Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Ratgeber
Voll gesperrt wird die L77 „Marienbaumer Straße“ für den Durchgangsverkehr, zwischen Marienbaumer Straße/Birkenweg“ und Dassendaler Weg. Grund: Von Montag, 19. April, 7 Uhr, bis Donnerstag, 22. April, 16 Uhr wird die Fahrbahndecke der Ortsdurchfahrt in Sonsbeck-Labbeck saniert.

L77: Fahrbahnsanierung in Labbeck von Montag, 19. April, 7 Uhr, bis Donnerstag, 22. April
Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Sonsbeck-Labbeck

Voll gesperrt wird die L77 „Marienbaumer Straße“ für den Durchgangsverkehr, zwischen Marienbaumer Straße/Birkenweg“ und Dassendaler Weg. Grund: Von Montag, 19. April, 7 Uhr, bis Donnerstag, 22. April, 16 Uhr saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein die Fahrbahndecke der Ortsdurchfahrt in Sonsbeck-Labbeck. Die Zufahrten zur L77 über die Straßen „Rosentalweg“, „Am Tüschenwald“, „Am Haselbusch“ und „Schulstraße“ sind gesperrt. Anwohnern wird die Zufahrt zu Ihren Grundstücken...

  • Alpen
  • 16.04.21
LK-Gemeinschaft
Bis Mitte Dezember gesperrt: Die Auffahrten und Abfahrt Sonsbeck zur A57

A57: Längere Sperrungen in der Anschlussstelle Sonsbeck
Bis Mitte Dezember

Ab Montag, 14. September, ist in Sonsbeck die Auffahrt zur A57 in Richtung Nimwegen gesperrt.Ab Samstag, 19. September, folgt die Sperrung der Auf- und Ausfahrt der Anschlussstelle Sonsbeck in Richtung Köln. Beide Sperrungen bleiben bis Mitte Dezember bestehen. Die Verkehrsteilnehmer werden über die Bedarfsumleitung U84 zur Anschlussstelle Rheinberg geführt. Grund der längeren Sperrung der Umbau der Verkehrsführung in dem Enthaltungsentwurf der A57.

  • Sonsbeck
  • 11.09.20
Wirtschaft
Für den Verkehr voll gesperrt wird die Weseler Rheinbrücke im Zuge der B58 von Samstag, 8. August, ab 20 Uhr bis Montag, 10. August, um 4 Uhr.

Von Samstag, 8. August, ab 20 Uhr bis Montag, 10. August, um 4 Uhr.
B58: Vollsperrung der Weseler Rheinbrücke für Brückenprüfung

Für den Verkehr voll gesperrt wird die Weseler Rheinbrücke im Zuge der B58 von Samstag, 8. August, ab 20 Uhr bis Montag, 10. August, um 4 Uhr. In dieser Zeit führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein eine Brückenprüfung durch. Zusätzlich wird die Vollsperrung für Fahrbahnreparaturen genutzt. Umleitung Die Brücke bleibt für Radfahrer und Fußgänger geöffnet. Rettungsdienste und Einsatzfahrzeuge können die Brücke queren. Alle anderen Verkehrsteilnehmer werden über die Rheinbrücke in...

  • Wesel
  • 29.07.20
  • 2
Ratgeber
In der Gemeinde Alpen werden am Montag die Wasserleitungen an der Ulrichstraße überprüft.

Straßensperrungen in Alpen
Die Wasserleitungen an der Ulrichstraße werden überprüft

In der Gemeinde Alpen werden Instandhaltungsmaßnahmen an den Wasserleitungen durchgeführt. Am Montag, 18. Mai,  wird die Ulrichstraße in Höhe der katholischen Kirche gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt weiträumig über die Unterheide, Winnenthaler Straße, Bönninghardter Straße und Bundesstraße 58. "Für diese Maßnahme sind 24 Stunden angesetzt", teilt die Gemeinde Alpen mit.

  • Alpen
  • 13.05.20
Wirtschaft
A 57: In der Anschlussstelle Sonsbeck kommt es zu Sperrungen wegen einer Änderung der Verkehrsführung in der Dauerbaustelle.

