Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Vereine + Ehrenamt

Foodsharing treffen und Infoveranstaltung
Monatstreffen der Foodsharing Initiative Kamen/Bergkamen

Jeden vierten Sonntag im Monat findet ein Treffen der Foodsharing Gruppe Kamen/Bergkamen statt. Dieses Mal  am 23.02.2020 im JFZ Kamen.  Luedwig - Schröderstr 18. Von 10-12Uhr treffen sich Alle interessierten um sich zu informieren was foodsharing ist und wie man mitwirken kann Lebensmittel zu retten. Im Anschluss besprechen die aktiven Foodsaver verschiedene Themen.  Jeder der interessiert ist ist herzlich eingeladen.

  • Kamen
  • 18.02.20
Ratgeber
Das nächste Treffen der "Vergiss mein nicht!"-Selbsthilfegruppe ist am Donnerstag, 1. August. LK-Archiv: Schmitz

„Vergiss mein nicht!“
Hilfe für Angehörige von Demenzkranken

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind stark belastet. Oft fehlt ihnen auch Wissen: zum Umgang mit den Erkrankten, wo es Hilfe gibt und wer Unterstützung und Beratung anbietet. Zu erfahren, dass es anderen Angehörigen ähnlich geht, wirkt oft entlastend. Kreis Unna. Anfang Juli gründete sich die Selbsthilfegruppe "Vergiss mein nicht!" für Angehörige von Menschen mit Demenz. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 1. August zwischen 18 und 19.30 Uhr. Treffpunkt ist das Café des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.07.19
Kultur
V.l.: Der Leiter des Bergkamener Jugendamtes,  Ludger Kortendiek, Sozialdezernentin Christine Busch und Barbara Thierhoff von der ZWAR- Zentralstelle in Dortmund stellen das Projekt vor.
5 Bilder

Senioren
Zwischen Arbeit und Ruhestand in Bergkamen

Menschen im Ruhestand wird ja gerne ein voller Terminkalender nachgesagt. Doch es gibt auch das andere Extrem: Viele wissen mit sich und der vielen Freizeit so gar nichts anzufangen, und mancher vereinsamt im Alter, wenn Familie, Kollegen und Freunde plötzlich fehlen. Um einzelne Ruheständler, und jene, die sich kurz vor der Rente befinden, zu verschiedenen Aktivitäten zusammenzubringen, lädt die Stadt Bergkamen jetzt zuerst die Bürger und Bürgerinnen über 55 Jahren in den Stadtteilen Mitte...

  • Kamen
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Foodsharing Infotreffen mit gemeinsamen Kochen aus geretteten Lebensmittel.
Gemeinsam mit den Freizeitkreis Mensch ärgere mich nicht haben wir von Foodsharing nach einer Infoveranstaltung lecker gekocht aus geretteten Lebensmittel

Am heutigen Sonntag um 10Uhr fand wieder ein Infotreffen von Foodsharing der Bezirke Kamen/Bergkamen und Unna statt. Nachdem neue Lebensmittelretter und Interessierte Leute aufgeklärt würden und einige Sachen besprochen würden.Die für die Zukunft anstehen , ging es in die tolle Küche des FZ Kamen. Dort wurden erst Mal die geretteten Leben sortiert . Ein Überblick verschafft und losgelegt. Mit viel Spaß und Erfahrung wurden mehrere leckere Sachen gekocht und gebaken. Pizza,Kinschy,Salate...

  • Kamen
  • 24.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Foodsharing Monatstreffen war gut besucht
informationstreffen Treffen von Foodsharing Bezirk Kamen/Bergkamen und Unna letzten Sonntag war gut besucht.

1x im Monat findet ein Foodsharing-Treffen statt - vergangenen Sonntag war dieses bei Grobe in Kamen Diese Treffen dienen dazu interessierte Leute über das Thema Foodsharing aufzuklären und zu erläutern, wie dieses funktioniert. Des weiteren sind schon aktive Foodsaver (Lebensmittelretter) beim Treffen, um weitere Aktionen zu planen, bei welchen über die Lebensmittelverschwendung informiert und aufgeklärt werden soll. Auch wird bei diesen Treffen geklärt, welche weiteren Kooperationen wir...

