Alles zum Thema Pastoraler Raum Dortmund-Ost

Beiträge zum Thema Pastoraler Raum Dortmund-Ost

Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

"Jesus segne uns" in der Kirche Vom Göttlichen Wort
Erstkommunion in Wickede

30 Kommunionkinder gingen in diesem Jahr in der Kirche Vom Göttlichen Wort in Wickede zur ersten Heiligen Kommunion. Unter dem Motto „Jesus segnet uns“ feierten Eltern, Großeltern, Bekannte und Freunde mit den Kommunionkindern dieses besondere Fest. In dem Gottesdienst, der auch von den Kommunionkindern mitgestaltet wurde, traten sie zum ersten Mal zum Tisch des Herrn. Zur Erinnerung an diesen besonderen Moment erhielten alle Kinder ein Brot, dass sie mit nach Hause nehmen konnten, um es mit...

  • Dortmund-Ost
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das Pastoralteam der vier katholischen Gemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede überreichte den gesammelten Kaffee - insgesamt 350 Pfund - an Katrin Lauterborn-Kuse von der ökumenischen Wohnungslosen-Initiative "Gast-Haus statt Bank".

Pastoraler Raum Dortmund-Ost hat fürs „Gast-Haus“ gesammelt
Fastenaktion erbrachte 350 Pfund Kaffee für Obdachlose

Mitglieder der vier katholischen Kirchengemeinden im Dortmunder Osten haben in den Wochen vor Ostern 350 Pfund Kaffee für die Wohnungslosen der Stadt gesammelt. Nun überreichte das Pastoralteam aus dem Pastoralen Raum Dortmund-Ost in diesen Tagen Katrin Lauterborn-Kuse, der Leiterin der Dortmunder Wohnungslosen-Initiative von "Gast-Haus statt Bank", die gesammelten Spenden. Diese große Menge an Kaffee-Geschenken war in der Fastenzeit zusammengekommen. „Für uns Christen gehört das Fasten,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.19
Kultur
Pfarrer Ludger Keite segnete gemeinsam mit Diakon Christian Mersch (rechts) zahlreiche Paare, darunter auch das Ehepaar Polesny.
15 Bilder

Gottesdienst zum Valentinstag in St. Clemens Brackel
Unerwartet viele Paare bei Segensfeier

Zum Segnungsgottesdienst des Pastoralen Raums Dortmund-Ost waren in der Kirche St. Clemens in Brackel am Valentinstag, 14. Februar, unerwartet viele Paare und verliebte Menschen zusammengekommen. Die Pärchen waren berührt von einer bunten Lichtinstallation, den vielen Kerzen und der gefühlvollen Musik. Thematisch wurde anhand der Legende zum Heiligen Valentin die Beziehung mit einem Saatkorn verglichen, das keimt und wächst. Alle Teilnehmenden bekamen eine Tüte Bienensamen mit 64 liebevoll...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.19
Kultur
Auch Birgit und Oliver Eckert ließen sich im vergangenen Jahr anlässlich des Valentinstages von Pfarrer Ludger Keite den Segen erteilen in der Brackeler St.-Clemens-Kirche.
2 Bilder

Zum Valentinstag am 14. Februar
Segensfeier für Verliebte in der Brackeler St.-Clemens-Kirche

Die vier katholischen Gemeinden im Pastoralen Raum Dortmund-Ost laden anlässlich des Valentinstages für Donnerstag, 14. Februar, um 19 Uhr verliebte Paare zu einem Segnungsgottesdienst in die Brackeler Kirche St. Clemens, Flughafenstraße 50, ein. Eingeladen sind alle Paare, die verliebt, verlobt oder verheiratet sind. „Schmetterlinge im Bauch“ können genauso mitgebracht werden, wie Sorgen und Nöte. „Ob alt verliebt oder jung, kurz, lang oder frisch, ob schon lange verheiratet oder...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.19
Überregionales
Pfarrer Ludger Keite hat gut lachen: Zahlreiche Kaffee-Pakete brachten die Brackeler Reichshof-Grundschüler mit in die St.-Clemens-Gemeinde, um die Sammelaktion des Pastoralen Raums Dortmund-Ost zugunsten der ökumenischen Obdachloseninitiative "Gast-Haus statt Bank" zu unterstützen.