Sperrung der Sonsbecker Autobahnauffahrt
Umleitung über Alpen nehmen

Wie die Baubehörde "StraßenNRW" mitteilt, kommt es zu Sperrungen in der Autobahn Anschlussstelle (A57) in Sonbeck. In Fahrtrichtung Krefeld ist die Ausfahrt von Dienstag, 7. April, bis Donnerstag, 9. April, um 7 Uhr gesperrt. Die Auffahrt gleicher Fahrtrichtung wird ab Mittwoch, 8. April, 8 Uhr bis Donnerstag, 9. April, um 7 Uhr gesperrt. Die Umleitung für die Ausfahrt führt über die Anschlussstelle Alpen. Für die Auffahrt wird die Bedarfsumleitung U82 benutzt, Diese leitet den...

  • Xanten
  • 07.04.20
Natur + Garten
So sieht es aus: Drei Tage lang müssen die Alpener Autofahrer die Lindenallee umfahren, um zu ihren Zielen zu gelangen.

Bäume in der Lindenallee werden schick gemacht
Drei Tage lang bleibt die Straße im Alpener Ortskern für den Verkehr gesperrt

Wie die Alpener Gemeindeverwaltung mitteilt, wird die Lindenallee wird zwischen der Kreuzung Rathausstraße und der Kreuzung Adenauerplatz wegen Baumpflegearbeiten gesperrt. Die Sperrung dauert von Mittwoch, 26. Februar, bis Freitag, 28. Februar, täglich von 8 bis 16 Uhr. In den Parkbuchten der Lindenallee und auf der Umleitungsstrecke (Zum Wald und Adenauerplatz) gilt ein absolutes Halteverbot. Freigabe der Lindenallee Sobald die Arbeiten beendet sind, wird die Lindenallee freigegeben, teilt...

  • Alpen
  • 21.02.20
Ratgeber

An der B57 in Xanten beginnt der nächste Bauabschnitt
Überquerungshilfe für Fußgänger

Xanten. Nach Abschluss der Fahrbahnsanierung zwischen Salmstraße und Bankscher Weg startet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein am Montag, 26. August, mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Gebaut wird die Fußgängerüberquerungshilfe am Mölleweg. Die B57 in Richtung Kleve wird ab der Kreuzung Lüttinger Straße bis zur Zufahrt Parkplatz Rheinberger Straße zur Einbahnstraße. Der Verkehr aus Richtung Kleve kommend wird weiterhin ab dem „Bataverkreisel „über die...

  • Xanten
  • 21.08.19
Blaulicht

Verkehr wird ab Freitag über die Ringe geleitet
Baufortschritte am Xantener Bataverkreisel

Xanten. Nachdem die provisorische Umfahrung für die Straßenabauarbeiten am Kreisverkehr „Bataverkreisel“ durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein fertiggestellt ist, wird der Autoverkehr und der ÖPNV ab Freitag, 19. Juli, darüber umgeleitet. Fahrzeuge von Sonsbeck nach Marienbaum und umgekehrt werden über die L480 „Augustusring“ und die K36 „Trajanring“ zur B57 „Mörmterer Straße“ geleitet. Im Bereich der provisorischen Kreisverkehrumfahrung verläuft der Verkehr einspurig und wird...

  • Xanten
  • 18.07.19
Ratgeber

Radweg zwischen Sonsbeck und Kervenheim wird erneuert

Sonsbeck. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilt mit, dass ab Montag, 29. Oktober, mit der Sanierung des Radweges an der L460 zwischen Uedemerbrucherstraße(K4) und Sonsbecker Straße beginnt. Auf circa drei Kilometer Länge wird der Radweg von Grunde auf erneuert. Für die Sanierung wird der Radweg voll gesperrt. Die L460 wird in Fahrtrichtung Sonsbeck zur Einbahnstraße. Eine Umleitung in Richtung Kervenheim ist beschildert und führt über die K49 (Hestert), L362 (Winnekendonker Straße) und L464...

  • Xanten
  • 24.10.18
  • 1
Ratgeber

Fahrbahnsanierung der Veener Straße beginnt Montag

Alpen. Der Kreis Wesel führt ab Montag, 27. August, circa drei Wochen lang Fahrbahnsanierungen auf der Veener Straße (K 23) in Alpen-Veen durch. Hierfür wird die Fahrbahn auf ca. 1 km bis zur Grenzdycker Straße für den Autoverkehr voll gesperrt. Der Radweg bleibt befahrbar, teilt die Kreisverwaltung mit. Eine ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft über die L460 (Sonsbecker Straße, Weseler Straße, B57 (Rheinberger Straße) und L480 (Augustusring). Die Zufahrt zu den Grundstücken der Veener...

