St.-Vincenz-Krankenhaus Datteln

Beiträge zum Thema St.-Vincenz-Krankenhaus Datteln

Ratgeber
Sigrid Lichtenthäler (Diplom-Sozialarbeiterin), Andrea Klems (Gesundheits- und Krankenpflegerin), Birgit Bona-Schmidt (Diplom-Sozialarbeiterin) und Heike Zawada (Lehrerin für Pflegeberufe).

Café im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln öffnet wieder
Pflegende Angehörige treffen sich

Nach langer, coronabedingter Pause lädt das Team zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen am Donnerstag, 13. August, von 15 bis 16.30 Uhr herzlich ins Angehörigen-Café in der 6. Etage des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln ein. Das Café steht allen pflegenden Angehörigen aus Datteln, Waltrop und der näheren Umgebung offen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat haben Betroffene hier bei Kaffee und Gebäck Gelegenheit für Gespräche und Austausch. Das Unterstützungsangebot richtet sich an...

  • Datteln
  • 01.08.20
Überregionales

40 Jahre Vincenz-Welle: Das wird gefeiert!

Seit 1974 gibt es das ganz besonderes Radio im St. Vincenz-Krankenhaus: Unglaubliche 40 Jahre erfüllt die Vincenz-Welle sonntags Musikwünsche der Patienten. Sei 2012 werden in der neu hinzugekommenen Mittwochssendung Schlager aufgelegt. Seit Beginn an dabei sind die Brüder Christoph und Eberhard Mues. Alle anderen Teammitglieder haben gewechselt, was im Verlauf einer solch langen Zeit natürlich ist. Zum Jubiläum sind alle ehemaligen Helfer eingeladen. Das aktuelle Team freut sich schon sehr...

  • Datteln
  • 02.09.14
Ratgeber
Sabina Nanni leitet das neue Projekt und sucht Ehrenamtliche für den Begrüßungs- und Begleitdienst im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln. Foto: privat

Ehrenamtlicher Begrüßungsdienst im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln geplant

Im St. Vincenz-Krankenhaus soll zum Ende des Jahres ein Begrüßungs- und Begleitdienst im Eingangsbereich eingerichtet werden. Ehrenamtliche Mitarbeiter werden dann neu aufzunehmende Patienten sowie Besucher dabei unterstützen, den Weg in die richtigen Räumlichkeiten zu finden. Auch wer als Besucher schon häufiger im St. Vincenz-Krankenhaus war, weiß in der Regel nicht, wohin er sich zunächst als Patient wenden muss. Wo sich die Untersuchungszimmer der verschiedenen Abteilungen verbergen, ist...

  • Datteln
  • 08.10.13
Überregionales
Die mobile Vincenz-Welle sendete beim Tag der offenen Tür am vergangenen Sonntag aus dem Garten des St. Vincenz- Krankenhauses in Datteln.
2 Bilder

Vincenz-Welle sorgt für gute Laune: Radiosender des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

„Herzlich willkommen bei der Vincenz-Welle. Es ist 17 Uhr. Sie hören die Rundfunkstation des Vincenz- Krankenhauses.“ Jeden Mittwoch und Sonntag erfüllen ehrenamtliche Moderatoren die Musikwünsche von Patienten des Dattelner Krankenhauses - und das schon seit 39 Jahren. Jetzt werden wieder neue ehrenamtliche Moderatoren gesucht. Vor fast 40 Jahren sah die Krankenhauswelt noch anders aus. Im St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln herrschte samstags absolutes Besuchsverbot. Um den Patienten an...

  • Waltrop
  • 25.06.13
Ratgeber
Das Foto zeigt Chefarzt Dr. Matthias Losch mit Oberärztin Dr. Ceflije Ademi und der Pflegexpertin für Brusterkrankungen Gudrun Andrzejewski vor dem hochmodernen speziellen Ultraschallgerät des Brustzentrums.

Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ausgezeichnet

Kompetente medizinische Behandlung, moderne apparative Ausstattung und liebevolle Fürsorge sind das Erfolgsrezept des Brustzentrums am St. Vincenz-Krankenhaus und Grundlage für die Zufriedenheit der Patientinnen, die aus dem gesamten Vest und darüber hinaus zur Behandlung nach Datteln kommen. Bei Frauen ist Brustkrebs (Mammakarzinom) die am häufigsten auftretende Krebserkrankung. Das hohe Brustkrebsrisiko bei Frauen mit entsprechender genetischer Veranlagung sorgt zudem für Ängste auch bei...

  • Datteln
  • 11.06.13
Ratgeber
Diese Zwillings-Collage fertigten einige Mütter für den beliebten Gynäkologen Dr. Ralf Schulze an.
3 Bilder

Fünf Jahre Zwillingstreff im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln

Mütter und Väter von kleinen Kindern hätten oftmals gern mehrere Hände. Eltern von Zwillingen wünschten sich, sie wären Kraken. Doppeltes Baby-Glück mit Zwillingen stellt eine große Herausforderung dar. Beim Zwillingstreff im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln werden Erfahrungen ausgetauscht und Anekdoten erzählt. Seit fünf Jahren treffen sich hier Zwillingsmütter und -väter jeden letzten Mittwoch im Monat. Gegründet wurde die Gruppe von der zweifachen Zwillingsmama Ines Robertz mit...

  • Waltrop
  • 05.03.13
Ratgeber
Übung macht den Meister: Sabrina Grzywaczewski misst Linda Petrich den Blutdruck.
2 Bilder

Jahrespraktikanten erzählen über ihre Arbeit am St. Vincenz-Krankenhaus

Sabrina Grzywaczewski (17) aus Waltrop, Linda Petrich aus Recklinghausen (17) und Alexander Zerta (19) aus Datteln wollten sich diese Chance nicht entgehen lassen. Seit August arbeiten alle drei am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln. Wer darüber nachdenkt, eine Ausbildung im Bereich der Krankenpflege zu beginnen, hat auch im kommenden Schuljahr die Gelegenheit, eine Prise Stationsalltag zu schnuppern: In den Krankenhäusern in Datteln und Waltrop sind noch Jahrespraktikantenplätze frei. Wie...

  • Datteln
  • 02.01.13
Ratgeber
Tim (9), Jan Lennart (12) und ihre Mutter Dr. Elke Tillmann verfolgten die Magenspiegelung eines Dummys mittels Endoskopie durch Dr. Lutz Uflacker.

St. Vincenz-Krankenhaus möchte Patienten Ängste nehmen

Was geschieht mit mir im Krankenhaus? Was erwartet mich dort? Zusätzlich zur Besorgnis über eine akute Erkrankung verstärken Ungewissheit und fehlende Informationen die Angst vor einem Krankenhausaufenthalt. Hunderte von Besuchern nutzten den Tag der offenen Tür, um Näheres über die Behandlungsmethoden und Einrichtungen des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln zu erfahren. Fasziniert beobachteten Tim (9) und Jan Lennart (12), in Begleitung ihrer Mutter Dr. Elke Tillmann, die Magenspiegelung...

  • Datteln
  • 10.09.12
Ratgeber
Marie-Theres van Almsick (Pflegedienstleitung), Wolfgang Mueller (Geschäftsführer), Dr. med. Peter Lenga (Chefarzt und ärztlicher Direktor), und Stephan Owczarzak (Kaufmännischer Leiter) freuen sich auf die Besucher. Foto: privat

Krankenhaus aus nächster Nähe - Tag der offenen Tür im St. Vincenz

Seit 1875 finden Patienten aus Datteln und der Umgebung medizinische Hilfe im St. Vincenz-Krankenhaus. Was das Krankenhaus heute alles an moderner Medizin, Pflege und Versorgung für kranke und hilfsbedürftige Menschen bietet, können sich Interessierte aus allernächster Nähe anschauen. Am Samstag, 1. September, veranstaltet das Krankenhaus einen Tag der offenen Tür (11 bis 17 Uhr). Ohne Angst ins Krankenhaus gehen, OP- und Kreißsaal besichtigen, eine Operation an einem Dummy ausführen, einen...

