Stadtverwaltung

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung

Ratgeber
Aus Infektionsschutzgründen gilt am Osterwochenende die Maskenpflicht auf der Promenade.

Erneut Maskenpflicht auf der Promenade am Wochenende
Pflicht gilt für Fußgänger und Radfahrer

Die Stadt Emmerich am Rhein erwartet für das bevorstehende Osterwochenende eine erhöhte Besucherzahl an der Rheinpromenade. Mindestabstände werden nicht durchgehend eingehalten werden können. Aus diesem Grund hat die Stadtverwaltung für den Zeitraum von Karfreitag, 2. April bis einschließlich Ostermontag, 5. April, im Zeitraum von 10 Uhr bis 18 Uhr eine Maskenpflicht auf der Rheinpromenade und im Rheinpark angeordnet. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt für Fußgänger und...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.03.21
  • 2
Politik
 Luise Weißenbach: „Dienstpläne muss ich sowieso machen, jetzt sind halt ein paar zusätzliche Namen mit zu verarbeiten.“ Foto: Stadtwerke Rees

Ordnungsamtsleiter lobt das Engagement der Mitarbeiter
Stadtwerke Rees helfen bei Corona-Nachverfolgung

REES. Ein Teil der Kontaktnachverfolgungsarbeit im Rahmen der Corona-Pandemie wird in Rees von etlichen Mitarbeitern der Stadtverwaltung erledigt; auch Mitarbeiter der Stadtwerke wurden ans Rathaus für diese wichtigen Arbeiten ausgeliehen. Die Dienstpläne für dieses besondere Projekt werden erstellt von Luise Weißenbach – sie ist eigentlich Leiterin der Reeser Bäder. Sie sagt: „Das Hallenbad ist eh geschlossen, da können die Kollegen jetzt den Bediensteten in der Kommunalverwaltung gut helfen....

  • Rees
  • 05.02.21
Sport
links Marita Evers, rechts Yvonne Surink.

Die beiden Emmericherinnen liefen 100 Kilometer
Marita und Yvonne waren dabei

Ein Event der besonderen Klasse fand am 21./22.September 2019 statt. Zum dritten Mal wurde der Megamarsch Köln veranstaltet. Hier hieß es 100 km in 24 Stunden zu wandern und dies bei 1.400 Höhenmetern. Marita Evers (links) und Yvonne Surink, Kolleginnen im Rathaus der Stadt Emmerich am Rhein, haben hier teilgenommen und die Strecke in 23 Stunden erwandert. Gestartet wurde um 16 Uhr in Brühl am Heider Bergsee, dann ging es den Römerkanal-Wanderweg entlang durch Wälder, Wiesen und Dörfer. Eine...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.10.19
Kultur
Fotos (4) Ralf Beyer
4 Bilder

Höhlenmenschen einer besonderen Art

„Dröhnendes Gelächter drang am vergangen Freitag und Samstagabend aus dem Keller des Seifenblasentheaters. Das konnte nur eins bedeuten: Es war Maijucken-Zeit. emmerich. Haben Sie schon einmal so sehr gelacht das es weh tat? Allzuoft meckern wir eher auf „hohem“ Niveau, wie es so schön heißt. Wie eine Stadtverwaltung mit solchen Nörglern umzugehen weiß, wurde als spannende und aberwitzige Theateraufführung im Seifenblasenkeller zum diesjährigen „Maijucken“ aufgeführt: In den Rollen: Milena...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.