Geplant für die Zeit nach dem Lockdown
Spaziergänge in den Stadtteilen im Dortmunder Osten

Gemeindereferentin Andrea Schulze-Röbbecke plant fleißig.
  • Gemeindereferentin Andrea Schulze-Röbbecke plant fleißig.
  • Foto: PR DO-Ost
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Sobald die Corona-Regelungen wieder gemeinsame Aktivitäten in kleinen Gruppen zulassen, möchten Andrea Schulze-Röbbecke, Gemeindereferentin im katholischen Pastoralen Raum Dortmund-Ost, und der Senioren-Projektdienst "Begegnung vor Ort" der Dortmunder Wohlfahrtsverbände für den Stadtbezirk Brackel, regelmäßig Spaziergänge in kleinen Gruppen organisieren.

"Begegnung VorOrt" und Gemeinden planen

Angedacht sind Stadtteilspaziergänge, die einen gut erreichbaren Treffpunkt haben und mit oder ohne Rollator zu schaffen sind. In einer Zeit nach den strengen Kontaktbeschränkungen sollten sie bestenfalls eine - sichere - gemeinsame Einkehr möglich machen.

Schulze-Röbbecke sucht so schon jetzt geeignete Runden für ihre Planung. Ideen für Treffpunkte und Routen nimmt die Organisatorin bereits ebenso entgegen wie Teilnahme-Bekundungen.

Kontakt kann man wie folgt telefonisch aufnehmen: Andrea Schulze-Röbbecke (Tel. 0231/958095-20).

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen