Ritter

Beiträge zum Thema Ritter

Kultur

BÜCHERKOMPASS: Hostien, Ketzer, Ostpreußen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche reisen wir in die Vergangenheit: es gibt es ein paar historische Schmöker zu ergattern. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Gabrielle C.J. Couillez: Die...

  • 26.05.15
  • 10
  • 6
Überregionales
2 Bilder

Das Mittelalter zieht ein!

„Deutlich größer als in den Vorjahren“, so die Mendener Werbegemeinschaft, wird sich der „Mendener Frühling“ an diesem Wochenende (Samstag und Sonntag) präsentieren. „Die Werbegemeinschaft als Veranstalter ist froh, dass diese Profis mit dabei sind“, bedankte sich Vorsitzender Ulf Schulte-Filthaut mit Blick auf Josef Guthoff und Gerlinde Borcherding. Die beiden hatten wieder für Stadtmarketing beziehungsweise Stadtverwaltung Planung und Organisation des Festes übernommen. Auch in diesem Jahr...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.15
  • 3
Kultur
46 Bilder

Mendener Frühling, Sonntag 04.05.2014

Hier noch ein kleiner Fotorückblick auf den gestrigen Tag beim Mendener Frühling. Viel Spaß bei den indianern, Trappern, Schützen, Mittelaltermarkt usw. usw.

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.14
  • 2
Überregionales
49 Bilder

Indianer, Ritter, Autos - was will man(n) mehr?

Alle Achtung! Der "Mendener Frühling" ist schnell erwachsen geworden und steht seinem großem Bruder, dem "Mendener Herbst", kaum noch nach, was die Besucherzahlung und die Unterhaltungsangebote betrifft! Die Überschrift hat es ja schon etwas "flapsig" formuliert: "Indianer, Ritter und Autos - was will man(n) mehr?" Blickfang waren sicherlich der Mittelaltermarkt rund um den Alten Rathausplatz und die Vincenzkirche und die Trapper und Indianer auf der Hönneinsel. Und sicherlich auch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.14
Überregionales
18 Bilder

Schöne Rittershow!

Als "Rasender Reporter" bin ich heute (Sonntag, 4. Mai) zwar nur ganz schnell mit der Kamera (und einer hinterher ziemlich vollen Speicherkarte) über den "Mendener Frühling" gehuscht, doch einen Ritterkampf konnte ich dabei ausführlich beobachten! Was ich schön fand: Die Rittersleut' legten dabei den Schwerpunkt nicht "nur" auf den (sehr spektakulären) Kampf, sondern ließen auch den Humor nicht zu kurz kommen. Vor allem bei jener Szene, wo ein Ritter sein Schwert verliert und stattdessen mit...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.14
  • 2
  • 1
Kultur
36 Bilder

Mendener Frühling am Samstag, dem 03.05.14

Bei herrlichem Sonnenschein spazierte ich um 11.00 Uhr los. Eine offizielle Eröffnung des Frühlingsfestes um diese Uhrzeit habe ich irgendwie vermisst. Ritter, Indianer, Minnesänger, Verkaufsstände...Es herrschte ein buntes Treiben in der Stadt. Vielleicht bekommt der eine oder andere Leser des Lokalkompass nun Lust, hier am Sonntag einfach vorbei zu schauen. Die Geschäfte haben von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.14
  • 5
  • 10
Überregionales
20 Bilder

"Hoka Hey" beim Mendener Frühling

Klirrende Schwerter, Mittelalterlicher Gesang, Kanonendonner und „Hoka Hey“, die Kriegsrufe der Lakota-Indianer, waren heute in der Hönnestadt zu hören. Abwechslung pur bei nur einer Veranstaltung: dem Mendener Frühling. Die Besucher wurden bei Sonnenschein mit Showeinlagen von Rittern, Indianern, Minnesängern und vielen weiteren Protagonisten in der Innenstadt unterhalten. Auch morgen lockt von 11 bis 18 Uhr ein buntes Programm.

