Unser Ennepetal

Beiträge zum Thema Unser Ennepetal

Politik
Unscheinbar und doch problematisch: Die Bordsteinkante am Lidl Ennepetal.

Vorsicht an der Bordsteinkante!

Sie wirkt harmlos, unscheinbar, ja beinahe normal für jemanden, der gut zu Fuß und ohne Gehbehinderung ist. Die Rede ist von dieser Bordsteinkante am Lidl in Ennepetal. Was so banal erscheint, stellt für gerade ältere Menschen, Menschen mit Gehbehinderung oder Menschen in Rollstühlen eine schier unüberwindliche Herausforderung dar. So gesehen vor einigen Tagen: Eine Frau mittleren Alters mit einem Elektrorollstuhl, beendet ihren Einkauf und tritt (rollt) den Heimweg an. Scheinbar stammt sie...

  • Ennepetal
  • 26.01.17
  •  1
  •  1
Kultur
Petra Backhoff (DKSB Ennepetal.e.V.) und Linde Arndt (Foto: Gordon Lappe)
3 Bilder

Kulturgarten.nrw greift mit der "Vison 100" in die Vollen

Eine gute Sache Bereits im April diesen Jahres feierte die Benefizauktion "Kindern durch Kunst helfen" einen grandiosen Erfolg und erzielte knapp 6800€ zugunsten bedürftiger Kinder, die dem Deutschen Kinderschutzbund Ennepetal e.V. zugetragen wurden. Doch damit nicht genug Linde Arndt, Initiatorin und Organisatorin der Benefizauktion, hat sich fest vorgenommen, an diesen Erfolg anzuknüpfen und- wenn möglich- gar zu toppen! Just rief sie die Aktion "Vision 100" des Kulturgarten.nrw ins...

  • Ennepetal
  • 29.08.16
Überregionales
Friedhelm Erlenhofer (hier bei seiner offiziellen Verabschiedung in den Ruhestand im März 2014 mit Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen) wird nun mit fünf Stunden pro Woche für die Belange rund um die Innenstadt in Milspe für Sie da sein.

Aus dem Rathaus: Ennepetal hat neuen Ansprechpartner für die Innenstadt !

Ennepetal hat ab Donnerstag einen neuen Ansprechpartner für die Innenstadt !! Wir hatten es mit Erstauenen gehört und gelesen, dass Ulrich Schilling (für die meisten sehr plötzlich) seinen Job als Citymanager niederlegte und seitdem bei der EN-Agentur vor allem für den Ausbau des Breitbandnetzes zuständig ist. Es entstand ein Informations-Vakuum, weil weder für die Händler in Ennepetal, noch für die Kunden oder Hauseigentümer der Milsper Innenstadt ein Ansprechpartner vorhanden war. Doch...

  • Ennepetal
  • 16.06.15
  •  2
Natur + Garten
6 Bilder

Zauberhafte Heilenbecke

In Ennepetal gibt es so manches Fleckchen, welches einen ganz besonderen Zauber ausübt. Sie sind nicht immer leicht zu erreichen, lohnen sich dafür aber umso mehr. Diese Bilder entstanden an der Heilenbecke auf Höhe Kruiners Kotten.

  • Ennepetal
  • 07.06.15
Natur + Garten
27 Bilder

Zum Hohenstein

Der Hohenstein in Ennepetal ist immer einen Kurzausflug wert. Von dort aus hat man einen traumhaften Blick auf einen Teil des Tals der Ennepe und die umliegenden Hügel. Ob nun als Etappe einer längeren Wanderung, oder einfach nur, um die Aussicht zu genießen und die Seele baumeln zu lassen; dort Station zu machen lohnt sich in jedem Fall. Für mich einer der schönsten Flecken Ennepetals. Hier ein paar Impressionen.

  • Ennepetal
  • 25.05.15
  •  3
Überregionales
Nun wird es doch schneller gehen als gedacht: Die Bauarbeiten zum Berlet-Fachmarkt beginnen am Donnerstag, 16. April.
7 Bilder

Achtung - Berlet-Bau beginnt noch in dieser Woche!

Oberdeck des Parkhauses ab Donnerstag geöffnet Am Donnerstag, 16. April, beginnt der Bau des Berlet-Elektrofachmarktes auf dem Parkplatz am Haus Ennepetal. Um die dort wegfallenden Parkplätze zu ersetzen, wird das Oberdeck des neuen Parkhauses ebenfalls ab Donnerstag geöffnet, die Arbeiten am Untergeschoss dauern derzeit noch an. Das Parkdeck kann über die Südstraße und die Gasstraße angefahren werden. Der dort vorgesehene Aufzug steht noch nicht zur Verfügung, weiter ist zur Zeit nur...

