bereits außerhalb des Fahrzeugs befanden, wurde die Fahrerin des ersten PKW bis zum Eintreffen eines...

  • Hattingen
  • 08.11.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Feuerwehr Hattingen
Gasaustritt aus PKW und Menschenrettung aus verrauchter Wohnung. Zwei Einsätze für die Hattinger Feuerwehr am Donnerstagabend.

Zu einem Gasaustritt aus einem gasbetriebenen PKW auf einem Tankstellengelände kam es am gestrigen Donnerstag um 17.59 Uhr. Die Hattinger Feuerwehr hat die Lage schnell in den Griff bekommen. Zunächst wurde die Tankstelle abgesperrt. Gleichzeitig erkundeten Einsatzkräfte die Lage am PKW. Nach dem Befüllvorgang lies sich das Ventil am Gastank des Fahrzeug nicht mehr schließen, so dass Gas austrat. Den Kräften der Feuerwehr gelang es, den Tank mit einem fahrzeugeigenen Verschlussstopfen zu...

  • Hattingen
  • 30.10.20
Blaulicht
19 Bilder

Feuerwehreinsatz in Sprockhövel
Wohnungsbrand am Gedulderweg

Am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 8.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Gedulderweg in Sprockhövel alarmiert. Da sich dieses gemeldete Brandgeschehen für die Rettungsleitstelle als „entwickelter Brand mit möglicher mehrfacher Menschenrettung“ darstellte, erfolgte eine entsprechend umfangreiche Alarmierung. Über 50 Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Polizei, Einsatzführungsdienst und Feuerwehr begaben sich zur Einsatzstelle am Gedulderweg. Zwei Notärzte...

  • Sprockhövel
  • 24.07.20
Blaulicht
Die im Wald gestürzte und gerettete Seniorin wird im Rettungswagen weiterbehandelt.
5 Bilder

STADTSPIEGEL aktuell
Rettungseinsatz der Feuerwehr findet große Anerkennung

Zu einem Rettungseinsatz wurde heute am frühen Abend die Freiwillige Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Eine 76-Jährige war beim Abendspaziergang gestürzt und musste mit Unterstützung der Feuerwehr vom Rettungsdienst aus einem abgelegenen Waldstück gerettet werden. Es sollte der allabendliche Spaziergang mit Freundinnen und mit den Hunden werden, allerdings kam es anders. Eine 76-Jährige stolperte in einem Waldstück in Sprockhövel plötzlich über eine aus dem Boden ragende Wurzel und fiel so...

  • Hattingen
  • 19.06.20
  • 1
Blaulicht

Zweiradunfall
Motorradfahrer verletzt

Am Samstag, 06.06.2020, kam es auf der Hattinger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer verletzte. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 49-jähriger Mercedesfahrer auf der Hattinger Straße in Richtung Gedulderweg. In Höhe der Einmündung Alte Haase wollte er nach links in diese Straße abbiegen. Der hinter ihm fahrende Motorradfahrer musste bremsen und lenkte sein Motorrad nach links, um einen Zusammenstoß mit dem Mercedes zu verhindern. Er verlor die Kontrolle über das...

  • Hattingen
  • 06.06.20
Blaulicht
Der Verletzte wird an der Absturzstelle durch Notärzte und Rettungskräfte erstversorgt.
9 Bilder

Mit Video
Monteur stürzt ab - Luftrettung in Holthausen

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es heute Vormittag im Ludwigstal in Holthausen, nachdem ein Monteur aus einer Höhe von etwa drei Metern abgestürzt war. Es kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Bei Montagearbeiten war ein Monteur aus bisher noch nicht geklärten Gründen aus einer Höhe von etwa drei Metern zu Boden gestürzt. Er zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu. Aufgrund des Verletzungsbildes orderte die Rettungsleitstelle über die zentrale Luftrettungs-Koordinierungsstelle...

  • Hattingen
  • 05.06.20
Blaulicht

Erste Hilfe geleistet
Sprockhövelerinnen halfen sofort

Die Baustellenampeln sind entfernt, der Verkehr rollt wieder reibungslos. Zwei Autofahrerinnen bemerkten heute Mittag beim Befahren der Hauptstraße in Niedersprockhövel, dass an der dortigen Bushaltestelle ein Mann auf dem Boden lag. Sie hielten sofort an, sicherten ihre abgestellten PKW ab und leisteten Erste Hilfe bei der am Boden liegenden männlichen Person. Ein Rettungswagen wurde von ihnen alarmiert und eilte zum Einsatzort. Noch vor dem Eintreffen des Rettungswagen hatte sich der Mann...