Schüler der Brackeler Reichshof-Grundschule überbringen Kaffeespenden für Obdachlose

Die Kinder der Brackeler Reichshof-Grundschule brachten heute (23.3.) zahlreiche Pakete Kaffee ins Pfarrhaus der St.-Clemens-Gemeinde. Die Schüler/innen unterstützen damit die Aktion „Gast-Haus statt Bank“, eine ökumenische Initiative, die Obdachlosen in Dortmund Hilfen in vielfältiger Form anbietet. Für das morgendliche Frühstück an der Rheinischen Straße werden zum Beispiel pro Jahr etwa 1,5 Tonnen Kaffee benötigt. Dank der Hilfe und Spenden der Elternschaft der Schule konnten die...

  • Dortmund-Ost
  • 23.03.18
Überregionales
Archivfoto Kita St. Joseph Asseln, 22.11.2013 - Segnung der neuen Räume durch Pfarrer Ludger Keite
4 Bilder

Vier Kindertagesstätten in Brackel, Asseln, Neuasseln und Wickede als Familienpastoraler Ort

Die vier Kindertagesstätten (Kitas) im PastoralenRaum Dortmund-Ost sind Einrichtungen der katholischen Kirche. Somit gelten die Leitlinien der Katholischen Kindertageseinrichtungen im Erzbistum Paderborn. Diese Leitlinien prägen ihr Einrichtungsprofil und  kommen dem Recht auf religiöse Erziehung nach.Deshalb hat sich jede Einrichtung auf den Weg zur Zertifizierung als „Familienpastoraler Ort“ gemacht und diese Zertifizierung nun auch verliehen bekommen. Was kennzeichnet eine Kitaals...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.18
Überregionales
"Lichtblicke" waren jetzt wieder einmal in der katholischen Asselner Pfarrkirche St. Joseph zu bestaunen.
14 Bilder

Gut 50 Besucher genießen "Lichtblicke" in der Asselner St.-Joseph-Kirche

Am Sonntag, 14. Januar, fand in der katholischen Kirche St. Joseph in Asseln im Rahmen der Reihe "Gesegneter Sonntag-Abend" des Pastoralen Raums Dortmund-Ost ein Gottesdienst mit Kirchenraum-Video statt. Bewegte Bilder von sich öffnenden Blumen tauchten den Altarraum in bunte Farben. Weitere Fotos, Texte und Orgelklänge trugen zu einem Gottesdienst bei, in dem die gut 50 Besucherinnen und Besucher die Gedanken schweifen lassen und zur Ruhe kommen konnten. Der nächste Gottesdienst in der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.01.18
Ratgeber

Pastoraler Raum Dortmund-Ost: Spendenaufruf in Sachen Schulmaterialien

Der Pastorale Raum Dortmund-Ost der vier katholischen Kirchengemeinden in Wickede, Asseln, Neuasseln und Brackel hat einen Spendenaufruf in Sachen Schulmaterialien gestartet, um Erstklässlern aus bedürftigen Familien Schultüten, Tornister und Schreibutensilien zur Verfügung stellen zu können. Um den Kindern einen guten Start zu ermöglichen, freuen sich die Gemeinde über Sachspenden wie Schulranzen, Schultüten oder Schreibmaterial, gern auch gut Erhaltenes. Die Spenden können direkt in der...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.17
  •  1
Überregionales
15.06.2017- Prozession von Nikolaus von Flüe nach Asseln. Hier an der Kreuzung Holzwickeder-/ Westfälischestr.
13 Bilder

Prozession im strahlenden Sonnenschein: Von Neuasseln über Brackel nach Asseln

An Fronleichnam, 15. Juni, begann der Pastorale Raum Dortmund-Ost das Fronleichnamsfest mit dem Festgottesdienst in der Kirche St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln. Die Fronleichnams-Prozession führte über drei Stationen nach Asseln zur St. Joseph-Kirche. Den besonderen Höhepunkt an den einzelnen Stationen bildete der „Himmelsflitzer“ als mobiler Altar. Das anschließende Gemeindefest aller vier Gemeinden bot bei schönstem Sonnenschein Gelegenheit sich mit kühlen Getränken zu erfrischen und...

  • Dortmund-Ost
  • 19.06.17
Überregionales
Archivfoto Fronleichnamsprozession 2014, Station am Wegesrand, im Vordergrund auf dem Tisch stehend die Monstranz
5 Bilder

Fronleichnam im Pastoralen Raum Dortmund-Ost

Am Donnerstag, 15. Juni, feiert der Pastorale Raum Dortmund-Ost sein Fronleichnamsfest. Der Festgottesdienst mit 40 Messdienern beginnt um 9.30 Uhr in Neuasseln in der Kirche St. Nikolaus von Flüe, Arcostraße 76. Anschließend zieht die größte Fronleichnams-Prozession im Dortmunder-Osten von Neuasseln nach Asseln zur St. Joseph-Kirche, Asselner Hellweg 86a. Dort wird allen Beteiligten der Abschlusssegen gespendet. An den einzelnen Zwischenstationen wird in diesem Jahr das Kirchenmobil, der...

