Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Ratgeber
Immer mehr Menschen leiden unter Erschöpfung.
Foto: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Neue Selbsthilfegruppe im Kreis Mettmann geplant
Besser mit Erschöpfung umgehen

Reizüberflutung beim Gang durch den Supermarkt, starke Belastung, Erschöpfung und Leidensdruck bei einer Fahrt mit der U-Bahn. Ist Hochsensibilität eine Antwort auf die fordernde und schnelllebige Zeit oder gar eine Erkrankung? Da auch in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Mettmann die Anfragen von Betroffenen zunehmen, ist die Gründung einer Selbsthilfe-Gruppe zum Thema Hochsensibilität geplant. In digitaler Form können sich Betroffene austauschen und sich gegenseitig dabei unterstützen zu...

  • Monheim am Rhein
  • 09.05.21
  • 2
  • 3
Wirtschaft
Alexandra Rath, Leiterin der Kreisverbände Düsseldorf und Kreis Mettmann.
2 Bilder

BVMW Kreis Mettmann informiert über "Neue Geschäftschancen in Skandinavien, Malta oder der Türkei" am Dienstag, 20. April
Bundesverband mittelständische Wirtschaft Kreis Mettmann lädt zu Online-Intensivberatungen ein

"Für viele Unternehmen waren die letzten Monate anstrengend und die Suche nach neuen Absatzmärkten eine Herausforderung. An dieser Stelle bietet das Feld der Außenwirtschaft neue und erfolgversprechende Möglichkeiten für den Mittelstand.", heißt es seitens des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) Kreis Mettmann. Diese Chance ist für viele Unternehmen allerdings mit zahlreichen Fragen verbunden: „Lohnt sich der Markteintritt für mein Unternehmen?“, „Habe ich auf dem jeweiligen...

  • Hilden
  • 08.04.21
Ratgeber
Kriminalhauptkommissarin Stefanie Lösing bietet wieder eine Telefon-Sprechstunde zum Thema "Sicheres Passwort" an.

Polizei im Kreis Mettmann gibt Tipps für den "Digitalen Einbruchschutz"
"Mach Dein Passwort stark"

Der Log-In auf den Seiten sozialer Netzwerke, die PIN für das Online-Banking oder das Passwort für den Arbeitsrechner: Digitale Passwörter sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken - und schwache Passwörter stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar. Daher beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Mettmann unter dem Motto "Mach Dein Passwort stark" an einer landesweiten Präventionskampagne zum Schutz vor "Cybercrime" und Hackern! Passwörter wie einfache Zahlenfolgen - zum Beispiel: "12345" -, oder...

  • Hilden
  • 23.03.21
Ratgeber
Symbolbild: StartupStockPhotos auf Pixabay

Web-Seminare
Corona-Management im Betrieb

Unternehmen sind aufgerufen Schnelltests im Betrieb durchzuführen, Beschäftigten weiterhin Homeoffice zu ermöglichen und sie bei Quarantäne oder der Betreuung von kleinen Kindern von der Arbeit freizustellen. Eine Voraussetzung für ein erfolgreiches Corona-Management sind aktuelle und verlässliche Informationen. In drei Web-Seminaren rund um das Corona-Management im Betrieb beantworten Expertinnen und Experten aus dem Kreis Mettmann die drängendsten Fragen zur Personalarbeit in Pandemie-Zeiten....

  • Monheim am Rhein
  • 23.03.21
Wirtschaft
 Vier Digitalcoaches sollen besonders kleine und mittelgroße Einzelhandelsunternehmen darin unterstützen, ihren Weg in die digitale Welt zu finden.

Individuelle Unterstützung der Einzelhändler während des Lockdowns
Sprechstunden zur Digitalisierung

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Mettmann und der Handelsverband NRW-Rheinland bieten gemeinsam mit dem Digitalcoach Markus Schaaf Sprechstunden für Einzelhändler an. Händler stärker an die Hand nehmen oder einfach nur die entscheidenden Impulse geben: Dafür beschäftigt der Handelsverband Nordrhein-Westfalen im Rahmen einer Landesförderung vier sogenannte Digitalcoaches. Sie sollen besonders kleine und mittelgroße Einzelhandelsunternehmen darin unterstützen, ihren Weg in die digitale Welt...

