Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Politik
Grünen-Parteichefin Mona Neubaur und Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) präsentieren am Donnerstag den 146-seitigen Koalitionsvertrag. Am Samstag stimmen die Parteitage von CDU und Grünen darüber ab. Foto: CDU NRW/Paul Schneider
3 Bilder

Erste schwarz-grüne Koalition NRW: Vertrag steht
Viel Geld für Schulen, Polizei und ÖPNV

Die erste schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen steht: Knapp sechs Wochen nach der Landtagswahl stellten Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Grünen-Parteichefin Mona Neubaur den Koalitionsvertrag am Donnerstag in Düsseldorf vor. Danach erhält die CDU sieben Ministerien, die Grünen  bekommen vier. Die CDU wird unter anderem das Innen-, Finanz- und das Schulministerium bekommen.  Die Grünen erhalten demnach das Wirtschafts-, das Umwelt, das Familien- und das Justizministerium....

  • Essen-Süd
  • 23.06.22
  • 1
Ratgeber
Binnen eines Tages haben sich im Labor 143 Corona-Verdachtsfälle bestätigt.

35 positive Schnelltests an Schulen

Binnen eines Tages haben sich im Labor 143 Corona-Verdachtsfälle bestätigt. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet aktuell 2.515 Infizierte. Nach den ersten Testungen in den Schulen wurden 35 positive Schnelltests gemeldet, die jetzt über einen PCR-Test geprüft werden. Am Montag haben sich alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im Märkischen Kreis sowie das Lehr- und Betreuungspersonal einem Schnelltest unterzogen. Aus dieser Reihentestung wurden dem Gesundheitsamt...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.22
Politik
Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst eine Woche nach der Wahl in seiner ersten Regierungserklärung. Foto: Land NRW/Marcel Kusch
2 Bilder

Kohleausstieg, Digitalisierung: Diese Themen will Ministerpräsident Hendrik Wüst schnell angehen
"Wir stehen für eine Politik der Mitte"

Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst am Mittwoch in seiner ersten Regierungserklärung vor dem Landtag. Wüst zeigte dabei auf, welche Themen die schwarz-gelbe Koalition in der nächsten Zeit "angehen und lösen" will. Man wolle man sich "nicht mit Ideologien, sondern mit der alltäglichen Realität der Menschen beschäftigen", sagte Wüst. Dabei gehörten das soziale Miteinander und der wirtschaftliche Erfolg zusammen. Den drei Millionen Kindern und...

  • Düsseldorf
  • 03.11.21
  • 3
Ratgeber
25.000 Schutzmasken werden als Reserve an die Schulen im Märkischen Kreis verteilt.

Masken für die Schulen
Sechs neue Coronafälle im Märkischen Kreis

Sechs labor-technisch bestätigte Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit Donnerstag, 6. August. Derzeit sind 62 Männer und Frauen am Coronavirus erkrankt. Mit ihnen stehen auch 160 Kontaktpersonen sowie 173 Auslandsrückkehrer aus Risikogebieten unter Quarantäne. In Iserlohn haben sich zwei Personen und in Halver, Herscheid, Plettenberg und Werdohl jeweils eine Person mit dem Coronavirus angesteckt. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnet das Kreisgesundheitsamt...

  • Iserlohn
  • 07.08.20
Ratgeber
Beispiel Bischof-von-Ketteler-Schule: Das Foto zeigt (v.l.) Martin Niehage (ISM), Elisabeth Niebecker Fuhrmann (Stadtwerke Menden), Sebastian Arlt (Erster Beigeordneter Stadt Menden), Schulleiterin Edeltraud Schrieck mit Schulhund Aloha und Alexander Nickel (Stadtwerke Menden).

Energieeinsparung in Schulen und Kitas
Menden belohnt kleine Stromsparer

Ob es das eine zusätzlich abgeschaltete Standby-Gerät ist oder der Lichtschalter, den wir einmal mehr zuviel gedrückt haben, - ganz gleich, denn inzwischen ist mehr als klar, dass Energiesparen und ressourcenschonendes Leben im Kleinen anfängt um Großes zu bewirken. In Menden fängt Energiesparen und das Bewusstsein zum Klimaschutz nicht nur im Kleinen sondern bei den Kleinsten an. So wird in vielen Kindertagesstätten und in den Schulen die Sensibilität für den Klimaschutz nicht nur gelehrt,...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.06.20
Ratgeber
Alle in einem Boot: (v.l.) Elisabeth Niebecker-Fuhrmann (Stadwerke Menden), Britta Schnabel (ISM), Roland Garus (Wulf &Heering), Martin Niehage (ISM), Ulrich Heering (Arche Noah) und Ralf Beyer (Leiter Josefschule).

Mendener Klimaschutzprojekt an Schulen und Kindergärten
"Watt sparen" lohnt sich

Das Mendener Klimaschutzprojekt "50/50 - Watt sparen", das Anfang des Jahres gestartet ist, kann eine erfolgreiche Halbzeitbilanz ziehen. Menden. Bereits 14 Schulen und Kindertagesstätten beteiligen sich an dem Projekt, das im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums gefördert wird. Die Förderquote beträgt 69 Prozent der Kosten, es handelt sich um rund 40.000 Euro. "Der Rest ist ein Eigenanteil der Stadt Menden", wie Martin Niehage, Teamleiter des Immobilienservices...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.10.19
Überregionales
Heinrich Stüeken vom Ausschuss "Schule, Kultur, Soziales, Sport".
4 Bilder

„Drei Könige“ wieder die beste Grundschule

219 Teilnehmer absolvieren Sportabzeichen in Balve „Ohne Fleiß kein Preis“, erkennt die stellvertretende Bürgermeisterin von Balve, Sigrid Schmidt, und freut sich über den Einsatz beim Schülersportabzeichen der heimischen Grundschulen. „Insgesamt 126 Mädchen und Jungen legten 2015 die Prüfungen ab“, präzisiert Petra Mertens, im Stadtsportverband zuständig für diese Sparte. „Belohnt wird die prozentuale Beteiligung am Wettbewerb. So belegte die Grundschule St. Johannes Balve den dritten Rang mit...

  • Balve
  • 20.03.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.