Stadtradeln

Beiträge zum Thema Stadtradeln

Natur + Garten
Fairtrade-Fußbälle werden unter den Teilnehmern des Stadtradelns in Holzwickede verlost.

Doppelter Einsatz
Faire Fußbälle für den Stadtradeln-Wettbewerb in Holzwickede

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und bedroht die Existenz vieler Menschen – darunter viele Fairtrade-Produzenten und ihre Familien. Fairtrade liefert die Instrumente, mit denen Kleinbauern sich auf die Auswirkungen des Klimawandels einstellen und gleichzeitig selbst klimafreundlicher produzieren können.  Um auf diesen Umstand hinzuweisen und ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen, war die Fair-Trade-Steuerungsgruppe Holzwickede bereits 2018 mit einem...

  • Holzwickede
  • 29.05.21
Reisen + Entdecken
Unnas Stadtradler *innen sind eingeladen, auf eigene Faust auf Touren zu gehen.

Unnaer Stadtradeln
Corona bremst die Auftakt-Tour aus

Für den kommenden Samstag, 22. Mai, hatten der ADFC und die Kreisstadt Unna eingeladen zur traditionellen Auftakt-Fahrradtour zum Unnaer Stadtradeln, an der bislang immer viele Radler*innen begeistert teilgenommen hatten. Nun bremst Corona die beliebte Veranstaltung aus. Für eine gemeinsame Fahrradtour dieser Art mit vielen Teilnehmenden sind die aktuellen Inzidenzwerte zu hoch, die offizielle Auftakt-Tour fällt damit aus. Aber nicht ersatzlos. Denn Unnas Stadtradler *innen sind eingeladen, auf...

  • Unna
  • 21.05.21
LK-Gemeinschaft
Holzwickedes Umweltbeauftragte Tanja Flormann freut sich, dass sie in diesem Jahr erneut auf die Unterstützung der Volksbank Unna zählen konnte.

Holzwickeder Stadtradeln
Volksbank Unna ist erneut wichtiger Sponsor

Die letzten Vorbereitungen für den Stadtradeln-Wettbewerb in der Gemeinde Holzwickede stehen kurz vor dem Abschluss. Zum Wochenbeginn überreichte Christoph Kopec, Leiter der Filiale Holzwickede, die seitens der Volksbank Unna gesponserten Preise an die Gemeinde. Holzwickede. Bereits am kommenden Samstag,  22. Mai, startet der Wettbewerb zur Radverkehrsförderung in der Emscherquellgemeinde. Bis zum 11. Juni heißt es dann wieder für alle Holzwickeder Fahrradfreunde kräftig in die Pedale treten,...

  • Holzwickede
  • 18.05.21
Natur + Garten
49 Teams haben sich schon für das Stadtradeln gemeldet.

Aufsteigen zum fröhlichen Stadtradeln
Unna radelt wieder für ein gutes Klima

Unna radelt vom 22. Mai bis 11. Juni wieder für ein gutes Klima: 49 Teams haben sich schon für das Stadtradeln gemeldet. Und weitere können sich an der munteren Aktion beteiligen, bei dem sich Unna mit bundesweit 1.751 Kommunen fröhlich misst. Alle, die in Unna wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim Stadtradeln mitmachen, wirbt der Unnaer ADFC. Zur Vorbereitung lädt der Fahrradclub am Dienstag, 11. Mai, ab 19 Uhr zu einer Online-Veranstaltung ein....

  • Unna
  • 08.05.21
Natur + Garten
Um das Teilnehmerfeld von 2019 zu übertreffen sind noch 35 Fahrradfreunde zu finden.

Insbesondere Schüler in Holzwickede aufgerufen
Startschuss für die bundesweite Stadtradeln-Kampagne

Am 1. Mai ist der Startschuss für die weltgrößte Fahrradkampagne gefallen. Das Klima-Bündnis lädt zwischen Mai und September alle Bürgerinnen und Bürger ein, in die Pedale zu treten und hierdurch ein Zeichen für verstärkte Radverkehrsförderung zu setzen. Auch die Gemeinde Holzwickede beteiligt sich in diesem Jahr wieder beim Stadtradeln-Wettbewerb. Der dreiwöchige Aktionszeitraum beginnt am 22. Mai und endet am 11. Juni 2021. Bislang sind 97 Radelnde in 29 Teams unter...

