Straßenraub

Beiträge zum Thema Straßenraub

Blaulicht

Nachmittags im Moritzpark
Klever (20) zusammengeschlagen und ausgeraubt

Bereits am Freitag (3. Juli 2020)  wurde ein 20 Jahre alter Mann aus Kleve gegen 15 Uhr im Moritzpark von drei unbekannten Männern zunächst angesprochen und kurz darauf zusammengeschlagen. Dabei raubten die Täter außerdem auch noch Bargeld aus der Tasche des Opfers, bevor sie in unbekannte Richtung flohen. Der Klever verlor durch den Angriff kurzfristig das Bewusstsein und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen machen...

  • Kleve
  • 05.07.20
Überregionales

Straßenraub: 28-Jähriger nachts im Moritzpark mit Pistole bedroht

Am Donnerstag (2. Februar 2017) gegen Mitternacht erstattete ein 28-jähriger Mann aus Kleve bei der Polizei Anzeige, weil er von zwei Männern ausgeraubt wurde. Demnach war er etwa 30 Minuten zuvor, gegen 23.30 Uhr, zu Fuß im Moritzpark in Richtung Spoyufer unterwegs gewesen. Plötzlich sprang ein Mann, der sich mit einem Schal maskiert hatte, über eine Mauer. Der Mann forderte Geld vom 28-Jährigen. Als dieser "Nein" sagte, zog der Täter eine schwarze Pistole und eine zweite Person trat von...

  • Kleve
  • 03.02.17
  •  1
Überregionales

Zwei Frauen Opfer eines Straßenraubes: Rollstuhlfahrerin verletzt

Wie die Polizei berichtet, wurden am Samstag (16. Januar 2016) gegen 3.30 Uhr eine 31jährige Frau in ihrem Elektrorollstuhl und eine 29jährige Frau aus Kleve Opfer eines Straßenraubes. Sie waren mit ihrem Hund auf der Thaerstraße in Höhe des Spielplatzes unterwegs. Drei unbekannte Männer hielten sich auf dem Spielplatz vor einer Spielhütte auf. Als der Hund zu ihnen lief, wurde aus der Gruppe heraus nach ihm getreten. Einer der Männer forderte die Frauen auf, die Taschen zu leeren. Während die...

  • Kleve
  • 18.01.16
  •  2
Überregionales

Kalkar: Mädchen wird Opfer von Straßenraub: Handy, Handtasche und die Brille gestohlen

Am Samstag (25. April 2015) gegen 16.10 Uhr fuhr ein 14-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad auf der Klever Straße in Kalkar an dem dortigen Friedhof vorbei. Vor einem der Friedhofstore hielt sich eine Gruppe von ca. sechs südländischen Männern auf, die mit einem Ball spielten. Einer der Männer rief der Jugendlichen hinterher: "Schätzchen, was machst Du?" Die Schülerin ignorierte diesen Zuruf und setzte ihre Fahrt auf dem unbefestigten Deichweg in Richtung Sommerdyk fort. Auf dem Deich bemerkte...

  • Kalkar
  • 27.04.15
Überregionales

23-Jähriger wurde mit Messer bedroht

Am Sonntag (06. November 2011) um 05.00 Uhr hielt sich ein 23-jähriger Mann aus Kleve fußläufig auf der Großen Straße auf und ging über eine Treppe zur Schloßstraße. Hier wurde er von zwei Männern angesprochen und mit einem Messer bedroht. Die beiden Täter entrissen ihm das Handy und ließen von dem Klever ab. Der 23-Jährige hatte erst mehrere Tage später den Raub bei der Polizei gemeldet. Einer der Männer war 175 cm groß und korpulent. Er hatte dunkelblonde gelockte, schulterlange Haare. Er...

  • Kleve
  • 14.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.