Alles zum Thema Skulpturenpark

Beiträge zum Thema Skulpturenpark

Überregionales
Der Vorsitzende des Vereins "Wir in Kettwig", Dipl.-Ing. Otto-Leonhard Peus freut sich über das große Interesse der Kettwiger an der Aktion des Vereins.

Über 12.000 Euro für Rathausplatz / Die Spendenaktion des Vereins „Wir in Kettwig“ erfährt weiter positive Resonanz

Innerhalb von weniger als zwei Wochen haben die Kettwiger schon über 12.000 Euro für die Erneuerung des Rathausplatzes gespendet. "Das ist kein schlechtes Ergebnis", sagt Otto-Leonhard Peus, Vorsitzender des Vereins „Wir für Kettwig“. Der Verein habe sich des Rathausplatzes angenommen, "nachdem es zweieinhalb Jahre lang nicht so recht von der Stelle ging", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. "Wir sehen gute Chancen, dass bis Ende des Jahres der Betrag zusammengekommen ist, den man der...

  • Essen-Kettwig
  • 09.07.18
  • 113× gelesen
  •  1
Kultur
Junge Künstler der Musikschule Kettwig zeigen bei "Kettwig on stage" ihr Können.
4 Bilder

"Kettwig on stage" – Benefizkonzert für den Skulpturenpark

Nach der großartigen Premiere von "Kettwig on stage" im vergangenen Jahr im Alten Bahnhof folgt am 24. Februar, ab 19.19 Uhr in der Kirche am Markt der zweite Konzertabend des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV). Das Konzept ist ganz einfach: Kettwiger Künstler gestalten gemeinsam das Programm und sorgen für beste Unterhaltung: Für Kettwiger, für Kettwig und für einen guten Zweck – in diesem Fall für den Skulpturenpark Kettwig. Spenden für zwei neue Skulpturen In der Kirche geht es...

  • Essen-Kettwig
  • 13.02.18
  • 64× gelesen
Kultur
"Das Tuch" für Kettwig von Norbert Pielsticker.    Foto: Henschke
2 Bilder

Nähe zum Wasser und auf Tuchfühlung gehen

„Fisch vermählt“ und „Das Tuch“ – zwei neue Elemente für den Kettwiger Skulpturenpark Bei der Sitzung der Bezirksvertretung konnten Kettwiger Künstler zwei Entwürfe für eine Erweiterung der bisher 14 Werke umfassenden öffentlichen Sammlung des Skulpturenparks vorstellen. Das Künstler-Ehepaar Miriam Gießler und Hubert Sandmann sowie Norbert Pielsticker präsentierten die Objekte und erklärten ihre Gedanken zu den Werken. Zunächst freute sich Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann, einen...

  • Essen-Kettwig
  • 25.02.16
  • 74× gelesen
  •  1
Kultur
17 Bilder

Der Tanz der Skulpturen

Kettwig feiert seinen Skulpturenpark Im Rahmen der Feier zum 30 jährigen Bestehen des Kettwiger Skulpturenparks präsentierte die tanzmoto dance company unter Leitung von Mohan C. Thomas am heutigen Sonntag an der Skulptur "Siebener Sinus mit Loop" am südlichen Ufer der Ruhr in vor der Brücke eine eigens für dieses Fest entwickelte Tanzchoreographie. Vor erfreulich vielen interessierten Zuschauern und in Anwesenheit des Bildhauers Friedrich Werthmann, Schöpfer des Siebener Sinus, entfalteten...

  • Essen-Kettwig
  • 27.09.15
  • 103× gelesen
Kultur
Vier Beispiele aus den Reihen unserer Teilnehmer zur vielfältigen Skulpturenlandschaft in NRW (von links). Oben: Der Ahornsamen in Düsseldorf fotografiert von Uwe Becker. Der Kantpark in Duisburg (Foto: Jürgen Daum) ist eine grüne Skulpturenausstellung. Unten: Die Figur 'Mutterliebe' in Dortmund entdeckt von Bettina Brökelschen und das 'Zwiegespräch' in  Rees von Renate Schuparra. Fotos: Lokalkompass
108 Bilder

Foto der Woche 25: Bürgerreporter auf der Kunstspur

Gleich mehrere Teilnehmer an unserer Umfrage hatten als Vorschlag für die Foto-der-Woche-Motive "Kunstwerke", den wir in dieser Woche gerne aufgreifen. Dabei müssen wir die Fotos auf die Objekte einschränken, die im öffentlichen Raum zu finden sind. Das hat vor allem rechtliche Gründe: Kunst, die sich dauerhaft an öffentlichen Straßen oder Plätzen befindet, darf fotografiert und veröffentlicht werden. Vielfalt der Kunstwerke in NRW In fast allen Städten im Land finden sich Kunstwerke nicht...

  • 22.06.15
  • 1.408× gelesen
  •  17
  •  27
Kultur
Heinz Schnetger, Katrin Engelhardt und Peter Marx (v.l.) präsentieren die neue Broschüre, die alles Wissenswerte über den Kettwiger Skulpturenpark enthält. Dabei stehen sie vor der „Familie“ von Bildhauer Herbert Lungwitz, der ersten Skulptur des Kettwiger Parks.   Kurier-Foto: Anne Hoffmann

Der Skulpturenpark: Ein Kettwiger Markenzeichen

Eigentlich ist der Kettwiger Skulpturenpark gar kein Park - dafür ist er fest verwurzelt mit der schönen Gartenstadt, die man ja auch erkundet, wenn man zum Beispiel dem Spaziergang folgt, den die neue Broschüre zum Skulpturenpark Kettwig vorschlägt... Der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig (HVV) hegt und pflegt den Skulpturenpark, der unter diesem Namen ein Markenzeichen des Stadtteils geworden ist. „Und so ein Markenzeichen, das muss auch ein bisschen glänzen“, erklärt Katrin Engelhardt,...

  • Essen-Kettwig
  • 19.11.13
  • 307× gelesen
  •  2
Überregionales
Das schöne Kettwig - eine Perle an der Ruhr.
2 Bilder

Ruhrperle Kettwig - „www.essener-ruhrperlen.de“ führt zu Kettwiger Attraktionen

Sie kennen ihren Stadtteil? Na klar, das Rathaus, Haus im Engel, der Kirchhöfnerring, die Jakobusvikarie, Kirchtreppe, St. Josef,... Ok, das ist schön – aber was wäre, wenn Sie - sagen wir mal – ein Radtourist wären, der auf Stippvisite bei uns im Städtchen weilt? Woher nähmen Sie dann die Informationen über die wirklich sehenswerten Orte? Schon schwieriger. Deswegen haben die Heimatvereine in Bredeney, Kettwig und Werden in einer konzertierten Aktion das Internet-Portal...

  • Essen-Kettwig
  • 18.07.13
  • 331× gelesen