DRK Deutsches Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema DRK Deutsches Rotes Kreuz

Blaulicht
3 Bilder

Überflutete Straßen und Keller im Westen der Itterstadt
Unwetter über Hilden

Ein Unwetter richtet gestern Abend über dem Hildener Westen große Schäden an. Die Wassermassen sorgen für überflutete Keller und Straßen. Kurz nach 19 Uhr glühen die Telefondrähte bei der Hildener Feuerwehr. Insbesondere die Bewohner im Westen der Stadt rund um die Niedenstraße melden Wassereinbrüche in ihren Kellern. Die Wassermassen überfluten dort Straßen und Unterführungen. "Wir sind mit 24 Fahrzeugen ausgerückt", sagt ein Sprecher der Hildener Feuerwehr heute Morgen. Schnell fordern die...

  • Hilden
  • 18.06.20
Ratgeber
In den Kursen lernen die Teilnehmer auf Notfallsituationen gefasst zu sein.

Jetzt zu einem Kurs anmelden
Erste-Hilfe-am-Kind in Hilden

Das DRK-Familienbildungswerk Hilden bietet am 19. und 26. März, jeweils 18.30 bis 22 Uhr einen Kurs „Erste Hilfe am Kind“ im DRK-Familientreff, Benrather Straße 49a, an. Lebendigkeit und Experimentierfreude der Kinder bereichern das Leben, beinhalten aber auch, dass man auf Notfallsituationen gefasst sein muss. Diese können akute Erkrankungen betreffen, wie beispielsweise Fieberkrämpfe, Pseudokrupp oder ähnliches. Aber auch Bagatellverletzungen bis hin zu einem Unfall mit lebensbedrohlichen...

  • Hilden
  • 01.03.20
Sport
Das DRK bietet Yoga an.

DRK-Familienbildungswerk Ausgleich zur Alltagsbelastung
Freie Plätze im Hildener Yoga-Kurs

Das DRK-Familienbildungswerk bietet noch freie Plätze im Yoga-Kurs an. Der Kurs findet vom 8.1. bis 1.4., mittwochs von 20.15-21.45 Uhr im DRK-Familientreff, Benrather Str. 49a statt. Als Ausgleich zur Alltagsbelastung ist Yoga vor allem für Eltern und Berufstätige ein aktiver und bewusster Weg zur Förderung der eigenen Gesundheit. Yoga kräftigt die Muskeln und fördert Beweglichkeit, Entspannung und Vitalität. Dynamischer YogastilVinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, der verschiedene...

  • Hilden
  • 05.01.20
Ratgeber
Das DRK-Familienbildungswerk bietet noch freie Plätze in PEKiP-Kursen für Eltern mit Babys an.

Hildener PEKiP-Kursen ab 10. Januar
DRK-Familienbildungswerk bietet freie Plätze

Das DRK-Familienbildungswerk bietet noch freie Plätze in PEKiP-Kursen für Eltern mit Babys an. Im PEKiP-Kurs lernen Mütter und Väter die individuelle Entwicklung ihres Babys durch Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen zu begleiten und zu fördern. Im Erfahrungsaustausch und Kontakt mit anderen Eltern kommen die Teilnehmenden über den neuen, noch ungewohnten Alltag ins Gespräch. Eine erfahrene Kursleiterin unterstützt entwicklungsförderlich und mit reflektierenden Gesprächen. Der Kurs für...

  • Hilden
  • 05.01.20
Ratgeber
Das Angebot der Arche ist kostenlos.

Angebot in Hildener Arche
Treffen mit Babys

Das DRK-Familienbildungswerk begleitet Eltern von Anfang an mit Gesprächs- und Kursangeboten. Denn das erste Lebensjahr ist entscheidend für Eltern und Baby. Vom hilflosen Neugeborenen bis zum ersten eigenen Schritt erfolgt in diesen ersten zwölf Monaten eine rasante Entwicklung. Kostenloses Angebot Für Eltern ist dies oft eine aufregende Zeit. Der Arche Babytreff bietet Eltern Gelegenheit, zusammenzukommen, andere Eltern kennenzulernen und sich auszutauschen – kostenfrei und ohne Anmeldung. Je...

  • Hilden
  • 30.04.19
Ratgeber
Ausbilderin Michaela vom Hoff

Die Rotkreuzkurse sind vereinfacht worden und dauern nur noch einen Tag

Ein Tag, der Leben retten kann! Erste-Hilfe-Kurs beim Deutschen Roten Kreuz Die meisten haben nach dem Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein nie eine Auffrischung besucht. "Und dabei hat sich so vieles vereinfacht, die Stabile Seitenlage können sogar Kinder anwenden. Durch die vielen Vereinfachungen wird dem Ersthelfer sehr viel Stress erspart", freut sich Ausbilderin Michaela vom Hoff. "Die Teilnehmer sind nach dem Kurs viel sicherer und froh, für den Notfall "gerüstet" zu sein. Überflüssige...

  • Hilden
  • 24.05.17
Ratgeber

Familienwochenenden beim DRK

Das DRK-Familienbildungswerk begleitet Eltern von Anfang an als Anlaufstelle in Gesprächen und Kursangeboten. Deshalb können Mütter und Väter im ersten Jahr nach der Geburt eines jeden Kindes kostenfrei den Kurs „Elternstart NRW“ im DRK-Familienbildungswerk besuchen. Themen sind frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-Beziehung, der Umgang mit der neuen Familiensituation, Babypflege, Ernährung und alle anderen Themen, die Eltern bewegen. An zwei Samstagen haben nun auch (berufstätige) Mütter...

  • Hilden
  • 01.02.17
  • 2
Überregionales
3 Bilder

Freiwilligendienst in Uganda - Daniel Küpper reist mit, im Auftrag des Jugendrotkreuzes

Daniel Küpper wird Mitte August 2013 für 10 Monate im Auftrag des Jugendrotkreuzes Westfalen-Lippe nach Uganda reisen und dort einen Freiwilligendienst bei der Uganda Red Cross Society (URCS) leisten. Uganda Uganda ist ein Binnenstaat in Ostafrika, liegt nördlich vom Viktoriasee, und gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Obwohl Uganda zu den fortschrittlicheren Staaten Afrikas zählt und auch reich an fruchtbaren Böden ist, gibt es dort auch heute noch Defizite in der Gesundheitsversorgung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.13
Sport
Auf spannende Rennen können sich die Besucher am 26. Mai auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen freuen.
6 Bilder

Ein Tag für Helden und Helfer an der Trabrennbahn Gelsenkirchen

Auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn steht am Sonntag, 26. Mai, das nächste Großereignis an: Der Helden- und Helfer-Renntag des WVW/ORA-Verlags, der den Lokalkompass betreibt. Zusammen mit diesem starken Partner hat der Gelsenkirchener Rennverein ein Programm auf die Beine gestellt, das keinen Vergleich scheuen muss. Sportliche Highlights und ein tolles Programm Die Trabrennbahn am Nienhausen Busch wird am letzten Sonntag im Mai vermutlich der Anziehungspunkt schlechthin sein, denn zum einen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.