  • Kamen
  • 28.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Erfahrungsaustausch der Ortsvorsteher: hintere Reihe v.l.: Dirk Haverkamp, Klaus Kuhlmann, Uwe Reichelt, Franz Herdring vordere Reihe v.l.: Rosemarie Degenhardt, Bürgermeister Roland Schäfer, Michael Jürgens. Foto: privat

Erfahrungsaustausch mit dem Bürgermeister
Bergkamen: Ortsvorsteher haben jede Menge zu erzählen

Bürgermeister Roland Schäfertraf die Ortsvorsteher der Stadt Bergkamen zu einem Erfahrungsaustausch. Die Ortsvorstehenden nehmen die Belange ihres Stadtteils gegenüber dem Rat der Stadt Bergkamen wahr. Sie greifen Wünsche, Anregungen und Beschwerden aus dem Stadtteil auf und leiten diese an den Rat der Stadt Bergkamen oder an den zuständigen Ausschuss weiter. Traditionell bedankt sich Bürgermeister Roland Schäfer in diesem Rahmen für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit. Gleichzeitig...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.02.19
Vereine + Ehrenamt
Ein fröhliches Kennenlernen beim ersten Café Knirps in Methler mit den Leiterinnen im Hintergrund (v.l.): Silke Firzlaff, Andrea Woller und Dipl. Andrea Goede (Leiterin der Ev. Familienbildung). Foto: Ev. Kirchenkreis Unna

Eltern-Kinder-Café
Spielspaß ohne Zwang im Café Knirps

Im neuen Café Knirps in Kamen-Methler, jeweils mittwochs von 9 bis 11.30 Uhr im Ev. KiFaz Methler, Otto-Prein-Straße 17a, können Eltern und ihre Kinder Kontakt mit anderen Eltern gleichaltrigen Kindern schließen. Kamen. Das Café Knirps in Methler ist bereits die siebte Einrichtung dieser Art im Ev. Kirchenkreis Unna. Die Ev. Familienbildung schloss dafür eine Kooperation mit dem Ev. Kinder- und Familienzentrum Methler (KiFaz Methler). Die Idee dafür schmiedeten die Kita-Leiterin Andrea...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.01.19
Überregionales
Für das Treffen wurde eine WhatsApp-Gruppe gegründet. Ausgangspunkt für die Nostalgietour war der Spielplatz an der Wittenberger Straße.        Foto: Jörg Prochnow
4 Bilder

Treffen von ehemaligen Bewohnern der Wittenberger Straße in Kamen

Kindheitserinnerungen wurden wach. Dreizehn ehemalige Bewohner der Wittenberger Straße trafen sich nach fast vierzig Jahren wieder, um Erinnerungen auszutauschen Eine Reise in die Vergangenheit unternahmen am letzten Samstag dreizehn ehemalige Bewohner der Wittenberger Straße, die heute zwischen Mitte und Ende vierzig sind. Die Idee dazu hatten Sascha Behling und Andreas Wachitzki im letzten Herbst. Beide wohnen heute im Kamener Süden und erinnern sich noch gerne an die Zeit ihrer Kindheit...

  • Kamen
  • 04.03.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

CARfreitag im Ruhr Park

Am "CARfreitag" war "Richtig was los" im Ruhr Park Bochum. Wie jedes Jahr am Karfreitag trift sich dort die US-Car Scene zum Start in die Saison. Alle Fotos auf meiner Homepage

  • Bochum
  • 15.04.17
  •  2
  •  5
Überregionales
... kleiner Spaziergang durch die Innenstadt von Kamen...
9 Bilder

mal´ eben ...

nach K A M E N gefahren... Menschen in NRW. Bekannte, Freunde, Verwandte ... Man hat zu tun, mitunter sehr viel. Es wird gearbeitet, so oder so und man ist oft müde, auch davon! Man hat auch schon mal´ Stress oder auch kleinere oder größere Sorgen. Es soll auch vorkommen, dass man mal´ ein wenig kränkelt oder dass es Einen so richtig erwischt, und man länger krank liegt, oder einfach längere Zeit zum Genesen benötigt... Man hat auch hin und wieder einfach zu wenig wirkliche...

