Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Kultur
2 Bilder

in drei Jahren zum YouTube-Star
in drei Jahren zum YouTube-Star

Es war schon immer mein Wunsch, endlich zu wissen, wie mich die int. Fachwelt als Mundharmonika-Solist einschätzt und bewertet. Also lud ich 2018 mein 1. Video auf YT hoch: Ergebnis heute: 969 Klicks für 'the power of love'. Zuletzt, als viele den 'kopf in den corona-sand steckten', machte ich mich, als fast 80-Jähriger ins Tonstudio auf und produzierte 4 neue Traumtitel, die sich aktuell zum absoluten 'Hammer' entwickeln: 'der mit dem wolf tanzt', 'eleni', 'good bye my love goodbye' und 'the...

  • Hilden
  • 12.05.21
Ratgeber
Symbolbild: Triggermouse auf Pixabay
2 Bilder

Kampf gegen Corona
Erste Impfungen im Kreis Mettmann

Im Kreis Mettmann sind am Sonntag die ersten Impfungen gegen das Corona-Virus durchgeführt worden. Die erste Impfung erhielt um 11.17 Uhr eine 79-jährige Bewohnerin einer Pflegeeinrichtung in Monheim. Drei Ärzte der KV Nordrhein und medizinisches Fachpersonal führten zum Start im Seniorenheim der Bergischen Diakonie rund 120 Impfungen durch. Die Aktion verlief reibungslos. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnete der Kreis Mettmann am 27. Dezember kreisweit 1151...

  • Monheim am Rhein
  • 28.12.20
Politik

„Wir bitten wegen Corona von Besuchen Abstand zu nehmen“ war und ist vor einem Seniorenheim zu lesen.
„Corona bedingte Einsamkeit bei Pflegeheim-Bewohnern und ihre mögliche Folgen"

Wie schlimm ergeht es unseren Senioren in den ca. 11.700 bundesweiten Alten- und Pflegeheimen wirklich? Eine ganz persönliche Einschätzung. Mitte März 2020 wurde ein regelrechtes Besuchs-/Kontaktverbot ausgesprochen. Erst nach fast 2 Monaten (!) wurden unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen, stundenweise Besuche nach Absprache zugelassen; diese Maßnahmen dauern z.Zt. noch an (jedes Alten- und Pflegeheim hat seine eigenen Regeln!). Im schlimmsten Fall durften Familienmitglieder Sterbende weder...

  • Hilden
  • 16.10.20
Ratgeber

Wohnen im Wohnstift Haus Horst in Hilden
Besichtigung und Beratung wieder möglich

Ab sofort bietet das Wohnstift Haus Horst in Hilden, Horster Allee 12-22, wieder Hausbesichtigungen und Beratungsgespräche im Bereich der Vermietung an. Ein sorgfältiges Hygienekonzept garantiert dabei die Sicherheit aller Beteiligten. Interessenten werden gebeten, im Vorfeld mit der verantwortlichen Mitarbeiterin, Claudia Rapp, telefonisch unter der Nummer (02103) 915201 oder per E-Mail an c.rapp@haus einen Termin zu vereinbaren. Die Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 8.30 bis 13 Uhr sowie...

  • Hilden
  • 26.08.20
Vereine + Ehrenamt
Auch eine direkte Unterstützung alter, hilfsbedürftiger Menschen ist im Einzelfall nach einem Beschluss des Kuratoriums möglich. Geschäftsführer Heinrich Klausgrete und Vorstand Horst Thiele.

Mudersbach Stiftung unterstützt Einzelpersonen und Institutionen
Hilfe für Senioren

Mit den Gewinnen aus der Stiftung unterstützt die Heinz- und Wilma Mudersbach Stiftung jedes Jahr Senioren oder Senioreneinrichtungen in Hilden. "Auch im vergangenen Jahr hat sich die Stiftung wieder der aktiven Förderung älterer hilfsbedürftiger Einwohner in Hilden gewidmet", erzählen Heinrich Klausgrete, Exkämmerer der Stadt Hilden und der ehemalige Bürgermeister Horst Thiele, Vorstand der Stiftung, bei der Vorstellung des Jahresabschlusses 2019. Beide stehen der Stiftung zusammen mit dem...

