Robert Schiborr

Beiträge zum Thema Robert Schiborr

Kultur
Landrat Dr. Arnim Brux eröffnete zusammen mit Robert Schiborr und EN-Künstlern die Ausstellung, die auf zwei Etagen im Kreishaus zu sehen ist.

Jahresausstellung "Kunstraum EN" im Kreishaus eröffnet

Seit Anfang der Woche ist das EN-Kreishaus Schauplatz der Jahresausstellung der Gruppe „Kunstraum EN“. Zu sehen ist eine Auswahl von Bildern, Fotografien und Skulpturen, die in den letzten Monaten entstanden sind. Auch Kunstraummitglieder aus Belgien sind mit Werken vertreten. „Es ist eine besondere Herausforderung für Künstler und Betrachter, Arbeiten mit bunten Wänden als Hintergrund zu präsentieren und anzuschauen“, sagte Landrat Dr. Arnim Brux zur Eröffnung der Ausstellung. Die beiden...

  • Schwelm
  • 09.10.14
Kultur
51 Bilder

Lokalkunst die Dritte: "Vinyl und mehr" mit Robert Schiborr

In entspannter Atmosphere präsentierte der Gevelsberger Robert Schiborr heute seine Vernissage "Vinyl und mehr" im ehem. Schuhhaus Geller. Wer mag, kann ihn Morgen, 26.04.2014, zwischen 11 und 14 Uhr noch einmal erleben. Hier einige Eindrücke dieses chilligen Beisammenseins. Viel Spass.

  • Ennepetal
  • 25.04.14
Kultur
Laden ein zur „History“-Ausstellung: Robert Schiborr (2.v.re.) Regina Potarczyk von der Stadt Gevelsberg, DJ „The Realist“ Oliver Kirch (li.) und Rüdiger Leckebusch, Leiter der Big-Band der Feuerwehr Schwelm.

„History“-Ausstellung von Robert Schiborr

Geschichtliche Momentaufnahmen hat der Maler Robert Schiborr in seinen eigenen künstlerischen Kontext gebracht. Das Ergebnis ist in Gevelsberg ab Sonntag, 24. Februar, im Bürgerhaus Alte Johanneskirche, in der Ausstellung „History“ zu sehen. Pop-Art, Surrealismus und Moderne, Bilder von Alexander dem Großen bis hin zu einer surreal gemalten Zukunft werden ausgestellt. „Zur Ausstellung gehören auch Werke, die sich mit der jüngsten deutschen Geschichte befassen“, sagt Robert Schiborr. „Vom...

  • Gevelsberg
  • 22.02.13
Kultur
3 Bilder

Robert Schiborr: Pop-Art in der VHS

„Trilogy 1997 - 2012“, die Ausstellung, in der der Gevelsberger Künstler Robert Schiborr (3. v. re.) einen Auszug aus seinem 150 Werke umfassenden Schaffen während dieser Jahre zeigt, wurde jetzt im Café Dialog der VHS Gevelsberg (Mittelstraße 86 - 88) eröffnet. Der am Hagener Stadttheater ausgebildete Bühnen- und Theatermaler, der mit „Rob“ signiert, beschäftigt sich in großformatigem, intensivem Malstil vor allem mit Pop Art; der 2011 gemalte Chuck-Schuh (rechts oben) ist sein...

  • Schwelm
  • 19.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.