schlau

Beiträge zum Thema schlau

Wirtschaft
3 Bilder

Verpackungs- und Lebensmittelindustrie so klever wie nie
Was für ein Beschiss ..

..oder nur ein Täuschungsmanöver? Wie oder was auch immer - der Firma, die diese Printen mit Schokoladenüberzug herstellt, lass gesagt sein, ich bin ihr .. vielmehr dem geschickten Täuschungsmanöver auf dem Leim gegangen. Mag ja sein, dass der Hersteller an allen "Ecken und Kanten" (s. Fotos) sparen muss, wie hier zum Beispiel, mit ein oder zwei Printen pro Packung, aber deshalb muss er doch nicht die Leute, sprich Verbraucher, für dumm verkaufen.   Im guten Glauben, eine rand-volle...

  • Bochum
  • 18.11.19
  •  8
  •  2
Politik
pixabay

Sexualkundeunterricht um jeden Preis?

Düsseldorf, 1. April 2019 In Düsseldorf wird im Sexualkundeunterricht und gegen Proteste einiger Eltern das Theaterstück „Die Mitte der Welt“ aufgeführt. Es geht dabei um dem Sommer, in dem Phil, seine beste Freundin Kat und sein Schwarm Nicolas erwachsen werden und Phil mit seinem Schwulsein, dem Coming-out und dem Erwachsenwerden beschäftigt ist. Unsere Fraktion nimmt sowohl die Ängste, Nöte und Sorgen von homosexuellen Jugendlichen auf ihren Wegen ernst, wie auch die Proteste von...

  • Düsseldorf
  • 01.04.19
Natur + Garten
2 Bilder

Chinesischer Schopfhund

Von dem kleinen Hund (bis 33 cm) gibt es zwei Varianten: eine, der so genannte Powder Puff, besitzt üblicherweise Unterwolle und ein langes, schleierartiges Deckfell mit seidiger Haarstruktur. Die andere Variante, Hairless, besitzt häufig Haare am Kopf, der Rute und den Pfoten. Der restliche Körper ist haarlos. Der Phänotyp variiert stark und wird in der Zucht in fünf Behaarungstypen eingeteilt: True Hairless, Moderate Hairless, Semi-coated, Hairy Hairless und Powder Puff Außerdem gibt es...

  • Essen-Steele
  • 01.06.15
  •  5
  •  3
Überregionales

"Löwes Lunch": Geschafft! Warum mich „Google“ sexy findet...

Irgendwann wurde es nervend: Immer, wenn ich über die Google-Startseite ins Netz ging, baute sich eine Werbung eines Internetbuchhandels auf. Motto: „Diese Bücher haben wir für Sie ausgesucht.“ Klasse! Nur, warum geht es in den Schmökern immer nur um eins, Sex? Das ist ja total peinlich. Überlegen Sie mal, Ihre Mutter, gute Freunde und Bekannte sind zu Besuch und Sie wollen denen mal kurz den letzten „Lunch“ im LK zeigen. Netbook an, Internet an und zack: Es erscheinen die speziell für mich...

  • Essen-Steele
  • 17.06.11
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.