Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Ratgeber

Caritas bietet Beratung per Telefon
Corona Hotline

Der Caritasverband für den Kreis Mettmann bietet telefonische Hilfe und Beratung für Menschen an, die in der aktuellen Situation belastet sind. Angesprochen sind alle, die Ängste oder Sorgen haben, die an ihre Grenzen der Belastung kommen oder die einsam sind. Das Beraterteam, Sozialpädagogen und Theologen sowie Seelsorger, ist werktags von 10 bis 20 Uhr unter Telefon (02104) 926292 zu erreichen oder per E-Mail an sos@caritas-mettmann.de (Antwort innerhalb von zwei Werktagen).

  • Hilden
  • 24.05.20
Ratgeber
Venenleiden lassen sich problemlos und schmerzfrei behandeln.

Kurzberatungen der Deutschen Venen-Liga in Hilden
Jetzt an die Beine denken!

 "Wer aus Angst vor einer Ansteckung mit Covid-19 erst spät ärztliche Hilfe in Anspruch nimmt, riskiert gefährliche gesundheitliche Folgen", warnt die Deutsche Venen-Liga. So würden zum Beispiel Venenthrombosen häufig unterschätzt, obwohl sie lebensbedrohliche Lungenembolien verursachen können. Darauf macht die gemeinnützige Deutsche Venen-Liga (DVL) aufmerksam. Anzeichen für eine mögliche Venenthrombose sind Schwellungen am Fußknöchel, am Unterschenkel oder am ganzen Bein mit...

  • Hilden
  • 22.05.20
Ratgeber

Sachgebiet Soziale Hilfen
Krankheitsbedingte Einschränkungen am

Krankheitsbedingt kann das Sachgebiet Soziale Hilfen am heutigen Donnerstag, 16. Januar, nur eingeschränkt öffnen. Anliegen, die die Grundsicherung, die Hilfe zur Pflege, die Hilfe zum Lebensunterhalt sowie die Rundfunkgebührenbefreiung betreffen, können nicht bearbeitet werden. Auch die Bearbeitung von bereits eingereichten Unterlagen verzögert sich. Der nächste Beratungstermin ist Donnerstag, 23. Januar, von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr.

  • Hilden
  • 15.01.20
Ratgeber

Münzberatung in Hilden
Jäger und Sammler

"Wenn man nur das Sammeln betrachtet und dabei die Nahrungssuche ausklammert, haben wir Menschen uns zu allen Zeiten mit schönen Dingen umgeben. Die Art gesammelter Objekte ist vielfältig und hat sich bis zur heutigen Zeit stetig erweitert. Eines aber vereint alle Sammler - Die Freude am Sammeln", teilt Peter Vogel, Verein der Münzfreunde Hilden, mit. "Münzen begleiten uns nicht nur als aktuelles Zahlungsmittel täglich, sondern bilden auch eine Brücke zu vergangenen Zeiten. Von der Antike...

  • Hilden
  • 07.09.19
Ratgeber
Am Samstag, 10. August,  ist das Venenmobil von circa 9 bis 13 Uhr am Alten Markt in Hilden zu finden.

Infos gibt es am Alten Markt
Venenmobil macht in Hilden Station

Krampfadern? Geschwollene Fesseln? Schmerzende Beine? Die Beschwerden, die bei wärmeren Temperaturen zunehmen, sollten ernst genommen werden. Warum Krampfadern kein rein ästhetisches Problem sind und welche Behandlungsmethoden es gibt, darüber informiert das Team des Venenmobils der gemeinnützigen Deutschen Venen-Liga, das am Samstag, 10. August, in Hilden Station macht. Von circa 9 bis 13 Uhr ist das Venenmobil am Alten Markt zu finden. Aufgabe der Deutschen Venen-Liga e.V., einem...

  • Hilden
  • 07.08.19
Ratgeber
Am Mittwoch, 21. August, steht von 10 bis 12 Uhr  im Raum 109 im Hildener Rathaus Berater Christian Jakubczak zur Verfügung.