  • Hilden
  • 04.02.21
Ratgeber
In Online-Kursen gibt es Anregungen zur Beschäftigung der Kinder und zu Erziehungsfragen.

DRK-Familienbildungswerk unterstützt Eltern in Hilden
Offene Angebote

Das DRK-Familienbildungswerk mit Sitz in Hilden legt bei seiner Arbeit einen besonderen Schwerpunkt auf Familien mit Babys und Kleinkindern. Kurse, Beratungen und offene Angebote sollen Familien bei Herausforderungen des Alltags im prall gefüllten Familienleben unterstützen. Im Mittelpunkt vieler Angebote steht die Bindung zwischen Eltern und Kind. Für „frischgebackene“ Mütter und Väter ist der Austausch mit anderen in der gleichen Situation besonders wichtig. Sie können in Kursen und offenen...

  • Hilden
  • 28.01.21
Ratgeber
An allen Standorten der Sparkasse stehen viele Selbstbedienungs-Angebote zur Verfügung.

Geänderte Öffnungszeiten in HRV-Filialen in Hilden
Sparkasse reagiert auf Lockdown

Aufgrund der beschlossenen Maßnahmen und zum Schutz ihrer Kunden und Mitarbeitenden nimmt die Sparkasse HRV weitere Anpassungen ihres Leistungsangebots in den Filialen vor. Die Filiale Dagobertstraße ist ab dem 11. Januar vormittags von 9 bis 13 Uhr sowie am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Filiale Gerresheimer Straße ist weiterhin für personenbediente Serviceleistungen geschlossen. Die Öffnungszeiten der Hauptfiliale Hilden bleiben unverändert. Die angepassten Öffnungszeiten gelten...

  • Hilden
  • 13.01.21
Ratgeber
Auf dem Foto (v.l.): Udo Zimmermann (Vorstandsmitglied Sparkasse HRV) und Christoph Smolka (Direktor Firmenkundengeschäft Sparkasse HRV).

Sparkasse HRV unterstützt Mittelstand mit verschiedenen Maßnahmen
Hilfe für Unternehmen

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf alle Bereiche der Gesellschaft aus. Auch der lokale Mittelstand ist von den Corona-bedingten Einschränkungen stark betroffen. Nachdem sich die Lage für viele Unternehmen nach dem ersten Lockdown wieder erholte, steigt nun wieder der Unterstützungs- und Beratungsbedarf. „Der Bedarf an Liquidität und Soforthilfe scheint aktuell zwar nicht so hoch wie im Frühjahr 2020 – „Hochkonjunktur“ war im April/Mai 2020 – aber die Nachfrage wird größer“, so beschreibt...

  • Hilden
  • 10.12.20
LK-Gemeinschaft
Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund und Familienkinderkrankenschwester Petra Quellhorst (l.) stehen jungen Eltern beratend zur Seite.

Infos, Tipps und Beratung in der Schlafsackstunde beim Kinderschutzbund Hilden
"In den ersten 12 Monaten steht alles Kopf"

Das Baby ist endlich da. Und meist stellt das neue Familienmitglied alles auf den Kopf: Gewohnte Abläufe ändern sich, das Kleine schläft zwar über den Tag verteilt recht viel – ist dafür aber auch nachts immer wieder wach. Bei der Schlafsackstunde und in der Schlafberatung des Kinderschutzbunds gibt es Infos und Tipps für das erste Lebensjahr. „In den ersten zwölf Monaten wächst das Baby vergleichsweise schnell, besonders sein Gehirn: es verdreifacht in dieser Zeit seine Größe“, erklärt...

