Spendenaufruf

Beiträge zum Thema Spendenaufruf

LK-Gemeinschaft
Marc, Wilhelm und Philipp Blumenschein. Zusammen mit Mutter Stephanie kämpfen sie für die Delfintherapie.
2 Bilder

Hilfe für den kleinen Philipp - Spendenaufruf für Delfintherapie startete mit großem Erfolg
Familie Blumenschein sagt "Danke"

Vor rund vier Wochen startete das Wochen-Magazin einen Spendenaufruf für den kleinen Philipp. Mit großem Erfolg: Es kamen bereits 7089 Euro für die gewünschte Delfintherapie auf Curacao zusammen. „Wir sind überwältigt und möchten uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken“, freut sich Philipps Mutter Stephanie Blumenschein. „Wir können es kaum fassen.“ Der Zweijährige leidet an der seltenen Chromosomenanomalie Tetrasomie 18p. Anders, als andere Kleinkinder in seinem Alter, kann Philipp nicht...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.07.21
LK-Gemeinschaft
Philipp in seinem Stehtrainer. Ohne diese Hilfe könnte der Zweijährige nicht alleine stehen.
2 Bilder

Spendenaufruf: Delfintherapie auf Curacao soll Entwicklung und Lebensqualität des Zweijährigen fördern
Hilfe für den kleinen Philipp

Der kleine Philipp ist zwei Jahre alt. Er leidet an der seltenen Chromosomenanomalie Tetrasomie 18p. Anders, als andere Kleinkinder in seinem Alter, kann Philipp nicht alleine sitzen, stehen, laufen oder zumindest krabbeln und robben. Der Kleine kann ohne Hilfe nur auf dem Rücken liegen und benutzt oft die Füße und Beine, um zum Beispiel etwas greifen zu können. „Die alltäglichen Dinge, die für Zweijährige eigentlich ganz normal sind, kann Philipp nicht oder noch nicht. Der gesamte...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.06.21
Kultur
Der Förderverein moersfriends plant eine Upcycling-Fahrradflotte, die dem moers festival und anderen Moerser Institutionen zur Verfügung gestellt werden soll.

Moers - Förderverein moersfriends plant kreatives Leihfahrradprojekt
Moerser, spendet eure Fahrräder!

100 upgecycelte Räder als Leihfahrradflotte geplant Die moersfriends starten einen Aufruf: Insgesamt 100 Fahrräder möchte man für das moers festival sammeln. Diese „moersbikes“ sollen während des Festivals, aber auch unterjährig zur Verfügung gestellt werden. Die Volksbank Niederrhein und die Marschmann Gruppe unterstützen das Vorhaben. Gespendete Räder werden aufgearbeitet und verkehrstauglich gemacht „Wer zum Beispiel auf E-Bike umstellt und sein Hollandrad nicht mehr braucht: Wir nehmen es...

  • Moers
  • 07.04.21
Kultur

BEWEGEN HILFT! 2015

Auch dieses Jahr unterstütze ich „Bewegen Hilft!„. Im Aktionszeitraum vom 28. August bis zum 25. September spende ich für jeden gewanderten Kilometer einen kleinen Beitrag. Dank der Unterstützung meines Arbeitgebers MEDICTEAM ist der Kilometer derzeit ca. 1€ wert. Geplant sind für den 4wöchigen Zeitraum etwa 230-320 Kilometer. Alle Leser sind eingeladen ebenfalls zu spenden. Jeder Betrag ist erwünscht. Ab 1cent/Kilometer ist alles möglich. Bitte Helft mir zu helfen. Ernsthafte Angebote könnt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.08.15
  • 5
  • 7
Sport

Bewegen Hilft! Der aktuelle Kilometerstand. Update 05.10.2014. 34,5 km sind dazu gekommen.

05.10.2014 Das schmale Zeitfenster optimal genutzt. Trotz der vier Geburtstagstermine am 3. und 4. Oktober sind noch 34,5 km dazu gekommen. Nach den ersten drei Etappen "Rund um Mülheim" schloss sich noch ein Spaziergang in Kettwig an. Nach Plan soll es nun noch einen Endspurt "Rund um Duisburg" geben. Laut Wanderführer handelt es sich um eine Strecke von ca. 90 km . Ich denke es sind ein paar weniger. Ziel sind also: 265 km. 28.09.2014 Aufgrund privater Termine reichte es in der vergangenen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.09.14
  • 2
Kultur

Bewegen Hilft startet in drei Tagen.

Noch drei Tage bis zum Start. Und deshalb putze ich hier mal für den guten Zweck Klinken. Der ein oder andere von Euch wird es an diesem Wochenende oder den vorhergehenden Tagen schon gelesen haben. Ab dem 10. September bis einschließlich 7.Oktober findet eine Charityveranstaltung zugunsten lokaler sozialer Vereine und Einrichtungen statt. Es gibt die Möglichkeit entweder direkt zu spenden, Jemanden bei seinen Aktivitäten zu finanziell zu unterstützen oder aber eigene Aktivitäten auf die Beine...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.09.14
  • 2
Sport
Wer rastet, der rostet.

