Stadtführung

Beiträge zum Thema Stadtführung

Kultur
"Kirchen, Kreuze und Kapellen" ist das Thema der Stadtführung.

Stadtführung per Rad der VHS Waltrop
"Kirchen, Kreuze und Kapellen

Am Samstag, 26. September, bietet die VHS Waltrop die Stadtführung "Kirchen, Kreuze und Kapellen" per Rad unter der Leitung von Hans Prost an. Die Tour startet um 10 Uhr am Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14.  Die Stadtführung per Rad führt sowohl durch die Stadt als auch durch einige Bauerschaften und ist kein "Kreuzweg mit 14 Stationen" im traditionellen christlichen Sinn, obwohl den Teilnehmern auf der Tour auch manch frommer Spruch begegnen wird. Geradelt wird zu bedeutenden...

  • Waltrop
  • 18.09.20
Ratgeber
Zweistündige Führung unter dem Motto "Waltrops Juden und die Zeit des Dritten Reichs".

VHS bietet besondere Stadtführung an
Waltrop: Auf den Spuren der Waltroper Juden

Am Samstag, 9. November, um 14 Uhr bietet die Volkshochschule eine zweistündige Führung unter dem Motto "Waltrops Juden und die Zeit des Dritten Reichs" an.  Die Leitung übernimmt Josef Schneider. Treffpunkt ist am Jüdischen Friedhof in der Hilberstraße. Die Führung verfolgt zum einen das Ziel, gewisse Mechanismen am Beispiel des kleinen Städtchens Waltrop zu verdeutlichen. Dort geschah nämlich all das, was sich "auf der großen politischen Bühne" abspielte, grundsätzlich genauso. Dies gilt...

  • Waltrop
  • 01.11.19
Kultur
Am Sonntag, 6. Oktober, findet die nächste Waltroper Stadtführung „Vom Oberdorf ins Unterdorf“ statt.

Waltrop: „Vom Oberdorf ins Unterdorf“

Am Sonntag, 6. Oktober, in der Zeit von 15 bis 16.30 Uhr findet die nächste Waltroper Stadtführung „Vom Oberdorf ins Unterdorf“ mit Josef Schneider statt. Die "klassische" Route startet an der alten Krankenhauskapelle und führt zu wichtigen Sehenswürdigkeiten und Baudenkmälern im innerstädtischen Bereich. Geschichtliche Informationen spielen dabei ebenso eine Rolle wie das eine oder andere Anekdötchen. Die Gebühr beträgt 6 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt die VHS entgegen: persönlich:...

  • Waltrop
  • 02.10.19
Ratgeber
Stadtführung der besonderen Art über den Waltroper Friedhof.

Waltrop: Führung über den Friedhof

Am Sonntag, 16. Juni, in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr bietet die VHS Waltrop eine Stadtführung der besonderen Art unter Leitung von Hans Prost über den Waltroper Friedhof an. Friedhöfe sind heute aber mehr als nur stille Totenstätten. Sie sind zwar Orte der Ruhe, Besinnlichkeit und des Friedens, aber trotzdem nicht ohne Leben. Sie sind Lebensraum für Pflanzen und Tiere und bieten somit auch die Möglichkeit zum Naturkontakt. Auf diesem Rundgang erleben die Teilnehmenden "Natur pur" mit altem...

  • Waltrop
  • 28.05.19
Kultur
Stadtführung auf den Spuren der Juden und des Dritten Reichs.

Waltrop: Waltroper Stadtführung auf den Spuren der Juden und des Dritten Reichs

Erstmalig bietet die VHS Waltrop eine Stadtführung auf den Spuren der Juden und des Dritten Reichs speziell für Multiplikatoren an. Gemeint sind Lehrerinnen und Lehrer der Waltroper Schulen, die interessiert sind, eine solche Führung auch einmal für ihre Schulklasse zu bestellen. Je nach Länge kostet diese dann pauschal (maximal 20 bis 25 Personen) zwischen 45 und 55 Euro. Die Führung unter Leitung von Josef Schneider findet am Mittwoch, 3. April, von 16 bis 18 Uhr statt. Treffpunkt ist am...

  • Waltrop
  • 02.04.19
Kultur
Ausgefallene Führung unter Leitung von Josef Schneider „Auf den Spuren der Waltroper Juden“ wird nachgeholt.

Waltrop: „Auf den Spuren der Waltroper Juden“ - Stadtführung wird nachgeholt

Die am 10. November ausgefallene Führung unter Leitung von Josef Schneider „Auf den Spuren der Waltroper Juden“ wird am Sonntag, 25. November von 14 bis circa 16 Uhr nachgeholt. "Waltrop ist judenfrei" titelten die Zeitungen 1938, als die letzte Familie Waltrop verlassen musste. Das war das Ende für die kleine jüdische Gemeinde in Waltrop. Über hundert Jahre lang hatten die Kaufleute das Geschäftsleben entscheidend geprägt, waren sie integriert und angesehen. Doch mit dem Nationalsozialismus,...

  • Waltrop
  • 23.11.18
Kultur
Stadtführung durch Waltrop: Vom Oberdorf zum Unterdorf.

