Stadt Hamminkeln

Beiträge zum Thema Stadt Hamminkeln

Ratgeber

Wahl von Schiedspersonen/ stellvertretenden Schiedspersonen
Stadt Hamminkeln sucht Bereitwillige, die bei Streitfällen als Rechtsberater vermitteln

Die Stadt Hamminkeln sucht eine stellvertretende Schiedsperson (Schiedsmann oder Schiedsfrau) für den Bezirk I (Ortsteil Brünen), außer dem für den Bezirk II  (Dingden) sowie der Bezirk IV  (Ortsteile Mehrhoog, Loikum und Wertherbruch). In der Pressemitteilung heißt es: Nach dem §3 des Schiedsamtsgesetz NW hat der Rat der Stadt Hamminkeln Schiedspersonen, die ehrenamtlich tätig sind, für die Dauer von fünf Jahren zu wählen. Das Stadtgebiet ist in vier Schiedsbezirke...

  • Hamminkeln
  • 15.10.19
Wirtschaft
2 Bilder

Die Umwelt gewinnt – gewinnen auch Sie!
Bewerben Sie sich, Ihren Verein oder Ihr Unternehmen für den Hamminkelner Klimaschutzpreis!

Innogy und die Stadt Hamminkeln rufen zum Klimaschutzpreis 2019 auf. Jährlich zeichnet die Firma innogy Projekte aus, die den Umwelt- und Klimaschutz voranbringen. Klimaschutzmanagerin Mandy Panoscha erklärt: "Bei diesem Wettbewerb können Bürger, Schulen, Kitas, Vereine, Institutionen und Firmen zeigen, wie sie vor Ort die Umwelt schonen und sich für den Klimaschutz einsetzen. Ob Einzelinitiative oder Gemeinschaftsaktion, ob in der Planungsphase oder bereits verwirklicht: Gewinnen können die...

  • Hamminkeln
  • 09.10.19
Wirtschaft
Symbolfoto: Zur Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen (Betuwe) informiert die DB Netz AGDB Netz AG in einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 1. Oktober, im Rathaus der Stadt Hamminkeln (Brüner Straße 9). Vorgestellt werden erstmalig die Architekturmodelle.

DB Netz AG informiert am Dienstag, 1. Oktober
Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen (Betuwe) - Bürgerinfoveranstaltung in Hamminkeln

Zur Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen (Betuwe) informiert die DB Netz AGDB Netz AG in einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 1. Oktober, im Rathaus der Stadt Hamminkeln (Brüner Straße 9). Vorgestellt werden erstmalig die Architekturmodelle. Der erste Durchgang startet um 15.30 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Der zweite Durchgang findet von 18 bis 20 Uhr statt. Die Architekturmodelle werden im Anschluss der Veranstaltung im Rathausfoyer für mehrere Wochen ausgestellt. ...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
Kultur
Das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln hat sich nicht nur für den Weltkindertag am 20. September eine tolle Aktion für alle Kinder aus dem Stadtgebiet ausgedacht.
Einen Tag später geht es - mit insgesamt sind sechs Bands - musikalisch im JuZe Hamminkeln weiter.
2 Bilder

MitMAchTheater mit „mit der Gäng vom Dach“ und einem Konzert mit sechs Bands im JuZe
Weltkindertags-Aktionen in Hamminkeln am 20. und 21. September

Das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln, bestehend aus dem Next Generation aus Dingden, dem Bruno aus Brünen und dem JuZe Hamminkeln und der aufsuchenden Arbeit aus Hamminkeln, hat sich für den Weltkindertag eine tolle Aktion für alle Kinder aus dem Stadtgebiet ausgedacht. Am Freitag, 20. September, laden sie zum MitMAchTheater mit „mit der Gäng vom Dach“ ein, von und mit Andreas Hüging. Ort der Veranstaltung ist die Gesamtschule Hamminkeln sein, Teilstandort Dingden (Krechtinger...

