Tour

Beiträge zum Thema Tour

Kultur
Seit dem Jahr 2000 moderiert Andrea Kiewel den ZDF-Fernsehgarten.

Anmeldung am 25. Januar im Pfarrheim
kfd-Lembeck fährt zum ZDF-Fernsehgarten

Die kfd-Lembeck fährt vom 5. bis zum 6. September nach Mainz zum ZDF-Fernsehgarten. Nach der Anreise am Samstag findet in Wiesbaden ein Stadtrundgang statt. Anschließend beziehen die Damen ihre Zimmer in einem Hotel in Wiesbaden, abends gibt es noch ein gemeinsames Abendessen. Sonntags führt die Fahrt nach dem Frühstück nach Mainz und besuchenden ZDF-Fernsehgartens. Der Eintritt ist im Preis enthalten und beinhaltet sogenannte „Bummelkarten“, mit denen man auf dem Gelände kann kann und...

  • Dorsten
  • 15.01.20
Kultur
Mitfahrgelegenheit zum Europäischen Kunsthandwerkermarkt in Aachen gesucht?

Unterwegs mit der Kolpingsfamilie Holsterhausen
Fahrt zum Kunsthandwerkermarkt in Aachen

[b]Die Kolpingsfamilie Holsterhausen lädt ein zur Fahrt zum Europäischen Kunsthandwerkermarkt nach Aachen. Die Fahrt findet am Samstag, 7. September um 8 Uhr von der Antoniuskirche aus statt. Die Rückkehr wird gegen 18. Uhr sein. Der Unkostenbeitrag für die Fahrt beträgt 15 Euro pro Person.  [/b] Auf dem jährlich um Rathaus und Dom stattfindenden Markt präsentieren über 300 Kunsthandwerker aus ganz Europa ihre Erzeugnisse, wobei an fast allen Ständen nicht nur gekauft werden kann, sondern...

  • Dorsten
  • 10.04.19
LK-Gemeinschaft
Am 20. Dezember verlosen wir eine Segway-Tour für zwei Personen.
3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Segway-Tour durchs Ruhrgebiet

Nicht zu Fuß, nicht mit dem Rad, sondern mit dem Segway eine Tour durchs Ruhrgebiet machen: Das ist neu, das verspricht Action und Spaß. Wir verlosen eine Tour für zwei Personen.  Türchen Nr. 20 Aufsteigen, Oberkörper nach vorne beugen und schon kann's losgehen. Die elektrisch betriebenen Fahrzeuge werden mittels Gewichtsverlagerung gesteuert. Was zunächst nach einer wackeligen Angelegenheit klingt, ist dank eines erfahrenen Anleiters und mit ein bisschen Übung bald kein Problem mehr. Der...

  • Essen-West
  • 20.12.17
  • 10
  • 17
Überregionales
Die Crawley-Reisegruppe und Mitglieder der Jugendfeuerwehren, die von dieser Tour profitieren sollen. (Foto:Stadt Dorsten)

Crawley-Tour wirbt um Spenden für Jugendfeuerwehr

Dorsten/Crawley. Ganz im Zeichen der Feuerwehr steht im März eine Tour nach Crawley. Nach der Radtour in Dorstens englischer Partnerstadt (2015) und der launigen Theateraufführung des leicht abgewandelten Klassikers „Dinner for one“ (2016), steht damit wieder eine leicht verrückte, gemeinsame Aktion des Freundeskreises Crawley mit Bürgermeister Tobias Stockhoff an. Vom 13. bis 17. März fahren Mitglieder des Freundeskreises (Marita Kipinski, Ulla Küsters und die Eheleute Zendel) mit der...

  • Dorsten
  • 08.03.17
Sport
4 Bilder

25. Niederrheinischer Radwandertag in Schermbeck war ein voller Erfolg

Nachdem Petrus am vergangenen Sonntag bis zum späten Nachmittag ein Einsehen hatte und nur sehr wenig Regen in Schermbeck fallen ließ, konnte die Tourist-Info eine erfolgreiche Veranstaltung verbuchen: Den 25. Niederrheinischen Radwandertag. "Die 100er Marke wollte ich knacken; das haben wir umsetzen können, denn 108 Starter sind in Schermbeck auf die Rundroute Richtung Hünxe und zum Teil auch weitere Touren der Radrouten im Rahmen des diesjährigen Radwandertags am Niederrhein gegangen",...

  • Dorsten
  • 05.07.16
Sport

RSC-Dorsten Sportler auf den Spuren des Giro d' Italia.

Acht Rennradler aus Marl und Dorsten, allesamt aktiv beim RSC Dorsten, machten sich am Samstag, 11. Juni, auf, um sich auf den Spuren des Giros auszutoben. Die Ferienwohnung der Radler in St. Vigil liegt mitten in den Dolomiten, so dass es von dort aus direkt mit den Rädern losgehen konnte. Wegen der stark unterschiedlichen Leistungsniveaus teilten sich die Radler in zwei Gruppen auf. Die stärkeren fuhren größtenteils ihre eigenen Touren, für die 'Normalos' kamen aber immerhin 275 Kilometer...