  • Holzwickede
  • 03.05.21
Kultur
Das Foto von Michaela Gerling und die Aufnahme von Theresa Gernreich hatten die Jury überzeugt.

Die Gewinner des Holzwickeder Fotowettbewerbs stehen fest
„Mit dem Fahrrad durch Howi“

Als Ersatz für das ausgefallene "Stadtradeln", hatte die Gemeindeverwaltung Holzwickde im Aprilkurzerhand zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Hobby- und Profifotografen aus konnten ihre Bilder zum Motto  einreichen. Aus den eingereichten Beiträgen wurden nunmehr zwei originelleSchnappschüsse als Gewinner des Wettbewerbes festgelegt: Das Foto von Michaela Gerling zeigt einen Fahrradsattel mit den beiden Kirchtürmen in der Gemeindemitte im Hintergrund, welches die örtlichen Gegebenheiten deutlich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.08.20
LK-Gemeinschaft
Die Aktion Stadtradeln findet in diesem Jahr nicht statt. Foto: M. Sapiton

Ab 2021 wird wieder gemeinsam geradelt
Stadtradeln fällt aus

Nach den sehr erfolgreichen ersten vier Teilnahmen des gesamten Kreises Unna am Stadradeln war auch für dieses Jahr, im Zeitraum vom 17. Mai bis zum 6. Juni, eine Teilnahme geplant. Kreis Unna. Da aber das Stadtradeln auf dem Gemeinschaftsgedanken basiert und gerade von den Gemeinschaftsaktionen wie Radtouren und anderen Veranstaltungen lebt, die alle während der aktuellen CORONA-Pandemie unmöglich geworden sind, haben die teilnehmenden Städte und Gemeinden des Kreises Unna entschieden, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.04.20
Vereine + Ehrenamt

Stadtradeln Unna 2019
Radeln für ein gutes Klima

Die Eröffnungstour zum 6. Stadtradeln in Unna wurde bereits erfolgreich bewältigt. Jetzt folgen weitere Veranstaltungen. Die 21. Unna-Neubürger-Tour startet schon am Sonntag, 2. Juni, um 10.30 ab dem Rathaus-Umweltladen. Nach einer Innenstadtrunde geht es durch das Bornekamptal zum Bismarckturm (auf dieser Etappe gibt es einen 800m Anstieg, der aber auch geschoben werden darf). Nach dem Ausblick über Ruhrtal bis Münsterland geht es durch die Dorfidyllen von Kessebüren und Mühlhausen. Nach einer...

  • Unna
  • 27.05.19
Sport
Beim Abschlussfest des Stadtradelns im Freibad Bornekamp stellte Radio-Moderator Lothar Baltrusch seine Bilanz nach drei Wochen "Mopedabstinenz" vor: v.l. Nils Winkhäuser (Fahrradmonteur), Oliver Raukohl (ElectricRide), Frank Hugo, Fabian Mandesz,  Lothar Baltrusch und Fundrider Markus Kalway.
6 Bilder

1988 km als Einzelradler - Stadtradeln 2017 Unna mit Kilometerrekord

Mehr als 24 Millionen Kilometer legten alle Stadtradler bundesweit zurück. Das ist 608 Mal um die Erde. Davon hatten die Radler im Kreis Unna knapp 713.000 Kilometer auf dem Tacho. Unter den Kommunen des Kreises liegt die Stadt Unna mit 239.549 Kilometern ganz vorn, gefolgt von Selm (198.711 km), Schwerte (75.759 km) und Kamen (43.059 km). Bei der Abschlussfeier im Freibad Bornekamp stellte Organisator Frank Hugo beeindruckende Leistungen zum Stadtradeln 2017 für Unna vor. In drei Wochen fuhren...