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
Politik

Warum die Klima-(Notstands)-Diskussion in Hamminkeln auf der Stelle tritt ...
Keulen nach Konzept: Wie man erfolgreich Erfolge verhindert (und der Welt dabei vors Schienbein tritt)

Das Hamminkelner Klima ist verseucht - so viel ist mal sicher. Dass sich Politiker, Verwaltungsleute, Unternehmer, Vereine und einzelne Privatbürger im Zuge des Diskussion um Klimaschutzkonzepte nicht grün sind, wird bei jeder sich bietenden Gelegenheit deutlich. Stadtrat, Planungsausschuss oder Talk mit dem Bürgermeister unterm roten Schirm des Weselers - die Beteiligten keulen drauflos was das Zeug hält und kaum jemand besinnt sich aufs Wesentliche: die Sache an sich voran zu bringen. Die...

  • Hamminkeln
  • 10.09.19
Kultur

Interaktive Lesung mit Schlagfertigkeitstrainerin und Bestsellerautorin Nicole Staudinger in Hamminkeln

Die Bestsellerautorin Nicole Staudinger („Brüste umständehalber abzugeben“, „Schlagfertigkeitsqueen“, …) ist die Frau, die Frauenthemen schlagfertig anpackt. Sie kam über den Brustkrebs zum Schreiben und landete damit ihren ersten Bestseller. Deutschlands erfolgreichste Schlagfertigkeitstrainerin zeigt in ihrem „Best of Queen“ Programm die volle Bandbreite des Lebens: von Krebs über Resilienz bis hin zum Abnehmen … Am Donnertag, den 07.11.2019 beginnt die „Best of Queen Lesung“ um...

  • Hamminkeln
  • 04.09.19
Politik

Bundesfreiwilligendienst in den Schulen der Stadt Hamminkeln
Nach der Schule: Wer will sich im Ganztagsbetrieb um Grundschüler kümmern?

Schulzeit beendet, pädagogisch interessiert und noch keine Idee wie es weiter gehen soll? In den Grundschulen in Brünen, Dingden, Hamminkeln, Mehrhoog, Wertherbruch und in der städtischen Gesamtschule in Hamminkeln und an dem Teilstandort in Dingden besteht ab dem kommenden Schuljahr Gelegenheit, für ein Jahr als Bundesfreiwillige*r zu arbeiten.Die Schulen wurden aktuell als Einsatzstellen des Bundesfreiwilligendienstes bewilligt. Schwerpunkt wird die Begleitung und Betreuung der...

  • Hamminkeln
  • 07.08.19
Politik
Von links: Thomas Michaelis, Mandy Panoscha, Bernd Romanski.
3 Bilder

Klimanotstand in Hamminkeln soll nicht zum Klima-Offenbarungseid mutieren
Stadt will Osterfeuer auf dem Genehmigungswege eindämmen und ihre Bürger überzeugen

"Wenn nicht jeder dazu bereit ist, seinen kleinen Beitrag zu leisten, dann können wir das komplett vergessen!" So lautet einer der markigen Sätze, die Hamminkelns Bürgermeister Bernd Romanski zum Thema Klimanotstand in die Runde spricht. Der Verwaltungschef will Nägel mit Köpfen machen, denn in seinen Augen ist es "nicht fünf vor Zwölf, sondern fünf nach Zwölf!" Aber er will nicht nur zwangsläufig auf den Ratsbeschluss reagieren, den die lokalen Mandatsträger der Verwaltung auferlegt haben....

  • Hamminkeln
  • 26.07.19
Wirtschaft
7 Bilder

Dorferneuerungsprogramm 2019: Hamminkeln erhält bis zu 449.000 Euro
2020/2021: Umgestaltung des Brüner Dorfkerns und des Kindergarten-Umfeldes in Loikum

Die Stadt Hamminkeln erhält im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms bis zu 449.000 Euro Fördermittel von Land und Bund. Dies wurde heute in einer Pressemitteilung durch Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, bekannt gegeben. „Grundlegendes Ziel des Förderprogramms „Dorferneuerung 2019“ ist es, Orte und Ortsteile von bis zu 10.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in ländlichen Räumen in ihren dörflichen beziehungsweise...

