Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Vereine + Ehrenamt
Die Bewerbungen für den Heimatpreis können bis zum 31. Mai eingereicht werden.

Einwohner, Vereine und Institutionen können Vorschläge einreichen
Heimatpreis - Jetzt bewerben

Den „Heimat-Preis“ des Kreises Wesel können Vereine und Institutionen erhalten, wenn ihr Wirken mindestens eines der drei Preiskriterien „Verdienste um die Heimat“, „Pflege und Förderung von Bräuchen“ und „Erhalt von Kultur und Tradition“ erfüllt. Der Verein oder die Institution muss sich also im Kreisgebiet engagieren und außerdem überwiegend mit Ehrenamtlichen tätig sein. Mit der Verleihung des „Heimat-Preises“ würdigt der Kreistag das lokale Engagement und nachahmenswerte Praxisbeispiele zum...

  • Moers
  • 11.05.21
Kultur
Der Kreis Wesel verleiht zum dritten Mal den „Heimat-Preis Kreis Wesel“. Bis Montag, 31. Mai, werden Vorschläge entgegen genommen.

Bis Montag, 31. Mai, werden Vorschläge für den "Heimat-Preis Kreis Wesel" entgegen genommen
Kreis Wesel verleiht „Heimat-Preis Kreis Wesel“

Der Kreis Wesel verleiht zum dritten Mal den „Heimat-Preis Kreis Wesel“. Bis Montag, 31. Mai, werden Vorschläge entgegen genommen. Den „Heimat-Preis“ des Kreises Wesel können Vereine und Institutionen erhalten, wenn ihr Wirken mindestens eines der drei Preiskriterien „Verdienste um die Heimat“, „Pflege und Förderung von Bräuchen“ und „Erhalt von Kultur und Tradition“ erfüllt. Der Verein oder die Institution muss sich also im Kreisgebiet engagieren und außerdem überwiegend mit Ehrenamtlichen...

  • Wesel
  • 29.04.21
LK-Gemeinschaft
Die Akteure haben ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt und freuen sich auf ein gelungenes Festwochenende.
5 Bilder

Am 13. und 14. September zelebriert Neukirchen-Vluyn das „Village Rock“ Event und das traditionelle Erntedankfest im Dorf
Feiern im „Doppelpack“

Am 13. uns 14. September feiert Neukirchen-Vluyn gleich im „Doppelpack“. Am Freitag geht die Post beim „Village Rock“ ab, am Samstag sorgt das beliebte, traditionelle Erntedankfest für viel Abwechslung im Neukirchener Ortskern. Eine bunte Mischung aus Live-Musik, Tradition und Handwerk, die einfach begeistert. Das 4. „Village Rock“-Event richtet sich in erster Linie an das jüngere Publikum. Am 13. September ab 16 Uhr gibt es auf dem Grafschafter Platz gewaltig was auf die Ohren. „Wir freuen uns...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.09.19
Sport
Diese beiden werden erneut aufeinander treffen: Der ehemalige Nationaltorhüter Carsten Lichtlein (links) im Kasten des VfL wurde 2015 von Jens Beutelt gleich fünfmal überwunden. "Fünf von 15, sowas vergisst man nicht", erinnert sich der Neukirchener Kreisläufer gerne. Foto: Siegfried Wensierski

Handball-Legende läuft beim SVN auf - Bundesligist VfL Gummersbach spielt am 27. Oktober in Neukirchen-Vluyn

Dieser Name klingt wie Musik in den Ohren von Handballfans: VfL Gummersbach. Der zwölfmalige Deutsche Meister und Gewinner von insgesamt 13 europäischen Titeln gehörte in den 1970er und 1980er Jahren zur absoluten Oberklasse dieses Sports. Am Samstag, 27. Oktober, tritt das Handball-Bundesliga-Urgestein VfL Gummersbach beim Oberligisten SV Neukirchen wieder zu einem Freundschaftsspiel an. Anwurf ist um 17 Uhr. Mittlerweile hat sich schon eine kleine Vereinsfreundschaft zwischen den beiden Klubs...

