Straßen NRW

Beiträge zum Thema Straßen NRW

Ratgeber
Umfangreiche Verlegungsarbeiten von Leitungsbeständen im Verlauf der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch erfordern eine Verlängerung der Vollsperrung bis zum 11. August.

B229: Vollsperrung in Breitenbruch noch bis zum 11. August

Umfangreiche Verlegungsarbeiten von Leitungsbeständen im Verlauf der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch erfordern eine Verlängerung der Vollsperrung bis zum 11. August. Das teilte straßen.nrw heute mit. Die Gesamtfertigstellung der Baumaßnahme ist für Anfang September geplant. Seit dem 29. Juni ist die Ortsdurchfahrt Arnsberg-Breitenbruch voll gesperrt. Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift und in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg werden...

  • Arnsberg
  • 28.07.20
Ratgeber
Mittwochnacht (15./ 16. Juli) wird im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Dortmund gesperrt.

A445/A44: Sperrung im Kreuz Werl

Mittwochnacht (15./ 16.Juli) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Dortmund sperren. Eine Umleitung über die A44-Anschlussstelle Werl-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW muss einen Fahrbahnschaden in der Parallelfahrbahn beseitigen und investiert 10.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

  • Arnsberg
  • 14.07.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (9./10.7.) ab 19 Uhr bis 6 Uhr wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt.

Umleitung wird eingerichtet
A46: Donnerstagnacht Ausfahrtssperrung in Neheim Richtung Werl

In der Nacht von Donnerstag, 9. Juli, auf Freitag, 10. Juli, wird in der Zeit von 19 bis 6 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Ausfahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 35.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die Ausfahrt nutzen.

  • Arnsberg
  • 08.07.20
Ratgeber
Wegen Wartungsarbeiten werden Montagnacht (27./28. April) die Tunnel in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (28./29. April) in Fahrtrichtung Meschede gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrungen der Tunnel Olpe und Hemberg zwischen Freienohl und Wennemen

In der kommenden Woche werden in den Tunneln Olpe und Hemberg zwischen den A46-Anschlussstellen Freienohl und Wennemen durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm Wartungsarbeiten durchgeführt. Montagnacht (27./28. April) werden die Tunnel in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (28./29. April) in Fahrtrichtung Meschede gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und dauern bis 5 Uhr. Unter anderen werden die Beleuchtung, die Belüftung, die Sensorik, die...

  • Arnsberg
  • 26.04.20
Ratgeber
Am Wochenende herrscht auf den Autobahnen erhöhte Staugefahr, warnt Straßen NRW.    Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

UPDATE: Verkehrsprognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale zu Beginn der Sommerferien in NRW - Jetzt mit Link

Nordrhein-Westfalen startet an diesem Wochenende in die Sommerferien. Vor allem am Freitag, 13. Juli,rechnet die Straßen.NRW-Verkehrszentrale mit wesentlich mehr Verkehr und Stau. Die aktuelle Verkehrslage und mögliche Reisezeitverluste werden auf der Seite www.verkehr.nrw.de dargestellt. Am Samstagund insbesondere am Sonntag, 14. und 15. Juli, ist eine deutlich entspanntere Verkehrslage zu erwarten. Ab 14 Uhr, so die Prognose der Straßen.NRW-Verkehrszentrale, steigt der Verkehr am Freitag...

  • Hattingen
  • 09.07.18
  •  2
  •  2
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  •  1
Überregionales

Abriß und Neubau der Dinscheder Brücke ist momentan DAS bedeutendste Thema für alle Oeventroper Bewohner

Die Oeventroper CDU-Ratsmitglieder Christoph Schmidt und Klaus Büenfeld appellieren an Straßen NRW CDU-Ratsmitglied Christoph Schmidt, als Bauingenieur mit der Materie besser vertraut, als der Leser schlechthin, liegt das Schicksal der Oeventroper Bevölkerung sehr am Herzen. Der Abriß und Neubau der Dinscheder Brücke stellt alles in den Schatten, was bislang an Katastrophen in Oeventrop passiert ist. Das damalige Abrutschen der Wildshäuser Deponie, die Überschwemmungskatastrophe im Glösinger...