  • Hilden
  • 06.08.20
  • 1
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

89-jähriger Fußgänger in Hilden schwer verletzt
Fußgänger erschreckt sich

Am gestrigen Mittwoch, 26. Februar, kam es auf der Benrather Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 36-jährigen VW-Fahrer und einem 89-jährigen Fußgänger, bei dem der 89-Jährige schwer verletzt wurde. Gegen 17.50 Uhr befuhr der 36-jährige Hildener die Berliner Straße in Fahrtrichtung Benrather Straße. Nach eigenen Angaben fuhr er bei Gelblicht in den Kreuzungsbereich Berliner Straße / Eller Straße ein. Als der 36-Jährige den Kreuzungsbereich passiert hatte, bemerkte er plötzlich einen...

  • Hilden
  • 27.02.20
Ratgeber
Schon als Kind wollte Simone Brendel anderen Menschen helfen.

Fünf Fragen an unsere Hildener "Pflegerin mit Herz"
Kompetenz und Menschlichkeit

Ende November starteten wir, zum Abschluss unserer verlagsweiten Pflege-Serie, einen Aufruf an unsere Leser und suchten einen Kranken- oder Altenpfleger, der besonders engagiert ist. Simone Brendel aus Hilden haben wir aus vielen Einsendungen ausgesucht. Wochenanzeiger: Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen? Simone Brendel: Mein Kindheitswunsch war es immer Arzthelferin zu werden. So absolvierte ich 1984 bis 1986 meine Ausbildung zur Arzthelferin in einer chirurgischen Praxis. Nach 25-jähriger...

  • Hilden
  • 24.12.19
Ratgeber

Markt der Möglichkeiten informiert
Freie Zeit in Hilden nutzen

Die Initiative „Markt der Möglichkeiten 50+“ bietet jeden Monat einen Marktplatz der Möglichkeiten. Die Arbeit ist getan, man möchte sich neu orientieren. Treffpunkt 50+ hilft freie Zeiträume zu nutzen und informiert über Möglichkeiten: Ehrenamt oder Freizeitmöglichkeiten in Hilden? Der Treff 50+ will Menschen unterstützen und informieren. Er versteht sich als Ideenbörse und Startpunkt für eigene Initiativen und hilft diese gemeinsam mit anderen umzusetzen. Interessierte erhalten einen...

  • Hilden
  • 31.10.19
Natur + Garten
6 Bilder

Förderverein Seniorendienste Stadt Hilden sponsert Besuch
Esel, Ponny und Co zu Gast

Esel, Pony und Co besuchen Senioren in den Seniorenzentren Hummelsterstraße und Erikaweg. Den Auftakt machten die tierischen Besucher am vergangenen Dienstag in den Räumen am Erikaweg. Gestern waren sie an der Hummelsterstraße. "Der Kontakt mit Tieren hat erwiesenermaßen eine sehr positive Wirkung auf die psychische und körperliche Gesundheit des Menschen", erläutert Beate Linz-Eßer. Die Geschäftsführerin der Seniorendienste Stadt Hilden gGmbH bezeichnete den Besuch von „Gabis mobiler Tierfarm“...

  • Hilden
  • 20.10.19
Sport
Helmut Brößke und Dirk Büren nach ihrem Training auf dem Elbsee.

KCH-Urgestein Helmut Brößke hat es auf 40.000 Kilometer gebracht
Mit dem Kanu um die Welt

Hilden. Der Kanu-Club Hilden freut sich über seine aktiven Senioren, die dem Verein seit vielen Jahren die Treue halten und, soweit die Gesundheit es zulässt, als Wanderfahrer fleißig Kilometer für ihr Fahrtenbuch sammeln. Einer von ihnen ist KCH-Urgestein Helmut Brößke, der sich mit seinen fast 80 Jahren bis zu drei Mal in der Woche ins Boot setzt, um gemeinsam mit seinem Paddelkameraden Dirk Büren den Elbsee zu umrunden oder auf dem Rhein und anderen Flüssen sein Pensum zu absolvieren. Auf...