Sprechstunde am 21. August
KoKoBe in Hilden

Die nächste KoKoBe-Sprechstunde (Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung) in Hilden findet am Mittwoch, 21. August statt. Von 10 bis 12 Uhr steht im Raum 109 im Rathaus Berater Christian Jakubczak zur Verfügung. Außerhalb der Sprechstunden ist er telefonisch unter (02104) 992384 erreichbar. Die Sprechstunde wird jeden dritten Mittwoch im Monat im Hildener Rathaus angeboten. Die fachliche Beratung umfasst unter anderem individuelle...

  • Hilden
  • 07.08.19
Ratgeber
Verkehrssicherheitsberaterin, Polizeihauptkommissarin Ilka Steffens, unterstützt die ASSe am Samstag.

Polizei und ASSe in Hilden
Senioren beraten Senioren

Der nächste Info-Stand der Mettmanner ASSe (Aktionsbündnis Seniorensicherheit) steht am Donnerstag, 1. August, zwischen 10 bis 12 Uhr in Hilden auf dem Südmarkt an der Sankt-Konrad-Allee. Die Sicherheitsberater der ASS stehen mit Rat und Tat rund um die Themen "Sichere Teilnahme am Straßenverkehr als Kraftfahrer, Radfahrer, Fußgänger", Schutz vor Trickbetrug und -diebstahl" sowie "Schutz vor Einbruch- und Taschendiebstahl" zur Verfügung. Sie werden von der Verkehrsunfallprävention der...

  • Hilden
  • 30.07.19
Ratgeber
Die ZAG-Berater Lisa Wallitzer, Sascha Göbeler und Dorothee Mittelbach-Weichler (v.l.) helfen Jugendlichen bei der Suche nach dem richtigen Beruf.

ZAG Hilden bietet berufliche Orientierung
Hilfsprojekt geht weiter

Das Projekt „Zukunft aktiv gestalten“ (ZAG) geht in die Verlängerung: Stadt Hilden und Bildung³ setzen Projekt fort, teilt die Stadt Hilden mit. Von 2015 bis 2018 nutzten 107 junge Teilnehmer das Angebot, um Hilfe bei der beruflichen Orientierung zu erhalten. Fast 70 Prozent der 14- bis 26-Jährigen konnte das ZAG-Team erfolgreich in Ausbildungen, Jobs oder Qualifizierungsmaßnahmen vermitteln. Grund genug für den Europäischen Sozialfonds (ESF), die Förderung fortzusetzen. "Bis Juni 2022 ist...

  • Hilden
  • 06.07.19
Politik
Margret Herbertz, Beraterin in der Hildener donum vitae-Anlaufstelle, und Tatjana Soliman (v.l.) zogen eine positive Bilanz am Ende des dreijährigen Projektes mit der aufsuchenden Beratung.

„Schwangerschaft und Flucht“ in Hilden und Umgebung
Erfolgreiches Modellprojekt beendet

Das Modellprojekt „Schwangerschaft und Flucht“ endet nach drei Jahren. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) finanzierte das Projekt, das von donum vitae auch in Hilden umgesetzt wurde. Wichtigstes Ziel des Projektes war die aufsuchende Beratung. So sollten die Angebote der deutschen Schwangerschaftsberatung für die Zielgruppe der schwangeren geflüchteten Frauen und zum Schutz ihrer ungeborenen Kinder zugänglich gemacht werden. Die aufsuchenden Beraterinnen...

  • Hilden
  • 01.05.19
Ratgeber
Ingo Appelt hat viele Gesichter und so erzählt er facettenreiche Geschichten. Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Besser… ist besser!“ steht der Comedian am Samstag, 9. Februar, im Langenfelder Schauplatz auf der Bühne.
  3 Bilder

Freizeittipps
Die Termine am Wochenende

Samstag, 9.2.Hilden. Leseabenteuer mit Faraj und Ingrid, mit Spiel- oder Bastelaktion, 11.30 bis 12 Uhr, Stadtbücherei, Nove- Mesto- Platz 3. Hilden. Benefizkonzert des Herzensangelegenheiten e.V., mit den Ochmoneks, The Backyard Band, Der Butterwegge und Dick York And The Originals, 18 Uhr, Area 51, Furtwänglerstraße 2b. Hilden. Karnevalsparty des Bürgervereins Hilden Ost, 19 Uhr, LoungeInn, Frans-Hals-Weg 2a. Hilden. Ü40 Party, mit DJ Frank Kammann, 20 Uhr, Blue Note, Klotzstraße...

