Schulweg

Beiträge zum Thema Schulweg

Politik

Löcker schlägt Brücke an der S-Bahn vor
Gefahrlos über die Straße

Carsten Löcker liebäugelt mit einer kombinierten Fußgänger- und Radfahrerbrücke in Höhe des künftigen S-Bahn-Bahnhofes. Sie soll ein möglichst gefahrloses Überqueren auf der Feldstraße unterstützen. Das sagte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete im Vorfeld einer öffentlichen Veranstaltung, die über die Reaktivierung der S-Bahn informiert. Die Veranstaltung findet am Montag, 9. Dezember, 18 Uhr, im Hertener Zukunftszentrum, Konrad-Adenauer-Straße 9, statt. Um seinem Ziel näherzukommen, hat...

  • Herten
  • 06.12.19
Ratgeber
Kinderfreundin Beate Kleibrink hat die Schüler der 1a der Waldschule aufgeklärt, wie Verkehrschaos vor Schulen vermieden werden kann.

Herten
Nicht von Schulen parken - Kinderfreunde klären Eltern und Schüler auf

Wie Verkehrschaos insbesondere vor Schulen vermieden werden kann war kürzlich ein zentrales Thema in der Waldschule. Kinderfreundin Beate Kleibrink besuchte die Schüler der Klasse 1a und sprach mit ihnen über das Parkproblem an Schulen. Denn auch wenn viele Eltern es gut meinen oder der lange Weg oder der Zeitdruck dazu verleiten die Kinder mit dem Auto zur Schule zu bringen, kann das Verkehrschaos andere Kinder gefährden. Unter dem Motto "Wir sehen nichts – kein Parken vor Schulen" geht die...

  • Herten
  • 07.10.19
  •  1
Ratgeber
In der Vitusstraße wird ab Montag, 1. April, gebaut. Die Stadt Herten gestaltet den Schulweg im Bereich der Grundschule Herten-Mitte sicherer. Während der Arbeiten ist die Straße gesperrt und die Parkplätze sind nicht erreicht.

Der Schulweg wird sicherer
Baumaßnahme an der Vitusstraße in Herten

In der Vitusstraße wird ab Montag, 1. April, gebaut. Die Stadt Herten gestaltet den Schulweg im Bereich der Grundschule Herten-Mitte sicherer. Während der Arbeiten ist die Straße gesperrt und die Parkplätze sind nicht erreicht. Zur Verbesserung des Schulweges baut die Stadt Herten eine vorgezogene Gehwegnase als Querungshilfe. Außerdem wird der Gehweg vor der Schule instandgesetzt. Die vorhandenen Parkplätze vor der Grundschule werden durch neue Baumscheiben umsortiert und markiert. Die...

  • Herten
  • 31.03.19
Überregionales
Die Kinderfreunde erklären den Schülern die richtigen Verhaltensweisen im Straßenverkehr.

Die Angst vor dem Schulweg

Über welche Ampel kann ich am besten fahren? Wie komme ich mit dem Rad aus Herten-Süd zum Gymnasium? Wo kann ich die Kreuzung Schützenstraße/Kaiserstraße sicher überqueren? Das sind Fragen, die sich seit Beginn der Baumaßnahme Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) viele Schüler des Gymnasiums stellen. Das Team der Kinderfreunde besucht seit mehreren Wochen die Gymnasiasten, um in den Klassen Sicherheitstipps zum Verhalten an der ZOB-Baustelle und zum veränderten Schulweg zu geben. "Im Unterricht...

  • Herten
  • 27.02.13
Überregionales
Mit Plakaten und Broschüren haben die Kinderfreunde der Stadt Herten die geänderte Verkehrsführung an der Kreuzung Gartenstraße/Feldstraße erklärt.

Sicher auf dem Rad zur Schule

Die Kinderfreunde haben im Gymnasium Sonderunterricht in Sachen Verkehrserziehung gegeben. Anlass war die neue Verkehrssituation an der Gartenstraße. Denn seit einigen Wochen können Radfahrer aus der östlichen Gartenstraße geradeaus über die Kreuzung Feldstraße in Richtung Gymnasium fahren. Da die Kreuzung auf dem Schulweg vieler Gymnasiasten liegt und die Schule diejenige mit dem größten Anteil an Fahrradfahrern ist, sehen die Kinderfreunde der Stadt Herten Handlungsbedarf. Beate Kleibrink...

  • Herten
  • 15.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.