  • Alpen
  • 22.08.18
Ratgeber
Die Klappbrücke in Wardt bleibt am Dienstag, 20. März, wegen Reparaturarbeiten gesperrt.

Die Wardter Klappbrücke bleibt am Dienstag gesperrt

Wardt. Die Xantener Stadtverwaltung teilt mit, dass die Klappbrücke in Wardt am Dienstag, 20. März, gesperrt bleibt. In der Zeit von 8.30 bis 17.30 Uhr werden hier Reparaturarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit wird der Verkehr über die landwirtschaftliche Brücke umgeleitet. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert, teilt die Verwaltung abschließend mit. 

  • Xanten
  • 16.03.18
Ratgeber

Straßenbau: Der Dassendaler Weg in Labbeck wird gesperrt

Sonsbeck. Aufgrund von Straßenbauarbeiten im Ortsteil Labbeck ist der "Dassendaler Weg" zwischen der Straße "Am Tüschenwald" und "Am Handweiser" ab Montag, 19. Februar, für voraussichtlich vier Wochen gesperrt. Der Anliegerverkehr wird umgeleitet. Die Wohnbebauung der Straße "Am Hasenacker" ist durchgehend aus westlicher oder östlicher Richtung durch die Baustelle zu erreichen. Die Verwaltung der Gemeinde Sonsbeck bittet um Verständnis. Bei Rückfragen steht der zuständige Mitarbeiter, Martin...

  • Xanten
  • 15.02.18
  • 1
Ratgeber

Straße "Im Niederbruch" wird gesperrt

Xanten. Die Stadtverwaltung Xanten teilt mit, dass die Straße Im Niederbruch ab Montag, 26. September, zwischen den Straßen Küvenkamp und Sonsbecker Straße voll gesperrt bleibt. Grund hierfür sind Erdarbeiten, um eine Fernwärmeleitung zu verlegen. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Verwaltung schätzt, dass die Baumaßnahmen voraussichtlich zehn Wochen andauern, wenn das Wetter mitspielt.

  • Xanten
  • 22.09.16
Ratgeber

Die B 58 wird am Samstag komplett gesperrt

Am Niederrhein. Die Regionalniederlassung Niederrhein vom Landesbetrieb Straßen NRW sperrt am Samstag, 6. August, von 8 bis 17 Uhr, die L 460 (Xantener Straße zwischen B 58 (Weseler Straße) und K 22 (Poll). Während der Vollsperrung wird der Verkehr aus Fahrtrichtung Wesel über die B 58 (Weseler Straße) in Richtung Alpen, weiter über die B 57 (Xantener Straße) Richtung Xanten und über die L 460 (Weseler Straße/Xantener Straße) nach Ginderich geführt. Die Umleitungsstrecke von Ginderich in...

  • Xanten
  • 04.08.16
Ratgeber
Damit es gar nicht erst soweit kommt, werden jetzt Baumpflegearbeiten durchgeführt.

Baumpflegearbeiten am Bahndamm und an der K 5

Sonsbeck/Xanten. Ab Mittwoch, 10. Februar, bis voraussichtlich 19. Februar werden im Auftrag der Stadt Xanten und der Gemeinde Sonsbeck am Bahndamm der ehemaligen „Boxteler Bahn“ und der angrenzenden Kreisstraße K 5 (Bernholter Straße bzw. Urseler Straße) umfangreiche Baumpflegearbeiten ausgeführt. Während der Arbeiten ist die Kreisstraße zwischen der Marienbaumer Straße und der Zufahrt zum Campingplatz Speetenkath tagsüber für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist...

  • Xanten
  • 09.02.16
Ratgeber

Bundesstraße 57 in Birten wird am Montag gesperrt

Aufgrund von Baumfällarbeiten wird die B 57 zwischen der Total-Tankstelle und dem Heesweg in Birten am Montag, 18. Mai 2015 zwischen 9 und 18 Uhr vollständig gesperrt, teilt die Stadt Xanten mit. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Straßen Augustusring, Veener Weg und Heesweg. Die Tankstelle sowie die Baustelle des Deichverbandes sind zu erreichen.