  • Hilden
  • 29.09.20
Ratgeber

Kriminalprävention in der Fußgängerzone der Mittelstraße - Hilden
Info-Mobil kommt nach Hilden

Um Senioren über die betrügerischen Maschen von Kriminellen aufzuklären, kommt am Mittwoch, 2. September, das Kriminalkommissariat Prävention / Opferschutz mit seinem Info-Mobil in die Fußgängerzone der Mittelstraße in Hilden. Unter dem Motto "Beratung vor Ort" werden von 9 bis 11 Uhr am "Alten Markt" die Experten der Polizei die Machenschaften der Trickbetrüger erläutern und erklären, wie man sich vor den sogenannten "falschen Polizeibeamten am Telefon" schützen kann. Seit Jahren werden...

  • Hilden
  • 28.08.20
Ratgeber

Wohnen im Wohnstift Haus Horst in Hilden
Besichtigung und Beratung wieder möglich

Ab sofort bietet das Wohnstift Haus Horst in Hilden, Horster Allee 12-22, wieder Hausbesichtigungen und Beratungsgespräche im Bereich der Vermietung an. Ein sorgfältiges Hygienekonzept garantiert dabei die Sicherheit aller Beteiligten. Interessenten werden gebeten, im Vorfeld mit der verantwortlichen Mitarbeiterin, Claudia Rapp, telefonisch unter der Nummer (02103) 915201 oder per E-Mail an c.rapp@haus einen Termin zu vereinbaren. Die Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 8.30 bis 13 Uhr sowie...

  • Hilden
  • 26.08.20
Ratgeber

Caritas bietet Beratung per Telefon
Corona Hotline

Der Caritasverband für den Kreis Mettmann bietet telefonische Hilfe und Beratung für Menschen an, die in der aktuellen Situation belastet sind. Angesprochen sind alle, die Ängste oder Sorgen haben, die an ihre Grenzen der Belastung kommen oder die einsam sind. Das Beraterteam, Sozialpädagogen und Theologen sowie Seelsorger, ist werktags von 10 bis 20 Uhr unter Telefon (02104) 926292 zu erreichen oder per E-Mail an sos@caritas-mettmann.de (Antwort innerhalb von zwei Werktagen).

  • Hilden
  • 24.05.20
Ratgeber
Venenleiden lassen sich problemlos und schmerzfrei behandeln.

Kurzberatungen der Deutschen Venen-Liga in Hilden
Jetzt an die Beine denken!

 "Wer aus Angst vor einer Ansteckung mit Covid-19 erst spät ärztliche Hilfe in Anspruch nimmt, riskiert gefährliche gesundheitliche Folgen", warnt die Deutsche Venen-Liga. So würden zum Beispiel Venenthrombosen häufig unterschätzt, obwohl sie lebensbedrohliche Lungenembolien verursachen können. Darauf macht die gemeinnützige Deutsche Venen-Liga (DVL) aufmerksam. Anzeichen für eine mögliche Venenthrombose sind Schwellungen am Fußknöchel, am Unterschenkel oder am ganzen Bein mit Spannungsgefühl...

  • Hilden
  • 22.05.20
Ratgeber

Sachgebiet Soziale Hilfen
Krankheitsbedingte Einschränkungen am

Krankheitsbedingt kann das Sachgebiet Soziale Hilfen am heutigen Donnerstag, 16. Januar, nur eingeschränkt öffnen. Anliegen, die die Grundsicherung, die Hilfe zur Pflege, die Hilfe zum Lebensunterhalt sowie die Rundfunkgebührenbefreiung betreffen, können nicht bearbeitet werden. Auch die Bearbeitung von bereits eingereichten Unterlagen verzögert sich. Der nächste Beratungstermin ist Donnerstag, 23. Januar, von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr.

