Schiffsunglück

Beiträge zum Thema Schiffsunglück

Blaulicht
Steuerhaus des Binnenfrachters wird durch die Wucht des Aufpralls abgerissen
2 Bilder

Spektakulärer Schiffsunfall auf dem Kanal - Binnenfrachter rammt Gerüst an Straßenbrücke

Am Donnerstag  auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Höhe der Brücke Trauttmansdorffstraße: Ein Binnenschiff nähert sich auf dem Weg "zu Tal", wie es im Schiffsjargon heißt, der Brücke. Dort finden derzeit Bauarbeiten statt, der Kanal ist halbseitig gesperrt. Offensichtlich übersieht der 55-jährige Schiffsführer die vorhandene Beschilderung vor der Brückenbaustelle und ein über dem Wasser hängendes Baugerüst. Zum Bremsen ist es zu spät, es kommt zur Kollision. Die Folge: Das gesamte Steuerhaus des...

  • Marl
  • 05.11.20
Blaulicht
Auf dem Wesel-Datteln-Kanal (Höhe 35,1 km) sind zwei Schiffe frontal zusammengestoßen. Foto: WSP

Schiffsunfall auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Marl, Schiffe kollidieren Kopf auf Kopf

Auf dem Wesel-Datteln-Kanal (Höhe 35,1 km) sind am Dienstagmorgen (26. November, 7:30 Uhr) zwei Schiffe frontal (Kopf auf Kopf) zusammengestoßen. Das leere, talfahrende (Richtung Rhein) Tankmotorschiff (TMS) kollidierte mit einem bergfahrenden Gütermotorschiff, das in Richtung Datteln fuhr und mit Kohle beladen war. Das TMS wurde auf Höhe des vorderen Maschinenraums rechts auf einer Länge von zwei Metern aufgeschlitzt. Mehrere Spanten (Bauteile des Schiffsrumpfes) wurden nach innen eingeknickt....

  • Marl
  • 27.11.19
Blaulicht
Bugschaden des Tankmotorschiffs

Schiffsunfall auf dem Rhein-Herne-Kanal

Am Samstagmorgen (23. November) übersah der Schiffsführer (63) eines Tankmotorschiffes gegen 5 Uhr auf dem Rhein-Herne-Kanal einen am Ufer festliegenden Schubverband und stieß mit ihm zusammen. Das Tankschiff hatte gerade die Oberhausener Schleuse passiert und war in Richtung Essen unterwegs, als es in Höhe der Brücke Ulmenstraße zu dem Unfall kam. Glücklicherweise war das Tankschiff nicht beladen und entgast. Bei der Havarie wurde niemand verletzt. Am Bug klaffte anschließend oberhalb der...

  • Marl
  • 25.11.19
Blaulicht
Auf dem Wesel-Datteln-Kanal sind ein Sportboot und ein Tankmotorschiff (TMS) zusammengestoßen. Foto: WSP Datteln

Schiffe kollidieren frontal auf dem Wesel-Datteln-Kanal

Auf dem Wesel-Datteln-Kanal (km 53.000) sind am Samstagabend (28. September, 20:28 Uhr) ein Sportboot und ein Tankmotorschiff (TMS) Kopf auf Kopf zusammengestoßen. Zu dem Unfall gibt es widersprüchliche Angaben. Laut Schiffsführer (52) des Tankmotorschiffs sei er in der Mitte des Kanals gefahren. Die entgegenkommende Motorjacht habe weder auf Funkansprache noch auf Lichtsignale reagiert. Die Sportbootbesatzung gab an, rechts gefahren und durch die Scheinwerfer so geblendet worden zu sein, dass...

  • Marl
  • 30.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.