Stadthafen Mülheim

Beiträge zum Thema Stadthafen Mülheim

LK-Gemeinschaft
Helga Haub, OB Marc Buchholz, Erwin Soravia und Dezernent Peter Vermeulen (v.l.) haben soeben die Skulptur „Der Fährmann“ am Mülheimer Stadthafen enthüllt. Vorher hatte sie auf dem von Soravia erworbenen Firmengelände von Tengelmann gestanden.
Foto: PR-Foto Köhring

Umzug von ehemaligen Tengelmann-Areal
Der Fährmann hat wieder die Ruhr im Blick

„Das ist ein schöner Moment, da werden viele Erinnerungen wach“, sagt Helga Haub lächelnd und streichelt fast liebevoll über die Statue „Der Fährmann“. Die steht nun wieder fast genau an der Stelle, wo damals alles begann. Durch eine großzügige Spende der Familie Haub und der Firma Soravia als neuem Eigentümer des ehemaligen Tengelmann-Areals konnte die Skulptur „Der Fährmann“ von dort in den Eingangsbereich der ansprechend aufbereiteten Ruhranlage am Stadthafen versetzt werden....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.04.22
Kultur
Nach der Aufstellung am rechten Ruhrufer wurde die Skulptur verhüllt bis zur offiziellen Einweihung am 23. April 2022 14:00 Uhr
7 Bilder

Skulptur am rechten Ruhrufer Mülheims steht
FÄHRMANN, HOL ÜBER! Die Skulptur des Tages ist von Marianne Kiesselbach (1913-2005)

Fährmann - hol über! Dank dem ehemaligen Tengelmann-Architekten Dirck Lietke steht jetzt der "Fährmann" seit heute an dem Ort seines Schaffens - hatte doch der Urahn der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl - Hermann Scholl damals - als es noch keine Brücke über die Ruhr gab - die Fährrechte von den Herren von Schloss Broich ersteigert. Von 1771 bis 1827 übte er den Fährbetrieb aus - ihm wird ein ruppiger Ton nachgesagt - wer nicht zahlen wollte - wurde nicht befördert - auch der Fürst...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.04.22
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Der Innenstadtpark "Ruhranlage" hat das Zeug zum #KunstparkMuelheim
5 Bilder

MÜLHEIM MIT NEUER WEBSEITE: Centralpark "Ruhranlage" in neuem Glanz
Der Mülheimer Verschönerungsverein von 1879 hätte jetzt seine helle Freude am Kunstpark Mülheim

Die Überraschung ist gelungen, viele Mülheimer Spaziergänger rieben sich die Augen: Erstmals nach vielen Jahren konnten Sie von der Delle aus wieder die Ruhr erblicken. Gärtner sind Ende Januar 2021 dem Wildwuchs und Pflegerückstand fachgerecht zu Leibe gerückt.  Hatte doch der Mülheimer Verschönerungsverein ab 1879 mit seinen Mitgliedern ehrenamtlich den Park mühsam angelegt und dann im Jahr 1913 dem Gartenamt der Stadt zur weiteren Pflege anvertraut - bald sollen die Beete neu bepfanzt und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.02.21
Kultur
Andrang beim Konzert von Zsuzsa Debre im "Amphitheater am Stadthafen Mülheim an der Ruhr"
3 Bilder

MÜLHEIM KOMMT ! - Kunst- und Kulturstadt an der Ruhr
Kunstgenuss - in der Kulturmeile Innenstadt Mülheim an der Ruhr - über 2.000 Besucher

Bürger entdecken wieder ihre Innenstadt Mülheim an der Ruhr SAN-FRANCISCO-FEELING IN MÜLHEIM AN DER RUHR Die Bürgerschaft der Kunststadt Mülheim nutzt aktiv ihre vielfältigen Möglichkeiten und erobert Stück für Stück ihre Stadt für Kunst und Kultur.  Nach der erfolgreichen Bürgeraktion "Kunst & Musik" haben die Musiker um Zsuzsa Debré  ein Highlight im "Amphitheater am Stadthafen Mülheim" gezaubert. Im "Amphitheater am Stadthafen Mülheim" über 2.000 Besucher Die Wassermusik von Georg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.08.18
  • 1
Ratgeber
Spektakuläre Aktionen und viele freiwillige Helfer warten im Rahmen des Blaulichttages am Stadthafen auf Besucher.
3 Bilder

"Mülheim Mittendrin": Verkaufsoffener Sonntag mit Blaulichttag am 10. Mai - mit Verlosung

Totgesagte leben länger und von wegen in Mülheims Innenstadt ist nichts los. Vor allem am diesjährigen Muttertag, Sonntag, 10. Mai, brummt es in der City vom Stadthafen bis ins Forum. „Mülheim Mittendrin“ lädt ein zu einem Tag voller Musik, Events und verkaufsoffenen Geschäften. Bereits ab 11 Uhr lockt der Blaulichttag - den meisten Mülheimern als Tag der Hilfsorganisationen in der Müga bestens bekannt - an die Hafenpromenade und auf den Platz am Stadthafen. Dort tummeln sich Die Johanniter,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.15
  • 1
Kultur
4 Bilder

Überteuerte Fahrpreise oder wer denkt darüber nach

Heute war ich mal wieder mit dem Bus zum Einkauf unterwegs. Ein Junge, der die Sekundarstufe besucht, stieg nach Schulschluss samt Fahrrad (da in der Schule Fahrradtraining anstand), in den Bus ein und zeigte ordnungsgemäß dem Busfahrer sein Schokoticket vor. Der Fahrer erklärte ihm dann sehr nett, dass er für sein Fahrrad ein zusätzliches Ticket benötigt. Dieses Ticket soll 3,50 € kosten. Ich habe mich wie auch weitere Fahrgäste über den Preis wirklich erschrocken. Welche Familie kann sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.03.15
  • 5
  • 5
Kultur
Aus der Portraitreihe "Menschenbilder, Begegnungen in Eppinghofen" sind 13 großformatige Ausschnitte von Heiner Schmitz im Galeriehof in der Ruhrstr. 3 ausgestellt
5 Bilder

ART RUHR ZEITGENOSSEN AUS MÜLHEIM
Wintergalerie in Mülheim eröffnet - Mülheimer Kunstgalerie lädt ein . Verlängert bis 28. Februar 2015 !

Winterzeit ist Kunstzeit Die Kunstgalerie am Ruhrufer, wenige Schritte von der neuen Mülheimer Ruhrpromenade lädt Kunstgenießer aus der Rhein-Ruhr-Region zur Kommunikation und Begegnung in freundlich ungezwungener Atmosphäre ein, so ist es im Internetauftritt des Kunsthauses in der Ruhrstr. 3 zu lesen. Endlich Schnee - darauf haben die sieben Künstlerinnen und Künstler des Kunsthauses in der Ruhrstraße Nr. 3 in der Stadtmitte lange gewartet. Kommt doch jetzt erst die Ausstellung des Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.