Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Natur + Garten

Der Kommentar: Ein starker Partner dank Vertrag?

Endlich ist es geschafft: Der Naturschutzverein Volksgarten Kray hat von Grün und Gruga Essen (GGE) die Patenschaft für den Park an der Ottostraße bekommen. Aber Park? Als man sich vor einiger Zeit bei der von der SPD Kray einberufenen „Krisensitzung“ zur Zukunft des Volksgartens traf, wurde genau dieses Problem angesprochen. Ist der Volksgarten nun ein Park oder eine Grünfläche? Damals war der Verein bei GGE angeblich noch gar nicht bekannt - jetzt wurde die jahrelange Zusammenarbeit gelobt....

  • Essen-Steele
  • 03.01.12
Natur + Garten

Eine Steuer auf die Äpfel?

Erinnern Sie sich noch an den etwas schrägen Zeitgenossen, der vor einigen Jahren in der Essener Innenstadt lautstark und regelmäßig verkündete: „Deutschland hat keine Pferde mehr!“ Stimmt nicht. Deutschland hat offensichtlich so viele Pferde, dass einige Kommunen die Fährte aufgenommen haben und Einnahmen wittern: Eine neue Pferdesteuer wird diskutiert. Komisch eigentlich, dass nach Zweitwohnungssteuer oder Bettensteuer diese Idee nicht schon früher die Runde machte. Denn: Wäre es nicht nur...

  • Essen-West
  • 02.12.11
  •  18
Natur + Garten

Igel brauchen unsere Hilfe

Igel brauchen unsere Hilfe „Alle Jahre wieder“ bedürfen Igel unserer Aufmerksamkeit. Der Igel gilt als ein unter Naturschutz stehendes Wildtier, darf somit nicht als Haustier gehalten werden. Doch ist es erlaubt hilfsbedürftige Igel im Sinne des BNATSchG § 43 aufzunehmen, aufzuziehen und gesund zu pflegen. Wann ist ein Igel hilfebedürftig? Igel die verletzt, verwirrt und abgemagert am Tage herumwandern sollten unsere Aufmerksamkeit erregen. Ein kranker Igel kann aphatisch daliegen, er...

  • Essen-Süd
  • 12.10.11
Natur + Garten
4 Bilder

Pferde auf der Wiese

Zum Ende des Sommers gibt es zahlreiche Wettbewerbe, Fotos und dergleichen zu dem Thema Tiere. Leider findet man sehr viel zu Hunden und andere schöne Tiere werden da eher vernachlässigt. Durch einen Spaziergang fand ich dann auch Inspiration für einen kleinen Beitrag: Thema Pferde. So fotografierte ich dann ein bisschen rum und es bot sich auch eine gute Möglichkeit, mich mal wieder mehr dem Thema Tier zu widmen, das in letzter Zeit leider auch stark vernachlässigt wurde. Vorallem auch die...

  • Essen-Steele
  • 27.08.11
  •  3
Natur + Garten
Bentley
24 Bilder

Ihre Hundefotos - Fiffi im Urlaub !

Super! Die ersten Fotos zu unserer Foto-Aktion "Fiffi auf Reisen" sind eingegangen und es folgen weitere dank der regen Beteiligung unserer Leser. Denn in Zusammenarbeit mit dem Hundeprofi Martin Rütter hat der STADTSPIEGEL ESSEN zu einer Foto-Aktion eingeladen. Wer seinen Vierbeiner im Urlaub ablichtet, der kann gewinnen...

  • Essen-West
  • 21.07.11
  •  3
Natur + Garten

Jugendfarm wird 30 - und feiert

Am Samstag, 16. Juli, feiert die Jugendfarm in Altenessen ihr 30-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum gibt es an der Kuhlhoffstraße Live-Musik mit den Crazy Cowboys, Bullenreiten und Kühemelken, Luftballon-Modellage, Bubbleplast, Schokokuss-Wurfmaschine, Tombola und mehr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Wie die Verantwortlichen schildern, haben in den drei Jahrzehnten "hunderte Kinder und Jugendliche das Gelände gestaltet, als Tierpaten Freundschaften geschlossen und Verantwortung für die knapp...

  • Essen-Nord
  • 13.07.11
Natur + Garten
6 Bilder

Makrotour in der Schonung Essen-Katernberg

Die Schonung kannte ich schon als Kind, dort haben wir gespielt. Als Jugendliche uns mit Freunden getroffen. Und nun entdecke ich die andere Seite der Schonung halt Flora und Fauna. Fotografieren ist irgendwie Entspannung für mich. Die ersten beiden Bilder zeigen eine Skorpionsfliege dazu kommt noch ein Grashüpfer und ein Schmetterling

  • Essen-Nord
  • 26.06.11
  •  7
Natur + Garten

"Löwes Lunch": „Drei Dackel“ für eine „Silvia Neid“?