  • Dorsten
  • 27.06.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mehr als 40 interessierte Rhader Landfrauen wollten wissen, woher das Brot kommt und wer es backt.
2 Bilder

Mit dem Rad zur Backstube

Mehr als 40 interessierte Rhader Landfrauen wollten wissen, woher das Brot kommt und wer es backt. Deshalb radelten sie gemeinsam bei herrlichstem Sonnenschein zur Bäckerei Jägers nach Borken. Die Tour durch die gläserne Backstube war ein faszinierendes und informatives Erlebnis. Sie erfuhren zum Beispiel welche Mehlsorten und Körner für welche Backwaren verwendet werden. Auch, dass die Brote und Brötchen nach neuesten Erkenntnissen sehr viel längere Ruhezeiten benötigen, hat Bäckermeister...

  • Dorsten
  • 17.06.16
Überregionales
Die Dorstener Gruppe auf der Einweihungstour.
2 Bilder

Über 30 Radler weihen neue BahnLandLust-Radroute ein

Angemeldet waren nur zwölf, gekommen sind am Sonntagmorgen, 1. Mai, über dreißig Pedalritter, um gemeinsam mit Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller, Regionale-Chefin Ute Schneider und Bürgermeister Tobias Stockhoff die neue Radroute BahnLandLust von Dorsten über Reken nach Coesfeld einzuweihen. „Natürlich haben wir Glück mit dem Wetter“, gab Hans Rommeswinkel vom Planungs- und Umweltamt der Stadt unumwunden zu. Der Umweltplaner hatte das Projekt in den vergangenen fünf Jahren für die...

  • Dorsten
  • 02.05.16
  • 1
Kultur
Das alte Rathaus.

Tourenvielfalt der Stadtinfo jetzt auch für individuelle Teilnehmer

Die von der Stadtinfo Dorsten organisierten Stadtführungen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. In der vergangenen Wintersaison, von Oktober 2015 bis Ende dieses Monats, haben nahezu alle festgeplanten Termine für individuelle Teilnehmer stattgefunden. Insgesamt 21 Mal sind die Nachtwächter durch die Gassen der Altstadt gewandert und haben 316 Besuchern Dorstens Geschichte vermittelt. Zusätzlich haben im angesprochenen Zeitraum 16 Gruppen Führungen gebucht, das bedeutet noch einmal...

  • Dorsten
  • 17.03.16
Sport

"Wander-Wimpel" kehrt nach Gahlen zurück

Am vergangenen Sonntag trafen sich nach „alter Tradition“ die vier Vereine des ehemaligen Kreis Dinslaken zum alljährlichen Vergleichsreiten. Nach „alter Sitte“ wird diese Veranstaltung bei den eingefleischten Reitern der Vereine Gahlen, Voerde, Hünxe-Bruckhausen und Dinslaken Hiesfeld stets „Alter Kreis“ genannt. Zahlreiche Gahlener Aktive reisten zur Traditionsveranstaltung. Durch eine Ausschreibungsanpassung an die mittlerweile gängigen Turnierregularien wurden vor einigen Jahren die...

  • Dorsten
  • 25.02.16
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 18: "Schantall" live erleben!

Am Samstag, 8. März, ist es soweit: Kai Twilfer kommt mit seinem Buch "Schantall, tu ma die Omma winken" nach Gelsenkirchen! Und was er zu bieten hat, ist keine normale Lesung: vielmehr möchte er mit seinem Publikum interagieren und dem 'Kevinismus' dabei auf die Schliche kommen. Die besten Geschichten schreibt doch immer noch das Leben selbst, dachte sich Erfolgsautor als seinem Verlag von einem Leser eine echte Hochzeitsanzeige aus einer Mühlheimer Zeitung zugesandt wurde die verkündete:...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.13
  • 1
  • 12
Überregionales
Vier Millionen Alben hat die schottische Sängerin Amy Macdonald verkauft.

Amy Macdonald: Süchtig nach schnellen Autos

Köln. Sängerin präsentiert neues Album/ Interview zur Tour Mit ihrem dritten Studioalbum „Life In A Beautiful Light“ hat Amy Macdonald die Charts im Sturm erobert und erhielt binnen kürzester Zeit die Goldauszeichnung. Am 9. November präsentiert die schottische Folk-Pop Sängerin ihr neues Album live im Kölner Palladium. Der Wochen-Anzeiger sprach vorab mit der 24-Jährigen. Amy, du bist mit 18 berühmt geworden. Was hat sich seitdem für dich verändert? Nicht viel. Ich führe ein...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.