  • Ennepetal
  • 14.04.15
  •  1
  •  1
Politik
Auch wenn dieses Bild "nur" ein Denkmal in Kosovos Hauptstadt Pristina zeigt, kennen viele der Flüchtlinge die reale Situation der Kriege und Religionskämpfe, Unterdrückung, Folter und Vertreibung.

Integration fängt in unseren Köpfen an

Wissen Sie, dass dieses Wort etwas mit geistiger Öffnung zu tun hat? Was heißt eigentlich Integration im „normalen“ Deutsch? - Da gibt es mehrere Bedeutungen, die Sie - je nachdem, was Sie ausdrücken wollen - nutzen können. Grundsätzlich heißt es „Zusammenschluss zu einer Einheit“ oder „die Aufnahme von Einheiten zu einem bestehenden Ganzen“. Doch das Stammwort kommt aus dem Lateinischen „integrare“ = erneuern, ergänzen, geistig auffrischen. Schon daran erkennen wir, dass Integration...

  • Ennepetal
  • 08.04.15
  •  2
Politik
2 Bilder

„Nun siegt ´mal schön ...“ Bürgermeisterkandidatinnen stellten sich auf zweiter Podiumsdiskussion den Fragen der Bürger

Im September wird in Ennepetal gewählt und für die nächsten fünf Jahre ein neues Stadtoberhaupt ernannt. Zwei Kandidatinnen sind bisher bekannt und stellen sich in mehreren Etappen den Fragen interessierter Bürger. Von Monika Schwarz Eingeleitet wurde dieser interessante Abend von Professor Döpp, dem Verantwortlichen und engagierten Streiter für das Industriemuseum, in dessem oberen Stockwerk diese Podiumsdiskussion stattfand. Nach einer kurzen Einführung über diesen Veranstaltungsort...

  • Ennepetal
  • 02.04.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr sind im Einsatz, der Parkplatz wurde weitgehend geräumt.
11 Bilder

Feuer im Heilenbecker Zentrum

2. April 16 Uhr: Am Heilenbecker Center brennt zurzeit ein Presspapier-Container. Da das Löschen ziemlich aufwändig ist, mussten mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr eingesetzt werden. Der Parkplatz wurde teilweise geräumt. Personenschäden sind bisher nicht zu befürchten. Kunden und fußläufige neugierige Betrachter werden gebeten sich zurück zu halten und das Zentrum bis auf Weiteres zu meiden. ============================ Nun zum Abschluss die offizielle Meldung der...

  • Ennepetal
  • 02.04.15
Natur + Garten
2 Bilder

Kluterthöhle Ennepetal auf Facebook

Seit dem 20. März 2015 hat nun auch die Kluterthöhle in Ennepetal einen Facebook-Auftritt. Der Arbeitskreis Kluterthöhle e.V. leistet schon seit vielen, vielen Jahren eine großartige Arbeit, die wir Ihnen anhand dieser Seite vorstellen möchten. Der etwa 60 Mitglieder umfassende AKKH e.V. ist ein gemeinnütziger Höhlenforscher-Verein mit Sitz in Ennepetal und ist neben wissenschaftlichen Untersuchungen auch sehr aktiv im Umwelt- und Höhlenschutz, betreut schon alleine im Bergischen Land und im...

  • Ennepetal
  • 23.03.15
  •  2
Natur + Garten
4 Bilder

Das Hülsenbecker Tal auf Facebook

Mit dem Hülsenbecker Tal befindet sich ein neuer Flecken Ennepetals in den Sozialen Medien. Als Naherholungsgebiet mit Spielplatz, Tiergehege, Teichen und viele, viele Möglichkeiten eines Spaziergangs oder einer größeren Wanderung ist das Hülsenbecker Tal (außerhalb von Ennepetal) noch ein recht unbekanntes Kleinod. Gerade deshalb ist es aber wert besucht zu werden - und nicht nur, wenn eine der vielen Veranstaltungen der Stadt dort stattfinden (Stichwort: "Sang & Klang", Highland-Games,...

  • Ennepetal
  • 23.03.15
  •  3
Natur + Garten
Parca wird seit dem 23. Februar vermisst - 58285 Gevelsberg
5 Bilder

Parca - Deutsch-Drahthaar-Mix seit 24 Tagen vermisst

Ich hoffe auf Eure Hilfe, da wir seit nun 24 Tagen keinerlei Information über "Parca" erhalten haben. Mittlerweile könnte sie schon viele Kilometer weg sein vom ursprünglichen Anfangspunkt 58285 Gevelsberg ... - oder sich vielleicht bei Euch im Garten vor den Menschen und den unheimlichen Geräuschen rings um sie herum verstecken. Es wäre toll, wenn Ihr Augen und Ohren offen halten würdet und Euch im Fall des Falles (auch bei einem Tothundfund) bei mir melden bzw. die Besitzerin auf dem Handy...