  • Kamen
  • 15.08.15
  •  9
  •  14
Überregionales

Jugendgruppe des Blinden- und Sehbehindertenvereins trifft sich am 18. Mai

Die Mitglieder der Jugendgruppe des Blinden- und Sehbehindertenvereins Kreis Unna treffen sich am Samstag, 18. Mai, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Gesundheitshaus Unna (Raum D1), Massener Straße 35 in Unna. Im Mittelpunkt steht der Informations- und Erfahrungsaustausch. Darüber hinaus werden auch Aktivitäten geplant. Betroffene im Alter von 16 bis 35 Jahren, die gerne mitmachen möchten, sind zum Treffen herzlich willkommen. Begleitpersonen sind ebenfalls zum Jugendtreff eingeladen.

  • Kamen
  • 17.05.13
Vereine + Ehrenamt

"Wir in Weddinghofen"-Treffen am 15. April - Update

Das nächste Treffen des Festkommitees für das Johannisfeuer der Vereinigung "Wir in Weddinghofen" findet am Montag (15. April) um 19.30 Uhr in der alevitischen Gemeinde, Buchfinkenstraße 8 in Bergkamen, statt. Zu den Tagesordnungspunkten gehört: I. Begrüßung II. Bericht (Verlesung des letzten Protokolls) III. Stand der Organisation des Johannisfeuers/Platzbegehung des Orga-Teams IV. Alevitische Gemeinde:Gründung eines "Bürgerzentrums" in Weddinghofen V. Schirmherrschaft...

  • Kamen
  • 21.03.13
Natur + Garten
Lokalkompass-Gewinner: Drei Familien treffen Martin Rütter ganz persönlich. Foto: Renate Debus-Gohl
7 Bilder

"Ich bin der Martin": Familientreffen mit Rütter

Noch zweieinhalb Stunden bis zum Beginn der Rütter-Show. Hunderte Fans stehen schon im kalten Wind vor der Grugahalle Essen, wollen sich die besten Sitze sichern. Die allerbesten Plätze sind da längst vergeben: Die Gewinner der Lokalkompass-Fotoaktion "Fiffi mit Familie" treffen den Hundeversteher gleich ganz persönlich. Die drei Familien strahlen, als sich die große Hallentür Punkt 17.30 Uhr exklusiv für sie öffnet. "Martin Rütter kenne ich aus dem Fernsehen", erzählt Caspar auf dem Weg durch...

  • Essen-Süd
  • 24.01.12
  •  1
Kultur
Unsere Meet & Greet-Gewinner Markus Streit und Yannick Umlauf mit Francis Rossi. Foto: Thorsten Seiffert
5 Bilder

Status Quo begeistern Lokalkompass-Leser

Etwa 1800 Zuschauer fanden sich bei Nieselregen im Gelsenkirchener Amphitheater im Nordsternpark ein, um die Boogie-Roller von Status Quo zu sehen. Dabei hätte die energetische Leistung der Band durchaus mehr verdient. Völlig begeistert von der Band waren dabei auf jeden Fall die Lokalkompass-Meet & Greet-Gewinner Yannick Umlauf (21) und Markus Streit (19). Die Glücksfee hatte die beiden Jugendlichen aus dem Sack der Zuschriften gezogen - und es traf nicht die Falschen. "Ich habe schon 61...

  • Herten
  • 18.06.11
  •  2
Überregionales
26 Bilder

Möhneseetreff

Heute großes Treffen der Lokalkompass-Reporter am Möhnesee. Viele sind gekommen,wir waren 22 Leute. Super Wetter,Super Leute und gute Gespräche. Fand es einen gelungenen Tag. Weis nicht wie es Euch gefallen hat? Mir aber sehr gut. Nett Euch alle mal kennengelernt zu haben.......lg Uwe Hoffe Ihr erkennt Euch. In diesem Sinne, mehr zum LK-Möhnetreff und Beweis-Fotos guckst Du...

  • Holzwickede
  • 09.04.11
  •  94
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.