  • Dortmund-Ost
  • 12.06.17
Überregionales
Ein Zeichen der Verbundenheit.
6 Bilder

Alle Generationen begingen den Kreuzweg von Brackel nach Neuasseln

An Karfreitag (14.4.) fand der Kreuzweg der beiden katholischen Kirchengemeinden St. Clemens in Brackel und St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln statt. Beginnend in der Kirche von St. Clemens an der Flughafenstraße wurde mit dem Kreuzweg in sieben Stationen im Gebet und in Liedern an das Leiden und Sterben Jesu gedacht und in der Kirche St. Nikolaus von Flüe beendet. Alle Generationen, auch Familien mit Kindern, schlossen sich dem Kreuzweg an.

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.17
Ratgeber
Gemeindeversammlung des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost

Weniger Hauptamtliche: Pastoraler Raum Dortmund-Ost sucht Ehrenamtliche

Um zahlreiche kirchliche Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufrecht zu erhalten sucht der katholische Pastorale Raum Dortmund-Ost derzeit verstärkt Ehrenamtliche. Bei einer Gemeindeversammlung im Franz-Stock-Haus in Brackel informierte Pfarrer Ludger Keite über den aktuellen Stand der Bemühungen. Nötig wird die Neuorganisation aufgrund personeller Veränderungen: Wenn im Sommer dieses Jahres Gemeindereferentin Angelika von Kölln in den Ruhestand geht, besteht das Pastoralteam...

  • Dortmund-Ost
  • 21.03.17
Überregionales
Sternennebel waberten im Rahmen der Video-Installation "Lichtblicke" durch den Altarraum der Asselner St.-Joseph-Kirche beim "Gesegneten Sonntagabend".
12 Bilder

Eindrucksvolle Video-Installation "Lichtblicke" in der Asselner Kirche St. Joseph

Mit einem Gottesdienst zum Thema "Lichtblicke" hat der Pastorale Raum Dortmund-Ost der vier katholischen Gemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede seine Reihe "Gesegneter Sonntag-Abend" weitergeführt. Gut 100 Besucherinnen und Besucher ließen sich in der Asselner Pfarrkirche St. Joseph von einer eindrucksvollen Videoinstallation, Musik und Texten anregen, Lichtblicke im eigenen Leben zu entdecken. In dieser Atmosphäre konnte das Wochende ruhig ausklingen. Der "Gesegnete...

  • Dortmund-Ost
  • 08.02.17
Überregionales
Auch die Kindergarten-Kinder und ihre Erzieherinnen waren am Festprogramm beteiligt.
9 Bilder

Wickeder feierten 50. Kirchweihtag ihrer Pfarrkirche Vom Göttlichen Wort

Am Sonntag, 29. Januar 2017, feierten die Wickeder Katholiken mit zahlreichen Gästen den 50. Kirchweihtag ihrer Pfarrkirche Vom Göttlichen Wort am Hellweg. Zum Festgottesdienst waren neben zahlreichen Besuchern auch ehemalige Seelsorger der Gemeinde gekommen. Danach wurde in der Kirche die kleine Ausstellung über 50 Jahre Vom Göttlichen Wort eröffnet. Der Nachmittag der Begegnung in dem bis auf den letzten Platz gefüllten Dechant-Mehler-Gemeindehaus wurde bei Kaffee und Kuchen genutzt, um...

  • Dortmund-Ost
  • 31.01.17
Überregionales
Im Bild (v.l.n.r.): Pfarrer Ludger Keite, Geschäftsführer Michael Hullermann, Vorsitzender Christian Laskowski, Sprecherin der Stadtkirche und des Familienbundes Claudia Lechleitner sowie Referent Dr. Manfred Lütz.
16 Bilder

Über 450 Teilnehmer beim Familiensonntag in der Wickeder Gemeinde Vom Göttlichen Wort