  • Hilden
  • 25.09.19
Ratgeber
Verkehrssicherheitsberaterin, Polizeihauptkommissarin Ilka Steffens, unterstützt die ASSe am Samstag.

Polizei und ASSe in Hilden
Senioren beraten Senioren

Der nächste Info-Stand der Mettmanner ASSe (Aktionsbündnis Seniorensicherheit) steht am Donnerstag, 1. August, zwischen 10 bis 12 Uhr in Hilden auf dem Südmarkt an der Sankt-Konrad-Allee. Die Sicherheitsberater der ASS stehen mit Rat und Tat rund um die Themen "Sichere Teilnahme am Straßenverkehr als Kraftfahrer, Radfahrer, Fußgänger", Schutz vor Trickbetrug und -diebstahl" sowie "Schutz vor Einbruch- und Taschendiebstahl" zur Verfügung. Sie werden von der Verkehrsunfallprävention der...

  • Hilden
  • 30.07.19
Blaulicht

Mehr als 20 Anrufe im Kreisgebiet
Polizei warnt vor "falschen Polizisten"

Aus aktuellem Anlass warnt die Kreispolizeibehörde Mettmann noch einmal ausdrücklich vor den Anrufen so genannter "falscher Polizeibeamter". Auch während der derzeit in Monheim laufenden Aktionswoche gegen falsche Polizeibeamte registrierte die "echte Polizei" am Mittwoch, 12. Juni, insbesondere in Ratingen und Hilden mehr als 20 Anrufe von Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben,  es aber in Wahrheit auf Wertgegenstände und das Bargeld von Senioren abgesehen haben. Die...

  • Hilden
  • 13.06.19
Blaulicht
Die Polizei stellte Unfallsupren am BMW fest.

Auffahrunfall und Unfallflucht
Polizei zieht Führerschein einer 81-jährigen BMW-Fahrerin ein

Nach einer Verkehrsunfallflucht und einem Auffahrunfall zog die Polizei am Mittwoch, 12. Juni, den Führerschein einer 81-jährigen Autofahrerin aus Hilden ein. Gegen 14 Uhr wollte die Seniorin mit ihrem BMW von der Hofstraße nach links in die Klotzstraße abbiegen. Dabei übersah sie den Mercedes einer 61-jährigen Erkratherin, die an der Ampel wartete und prallte gegen das Heck. Durch den Zusammenstoß erlitt die 61-Jährige leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus,...

  • Hilden
  • 13.06.19
Ratgeber
Auflegen ist nicht unhöflich, wenn Trickbetrüger am Telefon sind.

218 persönliche Gespräche mit Hildener Senioren
Aktion: Warnung vor falschen Polizisten

Rund 140 Haus-Briefkästen, in denen Informationsmaterial für ältere  Bürger der Itter-Stadt hinterlassen wurden und zahlreiche Gespräche. Dies ist ein erstes Ergebnis vom ersten Aktionstag der Kreispolizeibehörde Mettmann im Hildener Stadtgebiet innerhalb derer behördenweiten Strategie zur Bekämpfung von Betrugsstraftaten "falscher Polizeibeamte". Nur zwei der am Montag angetroffenen Senioren hatten von diesem Thema bisher noch nichts gehört. Alle anderen hatten schon zumindest erste...

  • Hilden
  • 14.05.19
Ratgeber
Noch bis 16 Uhr ist das Infomobil der Polizei auf dem Einkaufszentrum an der Walder Straße (Edeka, Lidl/dm/Trinkgut) zu finden.

Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte"
Polizei warnt Hildener Bürger

Die intensiven Bemühungen der Kreispolizei Mettmann in der Bekämpfung von Trickbetrügern, die sich als falsche Polizeibeamte ausgeben, werden fortgesetzt: Seit Beginn der Woche führt die Polizei die "Aktionswoche gegen falsche Polizeibeamte" durch. Um vor den Maschen der Trickbetrüger zu warnen und potenzielle Opfer zu sensibilisieren, sind seit dem heutigen Montag, 13. Mai, unifomierte Bezirksdienst- und Polizeibeamte im gesamten Hildener Stadtgebiet Haushalte unterwegs. Sie suchen noch bis...