  • Moers
  • 02.10.18
  • 1
Kultur
Setzkasten für Setzkasten wird hier geleert
4 Bilder

eine Traditionsdruckerei schließt zum Jahresende

Ende 2016 schließt die Druckerei von Fritz van Rechtern endgültig. Das Gewerbe wurde 15.August 1895 hier in Neukirchen angemeldet Die Anfänge des 'Ausverkaufs' konnte ich schon April 2015 dokumentieren. siehe Hier wird jetzt wertvolles Kulturgut vernichtet da es offensichtlich Niemanden interessierte für unsere zukünftigen Generationen, wenigstens in kleinen Bereichen, das Druckerhandwerk zu bewahren um es nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Ich denke, die Bewahrung des Handwerks schuldet...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.11.16
  • 33
  • 10
LK-Gemeinschaft
Das Königspaar Peter und Manuela Bachorski hat nach drei verstrichenen Jahren eine ereignisreiche Regentschaft hinter sich. Foto: Fotoschmiede Meulmann

Wer schießt den Vogel ab? Beim Schützenfest in Rheinberg vom 6. bis 9. August wird das neue Königspaar gesucht

Die ereignisreiche Regentschaft vom Königspaar Peter und Manuela Bachorski neigt sich ihrem Ende zu und ein neues Königspaar muss gefunden werden: Die St. Michaelis Schützenbruderschaft 1427 Rheinberg e.V. richtet daher vom 6. bis zum 9. August ihr Schützenfest mit Kirmes aus. Hierzu sind alle Bürger eingeladen. Am Samstag, 6. August, beginnt das Schützenfest um 14 Uhr mit der Kirmes-eröffnung und dem traditionellen Fassanstich am Festzelt. Um 18 Uhr geht es weiter mit dem Festhochamt in der...

  • Moers
  • 02.08.16
Kultur

Warum tanzen wir in den Mai?

Im Frühling kommen wir aus dem Feiern kaum raus. Da hat sich der Osterhase gerade verabschiedet, und schon steht der nächste - ausnahmsweise nicht christliche - Festtag vor der Tür. Morgen wird traditionell in den Mai getanzt. „Aber warum ,tanzen‘ wir eigentlich in den Mai?“, fragte mich mein Cousin neulich. Ad hoc fiel mir keine gescheite Antwort ein. Vage erinnerte ich mich an die Verbindung zur Walpurgisnacht, aber das ist für einen 14-Jährigen keine befriedigende Antwort. Nach gründlicher...

  • Moers
  • 30.04.14
Kultur

Mickie Krause heizt Ossenberg ein!

Es ist endlich wieder soweit. Alle 2 Jahre regiert in Ossenberg der Ausnahmezustand. Neben Kirmes und Kinderschützenfest findet dann nämlich traditionell die Mallorcaparty mit Mickie Krause statt. Diesmal am 07.09.13 ab 20 Uhr. Während man bei der ersten Mallorcaparty 2007 noch in einem kleinen Zelt feierte, wird die 4. Mallorca-Party, die Erfahrung beweist es, garantiert wieder zum absoluten Highlight im Veranstaltungskalender des Dorfes. Mickie Krause selbst freut sich bereits auf seinen...

  • Rheinberg
  • 07.08.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kein Bock auf Halloween.

Halloween zum Abgewöhnen

Für mich als Mitglied der „älteren Generation“ ist Halloween irgendwie genauso überflüssig wie Smartphones und Chatrooms. Das Gruselfest rund um den Grinse-Kürbis ist zu einer Art zweitem Karneval mutiert, und keiner weiß warum. Aber wir haben uns daran gewöhnt, dass am 31. Oktober kleine und große Kinder an den Türen schellen und uns „Süßes oder Saures“ ins Gesicht brüllen. Wenn das muntere Treiben aber dazu führt, dass faule Eier gegen Türen geschmissen und Autos auf der Straße beschädigt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.11.12
  • 11
LK-Gemeinschaft

April, April! Mitmachen: Sammlung der besten April-Scherze

Der 1. April naht - und mit ihm die Gefahr, von irgendwelchen Scherzkeksen per alter Tradition durch mehr oder weniger witzige Aktionen bzw. "Fallen" in den April geschickt zu werden. Wem ist das nicht selbst schon passiert? Morgens steht man noch mit dem Gedanken auf "Heute fall ich auf nix rein!" - und kurze Zeit später hat es einen dann doch erwischt. Da gibt es aber auch manchmal ganz schön geschickte Zeitgenossen - und echt witzige Ideen. Kennt ihr das auch? Habt ihr schon einen Plan, wie...

  • Moers
  • 31.03.12
  • 21
  • 1
Kultur

Beecker Kirmes 2010

Am Freitag, dem 27. August 2010 wird Bürgermeister Benno Lensdorf (CDU) um 16 Uhr am Beecker Denkmal (Friedrich-Ebert-Straße) mit einer kurzen Ansprache und dem traditionellen Faßanstrich die diesjährige Beecker Kirmes eröffnen. Über 180 Schausteller beteiligen sich auf dem Festgelände, auf dem Marktplatz und in den umliegenden Straßen mit rund 210 Geschäften. "Beobachter und Kirmeskenner sehen in der aktuellen Besetzung die wohl am besten bestückten Beecker Kirmes, die es seit langem gegeben...

  • Moers
  • 23.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.