Rettungseinsatz

Beiträge zum Thema Rettungseinsatz

Blaulicht
Mehr als zehn Rettungskräfte kämpften mitten im Wald um das Leben des Mannes.
10 Bilder

Feuerwehr Niedersprockhövel
Tragehilfe mit dramatischem Ausgang

Ein Unterstützungseinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel für den Rettungsdienst in einem Waldgebiet in Niedersprockhövel endete heute mit dem Tod des Patienten. Der Alarm kam kurz vor 16 Uhr. Ein Sprockhöveler war beim Spaziergang mit Angehörigen in einem Waldgebiet im Bereich der Hölteregge plötzlich zusammengebrochen. Diese wählten den Notruf. Die Rettungsleitstelle alarmierte dann unverzüglich einen in der Nähe stationierten Rettungswagen und einen Notarzt. Die kurze Zeit später...

  • Sprockhövel
  • 14.10.20
Überregionales
Vergleichsweise harmlos war dieser Einsatz an der Marxstraße: Hier drohte eine Baumkrone auf den Gehweg zu stürzen. Ihr rückte die Feuerwehr mit einer Kettensäge zu Leibe und entfernte die Gefahrenstelle.   
Foto: Feuerwehr/Herkströter

Hattingen: Zwei Menschen in Niederwenigern durch Blitz schwerstverletzt - Dachstuhl-Brand in Welper

Das Wetter am Sonntag hat die Feuerwehr Hattingen ab 7 Uhr in Atem gehalten. So früh bereits wurden zwei verletzte Personen auf der Straße „In den Höfen“ in Niederwenigern gemeldet. Neben dem Rettungsdienst aus Hattingen und Essen rückte auch die First-Responder-Einheit aus Niederwenigern zur Einsatzstelle aus. Wie die Polizei berichtet, waren die 17jährige und der 20jährige unterwegs gewesen, um Pferde in Sicherheit zu bringen. Dabei sind beide durch einen Blitzschlag schwerstverletzt...

  • Hattingen
  • 06.07.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.