Bewegen hilft. Wandern für einen guten Zweck

Bewegen Hilft Unter diesem Motte startete Guido Lohmann, Vorstand der Volksbank Niederrhein, im Jahr 2013 einen Aktion die Menschen bewegen sollte. Und zwar sowohl im Wortsinne, als auch dazu für einen guten Zweck zu Spenden. Damals noch in Form eines Sponsorenlaufes. Aus dem Stand kamen dabei 14.000€ zusammen, die dann an lokale Vereine und soziale Projekte gespendet wurden. Und zwar zu 100 Prozent. Nicht ein Cent ging verloren. Auch in diesem Jahr findet diese Challenge statt. Und nicht nur...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 01.09.14
  • 3
  • 5
Überregionales
Franziska mit Kater Felix
2 Bilder

Kater wurde angefahren und hilflos zurück gelassen. Wer möchte helfen?

„Ich vermisse meinen Kater Felix, vielleicht hat ihn jemand gesehen!“ Das schrieb Franziska Eisfeld am Montag in die Facebook-Gruppe „Du bist Kamp-Lintforter wenn…“ Ungefähr gleichzeitig postet Melanie Jamnik folgendes: "Ich habe gegen ca 00.00 Uhr auf der Franzstrasse, Höhe Hausnummer 35 eine schwarze vermutlich angefahrene Katze gefunden. Wir haben sie dann schnell in die Tierklinik Duisburg Asterlagen gebracht. Ich werde mich morgen noch mal nach ihr erkundigen. Da alles sehr schnell gehen...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.07.14
  • 4
  • 1
Überregionales
Wer hilft mit, damit Maja wieder gesund wird und ein glückliches Leben führen kann?    Foto: Pro Vita Animale
2 Bilder

Wer spendet für Majas neues Leben?

Drei Vorbesitzer, ein gebrochener Schädel, Haarrisse am Kiefer, Verletzungen am Trommelfell und ausgelaufene Pupillen. Das ist die traurige Bilanz von Majas bisherigem Leben. Dabei ist die Australian Shepherd-Hündin gerade mal zwei Jahre alt. Anfang Mai traf Majas Schicksal mit dem von Sabine Hasselbeck-Grütering und ihren ehrenamtlichen Kollegen vom kleinen Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V. mit Sitz in Frohnhausen zusammen. „Wir bekamen einen Anruf hier aus Essen mit der Anfrage, ob es...

  • Essen-Ruhr
  • 31.05.13
  • 2
Überregionales

Friday Five: Glück und Unglück

Ein 23jähriger Autofahrer flog am Samstag mit Schwung aus der Kurve, kam aber absolut heil und unversehrt davon - war da ein Schutzengel im Spiel? Ähnliches Glück im Unglück in Monheim: dort gab es einen Großbrand im Gewerbegebiet, aber Verletzte gab es offenbar keine. Viel Glück wünschen wir der zwöljährigen Emina, die für ihre Knochentumor-Behandlung 40.000 Euro bräuchte - hier ist der Spendenaufruf. Wir sind uns nicht wirklich sicher, dass ausgerechnet am 21. Dezember der Weltuntergang...

  • Essen-Süd
  • 23.11.12
Überregionales
Emina mit Tobias Modrzejewski von "Gänseblümchen".
2 Bilder

Wer spendet für Emina aus Mülheim? 40.000 Euro notwendig für Knochentumor-Behandlung

Der Verein "Gänseblümchen" ruft zu einer Spendenaktion auf: Emina, ein zwölfjähriges Mädchen aus Sarajevo, erkrankte im Alter von sechs Monaten an einem bösartigen Tumor in der Netzhaut des Auges (Retinoblastom). Die Behandlung fand damals in der UNI-Klinik Essen statt. Nach vielen Jahren der Therapie bekam sie jedoch in diesem Jahr einen Rückfall: Seit April wird sie wieder in Deutschland in der UNI-Klinik Essen behandelt. Wenn Emina nicht im Krankenhaus ist, lebt sie bei fürsorglichen...

  • Wesel
  • 22.11.12
Vereine + Ehrenamt

Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V. ist kurz vor Weihnachten noch überfüllt wie nie zuvor!!

Es ist wie jedes Jahr..Nein, es ist schlimmer...Überall wurden sie geboren..In Parks, öffentlichen Geländen, auf Bauernhöfen, auf Industriegeländen, überall: Katzenkinder...Da die Regierung sich immer noch nicht zur Kastrationspflicht entschließen kann, spitzt sich die Situation immer weiter zu. Tierheime und Tierschutzvereine waren in diesem Jahr mehr als überfüllt mit Katzen. Alle sind finanziell ausgereizt mit den Kosten für diese Tiere, die Vermittlung wird auch immer schwieriger, es gibt...

  • Wesel
  • 21.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.