Sachen gibt’s... Der Frischemarkt um die Ecke hat ein Herz für Tiere. So erhalten Kunden je nach Einkaufswert an der Kasse Tier-Sammelbildchen. Erlöse aus dem Erwerb des entsprechenden Albums usw. gehen direkt an den WWF (World Wildlife Fund). Prima Sache, ich bin für die Neffen am Ball. Doch gestern dann die Enttäuschung: Ich hatte extra wieder größer eingekauft, um möglichst viele der Bildchen abzustauben, da erklärte mir die Kassiererin, dass es die Dinger nicht mehr gibt. Die Tierchen...

  • Essen-Steele
  • 23.06.11
  •  7
Natur + Garten
5 Bilder

Das Monster

Diese Augen vergesse ich nie. Von „Dulci“. Die Schäferhund-große Mischlingshündin schleppt sich von ihrer Liegestatt zentimeterweise über den Boden; versucht sich aufzurichten. Humpelt dann zu mir. Vor meinen Füßen fällt sie um. Kein Jaulen. Nichts. Dafür blickt sie mich aus unendlich tiefdunklen Augen an – Todesqualen, Todesangst spiegeln die wieder. „Dulci“ sollte auf den Gleisen sterben. Eine Frau fand sie… Die Hundeauffangstation Heißener Straße liegt himmlisch im Grünen. Weit ab von...

  • Essen-West
  • 10.06.11
  •  1
Natur + Garten

"Löwes Lunch": Gib' mir Tiernamen...

Früher wusste man bei Frauchen und Herrchen noch, wo man dran war. Als ordentlicher Deutscher Schäferhund hieß man "Rex" oder "Axel", als Hauskatze "Murle", als Kater "Rufus" und als Papagei "Lora". Das hat sich grundlegend geändert. Spazieren Sie mal am Hundetrainingsplatz vorbei! Dort wird der beste Freund des Menschen "Whisky" (= trinkfreudige Halter?), "Armani" (= Markenwahn?), "Herr Lehmann" (= Studentenkommune) genannt. Und das sind nur einige Beispiele. Schön auch eine alte Freundin...

  • Essen-Steele
  • 14.05.11
  •  1
Natur + Garten
Schloß mit Herz und den Buchstaben der Liebsten/des Liebsten
17 Bilder

Was man bei einem LK-Treffen am Möhnesee so alles sieht......

Beim Treffen der Lkler am Samstag am Möhnesee ist mir noch einiges "vor die Linse gekommen". Im August 2007 lief die Möhne nach langen Regenfällen stark über, das war das erste Mal seit 25 Jahren. Links dazu hier: http://www.youtube.com/watch?v=4RxHhofjrxA http://www.youtube.com/watch?v=hqdMIJ7w8_g

  • Balve
  • 11.04.11
  •  3
LK-Gemeinschaft

"Löwes Lunch": Leser live (!) beim Lokalkompass-Treff

So ein bisschen aufgeregt bin ich ja doch, denn am Samstag geht’s los. Dann startet ab 11 Uhr am Möhnesee ein Lokalkompass-Treffen, das Hanni Borzel (Lokalkompass Arnsberg, Treff-Infos gibt’s hier) organisiert hat. Und am 28. Mai finden sich die Niederrheiner zur Gartenparty ein (Infos gibt’s bei Inge Bohlen, Lokalkompass Wesel). Ginge es nur um die Redaktionskollegen, wäre die Sache einfach. Etwa bei Monika Meurs. Die ist immer nett, bis Du in Richtung Frisur-Witze abdriftest... Oder Regina...

  • Essen-Steele
  • 07.04.11
  •  42
Natur + Garten

Leidtragende sind die Tiere

Das Tierheim in unserer Nachbarstadt Velbert wurde vor kurzem geschlossen - und bleibt es wohl erst einmal auch. Das ist mehr als bitter. Viele der Heimtiere sollen unter einer Darmerkrankung leiden und auch die hygienischen Verhältnisse müssen laut Ordnungsamt mehr als zu wünschen übrig lassen. Wer hier der Schuldige ist, das ist zur Zeit noch die große Frage. Die Mitarbeiter, der Vorstand des Tierschutzvereins oder die Tierärzte des Veterinärkreisamtes? - Eines ist sicher: Die Mitarbeiter...

  • Essen-Ruhr
  • 06.04.11
Natur + Garten
Malteserdame Daisy wäre ohne Zweifel lieber im Park unterwegs ... Foto: Gohl

Mit Tierliebe und starken Nerven

Er schaut wie ein begossener Pudel - und ist auch einer, denn im Essener Pudelcenter steht vor der Schur zunächst einmal die Wäsche. Die hat Tibetterrierhündin Fine soeben hinter sich. Vergnügt räkelt sie sich unter einem Fön, der ihre Fellpracht zu fluffigen Büscheln auftürmt. Wo bei Fine vorne und hinten ist, wird so schnell undurchschaubar. Während man Fine die Entspannung förmlich ansieht, hat die 15 Jahre alte Malteser-Dame Daisy keinen Vertrag damit, gekämmt, geschoren und gefönt zu...