Waltrop: Vom Oberdorf ins Unterdorf - Stadtführung in Waltrop

Am Sonntag, 7. Oktober, in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr findet die nächste Stadtführung unter dem Titel "Vom Oberdorf ins Unterdorf" statt. Die "klassische" Route startet an der alten Krankenhauskapelle und führt zu wichtigen Sehenswürdigkeiten und Baudenkmälern im innerstädtischen Bereich. Geschichtliche Informationen spielen dabei ebenso eine Rolle wie das eine oder andere Anekdötchen. Die Gebühr beträgt 6 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt die VHS, Ziegeleistraße 14, Tel. 02309/9626-0,...

  • Datteln
  • 06.10.18
  • 1
Kultur

Besondere Stadtführung

Am Sonntag, 18. März, bietet die Volkshochschule in Rahmen ihrer Veranstaltungen zur Woche der Brüderlichkeit um 15.30 Uhr eine zweistündige Führung zum Thema „Waltrops Juden und die Zeit des Dritten Reichs“ an. Die Leitung übernimmt Josef Schneider. Treffpunkt ist am Jüdischen Friedhof in der Hilberstraße. Die Gebühr beträgt 6 Euro. Die VHS rät zu einer vorherigen Anmeldung unter Tel. 02309/96260, vhs@vhs-waltrop.de, auf www.vhs-waltrop.de oder persönlich, Ziegeleistraße 14.

  • Datteln
  • 16.03.18
Kultur
Vertreter der Stadt und ihrer Kooperationspartner laden ab dem 21. Oktober wieder zu „Recklinghausen leuchtet“ ein.

Lichter für die Ruhrfestspiele: „Recklinghausen leuchtet“ feiert das Jubiläum des Theaterfestivals

Am 21. Oktober gehen die Lichter wieder in der Altstadt an, und es heißt zum elften Mal „Recklinghausen leuchtet“. In diesem Jahr stellt die Veranstaltung das 70-jährige Jubiläum der Ruhrfestspiele in den Mittelpunkt. „Es ist ein Geburtstagsgeschenk an die Ruhrfestspiele“, erklärt Bürgermeister Christoph Tesche. Die Geschichte des Theaterfestivals spiegelt sich in einer 3D-Show wider, für die das Rathaus, obwohl es wegen der Modernisierungsmaßnahmen leergezogen ist, wie üblich als Leinwand...

  • Recklinghausen
  • 19.10.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
"Boente's historische Gastronomie-Stadtführung" ist eine spannende Zeitreise in die Geschichte Recklinghausens ...
2 Bilder

Wir verlosen exklusiv für unsere Leser "Boente's historische Gastronomie-Stadtführung"

Wer Recklinghausen neu entdecken möchte, Lust auf Wissen hat, das in keinem Geschichtsbuch zu finden ist und dabei auch noch lecker essen und trinken möchte, sollte an unserer Verlosung teilnehmen: Exklusiv für Stadtspiegel-Leser findet "Boente's historische Gastronomie-Stadtführung" am Mittwoch, 14. September, statt. Die Gilde der Stadtführer entführt unsere Leserinnen und Leser auf eine etwas andere Zeitreise und macht Jagd auf Recklinghausens geschichtliche Brauereien, Kneipen,...

  • Recklinghausen
  • 31.08.16
Kultur
2 Bilder

„Recklinghausen leuchtet“ lockt die Besucherströme in die Innenstadt

Die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Veranstaltung „Recklinghausen leuchtet“ feiert ihren zehnten Geburtstag. Und alle Beteiligten sind sich einig: Ein besseres Standort-Marketing kann es kaum geben. In diesem Jahr gehen vom 23. Oktober bis zum 8. November die Lichter an, die täglich von 18 bis 24 Uhr Gebäude und Orte in der Altstadt in bunten Farben erstrahlen lassen. In diesem Jahr wird die Rekordmarke von 50 angestrahlten Gebäuden geknackt. Aus nah und fern...

  • Recklinghausen
  • 06.10.15
  • 4
  • 3
Kultur

Letzte Gelegenheit für "erleuchtete" Stadtführung

Nur noch zwei Tage dann endet die diesjährige Aktion „Recklinghausen leuchtet“. Wer noch nicht an einer Stadtführung teilgenommen hat, hat noch bis Samstag, 8. November, Gelegenheit dazu. Heute finden die Stadtführungen nach der Rathausshow um 19.30 Uhr, 20 Uhr und 20.30 Uhr statt. Am Samstag stehen die elf Stadtführer zum letzten Mal am RWE-Infozelt für Interessierte bereit. Die Führungen starten zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Rundgänge sind so...

  • Recklinghausen
  • 07.11.14
Überregionales
Bauhistorische Stadttour mit Boente und dem Stadtspiegel. Foto: Martin Meyer
44 Bilder

Brauhistorische Leser-Tour mit Boente

Die Hausbrauerei Boente und der Stadtspiegel haben im Rahmen einer Leser-Tour zu einer historischen Gastronomie-Stadtführung durch Recklinghausen eingeladen. Am Donnerstag war es soweit. Trotz schruppiger Temperaturen und grauem Himmel setzten sich unsere 20 Gewinner der Leser-Tour gemeinsam mit der Stadtspiegel-Redaktion zu einem mehr als zweistündigen Rundgang in Bewegung. Jürgen Güth aus der Gilde der Stadtführer führte unterhaltsam und informativ durch die Altstadt und die Geschichte...

  • Recklinghausen
  • 24.05.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.