  • Hamminkeln
  • 25.07.19
Natur + Garten
Auch 'ne Möglichkeit, einem Baum regelmäßig Wasser zu gönnen: ein Gießsack!
4 Bilder

Aufruf zum Bewässern von Straßenbäumen
Stadt Hamminkeln appelliert an die Bürger, die Bäume nicht absterben zu lassen

Unsere Stadtbäume prägen das Gesicht unserer Stadt. Nicht nur das: Die Blätter spenden Schatten und gleichzeitig verdunsten über sie mehrere hundert Liter Wasser am Tag. So sorgen die Bäume in heißen Sommern für kühle Bereiche. Sie sind Sonnensegel und Klimaanlage in einem. Mit diesen Worten leitet die Hamminkelner Stadtverwaltung einer aktuelle Pressemitteilung ein.  Weiter heißt es: Die Stadtbäume tun also einiges für uns. Umgekehrt sollten auch wir etwas für sie tun: Wenn es heiß und...

  • Hamminkeln
  • 24.07.19
Politik

Angezettelt - die Titelkolumne im Weseler am 24. Juli
Warum verwaltungstechnische Verbote traditionell auch mal richtig wehtun müssen

Die Stadt Hamminkeln macht Ernst und ihre Widersacher laufen Sturm: Künftig wird es in den Ortsteilen keine Brauchtumsfeuer und kein Feuerwerk mehr geben! Das gefällt weder dem örtlichen Heimatverein noch den Dingdener Jungschützen oder anderen Vereinen, die ihre Mitglieder alljährlich mit Osterfeuern oder explosiver Pyrotechnik anlocken. Und schon sind wir mittendrin in der Diskussion, die uns allen in den kommenden Monaten und Jahren noch tiefen Schmerz zufügen wird. Mindestens so...

  • Hamminkeln
  • 21.07.19
  •  5
  •  3
Natur + Garten
Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners mittels Aufsprühen eines Bakteriums.
3 Bilder

Wie können wir der Plage Herr werden?
(M)Eine Erfahrung mehr mit dem Eichenprozessionsspinner

Es fängt ganz harmlos an. Mit einem kleinen weißen Punkt auf der Haut. Kaum seh- und spürbar. Doch dann beginnt es zu jucken. Aus den kleinen Punkten werden rote Pusteln, die extremst jucken, sogar schmerzhaft sein und Asthmaanfälle auslösen können. Und man wird ihn schwerlich wieder los, diesen Juckreiz. Ebenso wie dessen Ursache. Bei uns fing es so an, dass wir uns fragten, woher diese Stiche kamen. Denn Mücken gab es keine im Haus. Einmal rumgefragt wurde schnell klar: Es geht vielen so....

  • Hamminkeln
  • 04.07.19
  •  2
  •  2
Politik
2 Bilder

Hamminkelner Rats-Parteien laden ein zum Europa-Abend am 7. Mai
Gegen rechten Populismus: Aufklärung beim Diskussionsforum in der Gesamtschule

Vier Parteien in Hamminkeln geben ein Statement und damit ein klares Bekenntnis zu Europa ab. In der Mitteilung an die lokalen Medien heißt es: Deutschland und unsere Heimat hier am Niederrhein lagen nach dem Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche. Auch unsere Region war Schauplatz der letzten Kampfhandlungen, an die im Rahmen der Feierlichkeiten zur "LuftlandeoperationVarsity“ immer wieder erinnert wird. Viel zu viele Menschen haben in den Weltkriegen ihr Leben und ihre Heimat...

  • Hamminkeln
  • 02.05.19
Natur + Garten
Symbolfoto von der Facebookseite der Stadt Hamminkeln.

Abgabestellen der Wildblumen-Tütchen in allen Ortsteilen von Hamminkeln
Wo man die Samen-Päckchen bekommt, um den Insekten auf die Sprünge zu helfen ...

Die Stadt Hamminkeln gibt den Startschuss für die "Erste Hilfe für Hamminkelns Insekten":Ab sofort sind an allen unten genannten Verteilstellen in Hamminkeln die angekündigten Samentüten für Insektenweiden zu bekommen. Zu jeder Abholung gibt es eine ausführliche Anwendungsanleitung und ein Schild mit einem peppigen Spruch, welches auf einem ebenso bereitgestellten Stock im Garten aufgestellt werden kann, um darzustellen, dass Insekten hier einen reich gedeckten Tisch vorfinden...

  • Hamminkeln
  • 26.04.19
Natur + Garten
2 Bilder

Zur Bewässerung an Feuerwehr-Zapfstellen bedienen? Fehlanzeige!
Stadt warnt: Wasserentnahmen aus Löschbrunnen sind illegal und strafbar!

