zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Große Straße
Klever (22) nach Schlägerei durch Messerstiche verletzt

Bei einer Schlägerei zwischen einem 22- und einem 23-jährigen Klever am Samstag (4. Juli 2020 ) gegen 5 Uhr der Großen Straße in Kleve wurde der Jüngere durch zwei Messerstiche an den Oberarmen verletzt, teilt die Kreispolizeibehörde Kleve mit. Nach Erstversorgung durch die eingesetzten Polizeibeamten und die kurze Zeit später eintreffenden Rettungskräfte wurde er in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung verlassen konnte. Der Aufenthaltsort des flüchtigen Täters konnte...

  • Kleve
  • 04.07.20
Blaulicht

Mindestens acht PKW-Aufbrüche
Autoaufbrecher schlagen wieder in Kleve zu

In der Nacht von Freitag auf Samstag (27.06.2020) sowie im Tagesverlauf von Samstag kam es in Kleve zu mehreren PKW-Aufbrüchen. Durch das Einschlagen von Scheiben gelangten Unbekannte in den Innenraum der Fahrzeuge und entwendeten diverse Wertgegenstände. Bisher wurden acht Straftaten angezeigt. Die Tatorte lagen im Bereich des Friedrich-Ebert-Rings, der Erzberger Straße, Siegertstraße, Albersallee, Soester Straße, Nimweger Straße und der Ravensberger Straße. Die Polizei bittet um Täterhinweise...

  • Kleve
  • 28.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Fünf Meter hoher Ahornbaum am Straßenrand angesägt

Ein nicht alltäglicher Fall beschäftigt derzeit die Polizei in Kleve. Unbekannte haben auf der Koppelstraße zwischen den Ortsteilen Kellen und Bedburg-Hau/Qualburg in Höhe der Hasselt´schen Spick einen fünf Meter hohen Ahornbaum rundum angesägt. Ein Zeuge hatte dieses am Samstag, (16.Mai 2020), gegen 13.40 Uhr der Polizei gemeldet. Der Baum musste durch die Feuerwehr Bedburg-Hau gefällt werden, da zu befürchten war, dass er beim nächsten Sturm unvermittelt auf die Fahrbahn zu fallen drohte....

  • Kleve
  • 18.05.20
  •  4
Blaulicht

Blaulicht
Kleinkraftrad entwendet - Polizei sucht Hinweise

Kleve. Im Zeitraum von Sonntag, 10. Mai bis Montag, 11. Mai,  entwendeten unbekannte Täter auf der Stapperstraße ein Piaggio Kleinkraftrad. Der Halter hatte sein Kleinkraftrad mit dem Versicherungskennzeichen 451ULJ am Sonntag gegen 20 Uhr vor der Haustür abgestellt und bemerkte den Diebstahl am Montag gegen 10 Uhr. Die Täter hatten offensichtlich das Zündschloss des Rollers beschädigt, da der Halter noch Einzelteile auffinden konnte. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt...

  • Kleve
  • 13.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Vom Unfallort entfernt - Polizei sucht Hinweise

Am Montag, 4. Mai, ereignete sich auf dem Parkplatz des Haus Riswick am Elsenpaß eine Verkehrsunfallflucht. Eine 58-jährige Kranenburgerin hatte ihren BMW gegen 7 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt und kehrte gegen 16.35 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurück. Zu diesem Zeitpunkt stellte sie einen frischen Unfallschaden linksseitig an der hinteren Stoßstange fest. Der Verursacher hatte sich bereits entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den Schaden zu melden und seine Daten zur...

  • Kleve
  • 06.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht- Polizei sucht Fahrer eines schwarzen BMW

Kleve. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch, 29. April, zwischen 9.20 und 9.50 Uhr einen geparkten Seat Alhambra. Der Seat parkte auf einem Parkplatz an der Tiergartenstraße zwischen Apotheke und Tankstelle und wurde durch den Unbekannten beim Ausparken beschädigt. Laut eines Zeugen soll es sich bei dem Unbekannten um einen älteren Herrn in einem schwarzen BMW gehandelt haben. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise zum Fahrer und zum Fahrzeug machen können. Zeugen sollen...

  • Kleve
  • 30.04.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Reichswalde
Radfahrer (33) stürzte vor Schreck in Graben

In Reichswalde kam es am Donnerstagmorgen (02. April 2020) gegen 6.40 Uhr am Wolfgraben zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 33-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der 33-jährige Mann aus Kleve fuhr mit seinem Rad den Wolfsgraben in Richtung Krähental entlang, als ihm ein unbekannter PKW entgegen kam. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit und des geringen Seitenabstands habe sich der Klever erschrocken und ist mit dem Rad in den angrenzenden Graben gefahren. Es soll ein dunkler PKW gewesen...

