Tom Teuer

Beiträge zum Thema Tom Teuer

Kultur
Na, willste mal probieren?!
2 Bilder

Verein „Bücherfreunde der Stadtbücherei Hamminkeln“ und die Stadtbücherei laden ein zum Kindertheater
"Weihnachtsbäckerei": Kinder sollen Plätzchennotrufbäcker Alfon Zuckerwatte helfen

Der Plätzchennotruf 2412 hilft bei angebrannten Plätzchen, vergessenen Rezepten, verschwundenen Schokostreuseln, zerflossenem Zuckerguß und gestressten Eltern. Kein Wunder, dass der Plätzchennotrufbäcker Alfons Zuckerwatte, vor Weihnachten alle Hände voll zu tun hat: ständig klingelt das Telefon, ein Notruf nach dem anderen. Und heute herrscht besonders hoher Hochbetrieb. Die Kinder sind zu Besuch im Plätzchennotruf, der Nikolaus braucht sein jährliches XXXL Vollkornplätzchenkraftpaket und...

  • Hamminkeln
  • 23.10.19
Kultur
Das Theater Tom Teuer spielt das Stück "Hans im Glück" für Kinder.

Oer-Erkenschwick: Kinder sehen "Hans im Glück"

Hans hat sieben Jahre bei seinem Herrn gedient und erhält einen Klumpen Gold. Hans macht sich auf zu seiner Mutter. Der Weg ist weit und der Klumpen schwer. Es erscheint ein Reiter, der sein Pferd gegen das Gold tauscht. Kaum hat das Pferd Hans in den Graben geworfen, steht am Wegesrand ein Bauer mit einer Kuh. Der Tausch ist perfekt. Als die Kuh nicht mehr weiter will, kommt ein Koch mit einem Schwein. Eine Magd tauscht es gegen ihre Gans. Diese kriegt der Scherenschleifer für einen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 05.10.19
LK-Gemeinschaft
Tom Dahl - alias Tom Teuer - schlüpft in viele Rollen, er spielt nicht nur den König, sondern verkörpert auch Prinzessin und Prinz.

„Prinzessin auf der Erbse“ - Kindertheater in Fröndenberg

Für Kinder ab 4 Jahren gibt es in der Kulturschmiede Fröndenberg ein Stück "über die Neugier und Offenheit gegenüber denen, die irgendwie anders sind". Fröndenberg. Das Tom Teuer Theater präsentiert am Sonntag, 10. Juni, um 15 Uhr das Kindertheaterstück „Prinzessin auf der Erbse“. Laut Pressemitteilung des Theater "… ein ziemlich bekanntes Märchen etwas anders erzählt …". Inhalt: "Es war einmal und ist immer noch so ein König. Der lebt glücklich mit seinem Prinzensohn auf einer Insel....

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.18
Überregionales

Kindertheater in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden

Menden. Am Mittwoch, 21. Februar, findet in der Dorte-Hilleke-Bücherei um 16 Uhr wieder ein Theatervergnügen für Kinder ab 4 Jahren statt.Das Theater Tom Teuer spielt etwa 50 Minuten das Kindertheaterstück: „Hans im Glück“. Das Theater spielt das Märchen Hans im Glück, über das Besitzen, das Tauschen, das Loslassen und die Liebe zur Mutter, akkordeon-beschwingt. "Im duftenden Stroh trifft Hans einen reitenden Rappen mit seinem rappenden Reiter, einen meckernden Hirten mit seiner störrischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.01.18
Kultur
Märchen-Theater aus der Tonne gibt es zum Frühstück im Spielezentrum.

Buckliger Zwerg liebt Alpenmusik

Endlich ist es wieder so weit: Am 20. Januar, 11 bis 14 Uhr, findet im Spielezentrum Jean-Vogel-Str. 17, wieder der monatliche Spielebrunch statt. Besucher dürfen sich auf ein köstliches Frühstücksbüfett freuen. Um 12 Uhr gibt es eine Vorstellung des Kindertheaters „Tom Teuer“ aus Duisburg mit dem Theaterstück: Der Zwerg Nase (ein Schauspiel nach dem Märchen von Wilhelm Hauff): Der Junge Jakob wird von einer alten Fee in einen buckligen Zwerg mit einer langen Nase verzaubert. Von aller Welt...

  • Herne
  • 15.01.13
Kultur
Tom Teuer und sein Elefant.

Treffpunkt Bibliothek

Die Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn nimmt auch in diesem Jahr an der Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ teil. Vorhang auf! Die Veranstaltungsreihe beginnt am Mittwoch, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr mit der Abendveranstaltung „Nehmen Sie Platz“ in der Bücherei Neukirchen im Missionshof. Der Förderverein der Stadtbücherei lädt alle Bücherliebhaber ein, in einer geselligen Runde über Neuentdeckungen, verhinderte Bestseller oder alte Lieblingsbücher zu sprechen. Bücher mitzubringen und vorzustellen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.