  • Xanten
  • 13.05.15
  • 2
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Die Straße zwischen Birten und Büderich wird saniert

Der Landesbetrieb Straßenbau, Regionalniederlassung Niederrhein, teilt mit, dass im Sommer 2015 (1. Bauabschnitt 26. Juni – 28. August) und im Frühjahr/ Sommer 2016 (2. Bauabschnitt 4. April – 30. September) umfangreiche Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der L460-Xantener Straße zwischen der Kreuzung B57 in Xanten-Birten und der B58n in Wesel-Büderich durchführt werden. Die Baumaßnahme wird unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn (Restfahrbahnbreite 2,75 Meter) mit Umleitungsregelung...

  • Xanten
  • 25.03.15
Ratgeber

Sperrung: Die Veener Straße wird ab Montag saniert

Der Kreis Wesel führt vom Montag, 23. März, bis voraussichtlich zum 11. April Deckensanierungsarbeiten auf der Veener Straße (K23) in Alpen-Veen durch. Hierfür wird die Fahrbahn von der Einmündung Sonsbecker Straße bis zur Einmündung Kirchstraße voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Sonsbecker-, Hammer-, Xantener-, Geldener Straße und den Augustusring ausgeschildert.

  • Alpen
  • 18.03.15
Ratgeber

Achtung! Der Xantener Ostwall wird am Montag gesperrt

Wie die Xantener Stadtverwaltung mitteilt, wird aufgrund von Straßenbauarbeiten der Ostwall vom Montag, 9. März, bis Mittwoch, 14. März 2015 vollständig gesperrt. Eine entsprechende Umleitung über die Straßen Spülsteg, Karthaus und Rheinstraße ist eingerichtet. Der Parkplatz Ostwall ist über die Straße Karthaus zu erreichen.

  • Xanten
  • 04.03.15
  • 1
Ratgeber

Xantener Rheinstraße wird gesperrt

Die Verkehrsteilnehmer in Xanten müssen sich auf die nächste Baustelle einstellen. Ab Dienstag, 27. Januar 2015, ist die Rheinstraße zwischen der Einmündung Karthaus und Ostwall/Nordwall vollständig gesperrt. "Eine Umleitung über die Straßen Karthaus - Spülsteg - Ostwall ist ausgeschildert", teilt Anja Versteeg vom Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung mit.

  • Xanten
  • 23.01.15
Ratgeber

Sperrung auf der Sonsbecker Straße

Ab Montag, 22. September wird auf der Sonsbecker Straße ab dem Kreisverkehr Bürgemeister-Schless-Platz bis zur Einmündung Boxtelstraße für den stadtauswärts fahrenden Verkehr die Straße gesperrt, teilt die Xantener Stadtverwaltung mit. Diese Sperrung sei notwendig, da Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt werden müssen. Diese werden mit modernen Maschinen durchgeführt, so dass ein Aufreißen der Straße nicht notwendig ist. "Der Verkehr wird über die Straßen Im Niederbruch, Küvenkamp umgeleitet.",...

  • Xanten
  • 18.09.14
Ratgeber

Umgehung: Es hakt weiterhin in Büderich und Ginderich / Schulbus fährt 10 Minuten früher

Die im Bau befindliche Ortsumgehung in Büderich, die seit Juli 2013 zu zahlreichen Umleitungen im Busverkehr führt, geht in die Folgeverlängerung. Ab sofort bis voraussichtlich zum 17. November können die Straßen zwischen Büderich und Ginderich nicht befahren werden. Daher können die Busse der Linie 66 und 67 der DB Bahn Rheinlandbus einige Haltestellen nicht wie gewohnt bedienen. Die Bahn erklärt via Pressemitteilung; Die Linie 67 (Geldern – Alpen – Wesel) kann in Büderich die Haltestellen...

  • Wesel
  • 04.11.13
  • 2
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Ratgeber
2 Bilder

Sommer 2012 auf der A 40: "Ruhrsperrweg" - 3-monatige Baumaßnahmen zwischen Essen und Duisburg

Im Juli 2010 erlebte die A 40, die Hauptverkehrsachse durch das Ruhrgebiet, im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres das "Still-Leben". Fast genau 2 Jahre später kommt es auf dem sogenannten "Ruhrschnellweg" zwischen den Ruhrmetropolen Essen und Duisburg ab dem 7. Juli für fast 3 Monate zum erneuten "Stillstand". Grund für die verschiedenen Vollsperrungen sind zahlreiche Sanierungsarbeiten an der A40, die der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen auf einen Schlag nach dem Motto "drei Monate...

  • Essen-Steele
  • 30.06.12
  • 13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.