Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Kultur

Aus dem Schwerter Rathaus:
411 Anmeldewünsche für die weiterführenden Schulen in Schwerte

360 Schüler*innen aus Schwerte haben sich an den vier weiterführenden Schulen in der Ruhrstadt für das Schuljahr 2020/21 angemeldet. Mit den Kindern aus den umliegenden Städten hat es insgesamt 411 Anmeldungen gegeben. Die Anmeldungen von vier Schüler*innen aus Schwerte fehlten am Mittwochmittag noch. Die größte Zahl von Anmeldewünschen verzeichnete die Gesamtschule Gänsewinkel mit 126. 118 Schüler*innen kommen dabei aus Schwerte. 109 Anmeldewünsche verzeichnet die...

  • Schwerte
  • 26.02.20
Politik
Am Friedrich-Bährens-Gymnasium und am Ruhrtal-Gymnasium (Bild) werden vier neue Klassen gebildet.

Genehmigung aus Arnsberg liegt vor:
Vierzügigkeit für beide Schwerter Gymnasien

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium Schwerte (FBG) und das Ruhrtalgymnasium Schwerte (RTG) können vom Schuljahr 2020/21 an wieder mit jeweils vier Zügen an den Start gehen. Die Bezirksregierung Arnsberg genehmigte jetzt einen Antrag der Stadt Schwerte aus dem Oktober vergangenen Jahres. „Die Genehmigung ist gut für eine positive Entwicklung im Bereich der weiterführenden Schulen. Wir haben damit ein Signal gesetzt“, kommentierte Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Der Erste Beigeordnete und...

  • Schwerte
  • 11.02.20
Politik

Schwerte: Umbauarbeiten und Renovierungen für ein positives Lernklima

Auch die jetzt anstehenden Sommerferien nutzt das Zentrale Immobilienmanagement der Stadt Schwerte für einige Bauarbeiten an städtischen Gebäuden. Weiter laufen die Umbauten an der Schule an der Ruhr für den geplanten Umzug der Grundschule Ergste. Auch die ehemalige Eintrachtschule wird in diesen Sommerferien weiter für die Nutzung der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule und für den Umzug der verschiedenen Jahrgänge der Realschule am Stadtpark umgebaut. Sie erhält in den Fluren neue Decken und auch...

  • Schwerte
  • 14.07.17
Politik
Das Friedrich-Bährens-Gymnasium (FBG) kann ab dem Schuljahr 2017/2018  dreizügig laufen.

Friedrich-Bährens-Gymnasium bleibt dreizügig

Bezirksregierung gibt "grünes Licht" für zusätzliche Eingangsklasse: Das Friedrich-Bährens-Gymnasium (FBG) kann ab dem Schuljahr 2017/2018 dreizügig laufen. Eine entsprechende Genehmigung hat jetzt die Bezirksregierung Arnsberg erteilt. „Die Sicherung beider Schwerter Gymnasien war immer unser erklärtes Ziel“, kommentierte der Erste Beigeordnete und Schuldezernent, Hans-Georg Winkler. „Dass neben dem Ruhrtal-Gymnasium auch das FBG dreizügig geführt werden kann, ist eine wichtige...

  • Schwerte
  • 27.12.16
Kultur
Preise für Wirtschaftswissen vergab die IHK Dortmund im Fußballmuseum an drei Schulen. Foto: IHK/Schütze

IHK belohnt kreatives Wirtschaftswissen von Schwerter Schülern

Zu mehr Wissen über Wirtschaft möchte die IHKSchülern verhelfen. Weshalb sie zum fünften Mal den IHK-Schulpreis Wirtschaftswissen an drei Schulen vergab. „Wir arbeiten gern und intensiv mit, wenn die Schulen jungen Menschen Wirtschaftswissen vermitteln und sie damit besser aufs Leben vorbereiten“, sagte der frühere IHK-Präsident Udo Dolezych. Ruhrtal Gymnasium ist Sieger Auf seine Initiative hin war der Preis 2012 ins Leben gerufen worden. 200 Gäste amen zur Verleihung des Preises ins...

  • Schwerte
  • 14.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.