Ruhe

Beiträge zum Thema Ruhe

Kultur
3 Bilder

Eilen und verweilen

Hetze und Ruhe Atemlos als gäbe es kein Morgen, schwerelos als gäbe es keine Sorgen; im wolkenlosen Himmelsmeer frei schweben feiner Windhauch zeugt von Leben. Gespürt, geahnt, gewünscht brennt und drängt das Innere von Musik beflügelt, deren mystische Wirkung in Stille bedeutsame Tiefe beschert. Liebe den hellen Tag er liebt auch dich; bewahre den Reichtum der Träume in geheimnisvoller Nacht. Vieles schlummert unbewusst, wird zum Leben erwachen irgendwann. Hüte jede kleine Flamme, schüre sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.01.16
  • 2
  • 3
Kultur
Ruhe

Eine feine Melodie

hauchzart vom Wind leise ans Ohr getragen trifft mitten ins Herz. Ein kleines Lied berührt, öffnet verschlossene Seelenfenster, lässt verdrängten Tränen freien Lauf, befreit, erleichtert. Mit dem kleinen Lächeln brechen Sonnenstrahlen durch, blinzeln zaghaft zu melodischem Geflüster, tanzt neues Licht. Seelenbalsam streichelt, ist heilsam, wirksamer als jedes Wort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.07.15
  • 6
  • 6
Kultur
Blaue Stunde
2 Bilder

Blaue Stunde

Die blaue Stunde, ein Brunnen der neue Schöpfungen kreiert, neue Zierden entstehen lässt aus dem was in uns lebt. Intuition aus der inneren Fülle der Seele findet Wege oft unbewusst wie ein Ventil für sonst Unerreichbares.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.15
  • 4
  • 7
Überregionales
Der Saunagang ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen und auszuspannen. Foto: Lokalkompass.de/Sarah Peters
34 Bilder

Foto der Woche 50: Feiertage - Zeit für Wellness, Entspannung, Wohlgefühl

Jetzt kommen die Feiertage auf uns zu und damit die arbeitsfreie Zeit. Wenn man sich nicht unbedingt der Hektik der Weihnachtsvorbereitungen aussetzt, ist dies der ideale Zeitraum, um mal die Füße hochzulegen und auszuspannen. Wie macht Ihr das am liebsten? Zeigt uns Eure Wohlfühl-Fotos! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • Essen-Süd
  • 15.12.14
  • 8
  • 12
Kultur
Autorengruppenbild ( es fehlt allerdings Carsten Kupka)
18 Bilder

IMMER wieder interessant... Quartalslesungen MH!

Quartalslesung in Mülheim, Ruhr 25.09.14 Cafe´ Mocca Nova WER Bücher mag, Geschichten, Erzählungen, Gedichte oder sonstiges Geschriebenes, der läßt sich von Gabriele Pluskota einladen in die Mülheimer City... Diesmal dabei waren: Bettina DÖBLITZ Carsten KUPKA Georg Sandhoff Gabriele PLUSKOTA Bernd BADURA Jan M. Sigrid Drübbisch MUSIK: Mme LaGroketterie /Gitarre Ein ganz gewöhnlicher Donnerstag. Menschen hetzen zu ihren Arbeitsplätzen und nachmittags oder gar abends wieder zurück nach Hause!...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.14
  • 9
  • 5
Kultur
5 Bilder

Ausklingender Tag

Ausklingender Tag Der Tag neigt sich; mit weiter vorrückender Stunde, fast unmerklich bricht Abenddämmerung an; der Horizont wirkt wie eine riesige Leinwand, die uns mit seltenen Farbspielen verwöhnt. Faszinierende Stimmung durch das veränderte Licht im Freien draußen, das versöhnlich stimmt mild und besänftigend wirkt. Wie unter Zwang blicken wir zurück, überschwemmen uns Gedanken die längst vergessen schienen. Tiefe Ruhe kehrt ein deckt wie eine schützende, weiche Decke alles Belastende zu....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.13
  • 4
  • 2
Kultur
3 Bilder

Ein Atemzug voll Ruhe ...

Ein Atemzug voll Ruhe Ruhig schweben Vögel am blauen Himmel; leise Boten mit unhörbarem Flügelschlag. Unter ihrem Schatten wird das gehetzte Toben der Welt für wenige Atemzüge abgeschaltet, unhörbar. Sekundenlang finde ich Ruhe, Geborgenheit und Schutz finde zu mir... Mehr an Texten, Büchern u. ditgitalen Bildern auf folgender Seite

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.13
Überregionales
3 Bilder

Ruhig bleiben?

