Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Sport

Ehemalige Handballer des TVD schwelgten in Erinnerungen

Früher drehte sich quasi täglich alles um viele Punkte in der Tabelle, zahlreiche Tore und erfolgreiche Spiele. Die ehemaligen Handballspieler des TVD Velbert kamen nun zu einem Wiedersehen zusammen und schwelgten in Erinnerungen. Dass es damals nicht nur um sportliche Erfolge, sondern auch um Freundschaften und eine feste Gemeinschaft ging, zeigte sich nicht nur bei den angeregten Gesprächen rund um Ausflüge und Anekdoten von Freud und Leid am Spielfeldrand, sondern auch an der großen...

  • Velbert
  • 28.03.18
Überregionales

Seit Nordstraßenzeiten unzertrennlich

Die Kinder, die Ende der 30er und Anfang der 40er Jahre in der Nordstraße gelebt haben, stehen noch immer in Kontakt. Einmal pro Jahr treffen sie sich, um gemeinsam an Streiche von damals zu erinnern. In diesem Jahr kamen „nur“ 14 zu dem Treffen in die Bürgerstube, fünf meldeten sich kurzfristig krank. „Es war wieder ein toller Abend voller Erinnerungen“, sagt Gerda Wolf. Sie hat wohl von allen die besten Erinnerungen an die Kindheit, denn im Nachbarhaus, Nordstraße 39, lebte ihr Mann Udo. Aus...

  • Velbert
  • 16.11.15
Kultur
Zum siebten Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung des Kosovo waren zahlreiche Vertreter aus dem Kosovo angereist, darunter der Botschafter und der Generalkonsul des Kosovo und der Bürgermeister der Stadt Podujeva. Empfangen wurden sie unter anderem von Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka, Volker Münchow (MdL), Manfred Bolz (CDU) und weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft.

„Die Velberter halfen früh“

Gegründet wurde der Freundschaftsverein Velbert-Produjeva bereits im Jahr 2009 - zehn Jahre nach Kriegsende. Damals reiste zum ersten Mal eine Delegation aus Velbert in den Kosovo. Jetzt machten die Kosovaren anlässlich des siebten Jahrestages der Unabhängigkeitserklärung einen Gegenbesuch. Genau genommen heißt der Verein: Verein zur Gründung und Förderung der Städtepartnerschaft Velbert-Podujeva. Was dahinter steckt, erklärt Gründungsmitglied Volker Münchow (MdL) so: „Eine...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.07.15
Vereine + Ehrenamt
So sieht das Logo des neuen Motorradclubs aus.

„Wir tun niemandem etwas“

„Wir sind ein neuer Motorradclub, der sich auf die Fahnen geschrieben hat, die Bruderschaft in den Vordergrund zu stellen.“ So beschreibt Tim (41), Pressesprecher des Brothers MC Deutschland, die Grundidee des Clubs, der zurzeit in vielen NRW-Städten neue Chapter (Ortsverbände) gründet. So auch am Samstag in Velbert. „Da hat unsere Chapter-Eröffnungsfeier in einer Bar stattgefunden.“ Etwa 25 Mitglieder zähle die Vereinigung in Velbert, hinzu kämen Freunde und Bekannte. Die Brothers verstehen...

  • Velbert
  • 11.03.15
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
56 Bilder

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh’ und schaut das "LK Treffen in Essen-Borbeck" zu.

Mein erstes Treffen ist vollbracht, habe dabei oft gelacht. Nette Leute, schnell ich merkte, wir sind eine verrückte Meute. ;-)) Sabine sage ich hier noch mal gerne Danke, denn sie all dies plante. Freue mich darüber, dass alle etwas in unseren neuen „Logbuch“ eingetragen haben, Dankeschön euch allen ;-) In den roten Melonensocken, steckt ein Brautpaar, welches im dortigen Schloßpark von einem Fotografen zu ihrer Hochzeit darin aufgenommen wurde. Leider durfte ich das Paar nicht...

  • Heiligenhaus
  • 22.09.13
  •  9
  •  1
Natur + Garten
Lokalkompass-Gewinner: Drei Familien treffen Martin Rütter ganz persönlich. Foto: Renate Debus-Gohl
7 Bilder

"Ich bin der Martin": Familientreffen mit Rütter

Noch zweieinhalb Stunden bis zum Beginn der Rütter-Show. Hunderte Fans stehen schon im kalten Wind vor der Grugahalle Essen, wollen sich die besten Sitze sichern. Die allerbesten Plätze sind da längst vergeben: Die Gewinner der Lokalkompass-Fotoaktion "Fiffi mit Familie" treffen den Hundeversteher gleich ganz persönlich. Die drei Familien strahlen, als sich die große Hallentür Punkt 17.30 Uhr exklusiv für sie öffnet. "Martin Rütter kenne ich aus dem Fernsehen", erzählt Caspar auf dem Weg durch...

  • Essen-Süd
  • 24.01.12
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren Gerd Hegenberg, Leander Wehner und Peter Klein konnten folgende Ehemalige zu dem freundschaftlichen Treffen begrüßen: Achim Wolff, Peter Hübner, Horst Langer, Hartmut Soetekou, Rudi Liebgott, Kurt Marx, Werner Geisler, Hartmut Friedrich und Lothar Schunk.Foto: Bangert

Treffen der Ehemaligen

Die Mannschaft des Tischtennis-Clubs 1931, die in der Saison 1979/1980 in der Oberliga spielte, sah sich jetzt wieder. Gerne erinnerte man sich an die Zeit, als man zu Gegnern in ganz Nordrhein-Westfalen unterwegs war. 1978, als die komplette Tischtennisabteilung des TuS Hetterscheidt sich dem TTC anschloss und von diesem Zeitpunkt an viele Jahre in der Oberliga spielte, übernahm Achim Wolff die Mannschaftsführung dieses Teams. Über viele Jahre war er maßgeblich für die Erfolge...

  • Velbert
  • 03.12.11
Kultur
Unsere Meet & Greet-Gewinner Markus Streit und Yannick Umlauf mit Francis Rossi. Foto: Thorsten Seiffert
5 Bilder

Status Quo begeistern Lokalkompass-Leser

Etwa 1800 Zuschauer fanden sich bei Nieselregen im Gelsenkirchener Amphitheater im Nordsternpark ein, um die Boogie-Roller von Status Quo zu sehen. Dabei hätte die energetische Leistung der Band durchaus mehr verdient. Völlig begeistert von der Band waren dabei auf jeden Fall die Lokalkompass-Meet & Greet-Gewinner Yannick Umlauf (21) und Markus Streit (19). Die Glücksfee hatte die beiden Jugendlichen aus dem Sack der Zuschriften gezogen - und es traf nicht die Falschen. "Ich habe schon 61...

  • Herten
  • 18.06.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.