Sonntag

Beiträge zum Thema Sonntag

Kultur

Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“:
„Läden an Sonntagen als Ausgleich für entgangene Geschäfte während der Pandemie zu öffnen, ist eine Milchmädchenrechnung!“

Was ist eine Milchmädchenrechnung? Laut Duden bezeichnet man als Milchmädchenrechnung spöttisch die als naiv empfundene Betrachtung oder Argumentation von einer Person. Es wird angenommen, dass der Standpunkt dieser Person zwar plausibel erscheint, aber wesentliche Punkte unberücksichtigt lässt beziehungsweise auf falschen Annahmen basiert. „Eine solche Milchmädchenrechnung ist in unseren Augen die Idee“, so Franz Köchling, Sprecher des Ökumenischen Aktionskreises "Ohne Sonntag gibt's nur noch...

  • Monheim am Rhein
  • 27.07.21
Kultur
Inzwischen gehören Markus Genz und Barbara Ondera (hier auf der Kanzel) zum Inventar der Kirche St. Gereon Kirche in Monheim. Denn seit März 2020 nehmen sie jeden Sonntag die Heilige Messe auf und übertragen sie via Facebook ins Netz, so dass jeder Internetnutzer diesen Gottesdienst zu Hause verfolgen kann.
2 Bilder

Katholische Gemeinde St. Gereon und Dionysius in Monheim dankt bisherigem Online-Team und sucht hierfür Nachfolger
Ein Jahr Live-Übertragung von Gottesdiensten in Monheim - neue Teams gesucht

Auf Grund der Corona-Pandemie und der dadurch bedingten Einschränkungen konnten und können auch jetzt noch viele Mitglieder der Katholischen Pfarrgemeinde St. Gereon und Dionysius in Monheim nur in begrenzter Anzahl die angebotenen Gottesdienste persönlich besuchen. Vor allem für ältere Menschen bedeutet dies eine große Einschränkung. Um hier eine kleine Abhilfe zu schaffen, boten sich vor einem Jahr Barbara Ondera (genannt Babsi) und Markus Genz, die beide in der Pfarrgemeinde bereits aktiv...

  • Monheim am Rhein
  • 07.04.21
Kultur

„Sonntag ein Geschenk des Himmels“

Ökumenischer Aktionskreises "Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage" erinnert an das Edikt von Kaiser Konstantin zum Schutz des Sonntags vor 1700 Jahren „Mit dem Edikt des römischen Kaiser Konstantins vom 3. März 321 n. Chr. wurde der erste staatliche Sonntagsschutz in Europa etabliert. Mit anderen Worten: Seit 1.700 Jahren gibt es den Schutz des Sonntags. Leider wird er aber heute immer öfter in Frage gestellt und mehr und mehr zum Werktag degradiert.“ Mit diesen Worten erinnert Franz Köchling,...

  • Monheim am Rhein
  • 02.03.21
Kultur
Els Springstein-Woudstra (Violoncello), Gregor Finke (Bariton) und Oliver Drechsel (Klavier) musizieren morgen in der Marienkapelle. Foto: Veranstalter

"Romantische Raritäten" am morgigen Sonntag
Klangwellenkonzert in der Marienkapelle

Unter dem Motto „Romantische Raritäten“ lädt der Marienkapellenverein am morgigen Sonntag, 4. August, ab 16 Uhr, zu seinem 118. Klangwellenkonzert in die altehrwürdige Marienkapelle am Rhein, An d’r Kapell, mit ihrer wunderbaren Akustik ein. Die Künstler sind Gregor Finke (Bariton), der in Rossinis „Petite messe solenelle“ bereits mit seiner ausdrucksvollen Stimme die Zuhörer in der Kapelle begeisterte, Els Springstein-Woudstra (Violoncello) und der künstlerische Leiter der Klangwellenreihe...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.19
Ratgeber
Der Aldi-Markt in der Stadtgalerie Langenfeld ist einer von vielen, die am 24. Dezember geschlossen bleiben. Foto: Redaktion Langenfeld

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt!

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem Heiligen Abend, sollten die Aldi-Mitarbeiter das Weihnachtsfest in Ruhe...

  • Velbert
  • 29.10.17
  • 64
  • 30
Ratgeber
Die Händler der Gemeinschaft Richrather Geschäftsleute haben einen Herbstmarkt mit Angeboten für die ganze Familie vorbereitet.
4 Bilder

Tipps fürs Wochenende

Im Folgenden ein paar Ausflugtipps für Langenfeld, Hilden und Monheim: Langenfeld Pünktlich zum Herbst ist es wieder soweit: Es ist Herbstmarktzeit! Am Samstag, 14. Oktober, lädt die Gemeinschaft Richrather Geschäftsleute zum zwölften Mal auf den Richrather Kirchplatz. Der Markt ist von 11 bis 18 Uhr. Das Oktoberfest in München ist vorbei, doch in Langenfeld, auf der Schießsportanlage Lindberghstraße, wird am Samstag, 14. Oktober, gemeinsam gefeiert! Die Veranstaltung der Immigrather Schützen...

  • Monheim am Rhein
  • 12.10.17
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Blank, Hans Gottschling, Wolfgang Speer, Josef Schönewald und Uwe Gerke freuen sich auf viele Gäste am kommenden Sonntag. Foto: Michael de Clerque

39. Sängerfest in Baumberg

Der Männerchor feiert am 28. August im Bürgerhaus Monheim am Rhein. Am Sonntag, 28. August, um 11 Uhr wird Bürgermeister Daniel Zimmermann das Sängerfest im Baumberger Bürgerhaus mit einem Fassanstich eröffnen. Viele Helferinnen und Helfer stehen für ein gutes Gelingen der Veranstaltung bereit. So auch in der Cafeteria in der man sich zu einem gemütlichen Kaffeetrinken zusammenfindet und dem Gesang der befreundeten Chöre lauschen kann. Als Gastchöre werden im Laufe des Tages der Kirchenchor...

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.16
Politik

"Alles hat seine Zeit. Advent ist im Dezember" - Aktionskreis "Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage" unterstützt Initiative der evangelischen Kirche

"Worauf sollen wir uns eigentlich noch freuen, wenn der Lebkuchen schon ab August auf dem Tisch steht, alles immer gleich verfügbar und damit beliebig ist?" Mit dieser etwas provokativen Frage möchte der Aktionskreis "Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage" daran erinnern, dass alles seine Zeit hat und erst im Advent die vorweihnachtliche Zeit beginnt. Deshalb laden die Mitglieder des Aktionskreises dazu ein, über den Umgang mit der Zeit nachzudenken. "Gerade die Adventszeit ist eine besondere...

  • Monheim am Rhein
  • 25.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.