Schützenverein

Beiträge zum Thema Schützenverein

Vereine + Ehrenamt
Auch Neu- und Wiederwahlen standen auf der Tagesordnung des Schützenvereins.

SV Stockum, Siddinghausen, Westhemmerde freut sich über 27 Neuaufnahmen

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 kann der Schützenverein Stockum, Siddinghausen, Westhemmerde unter dem Vorsitz von Oberst Jörg Tillmann zurückblicken. Mit 27 Neuaufnahmen hat der Verein nun 232 Mitglieder. Auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung standen aber auch Vereinswahlen.Ulf Schimion wurde als 2. Vorsitzender ( Major ) in seinem Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden außerdem Lothar Besche zum Kassierer, Alfred Pobloth zum Schriftführer, Mike Schnepper...

  • Unna
  • 10.02.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sommerfest des Schützenvereins Kirchspiel Dellwig
Zielsport der anderen Art

Beim diesjährigen Sommerfest des Schützenvereins Kirchspiel Dellwig 1830 Wilhelmshöhe e.V. unterlag die amtierende Schützenkönigin mit ihrer Mannschaft beim Zielsport der anderen Art. Unter der Spielleitung von Tim Jürgens wurden zwei Teams aufgestellt, die mit einem Ball ihre Zielgenauigkeit, Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen mussten. Da bei diesem Spiel nicht die sonst üblichen Feuerwaffen eingesetzt wurden, durfte beim ungefährlichen Ballspiel umso mehr Feuerwasser...

  • Unna
  • 22.08.19
Kultur
Jörg Bausch ist als Special Guest mit von der Partie.

Eventkompass-Gewinnspiel
Holzwickeder Schützen feiern lange Partynacht

Zum Start in das Holzwickeder Schützenfest-Wochenende findet am Freitag, 5. Juli, bereits zum 13. Mal die Wickeder Partynacht im Festzelt statt. Los geht es um 19 Uhr.  Die Stars der Playa de Palma wie Ikke Hüftgold, Willi Herren, Schäfer Heinrich oder Biggi Bardot geben sich im großen Holzwickeder Festzelt die Klinke in die Hand. Als Special Act ist zudem Jörg Bausch mit dabei. Mit seinem aktuellen Hit „Erst wenn es im Sommer schneit“ regiert er die Tanzflächen auf der Deutschen liebsten...

  • Holzwickede
  • 26.06.19
Vereine + Ehrenamt
Achim Arnheim, der stolze Biwak-König Wilfried Stoltefuß, Heino Brunssen und Heinz Liedschulte.

Schützenverein Kirchspiel Dellwig 1830 Wilhelmshöhe e.V.
Wilfried Stoltefuß ist Biwak-König

Am 25. Mai fand auf der Festwiese der Massener Heide das diesjährige Biwakschießen statt. Bei perfektem Wetter nahmen zahlreiche Schützen der umliegenden Vereine am Vogelschießen teil. Die Insignien fielen bereits nach kurzer Zeit, aber der Vogel hielt sich tapfer. Am Ende konnte er dem gezielten Schuss von Wilfried Stoltefuß aber nicht mehr standhalten und fiel mit lautem Krachen zu Boden. Die Ehrung als Biwak-König nahm Wilfried Stoltefuß von Achim Arnheim, dem 1. Vorsitzenden des SV...

  • Unna
  • 28.05.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Besucher erprobten an den Schießständen des BSV ihre Fertigkeiten.

Tag der offenen Tür des Bürgerschützenvereins Unna
Blasrohrschießen und tolle Gespräche

Der diesjährige Tag der offenen Tür verlief trotz wechselhaftem Wetter für den BSV zufriedenstellend.Interessierte Bürger probierten die verschiedenen Disziplinen des Schießsportes aus. Drei von ihnen waren sogar so begeistert, dass sie sofort einen Aufnahmeantrag ausfüllten. Zudem hatte der BSV auch das Blasrohrschießen zum Ausprobieren bereitgestellt. Dabei wird ein kleiner Pfeil durch ein Rohr mit einem kurzen, kraftvollen Luftstoß auf eine Zielscheibe geblasen.Nicht nur das sportliche...

