Rewirpower-Basketnight

Beiträge zum Thema Rewirpower-Basketnight

Sport

Nächtliche Korbjagd: Am Freitag fällt der Startschuss für die Rewirpower-Basketnight 2014

Bochum. Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, die Spaß am Basketballspielen haben, treffen sich ab dem kommenden Freitag, 31. Januar, wieder zur Rewirpower Basketnight. Wie gewohnt wird an jedem letzten Freitag im Monat ab 22.30 Uhr in der Rundsporthalle am Rewirpower-Stadion gespielt. Bis tief in die Nacht können auch in diesem Jahr wieder Tricks der VfL AstroStars-Profispieler abgeschaut und bei Korbduellen mit Gleichaltrigen angewandt werden. Monat für Monat können die Spieler...

  • Bochum
  • 28.01.14
Sport
Die Stadtwerke-Shooter 2013 Janika Maaser und Jari Beckmann präsentieren stolz ihre Siegerpokale.

Janika Maaser und Jari Beckmann sind Stadtwerke-Shooter des Jahres 2013

Auf die Spieler der rewirpowerBASKETNIGHT wartete jetzt der Abend der Entscheidung: In den beiden Altersgruppen traten jeweils die vier besten Spieler des Jahres 2013 im großen Saisonfinale gegeneinander an. Das Ergebnis: Der 16-jährige Schüler Jari Beckmann und die 21-jährige Studentin Janika Maaser dürfen sich als glückliche Gewinner von nun an „Stadtwerke-Shooter of the Year 2013“ nennen. Sie setzten sich in den Altersgruppen 14 bis 17 Jahre und 18 bis 21 Jahre durch. „Zum ersten Mal in...

  • Bochum
  • 21.12.13
Sport
Sieger Marco Sivgkilian.
2 Bilder

rewirpowerBASKETNIGHT - Sivgkilian und Salin setzen sich durch

Bei der vergangenen rewirpowerBASKETNIGHT ließen Marco Sivgkilian und Fabian Salin die Konkurrenten hinter sich. Das entscheidende Wurfduell um Mitternacht, das sogenannte Stadtwerke-Shooting, entschieden die zwei Talente in der jeweiligen Altersklasse für sich. VfL Astrostars und Stadtwerke Bochum hatten wieder zur nächtlichen Korbjagd in die Rundsporthalle geladen. In der Gruppe der 14- bis 17-Jährigen landete Marco Sivgkilian vor Jonathan Genster und Jovan Mitrovic auf dem ersten Platz....

  • Bochum
  • 29.03.13
Sport
Szene aus der Januar-Basketball-Nacht in der Rundsporthalle.

Korbjagd am Freitag in der Rundsporthalle

Kommenden Freitag, 22. Februar, steigt die zweite Rewirpower-Basketballnacht Die VfL Astrostars und die Stadtwerke Bochum laden alle Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren ab 22:30 Uhr zum nächtlichen Basketball-Event in die Rundsporthalle ein. Wiederum sorgt die neu eingeführte Regeländerung für mehr Chancengleichheit bei den Teilnehmern. Das Stadtwerke-Shooting wird in zwei Altersklassen unterteilt. Nach den freien Spielen zu Beginn jeder Basketnight, startet das Duell der 14- bis...

  • Bochum
  • 20.02.13
Überregionales

BASKETNIGHT - Genster und Konak an der Spitze

Die ersten Stadtwerke-Shooter des Jahres sind Jonathan Genster und Serhat Konak. Die beiden Newcomer ließen bei der rewirpowerBASKETNIGHT in der Rundsporthalle die Konkurrenten alt aussehen. Die Regeländerung, das Stadtwerke-Shooting ab diesem Jahr in zwei Altersklassen zu unterteilen, brachte folglich zwei Sieger des Abends hervor. Bei dem Duell der 14 bis 17-jährigen bewies Jonathan Genster ein sicheres Händchen und landete vor Jari Beckmann und Marco Sivgkillian auf Platz eins. Bei den...

  • Bochum
  • 29.01.13
Sport
Aufgereiht treten die jungen Basketball-Talente zum begehrten Stadtwerke-Shooting an.

Basketball-Nächte: Neues Jahr, neues Konzept

Auch in 2013 setzen die VfL Astrostars und die Stadtwerke Bochum die Rewirpower-Basketballnächte fort. Bei dem kostenlosen monatlichen Basketballevent sind alle Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren willkommen. Die erste Ausgabe startet Freitag, 25. Januar, in der Rundsporthalle am Stadionring. Ab 22.30 Uhr können die Spieler im Team oder bei Einzelshootings sportlich gegeneinander antreten. „Bereits seit 13 Jahren bieten wir jeden letzten Freitag im Monat Bochumer Jugendlichen einen...

  • Bochum
  • 22.01.13
Sport
Edona Gashi mit dem Siegerpokal.

Edona Gashi gewinnt das Jahresfinale der Basketball-Nächte in der Rundsporthalle - 2013 geht es weiter

Auf diesen Abend hatten die Spieler der Rewirpower-Basketballnächste das ganze Jahr gewartet: Kürzlich traten die besten vier Spieler des Jahres 2012 im großen Saisonfinale gegeneinander an. Dass die Körpergröße beim Basketball nicht alles entscheidend ist, zeigte Edona Gashi. Mit größter Treffsicherheit setzte sie sich gegen die männlichen Konkurrenten durch und erhielt neben dem großen Siegerpokalzwei Karten für ein Basketball-Europapokalspiel im Ausland. Der Abend war an Spannung kaum...

  • Bochum
  • 21.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.