  • Hilden
  • 15.01.20
Ratgeber

Münzberatung in Hilden
Jäger und Sammler

"Wenn man nur das Sammeln betrachtet und dabei die Nahrungssuche ausklammert, haben wir Menschen uns zu allen Zeiten mit schönen Dingen umgeben. Die Art gesammelter Objekte ist vielfältig und hat sich bis zur heutigen Zeit stetig erweitert. Eines aber vereint alle Sammler - Die Freude am Sammeln", teilt Peter Vogel, Verein der Münzfreunde Hilden, mit. "Münzen begleiten uns nicht nur als aktuelles Zahlungsmittel täglich, sondern bilden auch eine Brücke zu vergangenen Zeiten. Von der Antike bis...

  • Hilden
  • 07.09.19
Ratgeber
Am Samstag, 10. August,  ist das Venenmobil von circa 9 bis 13 Uhr am Alten Markt in Hilden zu finden.

Infos gibt es am Alten Markt
Venenmobil macht in Hilden Station

Krampfadern? Geschwollene Fesseln? Schmerzende Beine? Die Beschwerden, die bei wärmeren Temperaturen zunehmen, sollten ernst genommen werden. Warum Krampfadern kein rein ästhetisches Problem sind und welche Behandlungsmethoden es gibt, darüber informiert das Team des Venenmobils der gemeinnützigen Deutschen Venen-Liga, das am Samstag, 10. August, in Hilden Station macht. Von circa 9 bis 13 Uhr ist das Venenmobil am Alten Markt zu finden. Aufgabe der Deutschen Venen-Liga e.V., einem...

  • Hilden
  • 07.08.19
Ratgeber
Am Mittwoch, 21. August, steht von 10 bis 12 Uhr  im Raum 109 im Hildener Rathaus Berater Christian Jakubczak zur Verfügung.

Sprechstunde am 21. August
KoKoBe in Hilden

Die nächste KoKoBe-Sprechstunde (Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung) in Hilden findet am Mittwoch, 21. August statt. Von 10 bis 12 Uhr steht im Raum 109 im Rathaus Berater Christian Jakubczak zur Verfügung. Außerhalb der Sprechstunden ist er telefonisch unter (02104) 992384 erreichbar. Die Sprechstunde wird jeden dritten Mittwoch im Monat im Hildener Rathaus angeboten. Die fachliche Beratung umfasst unter anderem individuelle...

  • Hilden
  • 07.08.19
Ratgeber
Verkehrssicherheitsberaterin, Polizeihauptkommissarin Ilka Steffens, unterstützt die ASSe am Samstag.

Polizei und ASSe in Hilden
Senioren beraten Senioren

Der nächste Info-Stand der Mettmanner ASSe (Aktionsbündnis Seniorensicherheit) steht am Donnerstag, 1. August, zwischen 10 bis 12 Uhr in Hilden auf dem Südmarkt an der Sankt-Konrad-Allee. Die Sicherheitsberater der ASS stehen mit Rat und Tat rund um die Themen "Sichere Teilnahme am Straßenverkehr als Kraftfahrer, Radfahrer, Fußgänger", Schutz vor Trickbetrug und -diebstahl" sowie "Schutz vor Einbruch- und Taschendiebstahl" zur Verfügung. Sie werden von der Verkehrsunfallprävention der...

  • Hilden
  • 30.07.19
Ratgeber
Die ZAG-Berater Lisa Wallitzer, Sascha Göbeler und Dorothee Mittelbach-Weichler (v.l.) helfen Jugendlichen bei der Suche nach dem richtigen Beruf.

ZAG Hilden bietet berufliche Orientierung
Hilfsprojekt geht weiter

Das Projekt „Zukunft aktiv gestalten“ (ZAG) geht in die Verlängerung: Stadt Hilden und Bildung³ setzen Projekt fort, teilt die Stadt Hilden mit. Von 2015 bis 2018 nutzten 107 junge Teilnehmer das Angebot, um Hilfe bei der beruflichen Orientierung zu erhalten. Fast 70 Prozent der 14- bis 26-Jährigen konnte das ZAG-Team erfolgreich in Ausbildungen, Jobs oder Qualifizierungsmaßnahmen vermitteln. Grund genug für den Europäischen Sozialfonds (ESF), die Förderung fortzusetzen. "Bis Juni 2022 ist das...