  • Essen-Nord
  • 01.02.11
LK-Gemeinschaft
60 Bilder

Hier nun ein die versprochenen Fotos zum „Zoo“-Besuch

Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen Die Erlebniswelt unterteilt sich in drei Bereiche – Alaska, Afrika und Asien. Beginnen sollte man ruhig mit Alaska, dort gibt es, finde ich zumindest, gerade für Kinder am meisten zu entdecken. Eine Hängebrücke über einen Wasserfall, eine Rutsche in den Felsen, ein Iglo auf einer Eisscholle – und das sind nur ein paar von den Sachen, die man dort entdecken kann. Danach wandert man dann am besten zunächst durch Afrika, macht eine kleine Bootstour auf der...

  • Essen-Steele
  • 30.01.11
  •  28
Natur + Garten
Balkenschröter
16 Bilder

Insekten

Ich möchte etwas Sommergefühl mit ein Paar Insektenbildern in diese grauen Januartage bringen.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.01.11
  •  8
Natur + Garten
Zaunkönig beim Nestbau
36 Bilder

Natur im Revier - Impressionen

Hier also mein erster Eintrag. Ich habe mal einige meiner Fotos zusammengestellt und hoffe, dass auch von Euch noch viele schöne Fotos folgen werden. :-)

  • Essen-Ruhr
  • 23.01.11
  •  16
Natur + Garten
9 Bilder

Zoom

wunderbarer Zoo in Gelsenkirchen. Bilder aus einer wärmeren Zeit

  • Essen-Werden
  • 11.12.10
Natur + Garten

Maus-Alarm! Oder: Eine Maus zieht um.

Ich hatte einen Überraschungs-Gast: Gestatten, Maus. Sie hatte sich überlegt, den Winter im Spülschrank verbringen zu wollen - statt im kalten Garten. Das Schlafsofa hatte sie sich schon aus dem Schmutzradier-Schwamm fein säuberlich gebastelt und in Form gebracht. Doch dann wurde sie entdeckt. Der Wettkampf Maus gegen Mensch begann. Mal raschelte sie in der Mülltüte, mal wurde sie beim Naschen der Blumensamen überrascht. Und sie rettete sich jeweils flink mit einem Rekord-Sprung unter die...

  • Essen-West
  • 23.11.10
  •  19
Natur + Garten

General-Angriff gegen Hunde

Hundehalter sind ja ein Völkchen für sich: Nicht alle schaffen es, die Hinterlassenschaften ihrer vierbeinigen Freunde auch „fachgerecht“ zu entsorgen. Was auf der Ferien-Insel Baltrum klappt, sollte auch in einer Großstadt wie Essen funktionieren und eine Selbstverständlichkeit sein: Hundetüten-Spender an allen strategisch sinnvollen Stellen - gut bestückt nebst Mülleimer. Was jedoch in Frohnhausen auf Hund und Herrchen trifft, ist eine Sauerei: Spitzen von Stacheldraht als...

  • Essen-West
  • 28.10.10
  •  3
Natur + Garten
Gerettet: „Saturn“ und „Merkur“ erholen sich im Essener Tierheim von dem Schrecken. Foto: Tierheim Essen
2 Bilder

Kätzchen knapp der Müllpresse entgangen!

Mit ungewöhnlichen Fundgeschichten könnten die Mitarbeiter des Essener Tierheims wahrscheinlich ein ganzes Buch füllen. Anfang der Woche ereignete sich wieder ein Fall, der den Glauben der Tierschützer an das Gute im Menschen auf die Probe stellt. Am Montag, 18. Oktober, um die Mittagszeit brachte eine Dame einen schwarzen, mit Löchern versehenen Karton in die Einrichtung an der Grillostraße 24. „Die Dame sagte uns, sie würde bei Saturn in Essen-Steele an der Kartonpresse arbeiten und habe...

  • Essen-Ruhr
  • 21.10.10
  •  4
Natur + Garten
Whiskey seht sich nach einem neuen Zuhause.  Foto: Tierheim Essen

Hundedame Whiskey weiß, was sie will

Die englische Bulldogge Whiskey sieht aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben und so eben geradeaus laufen. Die Hündin ist sehr menschenbezogen, wenn sie sich aber erst einmal eingelebt hat, zeigt sie ganz deutlich, dass sie gerne der einzige Hund auf der Erde wäre und benimmt sich an der Leine, so die Tierheimmitarbeiter, „wie eine offene Hose“. Dies war auch der Grund, warum sie im Essener Tierheim gelandet ist: Die Besitzer waren ihr einfach nicht gewachsen. Im Tierheim zeigt sie dieses...

  • Essen-Ruhr
  • 15.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.