SV Schermbeck

Beiträge zum Thema SV Schermbeck

Sport
Ursache war ein Corona-Fall.

Fußball-Kreispokal-Finale beim FC Marl vertagt
SV Schermbeck trifft auf TuS Haltern

Ein Schild am Zaun beim Gastgeber FC Marl hat es verkündet: Das Kreispokalfinale zwischen dem TuS Haltern und dem SV Schermbeck musste abgesagt werden. Bei den Schermbeckern gibt es einen Corona-Fall. Am Sonntag hätte das Kreispokalfinale zwischen dem TuS Haltern und dem SV Schermbeck stattfinden sollen. Doch die Partie, die um den Einzug in den Westfalenpokal entscheidet, wurde abgesagt. Der Grund dafür ist ein Corona-Fall bei den Schermbeckern. Nun laufen die üblichen Maßnahmen....

  • Marl
  • 01.09.20
Sport
http://www.lokalkompass.de/schermbeck/sport/sv-schermbeck-u13-sichtungstraining-im-juni-d664926.html

Sichtungstraining im Juni beim SV Schermbeck - Jugendfußball

Für die kommende Saison 2016/2017 suchen die Fußballjunioren-Mannschaften der U14 und der U15 des SV Schermbeck noch talentierte Spieler der Jahrgänge 2002/2003. Im Rahmen eine Reihe von Sichtungstrainings-Einheiten haben interessierte Spieler die Möglichkeit sich vorzustellen und einen Einblick in den Verein und den Trainingsablauf durch die qualifizierten Trainer zu gewinnen. Die Möglichkeit dazu besteht in der Woche vom 13. bis 17. Juni 2016 jeweils montags und mittwochs ab 17:30 Uhr und...

  • Marl
  • 26.05.16
  • 1
Sport
17 Bilder

Mitternachtscup: Spvgg. Erkenschwick besiegt TSV Marl-Hüls beim Kult-Kick

Rund 1000 begeisterte Zuschauer erlebten den legendären Mitternachtscup in Herten: In der Rosa-Parks-Schule gibt in Sachen Hallenfußball „zwischen den Jahren“ wieder mächtig die Post ab. Zum 9. Mal wurde der Mitternachtscup ausgetragen. Im Finale standen sich – wie schon 2013 – die Spvgg.Erkenschwick und der TSV Marl-Hüls gegenüber. Doch der Ausgang war nun genau andersherum: Die Stimbergstädter bezwangen die Hülser mit 4.2 nach Neunmeterschießen. An dem Hallenfußball-Turnier mit Kult-Status...

  • Herten
  • 30.12.14
Sport
Christian Erwig, Leistungsträger des TSV Marl-Hüls.

Erwig schießt TSV Marl-Hüls ins Halbfinale

Fast im Alleinmarsch schoss Christian Erwig den TSV Marl-Hüls ins Halbfinale des Kreispokals. Bericht von Sara Holz Er erzielte alle drei Treffer (11., 35. und 84. Minute) beim 3:1-Erfolg des TSV gegen den Bezirksligisten SG Borken. Genau diese Leistung aus dem Viertelfinale will Trainer Michael Schrank auch am Sonntag, 30. November, 14.30 Uhr sehen, wenn die Hülser in der Westfalenliga gegen den DJK TuS Hordel antreten. Er sieht sogar noch Potential nach oben. Das Verletzungspech scheint...

  • Marl
  • 28.11.14
Sport
Augen zu und durch heißt es für Lukas Diericks und den VfB hüls im Abstiegskampf.

VfL Bochum II als Rettungsseil für VfB Hüls - Gast Acikgöz bald Personal

Die Schmidt-Seilschaft ist bei ihrem Versuch, aus dem Tal der Regionalliga auf die nächste kleine Anhöhe zu klettern, schmerzlich gescheitert und abgestürzt. Doch für Wunden lecken nach dem 2:3 bei den Talenten von Borussia Mönchengladbach bleibt keine Zeit, am Samstag (14 Uhr) muss der nächste Kraxel-Versuch gegen Bochum II sitzen. Denn erneut steht ein Sechs-Punkte-Spiel für den VfB Hüls auf dem Programm. Die VfL-Nachwuchsprofis liegen fünf Plätze wie fünf Zähler vor dem Werks-Club und sind...