Die Stadt Hamminkeln bittet um Berichterstattung und betont, "dass eine Nutzung der städtischen Feuerlöschbrunnen zur Bewässerung von landwirtschaftlichen Flächen im Stadtgebiet Hamminkeln grundsätzlich nicht gestattet ist". Die Nutzung der Feuerlöschbrunnen sei der Feuerwehr vorbehalten. Hintergrund ist, dass sich die Leistungsfähigkeit der Brunnen verschlechtert hat. Diese Maßnahme soll gewährleisten, dass die Literleistung von 800 l/min über einen Zeitraum von zwei Stunden gegeben bleibt....

  • Hamminkeln
  • 26.04.19
Politik
2 Bilder

Elektroautos – Die Zukunft der Mobilität?
Stadt Hamminkeln lädt ein zum eCarsharing-Vortrag am 8. Mai im Rathaus

Elektroautos erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen im Kreis Wesel denken angesichts des Diesel-Skandals und der drohenden Fahrverbote über den Umstieg auf alternative Antriebstechniken nach. Eine Statistik des Straßenverkehrsamtes Wesel zeigt, dass mittlerweile über 100 Autos mit Elektroantrieb im Antriebsstrang in der Stadt Hamminkeln gemeldet sind. Davon sind 18 Autos reiner Elektroantrieb. Die vier Elektroautos der Firma innogy, die im Rahmen einer...

  • Hamminkeln
  • 24.04.19
Natur + Garten
Dirk Krämer und Bianca Enge von innogy, Silke Tomio aus Hamminkeln, Nils Störmer und Hermann Flores vom städtischen Bauhof, Thomas Michaelis, Stadt Hamminkeln.

Insektenarten erhalten und fördern
Hamminkeln blüht

Die Stadt Hamminkeln engagiert sich für den Schutz heimischer Insekten und fördert das Anlegen von Blühstreifen und Blumenwiesen. Im letzten Jahr wand sich die Stadt in erster Linie an die hiesige Landwirtschaft. In diesem Jahr soll das Interesse der Bürgerinnen und Bürger für den Lebensraum der bedrohten Insekten geweckt werden. Weniger blütenbestäubende Bienen und Hummeln, weniger Schmetterlinge und Fliegen. Die Folge: Die Vielfalt an Wild- und Nutzpflanzen geht zurück, die Nahrungsquellen...

  • Hamminkeln
  • 09.04.19
  •  1
Politik

"Eine einfache Möglichkeit, sich direkt (...) zum Wohle unserer Kinder einzusetzen!"
Stadtverwaltung Hamminkeln befragt die Eltern zum Thema Schulwahl

Die Stadt Hamminkeln macht Nägel mit Köpfen und wendet sich auf direkte Wege an alle Eltern in den Ortsteilen. In der entsprechenden Pressemitteilung heißt es: Die Befragung der Eltern der Schülerinnen und Schüler der 2. 3. und 4. Jahrgangsstufen der Grundschulen und der 8., 9. und 10. Jahrgangsstufen der Gesamtschule in der Stadt Hamminkeln startet in dieser Woche. Mit den Antworten können wichtige Informationen für die Schulentwicklungsplanung der Stadt Hamminkeln ermittelt werden. Die...

  • Hamminkeln
  • 27.03.19
Wirtschaft

Fehler bei der Befüllung der Gelben Säcke werden zukünftig bestraft
Entsorger zieht Gefäße ein und schließt Grundstücke von der Entsorgung aus

Die falsche Befüllung von Gelben Säcken und Tonnen erschwert einen nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen. Aufgrund der gestiegenen Reklamationszahlen durch die LVP-Sortieranlagen sieht sich die Firma Schönmackers gezwungen, die Befüllung der Gelben Säcke und Tonnen verstärkt zu kontrollieren. Die Mitarbeiter werden angewiesen, fehl befüllte Gefäße und Säcke, die einem Grundstück eindeutig zuzuordnen sind, mit einem Aufkleber zu versehen und stehen zu lassen. Darunter fallen auch...

  • Hamminkeln
  • 18.03.19
  •  5
Kultur
Schon seit Jahren säubern Aktivisten verschiedener Verbände, Vereine und Gruppen den grünen Gürtel rund um Wesel von Plastikmüll.