  • Datteln
  • 28.08.12
Ratgeber

Sprungbrett ins Berufsleben

Fast 40 junge Frauen und Männer haben ihr Praktikum am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln und dem St.-Laurentius-Stift in Waltrop aufgenommen. An ihrem ersten Tag wurden sie mit den ganz allgemeinen Grundregeln von Krankenhäusern bekannt gemacht. Sie lernten beispielsweise, wie wichtig die Händedesinfektion ist, dass Patienten und ihre Angehörigen im Mittelpunkt aller Bemühungen stehen und dass auch Praktikanten im Schichtdienst arbeiten können. Die jungen Leute sind Bundesfreiwilligendienstler,...

  • Datteln
  • 02.08.12
Ratgeber
Birgit Koutecky und Bruni Zeuner-Sieger (v.l.) hoffen auf viele Frauen, die sie beim Herzkissen-Aktionstag am 4. Februar unterstützen.

"Aktion Herzkissen" für Frauen mit Brustkrebs

Seit letztem Jahr gibt es Herzkissen für Frauen, die im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln wegen Brustkrebs behandelt werden. Diese speziellen Kissen lindern den Druckschmerz nach der Operation. Mehr als 250 der Polster wurden schon an Frauen weitergegeben. Auf Rezept sind sie nicht zu bekommen, sondern nur durch den ehrenamtlichen Einsatz vieler Helfer. Am 4. Februar findet der nächste Herzkissen-Aktionstag statt. Birgit Koutecky hat die „Aktion Herzkissen“ letztes Jahr im Vest ins Leben...

  • Datteln
  • 24.01.12
Ratgeber
Renate Andrzejewski, Dr. Matthias Losch und Gudrun Andrzejewski feierten gemeinsam mit rund 30 Frauen den ersten Geburtstag des „Kaffee Spezial“. Das Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln richtet sich an Brustkrebs-Patientinnen und ist bei den Frauen sehr beliebt.

"Kaffee Spezial" wird fortgesetzt

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus feierte den Geburtstag des „Kaffee Spezial“. Etwa 30 Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind oder waren, feierten mit den beiden Pflegeexpertinnen für Brusterkrankungen, Renate und Gudrun Andrzejewski, sowie Dr. Matthias Losch, dem Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, bei einem Glas Sekt, Kaffee und Torte. Auf den ersten Blick war es eine Geburtstagsfeier wie viele andere auch: Begrüßung mit herzlicher Umarmung, lachen,...

  • Datteln
  • 17.01.12
Kultur

MGV Datteln gibt Adventskonzert

Im Rahmen der wöchentlichen Adventskonzerte gastiert am kommenden Donnerstag, 15. Dezember, der Männergesangverein 1862 Datteln in der Emmauskapelle des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln, Rottstraße 11. Das Konzert für Patienten, Besucher und Gäste beginnt um 19 Uhr.

  • Datteln
  • 14.12.11
Kultur

Ausstellung "Masuren"

Eine Ausstellung über Reisefotografie wird im St.-Vincenz-Krankenhaus gezeigt. Dr. Christiane und Reinhard Bömke aus Herten sowie die gebürtigen Dattelner Lena Götzer und Jürgen Rei zeigen unter dem Titel „Masuren“ vorwiegend Landschaftsimpressionen, aber auch dörfliche Kultur, Menschen und Tiere. Die Schau ist als Kooperation des Krankenhauses und des Hermann-Grochtmann-Museums bis zum 15. Januar zu sehen.