  • Unna
  • 21.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Gewinner des Dördelmann-Pokalschießen (v.l.): Tanja Becke, Uwe Stoltefuß, Martina Entz, Dirk Ellerkmann, Rolf Kunz und Melanie Pinto Coelho. Foto: BSV Unna

Dördelmann-Pokalschießen 2019
Bürger-Schützen-Verein Unna kürt Sieger

Die Gewinner des diesjährigen Dördelmann-Pokalschießen 2019 stehen fest. Unna. Unter den 35 Wettbewerbern aus Politik und Schützenwesen ging der Damenpokal an Martina Entz vom SV Massen, die 29,6 Ringe erzielte. Der Dördelmannpokal ging an Dirk Ellerkmann vom SV Lünern mit einem Ergebnis von 28,1 Ringen. Die zweiten Plätze belegten Uwe Stoltefuß vom SV Dellwig (27,4 Ringe) für die Herren und Melanie Pinto Coelho vom SV Massen (27,2 Ringe) für die Frauen sowie die dritten Plätze an Tanja...

  • Stadtspiegel Unna
  • 21.02.19
Überregionales
Vom BSV Unna siegten: Peter Ehlert, Heidelore Paulisch, Anke Straube, Petra Ehlert (3.Platz), Karsten Kahlfeld (2.Platz) (v.l.)
2 Bilder

Bürger-Schützen-Verein Unna belegt vordere Plätze im Finale des Kreises 

Am Mittwoch, 18. April  fand das Finale des Rundenwettkampfes 2017/2018 des Schützenkreises Unna-Kamen für die Seniorenschützen (46+) in der Disziplin "Luftgewehrschießen Auflage" beim Schützenverein Kamen statt, bei denen die Schützen des BSV Unna einige gute Platzierungen belegten. In den vorgeschalteten Kampfrunden konnten sich Heidelore Paulisch, Karsten Kahlfeld, Petra Ehlert und Anke Straube bis zum Finale durchkämpfen und kamen unter die 24 besten Sportschützen des Schützenkreises...

  • Unna
  • 19.04.18
Sport
Der BSV Unna hat auf seiner Jahreshauptversammlung seinen Vorstand komplettiert.

BSV Unna komplettiert den Vorstand

Nachdem der Vorstand im letzten Jahr komplett neu gebildet wurde, stand nun beim Bürger-Schützen-Verein Unna (BSV) die erste Jahreshauptversammlung mit einigen Nachbesetzungen an.Zunächst jedoch gedachten die Schützen der im vergangenen Schützenjahr verstorbenen Schützenbrüder Jürgen Braun, Joachim Nordhaus und Ludwig Beisenherz. Der Vorstand gab den anwesenden 31 Mitgliedern Auskunft über vergangene Veranstaltungen, berichtete über absolvierte Wettkämpfe und zukünftige Veranstaltungen. Dabei...

  • Unna
  • 22.03.18
Sport
Die Schützen des SV-Kamen (v.l.): Markus Langohr, Detlef Schwerdtfeger, Rene Verlaan, Elmar Wegmann und Jörg Schröder.

Erfolgreiches Wochenende für die Bogenschützen des Schützenvereins-Kamen

Zum 12. Mal fand das Internationale Medaillenturnier in Ibbenbüren statt. Der Bogensport-Club (BSC) hatte eingeladen und mehr als 200 Bogenschützen aus NRW und Holland waren dieser Einladung gefolgt. Zum ersten Mal fand das 25 Meterturnier in der Goethesporthalle des gleichnamigen Gymnasiums statt. Diese Sporthalle ist bestens geeignet für ein Event in dieser Größenordnung. Wie immer, hatte der BSC-Ibbenbüren das Turnier bestens vorbereitet und auch für das leibliche Wohl war mit kalten und...

  • Unna
  • 10.01.17
Vereine + Ehrenamt
Die erfolgreichen Teilnehmer des Pokalschießens während der 29. Heerener Schießsporttage.

29. Heerener Schießsporttage

Aus ganz Nordrhein-Westfalen reisten 380 Einzelschützen und 105 Mannschaften aus 52 Vereinen zu den 29. Heerener Schießsporttagen des Schützenvereins Heeren-Werve. Mithilfe des stellvertretenden Bürgermeisters Manfred Wiedemann wurden 130 Pokale an die treffsicheren Schützen verteilt. Zeitgleich feierte der Schützenverein das 25. Jubiläum der Sportschützen und das 20-jährige Jubiläum der Eröffnung der neuen Schießsportanlage.