  • Gevelsberg
  • 19.03.15
Natur + Garten

Ein Umweltprojekt erobert (langsam) die Welt: TerraCycle

Ich habe mich schon vor einiger Zeit bei einem Umweltprojekt der besonderen Art angemeldet. Doch ich möchte Eure Hilfe (in und um Ennepetal) dazu in Anspruch nehmen: Das Forschungs- und Entwicklungsteam von TerraCycle entwickelt Recyclingprozesse für verschiedene Arten von Abfall, um diesen in Rohstoffmaterialien zu verarbeiten. Beispielweise werden aus Kunststoff-Abfällen Plastikpellets (kleine Kügelchen) hergestellt, die mit verschiedenen Produktionstechniken, unter anderem dem...

  • Ennepetal
  • 10.03.15
  •  2
Überregionales

(Fast-)Bürgermeister-Kandidat Ingo Mehner plötzlich verstorben

Mit Hut und Mut wollte er für Ennepetal als Bürgermeisterkandidat antreten. Doch nun wird Ingo Mehner seine Ideen und Visionen eines neuen Ennepetal nicht mehr weiter geben können. Schon ein Tag nachdem er der Presse seine offizielle Bereitschaft zur Kandidatur eröffnete kam Ingo Mehner mit starken Bauchschmerzen ins Krankenhaus, wo er nach einer Notoperation und Entfernung eines geplatzten Zwölffingerdarmgeschwürs in ein künstliches Koma versetzt wurde. Durch die darauf folgenden...

  • Ennepetal
  • 08.03.15
  •  10
  •  2
Politik
Präsentieren den Baufortschritt: Architekt Dipl. Ing. Wolfgang Schäfer, Projektleiterin Helma Burkat, Erich Berlet und Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen.
3 Bilder

Der Berlet-Elektrofachmarkt in Ennepetal - eine kurze Info

Nun ist es bald soweit: Das Berlet-Parkhaus wird voraussichtlich Mitte April fertig sein - und so wird im gleichen Zuge der Bau des Fachmarktes in Angriff genommen - mit dem Ziel, eventuell schon Oktober 2015 zu eröffnen. Die Stadt Ennepetal hat seit jeher eine prägnante Problemzone - ihre Bodenbeschaffenheit. Und so ist es nicht verwunderlich, dass (wie vorher das Parkhaus) auch der Fachmarkt einige besondere Vorarbeiten benötigt, mit deren Hilfe die Statik gesichert wird: Beim Parkhaus...

  • Ennepetal
  • 25.02.15
  •  2
  •  1
Kultur
„Lazy Daisy“ rockte das Haus Ennepetal

„Lazy Daisy“ rockte das Haus Ennepetal

Vorgruppe „Mocking Death“ begeisterte nicht nur junge Metal-Fans Passend zum Jahresbeginn rockte „Lazy Daisy“ im großen Saal des Haus Ennepetals. Rund 200 Gäste waren zum Neujahrs-Rock-Konzert gekommen; um die kultige Coverband endlich mal wieder live zu erleben und bei fetzigen Hits ausgelassen zu tanzen. Von Charts, über Hard-Rock, bis hin zu Kuschelsounds und Oldies hatte das Trio wieder einiges aus ihrem Repertoire mitgebracht, um Fans und Freunde zu begeistern. Klar, dass die...

  • Ennepetal
  • 28.01.15
  •  1
  •  3
Kultur

BLUMENSTRAUSS STELLT BLUMEN AUS

Der, im Januar vom Blumenstrauß in Ennepetal e.V. ausgelobte, Wettbewerb „Blumenmuster“ fand heute, in den Praxisräumen von Roman Kruzycki in Form einer Ausstellung seinen Abschluss. Von den zahlreichen Einreichungen wählte eine unabhängige Jury die 38 besten Fotos aus. Nach ein paar einführenden Worten des Gastgebers berichtete Manfred Michalko über die Arbeit des Vereins und bat um reichlich Käufe und Spenden. BM Wilhelm Wiggenhagen ist der Meinung, dass die Praxisraume mittlerweile zum...

  • Ennepetal
  • 22.11.14
Überregionales
204 Bilder

Fotos der Stadtfete "Ennepetal mittendrin"

„Endlich wieder eine schöne Stadtfete“. Diesen Satz hörte man gerade von Familien mit Kindern besonders häufig. Von Monika Schwarz Freitag Abend um 18 Uhr sollte es los gehen ... - doch es „plästerte“ durchweg Bindfäden. So verschob man das Anstechen des Bierfasses um etwa eine halbe Stunde ... - zurecht, wie es sich heraus stellte. Die Wolken wurden beiseite geschoben und bestes Stadtfest-Wetter lockte nach und nach die Ennepetaler von der Couch. Leidtragende waren zwar „The...