  • Kleve
  • 02.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Bagger samt Anhänger von Baustelle gestohlen

Rindern. In der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen, 16. März, entwendeten unbekannte Täter von einem Baustellengelände am Drususdeich einen Bagger samt Anhänger. Bei dem Bagger handelte es sich um ein rot-silberfarbenes Modell der Marke Takeuchi ohne amtliches Kennzeichen. Der Anhänger der Marke Peters trug das niederländische Kennzeichen WZ022Z. Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge oder zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (cs)

  • Kleve
  • 17.03.20
  •  1
Blaulicht

Schwere Körperverletzung auf der Brahmstraße in Kleve
Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Ein bisher unbekannter Mann hat am Mittwoch (11. März 2020) einen 52-jährigen Klever mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Gegen 9:50 Uhr war der 52-Jährige auf der Brahmsstraße zu Fuß unterwegs zu seinem Auto, das in der Graf-Otto-Straße abgestellt war. Als er neben seinem Wagen - ein Audi A4 - stand, kam ein unbekannter Mann auf ihn zu und sagte, er solle von dem Wagen weggehen, das sei nicht seiner. Der 52-Jährige antwortete, dass der Audi sehr wohl sein Auto sei. Daraufhin schlug der...

  • Kleve
  • 12.03.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Einfamilienhaus - Möbel beschädigt

Kleve-Kellen. Am Dienstag, 3. März, verschafften sich unbekannte Täter im Zeitraum von 13.30 bis 19 Uhr durch eine aufgehebelte Terrassentür Zugang in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße "Selfkant". Die Täter durchwühlten sämtliche Schränke und Behältnisse und beschädigten mehrere Möbelstücke bevor sie unerkannt flüchteten.Hinweise zu verdächtigen Personen und Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821-5040 entgegen.

  • Kleve
  • 04.03.20
Blaulicht

Diebe waren wohl sehr auf Sauberkeit aus
Täter entwenden Seifenspender aus Pfarrheim in Kleve

Im Zeitraum von Sonntag, 23. Februar, 17.30 Uhr bis Dienstag, 25. Februar, 8 Uhr hebelten unbekannte Täter eine Fluchttür der Kirche St. Willibrord an der Overbergstraße auf und verschafften sich so Zugang zum angrenzenden Pfarrheim. Auch im Inneren des Gebäudes wurden mehrere Türen aufgehebelt, wodurch erheblicher Sachschaden entstand. Die Täter entwendeten nach bisherigem Kenntnisstand lediglich zwei Seifenspender und flüchteten unerkannt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder...

  • Kleve
  • 25.02.20
Blaulicht

Vorsicht ist bei Keyless-Go-Systemen geboten
Auto am Stadtwall in Kalkar entwendet: wer hat etwas gesehen?

Kalkar. In der Nacht von Dienstag, 18. Februar, 22 Uhr auf Mittwoch, 19. Februar, 7 Uhr entwendeten unbekannte Täter am Stadtwall den schwarzen Audi Q5 eines 68-jährigen Kalkarers. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-HD 333 war vor der Haustür des Halters abgestellt. Für die Entwendung machten sich die Täter vermutlich das Keyless-Go-System des Audis zunutze. Die Polizei rät: Legen Sie den "Keyless" Transponder nie in der Nähe der Haustür ab und schirmen Sie das Funksignal durch...

  • Kleve
  • 19.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht auf Edeka-Parkplatz - Zeugen gesucht

Bedburg-Hau. Am Montag, 17. Februar,  wurde auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Norbertstraße der geparkte VW Polo eines 44-jährigen Mannes aus Bedburg-Hau beschädigt. Der Halter hatte sein Fahrzeug gegen 20.05 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 20.10 Uhr zu seinem Polo zurückkam stellte der 44-Jährige einen Schaden auf der Fahrerseite seines PKW fest. Der Unfallverursacher hatte sich bereits vom Unfallort entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den...

  • Bedburg-Hau
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Räuberischer Diebstahl/Ladendieb verletzt Verkäuferin

Kellen. Am frühen Samstagabend, 15. Februar, gegen 18.30 Uhr, sprach eine 28-jährige Verkäuferin eines Geschäftes an der Olmerstraße einen Ladendieb an, der Alkohol stehlen wollte, woraufhin der Täter aus dem Geschäft rannte. Die 28-Jährige stellte sich dem Täter in den Weg und versuchte ihn festzuhalten. Der Ladendieb wehrte sich jedoch so massiv, dass er der Verkäuferin den Finger brach und flüchten konnte.Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Jugendlicher angerempelt/Smartphone entrissen

Kleve. Am Freitag, 14. Februar, zwischen 22.30 und 23 Uhr, rempelten unbekannte Täter einen 16-jährigen Klever am Königsgarten so stark an, dass dieser zu Boden ging. Während des Fallens entriss einer der Täter dem 16-Jährigen sein Smartphone, woraufhin beide Täter in Richtung Stadthalle flüchteten.  Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel.: 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 17.02.20
Blaulicht

Hagsche Straße/Ecke Breiestege
Fahrer (64) einer Bäckerei in Kleve überfallen

Ein 64-jähriger Fahrer einer Bäckerei wurde am Dienstag (11.02.2020) gegen 05:55 Uhr auf der Hagsche Straße/Ecke Breiestege von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Der Fahrer hatte eine geschlossene Aluminiumkiste in der Hand und begab sich gerade zum Hintereingang des Gebäudes in dem sich die Bäckerei befindet, als der mit Schal und Wollmütze vermummte Täter auf ihn zukam und ihn aufforderte die Kiste zu übergeben. Nach mehrfacher Aufforderung entriss der Täter dem 64-Jährigen die...