  • Arnsberg
  • 15.12.16
Kultur

L735: Sperrung der „Dinscheder Brücke“ in Oeventrop für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen ab Montag 19.12.16

Arnsberg / Meschede (straßen.nrw). Die „Dinscheder Brücke“ über die Ruhr im Verlauf der L735 „Glösinger Straße“ in Oeventrop muss für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden, um weitere Schäden zu vermeiden. Aufgrund dessen beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift am kommenden Montag (19.12.) mit der Umsetzung der verkehrseinschränkenden Maßnahmen. Die erforderliche Umleitungsstrecke für Fahrzeuge...

  • Arnsberg
  • 14.12.16
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  •  2
  •  2
Ratgeber

Straßen NRW: Hier sind über Pfingsten die größten Staufallen

Mit Pfingsten bietet sich die Chance auf ein verlängertes Wochenende. Kurzurlauber sollten bei Ihrer Routenplanung 26 größere Baustellen auf den Autobahnen im Land beachten. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können deshalb auch zu Verkehrsspitzenzeiten nicht pausieren. Besonders beachten sollten die Autofahrer eine Sperrung auf der A46. Von Freitag, 13. Mai, ab...

  • Hattingen
  • 12.05.16
  •  2
  •  5
Ratgeber

Hier drohen Staus während der Osterferien

Die Osterferien rücken näher - und damit die erste große Reisezeit des Jahres. Autofahrer müssen dabei mit einigen Engpässen auf Autobahnen rechnen: An 20 Stellen entlang der Hauptreiseroten im nordrhein-westfälischen Autobahnnetz wird auch während der Schulferien in NRW mit Hochdruck gearbeitet. Das teilt Straßen NRW mit. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können...

  • Hattingen
  • 16.03.16
  •  2
  •  1
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Ratgeber

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart

Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen sollen immer so viele Fahrstreifen wie möglich offen bleiben, dabei...

  • Hattingen
  • 24.06.15
  •  4
  •  7
Ratgeber

Wegen Pfingstwochenende: Straßen NRW reduziert Tagesbaustellen auf Autobahnen

Auch wenn der Bahnstreik am heutigen Donnerstagabend zu Ende gehen soll, wird es weiterhin zu Verspätungen auf der Schiene kommen. Daher hat der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen in Abstimmung mit dem Landesverkehrsministerium beschlossen, bis Freitagabend, 22. Mai, die Zahl seiner Tagesbaustellen auf Autobahnen zu reduzieren. Das teilt Straßen NRW mit. "Unsere Niederlassungen werden intensiv prüfen, welche Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können, um den Pendler-...

  • Hattingen
  • 21.05.15
  •  9
  •  8
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber
  3 Bilder

Countdown: Noch 10 Tage bis zur Vollsperrung A 52

Am Freitag, 21. Juni, sind es noch 10 Tage bis zum Startschuss der Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Donnerstag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten laufen auf Hochtouren. Auf der A 3 zwischen der AS Wedau und dem Kreuz Kaiserberg wurde mit den Markierungsarbeiten für die Vierspurigkeit je Fahrtrichtung während der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.13
  •  2
Überregionales

Lebensgefahr: Hönnetal mindestens zwei Wochen gesperrt

Die Arbeiten im Hönnetal verlaufen alles andere als geplant! Nachdem am Samstag die Bergungsarbeiten der lockeren Felsen wegen akuter Gefahr abgebrochen werden mussten, bleibt die Durchfahrt für mindestens zwei Wochen gesperrt. Eberhard Zimmerschied, Abteilungsleiter "Betrieb und Verkehr" der Straßen.NRW-Regionalniederlassung, betonte soeben auf einer Pressekonferenz, dass 1.500 Tonnen Gestein vom Absturz bedroht sind. "Um nicht eine Sekunde zu verlieren", habe Straßen.NRW deshalb auf eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.11.12
  •  12
Überregionales
  39 Bilder

Hönnetal B 515 bleibt gesperrt!