  • Hattingen
  • 08.04.20
Blaulicht
Großeinsatz am Erlebnisclub am Steinenhaus.
11 Bilder

en-reporter- update 3
Großeinsatz für 160 Rettungskräfte am Hattinger Erlebnisclub am Steinenhaus – 11 Verletzte

Am Samstagabend kam es gegen 21 Uhr zunächst zu einem Rettungsdiensteinsatz in einem Erlebnisclub im Hammertal. Nachdem die entsprechenden Kohlenmonoxid-Warngeräte der Rettungskräfte bei dem Einsatz ausgelöst hatten, konnte der Verdacht einer Kohlenmonoxid-Vergiftung nicht ausgeschlossen werden. Es kam dann zu einem Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem gesamten EN-Kreis. Es sollte sicherlich für viele Besucherinnen und Besucher ein unterhaltsamer Pärchen-Abend werden. Aber es...

  • Hattingen
  • 03.11.19
Blaulicht
Die Rettungsexperten haben den verletzten Autofahrer unter Anleitung des Notarztes aus dem PKW gehoben.
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall auf der Bochumer Straße - Überörtliche Hilfe erforderlich

Heute kam es gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bochumer Straße. Ein Verletzter wurde von Feuerwehrkräften und Rettungsdienst aus einem PKW gerettet, erstversorgt und dann in das Krankenhaus transportiert. Der Rettungsdienst kam mit zeitlicher Verzögerung aus Bochum. Die Rettungsleitstelle hatte an diesem Montag viel zu tun. Als die Meldung vom Unfall auf der Bochumer Straße einging, alarmierte sie den Löschzug  der Hauptwache, da sich mit der Unfallmeldung noch kein klares...

  • Hattingen
  • 03.12.18
Politik

Schaden von 12,5 Mio. Euro durch falsche Abrechnung der Rettungsgebühren - Junge Liberale Ennepe-Ruhr planen Protestaktion

Die Jungen Liberalen Ennepe-Ruhr kritisieren die Fehlkalkulationen des Kreises bei den Rettungsgebühren scharf. Jahrelang rechnete der Kreis die Rettungsgebühren falsch ab. Der Schaden wurde nun offengelegt: 12,5 Mio. Euro! Details über den Hergang der mangelhaften Abrechnungen fehlen bis heute. Ebenso bleibt im Unklaren, welche Konsequenzen die Kreisverwaltung aus dieser Misere ziehen wird. „5,9 Mio. Euro will der Kreis aus seinen Rücklagen abschreiben. Selbige Rücklagen, die es angeblich vor...

  • Hattingen
  • 02.06.18
  • 1
Überregionales
Erstversorgung nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarzt.
4 Bilder

Feuerwehr rettet Person aus Baugrube - Internistischer Notfall

Am heutigen Mittwochmorgen kam es bei einem Mitarbeiter einer Baufirma in einer Baustelle an der Bahnhofstraße zu einem internistischen Notfall. Zeitgleich mit der Alarmierung des Rettungsdienstes erfolgten Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Kollegen vor Ort. Nachdem der Rettungsdienst mit Notarzt innerhalb weniger Minuten nach Alarmierung an der Baustelle eintraf, wurde dem Patienten auch professionell geholfen. Nach Erstversorgung und Stabilisierung wurde der Bauarbeiter durch Mitarbeiter des...

  • Hattingen
  • 07.06.17
Vereine + Ehrenamt

komba hattingen berichtet über gew3erkschaftliche Arbeit:

Der Hattinger Ortsverband der Fachgewerkschaft der Kommunalbeamten- und -arbeitnehmer im Deutschen-Beamtenbund (komba) führte am 26.04.2016 seine Jahreshauptversammlung im Lehrsaal der neuen Feuerwache durch. Der Ortsverbandsvorstand berichtete über die gewerkschaftliche Arbeit in Hattingen und über die Entwicklung der komba-Regionalstelle Dortmund. Weiterer Tagesordnungpunkt war ein Bericht über die Vorbereitung der Personalrats- wahl. Die komba-Gewerkschaft engagiert sich u.a. besonders im...

  • Hattingen
  • 26.04.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.