Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fahrerflucht am Rathausplatz

Am Donnerstag, 7. November, in der Zeit von 8.20 bis 9.10 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf dem Parkplatz Rathausplatz einen geparkten blauen Hyundai i20 an und flüchtete. Am Hyundai wurde der vordere rechte Kotflügel beschädigt. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Oer-Erkenschwick
  • 11.11.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fahrerflucht am Seniorenheim

Freitag, 20. September, in der Zeit von 14 bis 16.45 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf dem Parkplatz eines Seniorenheims an der Straße Auf dem Kolven einen geparkten silberfarbenen Opel Corsa an und flüchtete. Am Corsa entstand 1500 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Oer-Erkenschwick
  • 23.09.19
Blaulicht

Datteln: 7000 Euro Schaden beim Parken

Am Montag, 9. September, um 16.45 Uhr wollte eine 47-jährige Autofahrerin aus Datteln nach dem Parken an der Hafenstraße aussteigen. Neben ihr parkte eine 37-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel gerade ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen der geöffneten Tür des einen Fahrzeugs mit dem Fahrzeug der 37-Jährigen. Die Fahrzeugtür wurde stark beschädigt. Auch an dem zweiten Auto entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 7000 Euro...

  • Datteln
  • 12.09.19
Blaulicht

Datteln: Fahrerflucht mit Sachschaden

Am Freitag, 30. August, gegen 11.30 Uhr beschädigte der Fahrer eines weißen Ford Transit beim Rangieren auf der Westremstraße einen geparkten blauen VW Passat. Dabei entstand 2500 Euro Sachschaden am Passat. Der Fahrer, ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann, 1,75 Meter groß und schlank, trug eine kurze beige Hose, stieg aus, sah sich kurz den Schaden an und fuhr dann weg. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 02.09.19
Blaulicht

Waltrop: Mercedes angefahren - Fahrerflucht

Am Sonntag, 25. August, in der Zeit von 1 bis 11 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Straße Am Stadtgarten einen geparkten silberfarbenen C-Klasse Mercedes an und flüchtete. Am Mercedes entstand1000 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Waltrop
  • 26.08.19
Blaulicht

Datteln: Zusammenstoß auf dem Lohweg

Am Mittwoch, 21. August, gegen 18.50 Uhr wollte ein 20-jähriger Autofahrer aus Datteln von der Lohstraße nach links in den Lohweg abbiegen. Dabei stieß er mit einem 65-jährigen Autofahrer aus Castrop-Rauxel zusammen, der ihm auf dem Lohweg entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß entstand 15.000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Datteln
  • 22.08.19
Blaulicht

Datteln: 2000 Euro Sachschaden nach Unfallflucht

Am Dienstag, 25. Juni, zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeug-Führer einen geparkten Pkw auf dem Parkplatz des St.-Vincenz-Krankenhauses an der Rottstraße. Beschädigt wurde ein brauner Hyundai Tucson. Es entstand 2000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 27.06.19
Blaulicht

Datteln: Unfallflucht auf einem Parkplatz an der Rudolf-Diesel-Straße

Auf dem Aldi-Parkplatz an der Rudolf-Diesel-Straße ist am Montag, 1. April, zwischen 5.30 und 10.45 Uhr ein geparkter Kia Ceed angefahren worden. Der silberne Wagen hat einen Schaden in Höhe von circa 1000 Euro. Der Unfallverursacher suchte das Weite. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111.

  • Datteln
  • 01.04.19
Blaulicht

Waltrop: Autofahrer flüchtet, nachdem er zwei Autos beschädigt hat

Auf einem Parkplatz an der Giesbertstraße sind am Montagmorgen, 25. März, zwischen 9 und 10 Uhr zwei geparkte Autos angefahren worden. Die Beschädigungen sind vermutlich beim Ein- oder Ausparken passiert. Der Verursacher ist weggefahren, ohne sich zu kümmern. Der Schaden an den beiden geparkten Autos wird auf 3500 Euro geschätzt. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Waltrop
  • 25.03.19
Blaulicht

Datteln: Unfallflucht mit Sachschaden

Am Dienstag, 19. März, in der Zeit von 15.50 bis 16.20 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Friedrich-Ebert-Straße einen in einer Parkbox geparkten silberfarbenen Mazda 3 an. Dabei entstand3000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.

  • Datteln
  • 21.03.19
Blaulicht

Datteln: Unfallflucht mit Sachschaden

Bei einer Unfallflucht auf der Höttingstraße sind zwischen Dienstagnachmittag, 22. Januar, und Mittwochmorgen, 23. Januar, zwei hintereinander geparkte Autos beschädigt worden. Betroffen sind ein grauer und ein schwarzer Nissan. Der Verursacher ist geflüchtet. Der Schaden an beiden Autos wird auf zusammen 1500 Euro geschätzt. An dem Fahrzeug des Verursachers dürfte ein Blinker- beziehungsweise Scheinwerferglas kaputt sein. Entsprechende Teile lagen auf der Höttingstraße.

  • Datteln
  • 24.01.19
Überregionales
Ein unbekannter Autofahrer beschädigte einen VW Touran, so dass ein Sachschaden von 2000 Euro entstand.