  • Hilden
  • 13.05.19
Blaulicht

Vor Ampel in Hilden weggerutscht
Rollerfahrer schwer verletzt

Am Freitagnachmittag, 10. Mai, befuhr ein 67-jähriger Düsseldorfer gegen 13.30 Uhr mit seinem Kraftroller San Yang 400 den außerörtlichen Nordring in Richtung Westring. An der Kreuzung Gerresheimer Straße beabsichtigte er, nach rechts in diese abzubiegen, musste aber zunächst vor der Rotlicht zeigenden Ampel anhalten. Als er wieder anfahren wollte, geriet er aus bisher ungeklärter Ursache ins Rutschen und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde zur stationären...

  • Hilden
  • 13.05.19
Blaulicht
Bei einem Raub in der Bismarckpassage wurde heute Mittag ein 82-Jähriger leicht verletzt.

82-jährigen Hildener in Rangelei verwickelt
Raub in der Bismarckpassage

Am heutigen Freitagmittag, 3. Mai, hat eine Frau einem 82-jährigen Hildener in der Bismarckstraße eine wertvolle Armbanduhr entwendet. Der Mann wurde bei dem Raub leicht an der Hand verletzt, teilte die Polizei gerade mit. Sie bittet um Zeugenhinweise. Der Hildener war gegen 12.30 Uhr zu Fuß auf der Mittelstraße unterwegs, als er von einer ihm unbekannten Frau angesprochen und um eine Spende gebeten wurde. Der 82-Jährige kam der Bitte um eine Spende nicht nach und ging weiter in die...

  • Hilden
  • 03.05.19
Ratgeber
Ob Freizeitaktivitäten oder ehrenamtliches Engagement, die Damen vom Treff 50+ unterstützen mit wertvollen Ideen.

Aktiv und mit Anderen in Hilden älter werden
Ideenbörse für Senioren

Der nächste Treff 50+ findet am Mittwoch, 3. April, um 17 Uhr im Bürgerhaus, Raum 34, Mittelstraße 40, statt. Der Treff 50+, Markt der Möglichkeiten, will Menschen unterstützen, informieren. Er versteht sich als Ideenbörse und Startpunkt für eigene Initiativen und hilft diese gemeinsam mit anderen umzusetzen. Er ist Anlauf- und Kontaktstelle sowohl im Bereich Ehrenamt als auch im Bereich Freizeitmöglichkeiten. Ein Leben lang träumen die Meisten vom wohlverdienten Ruhestand. Dann ist er da, und...

  • Hilden
  • 29.03.19
Politik
Die anwesenden Bürger sprachen sich für die Abschaffung der Beiträge aus. Vor allem Senioren fürchten um ihr Heim, wenn sie hohe Beiträge zahlen müssen. Die Crux: Sie erhalten ab einem bestimmten Alter keine Kredite mehr.
2 Bilder

Infoveranstaltung von "Wir Verbraucher" ist gut besucht / Für und Wider der Straßenbaubeiträge
Hildener Senioren fürchten um ihr Heim

Sie sind umstritten und die Regelungen bundesweit unterschiedlich: Straßenbaubeiträge. Einige Länder erheben keine Beiträge, andere überlassen es den Kommunen und in NRW müssen Eigentümer sie zahlen. Hilden. Um Licht in das Dunkel der Straßenbaubeiträge zu bringen, hat der Vorsitzende der Schutzorganisation "Wir Verbraucher", Erwin Knebel, zu einer Informationsveranstaltung geladen. Rund 100 Besucher finden den Weg ins Alte Helmholtz. "Straßenbaubeiträge fallen immer dann an, wenn eine...

  • Hilden
  • 22.03.19
Sport
Rund 90 Kinder trainieren derzeit beim Judo Club Hilden. Der Verein benötigt einen zusätzlichen Raum, um das Training zu optimieren.