Passend zum internationalen Tag gegen Lärm, Mittwoch, 24. April, hat sich die Klasse 8a der Schule am Hexbachtal gemeinsam mit dem Künstler Peter Helmke in einer Projektwoche mit dem Thema „Lärm“ beschäftigt. Das Amt für Umweltschutz hat zum 16. Tag gegen Lärm (International Noise Awareness Day) gemeinsam mit Schülern der Schule am Hexbachtal eine Projektwoche durchgeführt. Das diesjährige Motto lautet „ruhig bleiben?“, was dem ein oder anderen im stressigen Alltag wohl eher schwer fallen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.04.13
Natur + Garten
Zeit für eine Pause mit Perspektive...
93 Bilder

Foto der Woche 45: Ruhe

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Ruhe So langsam aber sicher beginnt die kalte Jahreszeit. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Temperaturen sinken. Was gibt es da Schöneres, als sich zuhause, im Kreise der Liebsten, am warmen Kamin oder unter einer kuscheligen Decke zu erholen? Ein entspannter Spaziergang in der Natur? Wellness für...

  • Essen-Süd
  • 05.11.12
  • 39
Kultur
2 Bilder

Erholung

Im Nirgendwo hinter schäumenden Wellen verlieren sich meine Gedanken. Ich suche eine Insel der Stille erfüllt von Liebe und Sehnsuchtsgefühl inmitten vom Alltagslärm. Der Atem des Windes streichelt, weht den Vorhang der Haare beiseite angenehmer Lufthauch umweht das träumende Gesicht. Fühl mich dir nah, spüre deine Umarmung den Druck deiner zärtlichen Lippen, entspanne mich. Mit dem Licht des untergehenden Sonnenballs flutet Wohlbehagen durch den Körper, bekommt die Seele Flügel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.08.12
  • 13
Überregionales

Countdown

Der Countdown läuft.... in 14 Tagen ist es soweit und die Hochzeit findet statt. Das Standesamt ist klar - die Hochzeitslokation gebucht - auch das Menue und der Sektempfang sind geplant. All das findet statt unter dem Motto "Mittelalter"... Wir - das Brautpaar - sind mittelalterlich gewandet und auch die meisten Gäste werden in mittelalterlichen Gewandung erscheinen. Für die Tischdekoration und die Musik sorgen wir, denn natürlich wird auch das mittelalterlich sein. Im Grossen und Ganzen haben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.07.12
Kultur
kleine Wunder
3 Bilder

Eine kleine Oase

Ich schließe die Augen höre die Welt um mich tosen suche in mir die Stille weil das Leben gnadenlos an mir zerrt. Mein Herzschlag rauscht in den Ohren, ich versuche abzuschalten um chaotische Gedankenwogen zu glätten. Will nur einen Moment durchatmen, die wunde Seele in dieser stürmischen Zeit schützen alles durch rosarote Brillengläser betrachten, wage einen winzigen Abstecher ins Traumland. Von ferne vernehme ich leise Musik, schon immer mein Tröster und Kraftspender. Plötzlich tanzt mein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.12
  • 10
Kultur

Kerzenschein

Still, ruhig, andächtig, sanft und gnädig spiegelt er sich in den Augen wie in einem Himmel aus Samt. Als wortloser Friedensbote strahlt er wortlos und doch so viel sagend Friedenslicht in die Welt und in die Herzen der Menschen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.11
  • 4
Kultur
Im Bann der Magie

Die Welt draußen, die Welt innen

Die Welt draußen bunt, lebendig, inspirierend, hektisch, laut, oft oberflächlich. Die äußere Welt überflutet uns oft massiv, lenkt uns oft so ab, das wir die wirklich wichtigen Dinge kaum mehr wahrnehmen. Die Welt innen bunt, lebendig, reich, still bereichernd Die innere Welt ist ebenfalls lebendig, bietet großartige Entdeckungen. In der Stille erkennen wir die wirklich wichtigen Dinge.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.11
  • 2
Natur + Garten
Honeymoon

Wie der kleine Prinz...

"Wie der kleine Prinz..." Alles durch dich.. Du bist der Atem, durch den ich lebe bist das Auge, durch das ich sehe. Du bist der Baum, der Stärke gibt bist die Wolke, auf der man sanft schwebt. Du bist das Wasser, das wie ein munterer Bach belebt bist die Blumenwiese, deren Duft betört. Du bist der Ruheplatz, an dem es friedlich ist, niemand stört bist die Sonne, die mich wärmt. Du bist der Wind, der Geschichten erzählt bist der feine Luftzug, der Melodien an meine Ohren weht. Du bist der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.10
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.