Stolpersteine

Beiträge zum Thema Stolpersteine

Politik

Am 14. Dezember
Zweite Verlegung von Stolpersteinen in Kalkar

Am 14. Dezember wird Gunter Demnig,  Initiator der Stolpersteine als besondere Form des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, erneut nach Kalkar kommen und 14 Steine zur Erinnerung an die Mitglieder der jüdischen Familien Isaac und Vyth in der Kesselstraße 12 und 19 verlegen. Beginn ist um 15 Uhr. Die örtliche Stolperstein-Initiative, die die Verlegung in Kalkar organisiert, lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zu dieser Veranstaltung und einem anschließenden...

  • Kalkar
  • 09.12.19
Überregionales
Vier sogenannte Stolpersteine in der Innenstadt von Rees mit den Namen der Familie Lilienfeld und Ruth Goldmann

Stolpersteine…

erinnern auch daran, dass das Sichanpassen an eine herrschende Kultur nicht unbedingt Segen bringt. Wie keine andere Volksgruppe haben Juden sich der deutschen Kultur angenähert, und dann auch wirklich darin geglänzt. Rabbiner kleideten sich wie evangelische Pfarrer, Frauen und Männer kleideten sich wie es ihrer sozialen Stufe entsprach, ihre Kinder besuchten Staatsschulen und Universitäten und erlangten vielfach Ruhm in Wissenschaft und Technik. Soldaten jüdischen Glaubens empfingen das...

  • Bedburg-Hau
  • 02.12.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.