Hönnetal B 515 bleibt gesperrt! Die Bundesstraße B 515 im Hönnetal bleibt bis auf weiteres für den Straßenverkehr sofort gesperrt, so Michael Neumann von Strassen NRW. Ein Gutachter hatte am Morgen den Felsen begutachtet. Der obere Teil ist stark verwittert das eine große Lebensgefahr besteht durch herabfallende Steine. Mit einer Kanal Camera wurde zwischen den Felsspalten geschaut. Der Felsen muß beräumt und abgetragen werden. Täglich aktuelle Informationen über Autobahnbaustellen in...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.12
  •  4
  •  1
Überregionales
Diese Grafik hat das Landesstraßenbauamt (Straßen.NRW) der Presse zur Verfügung gestellt.

Update: Hönnetal wird komplett gesperrt!

Vom Landesstraßenbauamt erreichte den Stadtspiegel folgende Nachricht, dass das Hönnetal am Wochenende wieder komplett gesperrt wird. Erst nach der Räumung des Hanges, von dem aus Felsen abgestürzt waren, kann entschieden werden, wie weiterverfahren wird. Ganz aktuell hat das Landestraßenbauamt die Sperrzeiten neu genannt! Straßen.NRW schreibt: "Nachdem in der vergangenen Woche die B 515 im Hönnetal nach einem Felssturz neben der Straße aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste,...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.12
  •  4
Ratgeber
  39 Bilder

Die Vollsperrung B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag aufgehoben

Die Vollsperrung B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag aufgehoben 9.November 2012 Hönnetal/ Die Vollsperrung der B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Durch eine Ampelanlage wird der Verkehr Einspurig geleitet. Vier Container wurden auf der Fels- Fahrbahnseite aufgestellt zum Schutz. Am 17.bis 18.November 2012 wird an dem Wochenende die Straße wieder Vollgesperrt. Dann soll der Felsen vom Lockergestein und Baumwurzeln geräumt werden. Ein Gutachten...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.12
  •  1
Überregionales
  22 Bilder

Vollsperrung der B 515 im Hönnetal

NRWStrassen NRWVollsperrung der B 515 im Hönnetal wegen Steinschlag 8.November 2012 Hönnetal/ Am frühen Donnerstagnachmittag wurde ein Steinschlag hinter einer Schutzplanke im Hönnetal B 515 von der Polizeistreife entdeckt. Sofort wurde Strassen NRW informiert. Die Hönnetalstraße B 515 wurde vom Abzeig Deilinghofen/ Hemer bis Abzweig Eisborn für den Straßenverkehr sofort gesperrt. Nach Informationen von Dirk Spieler Straßen.NRW soll am Freitag ein Geologe und eine Fachfirma beraten was an...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.12
  •  6
  •  1
Überregionales
Das ist noch gar nicht so lange her: nach monatelanger Vollsperrung gab Straßen.NRW das Hönnetal wieder zur Durchfahrt frei. Heute sind wenige hundert Meter von der damaligen Absturzstelle erneut Felsbrocken abgestürzt.

Hönnetal ist wieder "dicht"!

Nachdem das Hönnetal erst kürzlich nach umfangreichen Hangsicherungsarbeiten wieder für die Durchfahrt freigegeben worden war, ist es schon wieder gesperrt! Von Straßen.NRW erreichte den Stadtspiegel folgende Warn-Mail: "Heute nachmittag musste die B 515 im Hönnetal wegen eines Felsabganges vollständig für den Verkehr gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung der L 682 und der Reckenhöhle (K29). Eine Umleitungsstrecke wird kurzfristig eingerichtet. Hinweis: Die...

  • Menden-Lendringsen
  • 08.11.12
  •  2
Kultur
Das Foto der Woche: "und sie fahr'n auf der Autobahn"
  22 Bilder

Foto der Woche 32: 80 Jahre Autobahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es hier. Das Thema der aktuellen Woche lautet 80 JAHRE AUTOBAHN Heute vor 80 Jahren, am 6. August 1932, eröffnete Konrad Adenauer im Süden Kölns die erste Autobahn Deutschlands. Mittlerweile haben wir eins der dichtesten und längsten Netze der Welt - Autobahn so weit das Auge blickt. Gut, schlecht, schön, häßlich - wie seht ihr das? Wir...

  • Essen-Süd
  • 06.08.12
  •  27
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.