  • Ennepetal
  • 30.09.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Objektleiterin der wap, Stephanie Arning, ließ es sich nicht nehmen, sich von Ralf und Karin Finger zu verabschieden, ihnen für die langjährige tolle Zusammenarbeit zu danken und viele gute Wünsche für den baldigen Ruhestand mitzugeben.

Deppe Moden verabschiedet sich aus Ennepetal

Nach neunzehn Jahren tut der Abschied aus Ennepetal trotzdem weh ... Wieder einmal geht ein traditionsreiches Geschäft: Deppe Moden - seit neunzehn Jahren mit Ralf Finger als Chef auf Ennepetaler Gebiet - ist am Samstag zum letzten Male geöffnet. Punkt 13 Uhr werden sich die Türen schließen. Von Monika Schwarz „Es ist schon schwer, gerade jetzt beim Abverkauf so viele bekannte Gesichter zu sehen, die sich für immer von uns verabschieden“, so Ralf Finger. „Auch wenn ich nach der...

  • Ennepetal
  • 18.09.14
  •  1
  •  1
Politik
Diese Karte zeigt den Gazastreifen (auch im Vergleich zu Israel). Kleiner als der EN-Kreis wurden schon in den ersten vier Wochen mehr als 1.400 Ziele mit Raketen und Bomben beschossen, über 1.000 Tote sind zu beklagen.

Gaza und der EN-Kreis ... - Der Krieg im Gazastreifen betrifft auch Menschen in unserem Südkreis

Ali K. wohnt schon seit ewiger Zeit in Gevelsberg, hat hier eine Familie gegründet, arbeitet und sorgt für seine Kinder. Doch in jüngster Zeit denkt er viel häufiger an seine Mutter und Geschwister, an seine Landsleute: Es ist Krieg. Von Monika Schwarz. „Gaza“ ist auch in unserem Kreis. So leben hier im Dreieck von Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal mehrere Israeli wie auch Menschen mit palästinensischem Pass. Ali ist jemand von ihnen - und sieht die Verzweiflung seiner im Gazastreifen...

  • Ennepetal
  • 05.08.14
  •  15
Natur + Garten
Am seidenen Faden ging es ganz schön heftig zu ... - Langsame Schnecken? - Nicht hierbei ...
7 Bilder

Schneckenhochzeit in der Nacht? - Eine kleine Bilderserie ...

von Monika Schwarz. In der Nacht. Der Hund möchte noch einmal 'raus in den Garten ... - und ich noch einmal frische Luft schnappen. Da sah ich ein dickes Gebilde "am Bindfaden", was an der Gießkanne - und an der Mauer darunter - hing. Hier die Bilder davon ... - leider nur noch in den letzten zwei Minuten der Hochzeit - denn auf einmal platschten die beiden aus fast einem Meter Höhe 'runter auf unsere Terrasse. Ich hab' sie "weiter machen" lassen - und heute Morgen waren sie...

  • Ennepetal
  • 26.07.14
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Wieder wählen....? Klar doch!

Vom 07.07. - 21.07. präsentieren sich 16 ehrenamtliche Vereine und Organisationen in der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld; Milspe Voerder Str. 79-83. Als Ersatz für die, durch Vandalismus zerstörte "Gartenfigur" hat die Sparkasse, in Zusammenarbeit mit der Stadt Ennepetal, drei Preise zu vergeben. Kunden und Nichtkunden können nun aus den A4 Bildern Ihren Favoriten wählen und dabei 5 x 2 Freikarten für das Theater Breckerfeld gewinnen. Johannes Dennda und Sabine Hofmann Idee und Ablauf der...

  • Ennepetal
  • 08.07.14
Sport
Tag des Mädchenfußballs von FC BW Voerde in Ennepetal
16 Bilder

Tag des Mädchenfußballs von FC BW Voerde in Ennepetal

Am letzten Sonntag von 10 bis 14 Uhr lud das Frauenteam des FC BW Voerde zum Tag des Mädchenfußballs ein. Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Deutschen Fußballbund. Ein buntes Programm war vorbereitet worden - vom Torwandschießen, Fußballparcours über Torschuss-Geschwindigkeitsmessungen und vieles mehr rund um den Ball. Die Mädels waren hart im Nehmen, da es ja teilweise „wie aus Kübeln“ goss. Doch schließlich hatten alle viel Spaß, vor allen Dingen bei den diversen Fußball-Tricks,...

  • Ennepetal
  • 04.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.