Mehr als 450 Besucher kamen zum diözesanen Familiensonntag in die Wickeder Kirchengemeinde Vom Göttlichen Wort. Erstmals kooperierten der Pastorale Raum Dortmund-Ost, die Katholische Bildungsstätte (KBS) Dortmund, der Stadtverband der Malteser und die Caritas-Konferenzen (CKD) mit dem Familienbund der Katholiken und richteten den Familiensonntag 2017 gemeinsam aus. Claudia Lechleitner, Sprecherin der Stadtkirche Dortmund und des Familienbundes, begrüßte die Teilnehmer und führte in den...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.17
Kultur
No Nehm Theater spielt im Gemeindesaal von Nikolaus von Flüe

No-Nehm-Gruppe spielt "Hotel 5.0": Zwei weitere Termine für Theater in Neuasseln

Laientheater kann was: Das bewies die Theatergruppe des Pastoralen Raums Dortmund Ost, die No-Nehm-Gruppe, bei ihrer jüngsten Aufführung im Gemeindesaal von St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln. "Hotel 5.0" heißt die inzwischen vierte Inszenierung der Gruppe, die jetzt Premiere feierte. In fünf Geschichten schlüpfen die Darsteller Heiko Grabosch, Petra Schöttler, Alexandra Sprungk, Annette Weber und Christian Wintzer in insgesamt 15 Rollen. Verbindendes Element dabei: Jede Szene spielt in einem...

  • Dortmund-Ost
  • 11.10.16
Überregionales
Ein Erinnerungsfoto im Kreise der Gemeinde-VIPs? - Klar, Pfarrer Ludger Keite trommelte flugs nicht die Vorsitzenden von Vereinen, Verbänden etc. zusammen, sondern den Gemeinde-Nachwuchs, der zuvor mit seinen Herz-Luftballons nach dem Familiengottesdienst beim Auszug aus der Clemens-Kirche für den Silberjubilar Spalier gestanden hatten.
5 Bilder

Viele gratulierten in Brackel Pfarrer Ludger Keite zum Silbernen Priesterjubiläum

Im Familien-Gottesdienst am Pfingstsonntag in der Brackeler St.-Clemens-Kirche hat Pfarrer Ludger Keite sein Silbernes Priesterjubiläum gefeiert. Zahlreiche Besucher waren ins Gotteshaus an der Flughafenstraße gekommen, um diesen besonderen Anlass gemeinsam zu erleben. Zu den Gratulanten in der Kirche gehörten neben der Familie auch Vertreter von Verbänden, Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat, Messdiener, Kommunionkinder und viele mehr. Musikalisch hervorragend begleitet wurde der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.05.16
Überregionales

Pastoraler Raum DO-Ost sammelt Spenden für Obdachlose

Mit Beginn der Fastenzeit haben die vier Kirchengemeinden des Pastoralen Raums Dortmund-Ost eine Kaffee-Sammlung zu Gunsten der Obdachlosen in Dortmund gestartet. Dafür stehen bis Ostern gekennzeichnete Körbe in den Kirchen bereit. Darüber hinaus bitten die vier Gemeinden im Osten auch um Geldspenden für die Obdachlosen-Initiative auf das Konto des Gast-Haus e.V.: IBAN: DE904405 0199 0021 0292 70, Verwendungszweck: "Fastenaktion Pastoralverbund DO-Ost". Weitere Informationen unter:...

  • Dortmund-Ost
  • 17.03.16
Kultur
Riesige Mandala-Bilder entwickelten sich im Video, in den Altarraum projiziert, stetig weiter. Die Kirchenbänke davor waren bis auf den letzten Platz besetzt.
11 Bilder

Im Farbrausch: Asselner Josephskirche bei Video-Installation bis auf letzten Platz gefüllt

Begeistert, berührt und beschwingt verließen die 230 Teilnehmer am gestrigen Sonntagabend (17.1.) die bis auf den letzten Platz besetzte Josephskirche nach einem Gottesdienst zum Thema „Augenblicke“. Die 45 Minuten in der dunklen Asselner Kirche waren angefüllt mit Bild- und Musikinstallationen, die ganz im Dienste der Meditation standen. – „Meditare heißt übersetzt: ,zur Mitte kommen‘ – und das war mit den riesigen Mandalabildern, die sich in einem Video stetig weiterentwickelt haben,...

  • Dortmund-Ost
  • 18.01.16
  •  2
Ratgeber
Mit diesem Plakat wird für die bundesweite Aktion Dreikönigssingen 2016 geworben.

