Stadtteilspaziergänge

Beiträge zum Thema Stadtteilspaziergänge

Ratgeber
Gemeindereferentin Andrea Schulze-Röbbecke plant fleißig.

Geplant für die Zeit nach dem Lockdown
Spaziergänge in den Stadtteilen im Dortmunder Osten

Sobald die Corona-Regelungen wieder gemeinsame Aktivitäten in kleinen Gruppen zulassen, möchten Andrea Schulze-Röbbecke, Gemeindereferentin im katholischen Pastoralen Raum Dortmund-Ost, und der Senioren-Projektdienst "Begegnung vor Ort" der Dortmunder Wohlfahrtsverbände für den Stadtbezirk Brackel, regelmäßig Spaziergänge in kleinen Gruppen organisieren. "Begegnung VorOrt" und Gemeinden planen Angedacht sind Stadtteilspaziergänge, die einen gut erreichbaren Treffpunkt haben und mit oder ohne...

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.21
Natur + Garten
Im Rahmen des Grünkonzeptes Barkenberg bereits begangen und umgesetzt sind die Bereiche rund um den Napoleonsweg.

Stadtteilspaziergänge sollen Bürgerwünsche für das Grünkonzept Barkenberg aufzeigen

Barkenberg. Das Grünkonzept Barkenberg soll die Grünflächen und öffentlichen Anlagen der „Neuen Stadt Wulfen“ in Augenschein nehmen, neu überdenken und zusammen mit Anliegern überarbeiten. Bisher bereits begangen und umgesetzt wurden die Bereiche rund um den Napoleonsweg und die Straße In der Sandkuhle. Jetzt werden weitere Flächen begangen, diesmal sind die Waben 4 bis 9 an der Reihe. Zu der Wabe 4 zählen Südheide und Henekbrey, zu Wabe 5 Ernéeweg und Talaue. Wabe 6 umfasst Surick Bereich...

  • Dorsten
  • 21.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.