Trommeln

Beiträge zum Thema Trommeln

Vereine + Ehrenamt
Sie möchten die Zusammenarbeit, die schon seit vielen Jahren besteht, auch weiter fortsetzen: Katrin Jensen (von links), Leiterin der Gerhard-Tersteegen-Schule, Stephanie Dellit, Vorsitzende des Fördervereins, Reinhold Unger, Vorsitzender des Bürgervereins Hetterscheidt und sein Stellvertreter Wolfgang Lambart bei der Spendenübergabe.

Bürgerverein Hetterscheidt überreicht Spende an die Gerhard-Tersteegen-Schule
Insgesamt 500 Euro für den Trommel-Workshop

Einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro übergab der Vorstand des Bürgervereins Hetterscheidt nun an die Vorsitzende des Fördervereins der Gerhard-Tersteegen-Grundschule sowie an dessen Rektorin Katrin Jensen. "Schon viele Jahre verbindet unseren Bürgerverein eine tiefe Verbundenheit mit der ortsansässigen Grundschule sowie auch mit dem Kindergarten des Stadtteils", erläutert Reinhold Unger, Vorsitzender des BV Hetterscheidt. Schüler bastelten Glücksbringer Im Laufe dieser Zeit ist es...

  • Heiligenhaus
  • 13.02.20
Überregionales

Kinder trommelten für ihre Rechte

Zum Weltkindertag kamen auf dem Kirchplatz in Heiligenhaus viele Kinder zusammen, um für Kinderrechte zu trommeln. Auf mitgebrachte und selbst gebastelte Trommeln wurde lautstark drauf gehauen, um Aufmerksamkeit für Kinderrechte zu erzeugen. Die zehn Paragraphen wurde nebenan auf einem Infostand den Erwachsenen vorgestellt.

  • Heiligenhaus
  • 22.09.17
Sport

Schüler liefen für den guten Zweck

An der diesjährigen Aktion „Laufen macht Laune“ nahmen alle 223 Schüler der Gerhard-Tersteegen-Schule teil. Jede von den Kindern „erlaufene“ Minute wurde von Eltern, Verwandten und Nachbarn mit einem Betrag zwischen zehn Cent und einem Euro honoriert. Durch den sportlichen Einsatz und die großzügige Spendenbereitschaft der Schulgemeinde kam der stolze Betrag von insgesamt 2685 Euro zusammen. Nach dem Beschluss der Schulkonferenz wird das „erlaufene“ Geld geteilt. Von der einen Hälfte wurde der...

  • Velbert
  • 08.07.16
LK-Gemeinschaft

Schüler trommelten um die Wette

Besonderer Besuch an der Ludgerusschule: Das Team von Trommelzauber brachte den Grundschülern das Trommeln ein. Im Anschluss gab es ein Schulhof-Konzert für Eltern, Verwandte und interessierte Besucher. Auch die kleinen Geschwister durften mittrommeln und am Ende haben sogar einige Eltern mitgetanzt. Die Stimmung war großartig. Danach wurde sich am Kuchenbüfett gestärkt und es gab die Gelegenheit, die Ergebnisse der Arbeiten zur Projektwoche Afrika anzusehen. Eltern künftiger Schulkinder...

  • Velbert
  • 11.10.15
Kultur
Nach dem Debüt des Festivals „Trommeln der Welt“ 2008 findet die Haniel Halden Woche dieses Jahr am  1. September von 13 bis 17 Uhr wieder statt. Foto: privat

Theater an der Niebuhrg lädt zur Haniel Halden Woche

Das Theater an der Niebuhrg aus Oberhausen ist auch in diesem Sommer Veranstalter der Haniel Halden Woche. Genau mit 184,9 Metern steht die zweithöchste Bergehalde des Ruhrgebietes in Oberhausen. Mit ihrer Ausdehnung erreicht sie etwa ein Drittel der Höhe des Pariser Eiffelturms und ist zugleich die höchste ständig zugängliche Halde im Ruhrgebiet. In windgeschützter Lage findet sich etwas, das man hier sicherlich nicht erwartet hätte: ein Amphitheater, die sogenannte BergArena oder auch...

  • Oberhausen
  • 20.08.13
Kultur
2 Bilder

Trommeln als Kampfkunst: Tao präsentiert neues Programm

Explosiv und dennoch klassisch, ursprünglich und trotzdem modern. Millionen Menschen konnte das japanische Trommel-Ensemble Tao bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. Am 28. Januar ist Tao mit neuem Programm im Colosseum-Theater in Essen zu sehen. Tao belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops. Ihre neue Show „The Samurai of the Drum“ verbindet auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne, eine einzigartige Performance, eine Mischung aus...

  • Essen-West
  • 07.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.