Unwetterwarnung

Beiträge zum Thema Unwetterwarnung

LK-Gemeinschaft
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwetter mit Sturmböen. Foto: Karolin Rath-Afting

Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes
Schulen können Unterricht vorzeitig beenden

Der Deutsche Wetterdienst hat mitgeteilt, dass für heute, 20. Mai, ab Mittag beziehungsweise Nachmittag eine großräumige und heftige Unwetterlage mit Gewittern, Sturm-/Orkanböen und heftigem Starkregen sowie Hagel zu erwarten sei. Das könnte lokal massive Auswirkungen haben. Die Bezirksregierung Arnsberg hat die Schulleitungen und Schulämter deshalb darüber informiert, dass die Schulleitungen in eigener Zuständigkeit und nach Rücksprache mit dem Schulträger unter Berücksichtigung der lokalen...

  • Hagen
  • 20.05.22
Ratgeber

Unwetterwarnung
Sturmwarnung für Donnerstag: Stadt Hagen bittet folgende Hinweise zu beachten

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Vorabinformation zu einem möglichen Unwetter am morgigen Donnerstag, 17. Februar, herausgegeben: Auch in Hagen kann es zu Sturm- und schweren Sturmböen beziehungsweise in Hochlagen zu Orkanböen kommen. Aufgrund einer landesweiten Entscheidung des Ministeriums für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen findet morgen, 17. Februar, auch an Hagener Schulen kein Unterricht statt. Für Schülerinnen und Schüler, welche die Mitteilung über den Unterrichtsausfall nicht...

  • Hagen
  • 16.02.22
Ratgeber
Wer für das eigene Grundstück Rat sucht, kann sich bei Fragen an die Starkregenberaterin Stefanie Mielke wenden.

Schutz bei Starkregen - Welche Grundstücke im Stadtgebiet sind besonders gefährdet?

WBH gibt Tipps zum Schutz bei Starkregen im Hagener Gebiet Regnet es viel und intensiv, kann es vor allem in den Sommermonaten zu Sturzfluten und Überschwemmungen kommen. Damit die Hagener Bürgerinnen und Bürger bestens bei Starkregen geschützt sind, berät ab jetzt Stefanie Mielke, zertifizierte Starkregenberaterin des Wirtschaftsbetriebs Hagen (WBH), Bürger und gibt Informationen und Tipps rund um den Überflutungsschutz. Der WBH nimmt das Thema Starkregen ernst Bei intensiven Regenfällen...

  • Hagen
  • 01.06.18
Überregionales
3 Bilder

Orkantief "Christian" über Herdecke

Seit Sonntag ziehen heftige Windböen durch die Ruhrstadt. Für die Feuerwehr Herdecke blieb es am Sonntag und auch bis Montagmittag recht ruhig. Lediglich ein Baum drohte auf die Hauptverkehrsstraße „Herdecker Bach“ zu fallen. Dort hatte gegen 9 Uhr ein Autofahrer bemerkt, dass eine Birke am Straßenrand mächtig schief stand. Die alarmierte Feuerwehr konnte dies bestätigen. Der komplette Wurzelkranz hatte sich schon aus dem Boden gehoben. Nachdem die B 54 von der Feuerwehr und der Polizei...

  • Herdecke
  • 28.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.