Waltrop: Unfallflucht nach Parkrempler

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte im Zeitraum zwischen Samstag, 29. September, 11.30 Uhr und Sonntag, 30. September, 12.30 Uhr den Pkw, VW Touran Farbe Silber, eines 40-Jährigen aus Datteln. Der Pkw war auf der Straße Im Sauerfeld in Waltrop geparkt. Bei der Rückkehr zu seinem Fahrzeug bemerkte der Dattelner den Schaden in Höhe von 2000 Euro ohne einen Hinweis auf den Verursacher. Zeugen werden gebeten das zuständige Verkehrskommissariat unter 0800 2361111 zu kontaktieren.

  • Datteln
  • 01.10.18
Überregionales
Unfallflucht auf einem Baumarkt-Parkplatz.

Datteln: Unfallflucht mit Sachschaden auf einem Baumarkt-Parkplatz

Am Mittwoch, 26. September, zwischen 13 und 13.35 Uhr wurde auf einem Baumarkt-Parkplatz an der Walter-Sauer-Straße ein roter Skoda Superb angefahren und beschädigt. Der Versucher ist geflüchtet. Der Schaden wird auf 2500 Euro geschätzt. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Waltrop
  • 27.09.18
Überregionales
Unfallfluchten mit Sachschaden.

Datteln: Unfallfluchten mit Sachschaden

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr in der Zeit von Montag, 3. September, 5 Uhr bis Dienstagmittag, 4. September, einen geparkten goldmetallicfarbenen Renault Megane an und flüchtete. Am Renault entstand 3000 Euro Sachschaden. Heute morgen, 6. September, gegen 8 Uhr wurde festgestellt, dass ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Kreuzstraße ein Haltestellenschild angefahren hat und dann trotz eines entstandenen Schadens in Höhe von 1000 Euro geflüchtet war. Aufgrund aufgefundener Spuren dürfte...

  • Datteln
  • 06.09.18
Überregionales
Unfallflucht mit Sachschaden

Waltrop: Unbekannter fuhr Brückengeländer an

Am Sonntag, 26. August, in der Zeit von 9.30 bis 22 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Tinkhofstraße, in Höhe der Hausnummer 131, ein Brückengeländer an und flüchtete. Am Geländer entstand 1000 Euro Sachschaden.Hinweise erbitten die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 29.08.18
Überregionales
Unbekannter beschädigt Saab und flüchtet.

Datteln: Unfallflucht mit Sachschaden in der Heibeckstraße

In der Zeit von Mittwoch, 22. August, 21 Uhr bis Donnerstag, 23. August, 15.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf einem Parkstreifen der Heibeckstraße geparkten silberfarbenen Saab an. Dabei wurde die vordere Stoßstange beschädigt. Es entstand 1500 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete. Hinweise erbitten die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 27.08.18
Überregionales
Ein grauer VW Golf mit Berliner Kennzeichen wurde angefahren.

Datteln: Unfallflucht mit Sachschaden

In der Zeit von Donnerstag, 9. August, 19 Uhr bis Freitag, 10. August, 6.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Westring einen geparkten grauen VW Golf mit Berliner Kennzeichen an und flüchtete. Am VW entstand 1500 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 13.08.18
Überregionales
Unfallflucht mit Sachschaden.

Datteln: Unfallflucht mit Sachschaden

Einen auf der St-Vincenz-Straße geparkten Ford Fiesta fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit von Freitagnachmittag, 6. Juli, bis Montagmorgen, 9. Juli, an. Dabei entstand am Ford 2000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.

  • Datteln
  • 09.07.18
Überregionales
Verkehrsunfall auf der Stimberstraße

Oer-Erkenschwick: Beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammengestoßen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Stimbergstraße ist am Mittwochnachmittag, 13. Juni, gegen 16.30 Uhr ein 54-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick leicht verletzt worden. Der Mann war mit seinem Pedelec auf dem Radweg unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 42-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen - dabei kam es zur Kollision. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Datteln
  • 14.06.18
Überregionales

70-jähriger Fahrradfahrer von PKW erfasst

Eine 58-jährige PKW-Fahrerin aus Datteln fuhr am Dienstag, gegen 10 Uhr, auf dem Südring und bog dann nach rechts in die Heibeckstraße ab. Dabei erfasste sie einen 70-jährigen Dattelner, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg unterwegs war. Hierbei verletzte sich der 70-Jährige leicht. Es entstand 500 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 20.07.16
Überregionales

Wagen stößt mit Fahrrad zusammen - Rund 4.000 Euro Sachschaden

Ein 66-jähriger Oer-Erkenschwicker PKW-Fahrer befuhr am Montag, gegen 13.30 Uhr, die Herner Straße. Als er nach links in die Straße Am Wasserwerk einbog, erfasste er einen entgegenkommenden 50-jährigen Fahrradfahrer aus Recklinghausen. Der Radler stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand 4.000 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 01.04.14
Ratgeber

Rutschpartie endet mit Crash

Ein 19-jähriger Oer-Erkenschwicker befuhr am Freitag, 2. November, gegen 22.50 Uhr mit seinem Auto die Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Am Unfallort verbremste er sich auf regenasser Fahrbahn und kollidierte mit drei dort abgestellten Fahrzeugen. Die Halter der drei Fahrzeuge wohnen alle in Oer - Erkenschwick. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro.

  • Oer-Erkenschwick
  • 05.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.