Toleranz

Beiträge zum Thema Toleranz

Politik
Gemma Russo-Bierke und Pfarrer Heiner Mausehund vom Runden Tisch Essen-Steele präsentieren die unterschriebenen fünf Miteinander-Lebens-Regeln.
10 Bilder

STEELE
Fünf Regeln für ein friedliches und tolerantes Zusammenleben

Am Mittwoch (08.09.) haben 19 Steeler Institutionen - Schulen, Sportvereine und Stadtteilinitiativen, Organisationen aus Wirtschaft, Soziales, Kultur und Bildung, Kirchengemeinden und Moscheevereine, die Bezirksvertretung - bei einem Empfang im GREND Kulturzentrum fünf Miteinander-Lebens-Regeln für Vielfalt und Zivilcourage, Fairness, Nachhaltigkeit und Zusammenarbeit verabschiedet. Es war eine schöne Feier mit Samba-Musik und vielen guten Worten - und ein wichtiger Impuls für Frieden und...

  • Essen-Steele
  • 09.09.21
Politik
Vor dem Vereinsheim des Steeler Ruder-Vereins e.V. präsentierten Mitglieder des Runden Tisches Essen-Steele ihre Miteinander-Lebens-Regeln. Am 8. September werden die fünf Regeln im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Kufen unterzeichnet.

STEELE
Fünf Regeln für Vielfalt und Zivilcourage

„Steele ist vielfältig“, „Steele zeigt Zivilcourage“, „Steele schafft Verbindungen“, „Steele handelt fair“ und „Steele bleibt nachhaltig“ – so steht es auf zehn großen Bannern, die seit Donnerstag weithin sichtbar an markanten Orten des Stadtteils hängen: Mit fünf „Miteinander-Lebens-Regeln“ wollen 19 Steeler Institutionen, die sich zum „Runden Tisch Essen-Steele“ zusammengeschlossen haben, ein sichtbares Zeichen für Toleranz, einen respektvollen Umgang miteinander und gegenseitige Solidarität...

  • Essen-Steele
  • 03.09.21
Politik

Ist Steele eine NoGo-Area?

Seit vergangenem Jahr patrouillieren in Essen Steele die sogenannten Steeler Jungs. Zumeist recht kräftige und biodeutsch aussehende Männer. Sie selbst sehen sich als Bürgerwehr. Seit Monaten ermittelt laut WAZ der Staatsschutz. Doch nach wie vor liegen keine Ergebnisse vor und auf Facebook finden sich immer wieder Beiträge von Stelensern und Stelenserinnen, die sich ob der Aufmärsche erschrocken zeigen. Erstmals traten die Steeler Jungs auf dem Essener Weihnachtsmarkt 2017 in Erscheinung, man...

  • Essen-Steele
  • 25.09.18
  • 1
Kultur
Kinder knüpfen schneller und unkomplizierter Kontake als erwachsene Menschen. Foto: Tom Pingel/ Arche Noah

Aufeinander zugehen - Lesergeschichten gesucht

Völkerverständigung, Toleranz und Respekt zwischen den Religionen und Kulturen - zwischenmenschliche Barrieren überwinden und aufeinander zugehen... Das Projekt Arche Noah setzt sich für ein friedliches Zusammenleben aller Völker ein. In diesem Zusammenhang werden nun Geschichten gesucht - ganz persönliche Geschichten, die von Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturen im Alltag erlebt wurden. Die besten werden prämiert und ihre Botschaften sollen Wellen schlagen. Kinder und...

  • Essen-Süd
  • 21.07.17
  • 2
Überregionales
51 Bilder

Christopher-Street-Day in Essen (berichtigt und ergänzt)

„Sie ist ein Mann, er ist eine Frau“ so lautet eine Textzeile des leider sehr früh verstorbenen Lieder­machers Robert Long. Und genau an dieses Lied fühlte ich mich als zufälliger Besucher einer Veranstaltung erinnert, die am vergangenen Samstag im Rahmen des Christopher-Street-Days auf dem Essener Kennedyplatz stattfand. Textauszug Wikipedia: Christopher-Street-Day (CSD) ist ein Festtag, Gedenktag und Demonstrati­onstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern . Gefeiert und...

  • Essen-Steele
  • 05.08.13
  • 4
Kultur

Eine der schönsten Städte im Ruhrgebiet: Essen

Essen, die Einkaufsstadt. So wirbt diese Stadt für zahlreiche Besucher. Fährt man am Wochenende gerne Bahn und kommt auch am Essener Hauptbahnhof an, merkt man, dass man nicht einmal umfallen kann, so voll ist es auch gerne am Samstag. Ein Stadtbummel ist immer recht interessant, auch wenn hier eine Thier-Galerie fehlt, aber in ihren Randbereichen gibt es viele Grünflächen zur Erholung. Und immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Auch einiges an Waldflächen gibt es hier. Sehenswürdigkeiten...

  • Essen-Steele
  • 22.05.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.