  • Datteln
  • 07.12.11
Ratgeber
Das Foto zeigt Bruni Zeuner-Sieger, Birgit Koutecky, Dr. Matthias Losch, Gudrun und Renate Andrejewski bei der Übergabe der Herzkissen. Foto: St. Vincenz-Krankenhaus

Schmerzen lindern und Trost spenden

Eine Fülle von Herzkissen - insgesamt 251 Stück - sind das Ergebnis der Herzkissen-Aktion, die Birgit Koutecky in diesem Jahr erstmals organisiert hat. Bewohner des Altenheimes St. Peter in Waltrop haben weitere 51 Herzkissen fertig gestellt. Dr. Matthias Losch, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, nahm diese Herzkissen für Patientinnen am Brustzentrum entgegen. Brustkrebs ist die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Diese Diagnose...

  • Datteln
  • 22.11.11
Ratgeber

Martinsmarkt im St. Vincenz-Krankenhaus

Mit einer Tombola, Selbstgebackenem, Weihnachtsdekoration und Grillwürstchen möchten 31 Auszubildende zum Martinsmarkt an der Schule für Gesundheitsberufe locken. Seit Oktober 2009 sind die 27 Schülerinnen und vier Schüler des Oberkurses auf den Stationen des St. Vincenz-Krankenhauses und des St.-Laurentius-Stifts im Einsatz. Nächsten September gibt es die große Abschlussprüfung und natürlich auch die traditionelle Examensfeier. Die Auszubildenden nahmen sich die Abi-Vorfeten zum Vorbild,...

  • Datteln
  • 17.11.11
Ratgeber

„Kaffee Spezial“ für Frauen

Auf sehr großen Zuspruch stößt das „Kaffee Spezial“, ein Angebot des Brustzentrums am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln für erkrankte Frauen. Frauen, die an Brustkrebs erkranken, sehen sich vielen Fragen und Unsicherheiten ausgesetzt. Das „Kaffee Spezial“ bietet Betroffenen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch in lockerer Runde. Außerdem können die Frauen sich von den Breast-Care-Nurses, den Pflegeexpertinnen für Brusterkrankungen, beraten lassen. Das nächste Treffen findet statt am...

  • Datteln
  • 04.11.11
Ratgeber
Mitarbeiter der verschiedenen Organisationen haben ihre Hilfsangebote im Palliativnetz Ostvest gebündelt. Im Vordergrund: Dr. Martin Holtmann vom Vincenz-Krankenhaus und Schwester Gabi Frodl vom Elisabeth-Hospiz.

Den Tagen mehr Leben geben

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben zu geben.“ Die Bewältigung dieser Herausforderung hat sich das Palliativnetz Ostvest zur Aufgabe gemacht. Im April letzten Jahres wurde der Verein von Mitarbeitern aus den stationären und ambulanten Einrichtungen der katholischen Caritas und der evangelischen Diakonie im Ostvest unter Vorsitz von Dr. Martin Holtmann vom Vincenz-Krankenhaus und Schwester Gabi Frodl vom Elisabeth Hospiz Datteln gegründet. Jetzt...

  • Waltrop
  • 01.04.11
  • 2
Überregionales
Heidrun Schilcher, Kunsttherapeutin Annika Türk und Silvia Dreischhoff (v.l.) vor ihren Bildern.

Malerei und Gespräche

Kaum eine andere Diagnose belastet die Psyche einer Frau so sehr, wie der Verdacht auf Brustkrebs. Neben der Angst um das eigene Leben, den Eingriff und die Veränderung am Körper kommt bei vielen Frauen die Sorge um ihre Familie hinzu. Ganz unerheblich, ob es zu einer Brust erhaltenen Operation oder zur Amputation kommt, immer wieder begleiten die Frauen Ängste und Sorgen. Das Brustkrebszentrum am St.-Vincent-Krankenhaus gibt betroffenen Frauen die Möglichkeit, an einer Kunsttherapie...

  • Waltrop
  • 20.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.