  • Kleve
  • 11.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Schule - Beamer entwendet

Kleve. Auf ungeklärte Weise drangen in der Zeit zwischen Samstag, 1. Februar und Donnerstag, 6. Februar, unbekannte Täter in eine Schule an der Felix-Roeloffs-Straße ein. Aus einem Klassenraum entwendeten sie einen Beamer. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 07.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Imbissbetrieb - Bargeld entwendet

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag, 1. Dezember, in einen Imbissbetrieb auf der Schlossstraße eingedrungen. Wie der oder die Täter in das Objekt gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Dort erbeuteten sie Bargeld. Die Kripo Kleve, Telefon 02821-5040, sucht Zeugen.

  • Kleve
  • 02.12.19
Blaulicht

Kripo erbittet Hinweise
Mercedes C-Klasse gestohlen

Kranenburg. Am Donnerstag, 28. November, zwischen 19 und 21 Uhr entwendeten unbekannte Täter eine schwarze Mercedes C-Klasse, der auf einem Parkplatz am Markt vor einem Restaurant abgestellt war. Der etwa eineinhalb Jahre alte Wagen trägt das niederländische Kennzeichen TB609Z. Hinweis bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

  • Kleve
  • 29.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Gleich sieben Autos wurden in Kleve aufgebrochen

Über insgesamt sieben Diebstähle aus PKW wurde die Polizei am Sonntag (24. November 2019)  gegen 10 Uhr informiert. Alle Fahrzeuge parkten auf den Straßen rund um das Krankenhaus an der Albersallee. Drei beschädigte Autos parkten auf der Brüningstraße. An einem weißen Nissan Micra schlugen die Unbekannten ein Loch in die hintere rechte Scheibe, durchsucht wurde der Micra nicht. Ein VW Polo wurde durch die Täter durchsucht, nachdem sie zuvor die rechte hintere Scheiben einschlugen. Bei dem...

  • Kleve
  • 25.11.19
Blaulicht

Griethausen
Schülerin (7) von einem fremden Mann an der Bushaltestelle angesprochen

Ein unbekannter Mann hat am Montagnachmittag (04.11.2019)  aus einem Auto heraus auf dem Postdeich im Ortsteil Griethausen ein 7-jähriges Mädchen angesprochen. Die Schülerin der dortigen Montessori-Grundschule hatte gegen 16:25 Uhr an der Bushaltestelle am Griethausener Sportplatz auf ihre Mutter gewartet, als ein Mann in einem schwarzen Pkw anhielt und das Mädchen fragte, ob es "mitfahren" wolle. Als das Kind dieses verneinte, fuhr der Mann weiter und bog in den Grenzweg ein. Der Unbekannte...

  • Kleve
  • 05.11.19
Blaulicht

Fünf Jungen verdächtig
Rollerfahrerin (32) mit Gegenständen beworfen

Das darf doch nicht wahr sein: Bereits am Dienstag (24.09.2019)  ist eine Rollerfahrerin aus einer Gruppe von fünf Jungen mit Gegenständen beworfen worden. Die 32-jährige Frau aus Kleve war mit ihrem Fahrzeug gegen 12.30 Uhr auf der van-den-Bergh-Straße in Richtung Klever Bahnhof unterwegs, als sie die Jungen wahrnahm und im gleichen Moment von einem harten Gegenstand an der Schulter getroffen wurde. Als die Rollerfahrer wendete und die Jungen ansprach, stellte sie fest, dass es sich offenbar...

  • Kleve
  • 25.09.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mann durch Scheibe geworfen

Mit diversen Schnittverletzungen in das Krankenhaus gebracht werden musste am späten Montagabend (23.09.2019) ein 36 Jahre alter Mann aus Kleve. Er war gegen 22.30 Uhr vor einem Schnellrestaurant auf dem EOC-Gelände mit einem Unbekannten, der einen Schäferhund dabei hatte, aus bisher ungeklärter Ursache in Streit geraten und hatte sich in das Schnellrestaurant geflüchtet. Ein zweiter Versuch, sich von dort aus zu entfernen, scheiterte ebenfalls. Als das spätere Opfer sich in Sicherheit wähnte...

  • Kleve
  • 24.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.