  • Hilden
  • 07.02.19
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  •  16
  •  6
Überregionales
Ein Notfallausweis gehört in jede Geldbörse: Er kann dem Verunfallten und seiner Familie viel Leid ersparen.

Notfallausweis - Braucht man den überhaupt?

Bankkarten, Kundenkarten, Ausweise: Viele haben im Portemonnaie mehr als nur Geld dabei. Ob ein Notfallausweis dazu gehören sollte, lässt sich schnell beantworten. Der Fall der Fälle Montagmorgen: Der Krankenwagen drängelt sich mit Blaulicht und Tatütata durch den Berufsverkehr zur Notaufnahme. Vor zwei Stunden war die Welt für Michael S. noch in Ordnung. Der Tag begann wie immer: Aufstehen, Frühstück, Verabschiedung von Frau und Kindern. Eigentlich sollte er bereits im Betrieb sein....

  • Monheim am Rhein
  • 26.12.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Es gibt neue Beratungstermine, um sich über die Glasfaseranschlüsse zu informieren.

Jetzt Endspurt zum Glasfaseranschluss

Die Stadtwerke Hilden trommeln zum großen Finale: Nur wer bis zum 23. September einen Glasfaseranschluss beauftragt, für den gibt es ihn bis zum Haus kostenlos. Mindestens 40 Prozent im Hildener Westen müssen sich dafür entscheiden, damit der Glasfaserausbau in dem Gebiet wirtschaftlich durchzuführen ist. Noch ist die magische Marke aber nicht erreicht und die Zeit läuft. Der Termin ist gesetzt, damit der Tiefbau noch in diesem Jahr starten kann. Aufrüsten für die digitale...

  • Hilden
  • 05.09.17
Ratgeber
Gerrit Rethage ist seit 41 Jahren praktizierender Rechtsanwalt in Kamen. Foto: Weskamp

Frage der Woche: Was wolltet ihr einen Rechtsanwalt schon immer fragen?

Guter Rat ist teuer, heißt es. Und richtig, für professionelle Beratung, vor allem juristische, ist oftmals ein tiefer Griff in die Geldbörse nötig. Leserinnen und Leser des Lokalkompass haben in dieser Woche allerdings Glück. Dank Gerrit Rethage. Rethage ist ein Profi und lange genug im Geschäft, wie er selbst sagt. Der selbstständige Rechtsanwalt, der mittlerweile seit 41 Jahren in Kamen praktiziert, denkt trotz seiner 70 Jahre noch nicht ans Aufhören. Für den Kamener Stadtspiegel...

  • 04.08.16
  •  16
  •  8
Ratgeber
Max heißt das Baby aus dem Video, das seinen Eltern Sorgen macht, weil es so viel schreit.

Video: Wenn das Baby viel schreit

Statt in teure Weihnachtspräsente zu investieren stiftete die Julius Montz GmbH aus Hilden Ende 2014 insgesamt 5.000 Euro an die Psychologische Beratungsstelle der Stadt. „Als Hildener Unternehmen wollen wir vor Ort gesellschaftliche Verantwortung übernehmen“, erklärt Geschäftsführer Günther Frey. In den Vorjahren habe die Firma unter anderem auch dem Kinderhospiz Regenbogenland mit einer Finanzspritze geholfen. Dieses Mal kam das Geld der Beratung von Familien mit Säuglingen und Kleinkindern...

  • Hilden
  • 10.03.16
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Deutsche Rheuma-Liga, AG Hilden: Wir stellen uns vor

Wir sind das Team der Arbeitsgemeinschaft Hilden der Deutschen Rheuma-Liga e.V. und ausschließlich ehrenamtlich tätig. In der Arbeitsgemeinschaft Hilden der Deutschen Rheuma-Liga NRW sind rund 200 Mitglieder organisiert. Landesweit hat der Verband über 48.000 Mitglieder und ist damit die größte Organisation der Gesundheitsselbsthilfe in Nordrhein-Westfalen. Landesweit mehr als 1.300 Ehrenamtliche organisieren ortsnah Angebote der Bewegung, Beratung, Betreuung und Begegnung für...

  • Hilden
  • 04.11.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.