"Sternsinger müssen nicht katholisch sein" // Dreikönigssingen in Dortmund-Ost rund um den 6. Januar

„Die Sternsingeraktion ist die größte Hilfsaktion der Welt von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche in armen Ländern“, betont Pastor Heinrich Oest. Und alljährlich ziehen auch in den vier katholischen Gemeinden des Pastoralen Raums Dortmund-Ost die Sternsinger in den Tagen um den 6. Januar, den so genannten Dreikönigstag: Sie bringen in den Gemeinden in Wickede, Asseln, Neuasseln und Brackel den Haussegen für das neue Jahr und erbitten gleichzeitig eine Spende für Kinder und...

  • Dortmund-Ost
  • 22.12.15
  •  1
Kultur
Katharina Reineke, Pastor Sebastian Zimmert, Irene Langwald und Pastor Meinolf Wacker (v.l.n.r.) laden herzlich zum Vortreffen zum Weltjugendtag ein.

Ausflug nach Krakau - Weltjugendtag 2016

2016 findet ein weiterer Weltjugendtag statt, diesmal in Krakau, Polen. Die Pastoralverbünde Bergkamen und Kamen-Kaiserau sowie der Pastorale Raum Dortmund-Ost laden daher ganz ehrlich dazu ein. Einberufen wurde der Weltjugendtag (Wjt) vor 30 Jahren vom verstorbenen Hl. Papst Johannes Paul II. der den Großteil seiner Zeit in Krakau verbracht hat. Daher wird der kommende Wjt auch als ein großes Ereignis erwartet. Abreise ist am 20. Juli 2016. Die Reise ist in zwei Teilen aufgebaut. Zuerst...

  • Kamen
  • 17.11.15
  •  1
Überregionales
Zuckerwatte versüßte – vor allem den Jüngeren – den Familientag, zu dem die Brackeler St.-Clemens-Gemeinde an die Flughafenstraße eingeladen hatte.
6 Bilder

Kirche einmal anders erlebt: Familientag in St. Clemens bietet Blick hinter die Kulissen und viele Infos über die Gemeinde

Junge Familien – eingeladen waren insbesondere die (Neu-) Brackeler aus dem Neubaugebiet Hohenbuschei – entdeckten jetzt am Sonntag (21.6.) beim Familientag in St. Clemens die katholische Kirchengemeinde und ihre Angebote rund um Pfarrkirche und Franz-Stock-Haus (FSH). Viele waren der Einladung waren der Einladung gefolgt. „Babys, Kinder, Jugendliche, Eltern, Jung und Alt, erlebten einen fröhlichen Gottesdienst mit dem Thema ,Gott mit uns an Bord‘“, berichtet Gemeindereferentin Angelika...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.15
Kultur
Zum Gedenkgottesdienst anlässlich des 70. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs wird in die Brackeler St.-Clemens-Kirche eingeladen.

Gedenken in St. Clemens in Brackel: 70 Jahre Kriegsende

Anlässlich des 70. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa am 8. Mai 1945 lädt der Pastorale Raum Dortmund-Ost am Samstag, 9. Mai, um 18.30 Uhr zu einem besonderen Gedenk-Gottesdienst in die Brackeler Pfarrkirche St. Clemens, Flughafenstr. 50, ein. Vikar Dr. Benjamin Dahlke erinnert an die Weiszäcker-Worte zum 8. Mai als „Tag der Befreiung“ und weist darauf hin, dass es in St. Clemens darum gehen soll, „aller zwischen 1939 und 1945 Verstorbenen zu gedenken – gleich welcher...

  • Dortmund-Ost
  • 27.04.15
Überregionales
Lag es am miesen April-Wetter und an der Konkurrenz u.a. des Bundesliga-Spiels des BVB? Als unser Fotograf am Samstagnachmittag am "Himmelsflitzer" vorbei schaute, warteten Angelika von Kölln, Stefan Wigger und Martin Schulte noch auf Gesprächspartner und Abnehmer ihrer Info-Materialien ...

Mit dem "Himmelsflitzer" im Brackeler Neubaugebiet Hohenbuschei

Am großen Spielplatz an der Hohenbuschei-Allee hatte man das auffällige Italo-Dreirad, den „Himmelsflitzer“ des Pastoralen Raums Dortmund-Ost, geparkt. Versorgt mit Warmhalte-Kannen voller Kaffee und ausgestattet mit reichlich Info-Material über den katholischen Pfarrverbund und seine vier Gemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede suchten Gemeindereferentin Angelika von Kölln, Pastor Stefan Wigger (im Bild in der Mitte) sowie KAB- und Gemeindemitglied Martin Schulte am...

  • Dortmund-Ost
  • 27.04.15
  • 1
  • 2