  • Marl
  • 08.02.13
Sport
VfB-Winterzugang Kamil Bednarski (re.) zeigte gegen seinen Ex-Club SW Essen in Ansätzen sein Potenzial.
13 Bilder

VfB Hüls arbeitet noch an einigen Baustellen

Noch zehn Tage, dann geht‘s wieder ans Eingemachte für den VfB Hüls in der Regionalliga. Doch nach der „Flucht“ von Volkan Okumak zum Liga-Rivalen SC Wiedenbrück 2000, sind einige Löcher zu stopfen. Daran kann weder der 2:1-Sieg im Testspiel gegen den Oberligisten ETB SW Essen hinwegtäuschen, noch die gewonnene Hallen-Stadtmeisterschaft, die allerdings immerhin zu Prestigezwecken dient. Dort bezwang der VfB den TSV Marl-Hüls mit 4:2. Die Baustellen bei den Hülsern offenbarte die Partie gegen...

  • Marl
  • 16.01.13
Sport
Der Doppel-Jubler: VfB-Strümer Tim Helwig setzte gleich zwei Mal dem Derby seinen Stempel auf.
16 Bilder

VfB Hüls: Nach Derby-Triumph zu Viktoria Köln - Thomas Piorunek verpflichtet

Der VfB Hüls hat den Kampf um die Relegationsplätze zur Regionalliga angenommen. Mit 4:1 fegte der Club im NRW-Liga-Nachholspiel den SV Schermbeck vom Badeweiher-Grün, hielt damit ETB SW Essen auf Distanz und zog zugleich an Bergisch Gladbach vorbei. Damit verschafften sich Martin Schmidt und seine Jungs etwas Luft für die letzten drei entscheidenden Spiele. Allerdings machten auch die Essener ihre Hausaufgaben und triumphierten im Verfolgerduell in Rhynern mit 2:0. Bei lediglich drei Punkten...

  • Marl
  • 18.05.12
Sport
Engagiert, aber unglücklich im Abschluss: Bei VfB-Stürmer Timur Karagülmez (vorne) muss endlich der Knoten platzen, denn die Hülser brauchen Siege.
20 Bilder

VfB Hüls mit Hammerspielen: Heute startet heiße Endphase

Er strauchelt, stolpert, fällt aber noch nicht: Für den VfB Hüls wird es auf dem Weg zu einem Relegationsplatz für die Regionalliga eng. Es bleiben vier Spiele, die über Wohl oder Wehe entscheiden, vier Aufgaben, in denen die Werks-Elf über sich hinauswachsen muss. Derzeit klammern sich die Rot-Weißen an den neunten und letzten Platz, der die Qualifikation zu den Aufstiegsspielen bedeutet und hielten Westfalia Rhynern mit dem 0:0 weiter auf Vier-Punkte-Distanz. Doch aus dem Niemandsland fand...

  • Marl
  • 16.05.12
Sport
Pokal-Jubel: Der VfB Hüls steht nach dem Sieg in Haltern im Halbfinale.

VfB Hüls schießt TuS Haltern aus dem Pokal

Nach dem Gestolpere in der Meisterschaft bei RW Ahlen präsentierte sich der VfB Hüls im Viertelfinale des Kreispokals wieder auf dem Weg der Besserung. Entsprechend ging Landesligist TuS Haltern an der Stauseekampfbahn als Verlierer vom Platz und schluckte dabei drei bittere Pillen. Verabreicht wurden die im Doppelpack von Christian Erwig, der in der 17. Minute die Führung markierte und vier Minuten vor dem Pausenpfiff per Strafstoß das 2:0 nachlegte. Damit hat der Torjäger, der gerade erst bis...

  • Marl
  • 29.03.12
Sport
Das Siegesbild. Foto: Sara Holz
19 Bilder

Hertener Mitternachtscup folgt keiner Statistik

Der Gastgeber DJK Spvgg. Herten packte als Vorrunden-Vierter die Taschen, Titelverteidiger SC Westfalia Herne schied als schlechtester Dritter aus. So standen im Finale des Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup 2011 in der Rosa-Parks-Gesamtschule zwei Überraschungsteams. Um den Sieg kickten um kurz vor 24 Uhr Westfalenligist DSC Wanne-Eickel und die SV Hassel (Landesliga). Beide Vereine hatten die Vorrunde nur als Gruppendritte überstanden, setzten sich im Viertel- und Halbfinale dann aber mit...

  • Herten
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.