Plastik Fasten für Vermeider - eine neue Strategie gegen Plastikabfall?
Städt Wesel und Hamminkeln veröffentlichen eine Broschüre mit Tipps und Ideen

Die Fastenzeit hat begonnen und ist für viele Menschen ein Anstoß, um die eigenen Gewohnheiten zu überdenken und Neues auszuprobieren. Warum in diesem Jahr nicht einmal Plastik fasten? Das Begleitheft zum „Plastik Fasten“ geht auf die Kampagne „Plastik - teuflisch gut“ des evangelischen Kirchenkreises Wesel mit Unterstützung des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene (GMÖ) zurück und zeigt neue Möglichkeiten, bewusst auf Plastik zu verzichten. Die Stadt Wesel unterstützt diese...

  • Wesel
  • 14.03.19
  •  2
Ratgeber
Medienprojekt Wuppertal - "Ich bin kein Opfer mehr"

„Ich bin kein Opfer mehr“
Filmvorführung am Donnerstag, den 21.03.2019 im Ratssaal der Stadt Hamminkeln

In der neu aufgelegten Filmreihe „Starke Frauen“, die durch die Gleichstellungsstelle der Stadt Hamminkeln initiiert wird, startet der erste Filmbeitrag anlässlich des Internationalen Frauentages am 21.03.2019 im Rathaus der Stadt Hamminkeln. In diesem Film erzählen drei Frauen, wie sie trotz langjähriger sexualisierter Gewalt ihren Weg ins Leben gefunden haben. Alle drei wurden in ihrer Kindheit und Jugend von Tätern aus dem engsten Familienkreis über viele Jahre hinweg massiv missbraucht....

  • Hamminkeln
  • 07.03.19
Politik

Noch bis zum 16. Dezember nachhaltige Projekte einreichen
Klima Challenge RUHR: Das Spiel der Grünen Ideen geht ins Finale

Endspurt bei der Klima Challenge Ruhr: Bis zum 16. Dezember 2018 können noch Grüne Projektideen eingereicht werden. Der Regionalverband Ruhr fördert erstmals nachhaltige Ideen von zivilgesellschaftlichen Vereinigungen und Initiativen mit bis zu 50.000 Euro Gesamtfördersumme für Projekte im Bereich Klimaschutz und Ökologie. Mitte September 2018 fiel der Startschuss zur Klima Challenge RUHR. Jetzt haben Vereine, Hochschulgruppen, Belegschaften, Schulklassen oder auch Nachbarschaftsnetzwerke ...

  • Hamminkeln
  • 06.12.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Besuchsdienst junger Familien trifft sich im Rathaus / Ehrung durch den Bürgermeister
Wer macht mit und hilft dem Team, junge Eltern in Hamminkeln zu unterstützen?

Die Mitglieder des ehrenamtlichen Besuchsdienstes junger Familien trafen sich zum alljährlichen Dankeschön im Rathaus Hamminkeln. Bürgermeister Romanski bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement. Bis Anfang November wurden 189 Geburten verzeichnet und erhielten ein Glückwunschschreiben. Von den Mitgliedern wurden 151 Familien besucht, weitere Familien erhielten die Begrüßungstasche der Stadt Hamminkeln mit viel Informationen im Rathaus. Wer Interesse an der Mitarbeit beim...

  • Hamminkeln
  • 27.11.18
Politik
Aufklärung ist unerlässlich - das war allen beteiligten schnell klar!

„bildmachen“ – überzeugt Schüler/innen der Gesamtschule Hamminkeln
Gegen "Hate Speech" und "Shitstorms": Projekt soll Jugendliche aufklären und schützen

Digitale Gewaltformen und radikale Propaganda konfrontieren die Gesellschaft immer zunehmender. Falschinformationen, Hate Speech, und Shitstorms gehören zum digitalen Alltag. Extremistische AkteurInnen buhlen in den sozialen Medien besonders um die Aufmerksamkeit der Jugendlichen. Um diesem etwas entgegen zu setzen, hat die städtische Jugendeinrichtung JuZe Hamminkeln das Projekt „bildmachen“ der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW e.V. für SchülerInnen der zehnten Klasse nach...

  • Hamminkeln
  • 23.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.