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.14
  • 2
  • 2
Überregionales
5 Bilder

"Mendener Frühling": Verkaufsstände, offene Geschäfte, Mittelalter und Wilder Westen

Der „Mendener Frühling“, der am 3. und 4. Mai (11 bis 18 Uhr) stattfindet, besteht aus drei „Elementen“. Da ist zum einen der eigentliche Frühlingsmarkt, der zahlreiche Marktstände und eine Autoausstellung bietet. Für Einzelhändler und Kunden ist außerdem besonders der verkaufsoffene Sonntag, 13 bis 18 Uhr, wichtig. Zweites Standbein ist der Mittelaltermarkt, der im Bereich Alter Rathausplatz, Kirchstraße und Kirchplatz stattfindet. Und ein historisches Indianerlager und ein Feldlager aus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Vertreter von Werbegemeinschaft, Stadt und Stadtmarketing haben heute (Mittwoch, 23. April) interessante Einzelheiten zum "Mendener Frühling" verraten.

"Mendener Frühling": Zu den Rittern gesellen sich Trapper!

Heute haben die Mendener Werbegemeinschaft, Stadt und Stadtmarketing Einzelheiten zum "Mendener Frühling" (3. und 4. Mai) verraten. Interessant: Das Rahmenprogramm wird noch weiter ausgebaut! Nachdem der Mittelaltermarkt, der im vergangenen Jahr erstmals stattfand, sich bereits bei der Premiere großer Beliebtheit erfreute, wird er dieses Jahr noch etwas erweitert. Diesmal können sich die Ritter, Fräuleins und Gaukler nicht nur auf dem Gelände rund um die Vincenz-Kirche und dem Bereich am Museum...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.04.14
  • 1
Kultur
128 Bilder

Altena - 04.08.2013

Eine Stadt erlebt das Mittelalter Das Mittelalterfest in Altena startete in die 5. Runde. Das Event locke mit vielen Attraktionen wie z. B. Orient, Ritterspiele auf dem großen Turnierplatz mit Pferden, die Falknerei Pierre Schmidt hatte Greifvogelshows, Kaspar - der Gaukler, Ponnyreiten, verschiedenen Musikgruppen auf der Musikbühne, Henkerspack, für Essen und Getränke war bestens gesorgt usw. Mein Augenmerk richtete sich mehr auf die Ritterspiele und die Greifvogelshow. Ach, bei den Fotos von...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.13
  • 3
Vereine + Ehrenamt
373 Bilder

Eisborn feierte 775 Jahre “Im Wandel der Zeit“

Eisborn feierte 775 Jahre “Im Wandel der Zeit“ 23.Juni 2013 Eisborn/ Am Sonntag feierte Eisborn “Im Wandel der Zeit“. Im Ort waren viele Marktstände aufgebaut.Das Fest war sehr gut besucht. Das Musical von Heinz-Dieter Baumeister Die 7 Jungfrauen vom Hönnetal wurde in der Schützenhalle aufgeführt. Ein sehr schönes Stück mit viel Beifall am Ende. Auch das Historienspiel "Die Macht des Schicksals" kam bei den Besucher sehr gut an. Das Dorfjubiläum 775 Jahre Eisborn:...

  • Balve
  • 23.06.13
  • 8
  • 1
LK-Gemeinschaft
202 Bilder

Rittersleut am Alten Rathausplatz

5.Mai 2013 Menden/ Das Mittelalter mit viel Musik und Ritterliche Showkämpfe auf dem alten Rathausplatz beim Mendener Frühling. Mit schönen Ständen wurde einiges geboten. Bilder vom Samstag Der mittelalterliche Markt in Menden

  • Menden-Lendringsen
  • 05.05.13
  • 1
Überregionales
25 Bilder

Ritter und Marktschreier kämpfen um die Gunst des Publikums

Mal ganz privat - soweit man als Redakteur mal ganz "privat" sein kann - bin ich soeben über den Mendener "Frühlingsmarkt" geschlendert. Und wie es so kam, hing plötzlich die Kamera über meiner Schulter. Da habe ich dann mal im Vorbeigehen hier und dort an- und draufgehalten. Nur Schnappschüsse, nichts weiter. Keine kulturell hochwertigen Fotos! Und deshalb habe ich die Bilder auch so eingestellt, wie sie auf dem Kamerachip waren, unbearbeitet, unbeschönigt. Ich hoffe, sie gefallen trotzdem....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.13
Kultur
17 Bilder

Klirrende Schwerter

Heute wurde den Besuchern im Rahmen des Mendener Frühlings ein tolles Mittelalter-Spektakel bei bestem Sommerwetter geboten. Bei dieser Auflage hatte sich die Werbegemeinschaft etwas besonderes einfallen lassen. So wurden zum Mendener Frühling die Ritter der „Gräflichen Allianz Arnsberg Mark“ eingeladen, die sich auf dem Alten Rathausplatz in bester Laune mit Show-Kämpfen präsentierten. Bürgermeister Volker Fleige bedankte sich bei den Organisatoren für dieses neue gelungene Konzept. Doch nicht...