  • Holzwickede
  • 08.07.17
  • 1
Sport

Unna Stadtradeln 2017 - Anmeldungen ab sofort!

Drei Wochen in die Pedale treten, dabei der Gesundheit auf die Sprünge helfen und der Umwelt reichlich Emissionen ersparen, das funktioniert beim Stadtradeln 2017. Ab sofort ist bei der Stadt Unna das Portal für die Anmeldungen für das Stadtradeln 2017 freigeschaltet. Unter www,stadtradeln.de/unna werden die Anmeldungen registriert. Vom 3. bis zum 23. Juni tragen Radler im Kreis Unna ihre tatsächlich gefahrenen Radkilometer ein und können sich untereinander vergleichen. Start ist genau am...

  • Unna
  • 25.04.17
  • 1
Sport
Am Glücksrad drehten die Besucher des Aktionstages "Generation Fahrrad" und (v.l.) Klaus-Peter Dürholt, Verkehrsplaner und Sabine Leiste, Stab Mobilität sowie Jasmin Sowig (Marketing) informierten rund um Angebote für Radfahrer im Kreis Unna.
2 Bilder

Aktionstag zum 200. Geburtstag des Fahrrad

Auf die startende Fahrradsaison stimmte jetzt die „Generation Fahrrad“, eine landesweite Kampagne der „Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Kreise und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen“ (AGFS), mit einem Infotag im Kreishaus Unna ein. Besucher informierten sich über Tourenangebote im Kreisgebiet und erhielten auch aktuelles Kartenmaterial. Einen Ausschnitt der historischen Fahrradsammlung der Radstationen präsentierte das Radmuseum Kamen mit Schautafeln und Exponaten...

  • Holzwickede
  • 25.04.17
Sport
Begrüßung des Stadtradel-Botschafters auf dem Rathausplatz Unna: v.l. Werner Wülfing, Hermann Strahl (beide ADFC), Rainer Fumpfei, Bürgermeister Werner Kolter, Ksenija Sakelšek (Stadtradel-Promi und Integrationsratvorsitzende Unna), Frank Hugo, Ralf Wolske-Böttcher und Gaby Jöhnk (beide ADFC).  Alle Bilder: Stefan Reimet
5 Bilder

3.200 km im Visier -Stadtradel-Botschafter stoppt in Unna

1.500 Kilometer hatte Stadtradel-Botschafter Rainer Fumpfei(44) in den Beinen, als er auf dem Rathausplatz der Hellwegstadt Unna einfuhr und von Bürgermeister Werner Kolter begrüßt wurde. Deutschands größte Radfahr-Initiative noch bekannter zu machen ist das Ziel seiner Tour. Zwei Wochen Urlaub hat sich Feuerwehr-Brandmeister Rainer Fumpfei aus Berlin genommen, um auf Städte-Tour quer durch Deutschland zu gehen. "Noch mehr Kommunen möchte ich begeistern für das Stadtradeln", erklärt er auf dem...

  • Holzwickede
  • 19.05.16
Sport
Anmeldung:

online: www.stadtradeln.de/unna2016.de.html

auf dem Drahteselmarkt oder im Rathaus Frank Hugo 3. OG Z. 345 oder im Umweltberatungszentrum jeden Dienstag 17 bis 18.30.

Aufsatteln - Stadtradeln 14. Mai bis 3. Juni

21 Tage aufs Rad umsteigen – Guter Sport für Klima und Gesundheit 4,8 Mal um den Äquator - Schafft es Unna wieder in den Radfahrer-Olymp? Aufruf - Anmelden zur Aktion vom 14. Mai bis 3. Juni Für besseres Klima und die Gesundheit der Bürger nimmt die Stadt Unna zum 3. Mal an der bundesweiten Kampagne Stadtradeln teil. 21 Stadtradel-Tage am Stück verzichten Teilnehmer so oft es geht aufs Auto und steigen um aufs Rad und tragen die Strecken regelmäßig ein. Stolze 193.285 km legten sie im...

  • Unna
  • 19.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.