  • Unna
  • 22.03.16
Vereine + Ehrenamt
Da staunten Pfarrer Georg Birwer (Mitte) und Professor Klaus Weber (2.v.r.) vom Vorstand der Hospizstiftung nicht schlecht, als ihnen die drei Vertreter des Bürgerschützenvereins, Franz Josephs (l.), Karsten Kahlfeld und Bärbel Belde (r.), einen Scheck über 10.000 Euro für die Heilig-Geist-Hospizstiftung  übergaben.
2 Bilder

Spendable Schützen: Unnaer Bürgerschützenverein übergibt 10.000 Euro-Scheck an Hospizstiftung

von Jörg Stengl Noch einige Abstimmungen mit der direkten Nachbarschaft sind nötig, dann soll es endlich losgehen mit dem Bau des Heilig-Geist Hospizes auf dem Gelände des ehemaligen Kolpinghauses an der Klosterstraße. Pfarrer Georg Birwer vom Hospizvorstand ist zuversichtlich, dass noch in diesem Jahr mit dem Projekt begonnen werden kann. Eine „siebenstellige Summe“ ist erforderlich, um das Vorhaben umzusetzen. Für einen gewaltigen Finanzierungsschub sorgte der Bürgerschützenverein...

  • Unna
  • 01.07.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Annegret Freiberger in der Natur.
7 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Annegret Freiberger aus Menden

Annegret Freiberger aus Menden kennt und nutzt den Lokalkompass, seit es ihn gibt (seit dem Jahr 2010). Vor allem an den Gesprächen und Diskussionen unserer Community beteiligt sie sich gern und engagiert. Annegret hat auf lokalkompass.de schon über 20.000 Kommentare geschrieben. Im Interview lernen wir sei ein wenig näher kennen. Stellen Sie sich kurz vor. Wer sind Sie? Mein Name ist Annegret Freiberger und vor knapp 64 Jahren begrüßte mich meine damalige Heimatstadt Hohenlimburg als...

  • 19.05.15
  •  90
  •  68
Überregionales
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn
8 Bilder

Bürger-Reporter des Monats April: Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn

Bald vier Jahre lang kennt Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn den Lokalkompass. Alleine die Zahlen seines Profils (fast 1.000 Beiträge und 8.000 Kommentare) lassen erahnen, dass Fritz seine Freude an der Community hat, im Virtuellen wie in Natura. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mit Fug und Recht kann ich von mir behaupten, dass ich ein wahrer Pfingstochse bin. Geboren wurde ich nämlich als erstes Kind im Hause meiner Eltern an einem Pfingstsamstag des Jahres, in dem...

  • Essen-Süd
  • 07.04.14
  •  62
  •  37
Überregionales
Luzie Schröter
6 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Luzie Schröter aus Fröndenberg

Es ist fast vier Jahre her, dass Luzie Schröter aus Fröndenberg zum ersten Mal hörte "setz das doch in den Lokalkompass". Mittlerweile gehört sie zu den erfahrensten Mitgliedern unserer virtuellen Gemeinde: Ob Schnappschüsse oder Geburtstagsgrüße, Mitmach-Aktionen oder Community-Treffen - Luzie zeigt uns immer wieder, wie schön es sein kann, im Lokalkompass aktiv zu sein. Man verzeihe uns die Wortwahl, aber: liebe Luzie, Du bist ein Urgestein unserer Community. Stellen Sie sich kurz vor: Wer...

  • Essen-Süd
  • 08.03.14
  •  87
  •  61
Sport
8 Bilder

Sportschützen des SV Kamen feiern gleich 2 Aufstiege !!!!

Der 29.Mai.2011 wird den Sportschützen des SV Kamen sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben. Gleich 2 Mannschaften kämpften im Landesleistungszentrum Dortmund um die begehrten Aufstiegsplätze der diesjährigen Relegation. Die Gewehr sowie auch die Pistolenschützen beherrschten an diesem Tag die Konkurrenz nach belieben und erreichten nicht nur den Aufstieg in die Verbands und Bezirksliga, sondern setzten auch Maßstäbe für die kommende Saison. Das Gewehrteam wurde seiner Favoritenrolle...

  • Kamen
  • 02.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.