  • Menden-Lendringsen
  • 04.05.13
  • 2
  • 1
Ratgeber
63 Bilder

Der mittelalterliche Markt in Menden

4.Mai 2013 Menden/ Der mittelalterliche Markt vor dem Alten Rathaus und dem St.Vincenz in Menden. Vieles wird geboten, man kann den Handwerkern über die Schulter schauen. Bis Sonntagabend ist der Markt und der Mendener Frühling noch zu besuchen. Hier Bilder vom Sonntag Rittersleut am Alten Rathausplatz

  • Menden-Lendringsen
  • 04.05.13
  • 9
Überregionales
10 Bilder

Klirrende Schwerter und Feuerspucker

Mittelalterlich ging es heute vormittag in der Josefschule Menden zu. Die OGS der Josefschule Menden hatte ein „Mittelalterfest“ für Kinder organisiert und sich dafür „ordentlich ins Zeug“ gelegt. Es fehlte an nichts. Da gab es Ritter, Mägde, Prinzessinnen und Schmiede. Sogar ein Feuerspucker heizte den Zuschauern auf dem Schulhof ein. Außerdem nahmen alle Schüler an einem Ritterturnier teil. Nach erfolgreich absolvierten Aufgaben, gab es tolle Preise für die tapferen Recken. „Wir sind den...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.10.12
  • 1
  • 1
Kultur
Museumsteam Achim Fink, Detlef Albrecht, Vereinsmitglieder MILEA e.V. Marcel Baumeister als Ritter und Marina Birr.

Ritter, Gaukler und Honigwein im Teufelsturm

Auf Einladung des Museumsteams im Westfälischen Karnevalsmuseum im Teufelsturm in Menden werden am Sonntag die Mitglieder des Mittelaltervereins MILEA e.V. aus Balve von 11:00 Uhr bis ca. 18:00 rund um den Turm auftreten. Mit kleinen Rollenspielen, Gauklereinlagen, historischen Schaukämpfen im Garten sowie Feuerschluckern werden die als Ritter, Händler, Musiker und Gaukler verkleideten Mitglieder für Stimmung im Turm sorgen. Wer einmal Honigwein, bekannter unter dem Name Met, aus Steinbechern...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.08.12
Überregionales

Wer rettet das Burgfräulein?

Heute hat die Bauwagenaktion „Ritter und Edeldamen“ der Stadt Menden auf der Wiese im Freizeitzentrum Biebertal begonnen (hinterer Bereich, Richtung Lürbke). Da das Wetter nicht ganz so, wie erhofft, mitspielte, wurde am ersten Tag allerdings nicht der Bauwagen selbst als Burg bemalt, sondern zunächst einmal eine Leinwand. Das tat dem Spaß der Kinder und acht Betreuer allerdings keinen Abbruch. Ab sofort muss an jedem Werktag eine Aufgabe gelöst werden. Dafür bekommt die Truppe „Taler“, mit...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.08.11
Kultur
Anja Grevener liest mit kräftiger Unterstützung aus dem Mittelalter

Gestaltete Lesung des Romans "Die Wölfin von Arnsberg"

Ritterliche Romanfiguren werden lebendig Gestaltete Lesung in der Country Lodge Ein Mut, der an den Seinen zum Verräter wird, ist gut fürs Höllenfeuer und ist ein Hagelschlag für allen hohen Wert und Adel. Wolfram von Eschenbach, Parzival Für alle Arnsberger Geschichtsfans dürfte es keine Neuigkeit sein, dass sich auf der Schlossruine des Öfteren tapfere Ritter und edle Burgfräulein tummeln. Neu ist jedoch, dass die fiktiven Abenteuer, die diese Ritter erleben, im September Schwarz auf Weiß als...

  • Arnsberg
  • 25.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.