  • Hilden
  • 06.07.19
Politik
Margret Herbertz, Beraterin in der Hildener donum vitae-Anlaufstelle, und Tatjana Soliman (v.l.) zogen eine positive Bilanz am Ende des dreijährigen Projektes mit der aufsuchenden Beratung.

„Schwangerschaft und Flucht“ in Hilden und Umgebung
Erfolgreiches Modellprojekt beendet

Das Modellprojekt „Schwangerschaft und Flucht“ endet nach drei Jahren. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) finanzierte das Projekt, das von donum vitae auch in Hilden umgesetzt wurde. Wichtigstes Ziel des Projektes war die aufsuchende Beratung. So sollten die Angebote der deutschen Schwangerschaftsberatung für die Zielgruppe der schwangeren geflüchteten Frauen und zum Schutz ihrer ungeborenen Kinder zugänglich gemacht werden. Die aufsuchenden Beraterinnen...

  • Hilden
  • 01.05.19
Ratgeber
Ingo Appelt hat viele Gesichter und so erzählt er facettenreiche Geschichten. Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Besser… ist besser!“ steht der Comedian am Samstag, 9. Februar, im Langenfelder Schauplatz auf der Bühne.
3 Bilder

Freizeittipps
Die Termine am Wochenende

Samstag, 9.2.Hilden. Leseabenteuer mit Faraj und Ingrid, mit Spiel- oder Bastelaktion, 11.30 bis 12 Uhr, Stadtbücherei, Nove- Mesto- Platz 3. Hilden. Benefizkonzert des Herzensangelegenheiten e.V., mit den Ochmoneks, The Backyard Band, Der Butterwegge und Dick York And The Originals, 18 Uhr, Area 51, Furtwänglerstraße 2b. Hilden. Karnevalsparty des Bürgervereins Hilden Ost, 19 Uhr, LoungeInn, Frans-Hals-Weg 2a. Hilden. Ü40 Party, mit DJ Frank Kammann, 20 Uhr, Blue Note, Klotzstraße 22....

  • Hilden
  • 07.02.19
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  • 16
  • 6
Überregionales
Ein Notfallausweis gehört in jede Geldbörse: Er kann dem Verunfallten und seiner Familie viel Leid ersparen.

Notfallausweis - Braucht man den überhaupt?

Bankkarten, Kundenkarten, Ausweise: Viele haben im Portemonnaie mehr als nur Geld dabei. Ob ein Notfallausweis dazu gehören sollte, lässt sich schnell beantworten. Der Fall der Fälle Montagmorgen: Der Krankenwagen drängelt sich mit Blaulicht und Tatütata durch den Berufsverkehr zur Notaufnahme. Vor zwei Stunden war die Welt für Michael S. noch in Ordnung. Der Tag begann wie immer: Aufstehen, Frühstück, Verabschiedung von Frau und Kindern. Eigentlich sollte er bereits im Betrieb sein....

  • Monheim am Rhein
  • 26.12.17
  • 1
  • 1
Ratgeber
Es gibt neue Beratungstermine, um sich über die Glasfaseranschlüsse zu informieren.

Jetzt Endspurt zum Glasfaseranschluss

Die Stadtwerke Hilden trommeln zum großen Finale: Nur wer bis zum 23. September einen Glasfaseranschluss beauftragt, für den gibt es ihn bis zum Haus kostenlos. Mindestens 40 Prozent im Hildener Westen müssen sich dafür entscheiden, damit der Glasfaserausbau in dem Gebiet wirtschaftlich durchzuführen ist. Noch ist die magische Marke aber nicht erreicht und die Zeit läuft. Der Termin ist gesetzt, damit der Tiefbau noch in diesem Jahr starten kann. Aufrüsten für die digitale Zukunft Glasfaser...

  • Hilden
  • 05.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.