Judoka suchen zusätzlichen Raum
Hildener Verein benötigt weitere Übungsstätte zum Trainieren

Hilden. Die Hildener Judoclub von 1951 platzt aus allen Nähten. Die erfolgreiche Arbeit des rund 130 Mitglieder zählenden Vereins stößt allerdings an seine Grenzen. "Die Trainingszeiten in den städtischen Sporthallen reichen nicht mehr aus, um den Bedarf zu decken", sagt die Vorsitzende Sandra Wolski. Derzeit trainieren die Trainer rund 90 Kinder, Tendenz steigend. Auch der Bedarf im Erwachsenenbereich nehme kontinuierlich zu. "Wir benötigen dringend eine weitere Trainigsstätte", fährt die...

  • Hilden
  • 22.03.19
Kultur

Bibliothek lädt Interessierte ein
Spielevormittag für Senioren in Hilden

Auch im neuen Jahr wird wieder gespielt. Zum Spielevormittag für Senioren treffen sich Interessierte ab 10 Uhr in der Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Die Termine sind 31. Januar, 21. Februar, 28. März. Überwiegend werden Kartenspiele gespielt. Sind genügend weitere Spielfreudige dabei, können auch andere Gesellschaftsspiele gespielt werden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Spenden sind willkommen. Foto: Stadtbibliothek

  • Hilden
  • 19.01.19
Ratgeber
Pflegefachkraft Danielle Mössing, Inge Funk Fachapothekerin für gerlatrische Pharmazie und Ernährungsberatung. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Seniorenzentrum Erikaweg nimmt an bundesweiter Studie teil
Medikamente optimal nutzen

Hilden. Viele Menschen - auch Senioren - nehmen zwischen fünf bis 15 verschiedene Medikamente. Das kann zu einem Risiko werden. "Grundsätzlich stellen wir Bewohner nicht mit Medikamenten oder Psychopharmaka ruhig", betont Beate Linz-Eßer. Die Geschäftsführerin des städtischen Seniorenzentrums erklärt, dass "unser Ziel ist, unseren Bewohnern eine optimale Medikamentenversorgung zu ermöglichen. " Deswegen nehme das Seniorenzentrum an der Studie "Hausärztliche Initiative zur Optimierung der...

  • Hilden
  • 16.01.19
Kultur
Zirkusluft: Das Foyer des Seniorenzentrums "Stadt Hilden" verwandelte sich in eine Manege.

Zirkus im Seniorenzentrum "Stadt Hilden"

Vor wenigen Tagen hieß es im Seniorenzentrum „Stadt Hilden“ am Erikaweg Manege frei für Artisten, Clowns und die vierbeinigen Freunde Rocco-Schokoflocko und Bounty des "Circus Carissima". Giovanni Frank und Jannika Frank-Lorenz präsentierten ihrem Publikum ein abwechslungsreiches und nostalgisches Programm in echter Zirkusatmosphäre. Reise um die Welt Giovanni entstammt einer Artisten- und Zirkusfamilie - bereits in der achten Generation! Für ihn stand schon früh fest, dass er in die Fußstapfen...

  • Hilden
  • 27.04.18
Überregionales
Symbolbild: Warnung vor Trickbetrügern am Telefon

67-jährige Frau aus Hilden wurde Opfer eines Trickbetrugs

Am vergangenen Mittwochabend, 4. April, fiel eine 67-jährige Frau aus Hilden auf die "Falsche-Polizisten"-Masche von Trickbetrügern rein. Gegen 21.30 Uhr meldete sich ein vermeintlicher Kriminalbeamter bei der Hildenerin.Er berichtete über angebliche Täter, denen die Polizei auf der Spur sei. Diese hätten es auch auf die Seniorin abgesehen und es bestehe die Gefahr, dass sie ausgeraubt werde. Betrügerin erschlicht sich das Vertrauen des Opfers Im Laufe des knapp zweistündigen Gesprächs übergab...

  • Hilden
  • 06.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.